Forum / Liebe & Beziehung

Psychospiel?

16. Februar um 8:47 Letzte Antwort: 16. Februar um 9:55

Habe letztes Jahr im November jemanden kennengelernt echt toller Mann  hat sich am Anfang so viel Mühe für mich gegeben dass ich einfach hin und weg bin von,jeden tag hat er mir geschrieben,auch zwischendurch.. dann hatten wir den Knick drin erst sagte ee er brauch zeit für was neues, da er seit 6mon erst getrennt ist von seiner frau. Auch okay. 
dann sagte er ,er hätte gefühle für mich aber brauch zeit . Ist ja auch okay für kennenlernen braucht man ja auch die Zeit aber seitdem wir zu tun haben treffen wir uns eigentlich immer nur zum b.... was auch wieder run okay ist für mich. Dq icz seibe nähe schätze usw.. aber er ist was handy an geht seeehr abwesend. Schreibt kam, oder fragt was ich so mache. Habe einfacg kp mehr worqn ich bin. Aucz wenn er sagt lass es auf dich zukommen usw.. aber iwie ist er nicht mehr der mann den ich kennen gelernt habe und weiss kein rat mehr 

Mehr lesen

16. Februar um 9:11

Zeigt ihr überhaupt Initiative, fragt er nach Treffen? Oder kommt alles von dir?

Mein erster Eindruck ist, dass sich kein tieferes Interesse an einer Beziehung entwickelt hat. Aber Sex und Egostreicheleinheiten nimmt er gerne mit. 

Du könntest noch mal schauen was passiert wenn auch von dir nichts mehr kommt. Aber wahrscheinlich verläuft sich der Kontakt recht schnell.

Gefällt mir

16. Februar um 9:16

Also wenn ich kind frei habe, dann frage ich ob er vorbeikommen mag, das tut er auch immer. Er meinte jetzt am wochenende, wenn ich will das er kommt,dann kommt er. 
oder das er mich zum essen einlädt, morgens ruft er immer an, oder während der Arbeit. Aber so das allgemeine fehlt mir. Wie gehts,gut geschlafen usw.. 
Er ist mal so,mal so zu mir. Sehr komisch alles. gestern habe ich ihn aus dummheit eig. Einen screeshit geschickt wie ein mann um mich gefragt hat. Wegen sex usw.. er meinte bur siehste das habe ich dir gesagt diese sozialnetwork scheisse, er meintr ja mach ruhig weiter so,sehen wo das hinführt. Also eifersüchtig ist er ja.. iwo 

Gefällt mir

16. Februar um 9:26

Diese Eifersucht hat aber nichts mit Lieber oder echtem Interesse zu tun. Eher Besitzdenken und "nicht-teilen-wollen".

Also trefft ihr euch nur zu Hause bei dir? Und immer landet ihr im Bett?

Gefällt mir

16. Februar um 9:29
In Antwort auf

Diese Eifersucht hat aber nichts mit Lieber oder echtem Interesse zu tun. Eher Besitzdenken und "nicht-teilen-wollen".

Also trefft ihr euch nur zu Hause bei dir? Und immer landet ihr im Bett?

Ja ich war einmal bei ihm in der zeit. Durch meine tochter kann ich mich nicht so oft mit ihm treffeb, oder nur abends hier wenn sie schläft. Da ich das nicht möchte den Kontakt bei deb beiden, wenn man nicht weiss was sache ist. 
er hat auch zwei kinder 

ja wir haben immer sex wenn wir uns sehen. 

Gefällt mir

16. Februar um 9:32
In Antwort auf

Diese Eifersucht hat aber nichts mit Lieber oder echtem Interesse zu tun. Eher Besitzdenken und "nicht-teilen-wollen".

Also trefft ihr euch nur zu Hause bei dir? Und immer landet ihr im Bett?

Er sagte immer das er zeit braucht ubd ich kein druck ihn machen soll. 
klar verliebt sind wir beide.also sagte er aber man weisd ja nie ob es stimmt. Weil wenn man verliebt ist,zeigt man es der frau auch jeden tag auf neue,so sehe ich das eigentlich. 

Gefällt mir

16. Februar um 9:46

Unternehmt doch mal etwas ohne Sex. Ist zwar zur Zeit etwas schwierig, aber da müsste sich doch was finden lassen. Da wirst du recht schnell merken wo seine Prioritäten liegen. 

Es kann natürlich sein, dass er ein Typ ist der trotz Verliebheit etwas länger braucht um eine Beziehung einzugehen. Hast du mal gefragt wofür er die Zeit braucht, also nicht vorwurfsvoll sondern wirklich interessiert? Was braucht es für ihn damit er eine Beziehung eingehen kann? 

Gefällt mir

16. Februar um 9:55

Ja wie gesagt am anfang trotz sex waren wir spazieren,öfters sogar. Oder bin mal zu ihm auf arbeit gefahren,weil er mich gefragt hat ob ich ihn besuchen komme. 
nein habe ich noch nicht gefragt wofür er die zeit braucht. Naja da er ja sechs Monate erst getrennt ist von seiner Frau und seinen zwei Kindern die wohnen in Hamburg macht ihn das auch sehr seelisch fertig ich bin ja auch immer da und dass ich ihn halt unterstütze, er sagr ja aucz danke für deine aufmunternde worte usw.. 

Und nein ich habe ihn noch nicht gefragt wofür er die Zeit bräuchte weil ich nicht wüsste wie ich das angehen sollte.

1 LikesGefällt mir