Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychopathische Ex

Psychopathische Ex

10. März 2017 um 16:24

Hier die Kurzfassung meiner Story, könnte auch aus einem Film sein.
​In einem Internet Forum wurde eine Diskussion über die erste grosse Liebe geführt.
Ohne es zu wissen habe ich mir meiner Ex hin-und her kommuniziert. Als Sie begriffen hatte
​was da soeben geschieht, kamen keine Antworten mehr.
 
Monate Später als ich einmal Ihr Name auf Google eingegeben habe, war plötzlich
Ihre Emailadresse und Tel. Nr ersichtlich, was Sie zuvor nie publik gemacht hätte.
Da kenne ich Sie zugut.  Ich habe dann Ihr zweimal eine Mail geschickt, und ihr erklärt,
dass ich es bedaure sie nie mehr wieder gesehen zu haben, (wir sind im Streit auseinander)
und dass ich ihr noch so vieles hätte sagen wollen und dass ich mich über Ihre Nachricht
freuen würde. Es kam Nie eine Reaktion und ich bin mir sicher. So eine Email, nach 15 Jahre
Funkstille, lässt niemanden kalt, zumal wir uns zufällig im Internet wieder Kontakt hatten.

Stattdessen hat Sie über verstecke Botschaften, I Phone Game Center und immer wieder
über neue Facebook Profilbilder versucht mit mir zu kommunizieren. Vor kurzem bekam ich über
mein Xing Account eine Anfrage mit komischem Inhalt. Auf meine Frage wie ich helfen kann
kamen wieder komische Antworten. Ich wusste, dass es keinen seriöseren beruflichen Kontakt
sein kann und habe angenommen, dass es meine Ex sein musste.
​Als ich dann fragte, ob Sie es wohl sein könnte und dass ich mich über die Kontaktaufnahme freue
​und ich sie am nächsten Tag anrufen würde, kam postwendet. Nein, sie sei nicht die, die
​ich meine. Ich ging dann sofort auf Ihr Facebook Profil und siehe da, da war ein anderes Foto
​zu sehen als fünf Minuten zuvor. Am nächsten Tag rief ich sie an. Sie nahm das Telefon so
​ab, als hätte Sie auf meinen Anruf gewartet und war ziemlich nervös.

Ich sagte meinen Name und fragte Sie, ob sie mich noch kenne. Daraufhin sagte sie,
Nein, sie wisse nicht wer ich bin. Ich sagte nochmals meinen Namen und Nachname.
Ihre Reaktion  wortwörtlich: Wer ist das?
Ich meine Sie hat meine Stimme erkannt und ich Ihre, wir waren Jahren zusammen und jetzt hat sie
kennt meine Stimme nicht mehr und hat sogar meinen Namen vergessen?
Wieso verhält sich eine Frau so wenn alles so offensichtlich ist?
Klar ich habe Sie entlarvt und sie schämt sich vielleicht über ihr Verhalten.
 
​Kann mir jemand erklären wieso eine Frau etwas so offensichtlies verleugnet?
Bin gespannt auf eure Antworten
 
Gruss

Roman

 

Mehr lesen

10. März 2017 um 17:05
In Antwort auf roman290

Hier die Kurzfassung meiner Story, könnte auch aus einem Film sein.
​In einem Internet Forum wurde eine Diskussion über die erste grosse Liebe geführt.
Ohne es zu wissen habe ich mir meiner Ex hin-und her kommuniziert. Als Sie begriffen hatte
​was da soeben geschieht, kamen keine Antworten mehr.
 
Monate Später als ich einmal Ihr Name auf Google eingegeben habe, war plötzlich
Ihre Emailadresse und Tel. Nr ersichtlich, was Sie zuvor nie publik gemacht hätte.
Da kenne ich Sie zugut.  Ich habe dann Ihr zweimal eine Mail geschickt, und ihr erklärt,
dass ich es bedaure sie nie mehr wieder gesehen zu haben, (wir sind im Streit auseinander)
und dass ich ihr noch so vieles hätte sagen wollen und dass ich mich über Ihre Nachricht
freuen würde. Es kam Nie eine Reaktion und ich bin mir sicher. So eine Email, nach 15 Jahre
Funkstille, lässt niemanden kalt, zumal wir uns zufällig im Internet wieder Kontakt hatten.

Stattdessen hat Sie über verstecke Botschaften, I Phone Game Center und immer wieder
über neue Facebook Profilbilder versucht mit mir zu kommunizieren. Vor kurzem bekam ich über
mein Xing Account eine Anfrage mit komischem Inhalt. Auf meine Frage wie ich helfen kann
kamen wieder komische Antworten. Ich wusste, dass es keinen seriöseren beruflichen Kontakt
sein kann und habe angenommen, dass es meine Ex sein musste.
​Als ich dann fragte, ob Sie es wohl sein könnte und dass ich mich über die Kontaktaufnahme freue
​und ich sie am nächsten Tag anrufen würde, kam postwendet. Nein, sie sei nicht die, die
​ich meine. Ich ging dann sofort auf Ihr Facebook Profil und siehe da, da war ein anderes Foto
​zu sehen als fünf Minuten zuvor. Am nächsten Tag rief ich sie an. Sie nahm das Telefon so
​ab, als hätte Sie auf meinen Anruf gewartet und war ziemlich nervös.

Ich sagte meinen Name und fragte Sie, ob sie mich noch kenne. Daraufhin sagte sie,
Nein, sie wisse nicht wer ich bin. Ich sagte nochmals meinen Namen und Nachname.
Ihre Reaktion  wortwörtlich: Wer ist das?
Ich meine Sie hat meine Stimme erkannt und ich Ihre, wir waren Jahren zusammen und jetzt hat sie
kennt meine Stimme nicht mehr und hat sogar meinen Namen vergessen?
Wieso verhält sich eine Frau so wenn alles so offensichtlich ist?
Klar ich habe Sie entlarvt und sie schämt sich vielleicht über ihr Verhalten.
 
​Kann mir jemand erklären wieso eine Frau etwas so offensichtlies verleugnet?
Bin gespannt auf eure Antworten
 
Gruss

Roman

 

"Stattdessen hat Sie über verstecke Botschaften, I Phone Game Center und immer wieder
über neue Facebook Profilbilder versucht mit mir zu kommunizieren"


meinst du nicht, dass du deine phantasie tewas zu sehr ins kraut schiessen lässt? wieso sollen (nach immerhin 15 jahren) ausgetauschte profilbilder plötzlich versteckte botschften für dich sein?
 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 17:12

Weil ich nie etwas mit dem Game Center zu tun hatte. Auf einmal popt beim mir auf dem Iphone eine Meldung auf mit folgedem Inhalt
​no surprise my heart can't take it. inkl herzchen und küsschen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 17:29
In Antwort auf roman290

Weil ich nie etwas mit dem Game Center zu tun hatte. Auf einmal popt beim mir auf dem Iphone eine Meldung auf mit folgedem Inhalt
​no surprise my heart can't take it. inkl herzchen und küsschen usw.

Ich meine irgendeine Reaktion auf die Emails, sei es positiv oder negativ, hätte jeder erwatet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 17:31
In Antwort auf roman290

Weil ich nie etwas mit dem Game Center zu tun hatte. Auf einmal popt beim mir auf dem Iphone eine Meldung auf mit folgedem Inhalt
​no surprise my heart can't take it. inkl herzchen und küsschen usw.

ich denke immer noch, du deutest zu viel in die ganze sache hinein.
​wenn ich jede werbung, die ich bekomme, auf mich und irgendwelche meiner exen beziehen würde, dann hätte ich viel zu tun.

​vergiss nicht, dass du ihr einmal eine mail geschrieben hast und nie eine antwort darauf erhalten hast.
ist es nicht eher so, dass DU nicht so richtig loslassen kannst und dir einfach wünschst, sie möge sich melden?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 17:39
In Antwort auf apfelsine8

ich denke immer noch, du deutest zu viel in die ganze sache hinein.
​wenn ich jede werbung, die ich bekomme, auf mich und irgendwelche meiner exen beziehen würde, dann hätte ich viel zu tun.

​vergiss nicht, dass du ihr einmal eine mail geschrieben hast und nie eine antwort darauf erhalten hast.
ist es nicht eher so, dass DU nicht so richtig loslassen kannst und dir einfach wünschst, sie möge sich melden?

ja kann sein, weil ich Ihr Verhalten auch so deute. ich kenne keine Personen ausser
​sie, die sich so verhalten. Nach unserer Trennung und auch eine ganzen weile danache
​hat sie mich mit anonymen Anrufen gequält. Ich denke diese Eigenschaft hat sie nie abgelegt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 17:46
In Antwort auf roman290

ja kann sein, weil ich Ihr Verhalten auch so deute. ich kenne keine Personen ausser
​sie, die sich so verhalten. Nach unserer Trennung und auch eine ganzen weile danache
​hat sie mich mit anonymen Anrufen gequält. Ich denke diese Eigenschaft hat sie nie abgelegt.

das kannst du aber nicht wissen. vielleicht führt sie seit jahren ein sehr glückliches leben.

du ergehst dich in wilden spekulationen, es gibt keinerlei beweise für deine vermutungen.
​ehrlich, lass es sein. hör auf , ihren namen zu googlen, schau nicht mehr auf ihr facebook-profil, es ist seit 15 jahren vorbei.
sie hat sich nie wieder gemeldet bei dir, also lass es gut sein.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 18:23

Nein ich arbeite mit Kunden die mir Luxusgüter abkaufen, daher kann ich sagen dass ich über gute Menschekenntnisse verfüge. Oder vergisst du jemals die Stimme deiner ersten grossen Liebe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 18:25

Nein ich arbeite mit Kunden die mir Luxusgüter abkaufen, daher kann ich sagen dass ich über gute Menschekenntnisse verfüge. Oder vergisst du jemals die Stimme deiner ersten grossen Liebe?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 18:47

Wenn einer von euch irgendwas vom anderen wollte wäre es normal, sinnvoll und notwendig deutlicher zu werden. Ansonsten Klappe zu- Schwamm drüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:08

Eben genau das war meine Frage 
warum wird jemand verleugnet? Das ist eine Schutzreaktion um etwas nicht zugegen zu müssen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:18

Man kann auch Leute verleugnen weil man keine Lust auf Kontakt mit Idioten hat.

Leute die nach 15 Jahren immernoch (oder wieder) rumstalken, gehören ganz klar in die Kategorie.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:24
In Antwort auf roman290

Weil ich nie etwas mit dem Game Center zu tun hatte. Auf einmal popt beim mir auf dem Iphone eine Meldung auf mit folgedem Inhalt
​no surprise my heart can't take it. inkl herzchen und küsschen usw.

eine anmerkung hab ich noch.
​gesetzt den fall, du hast recht und sie macht wirklich so merkwürdige dinge wie obskure nachrichten an dein xing-profil schicken....würde dir da nicht komisch zumute?
ich meine, die fru muss um die 30 sein.
​wer im alter von 30 krude anonyme botschaften verschickt und nicht in der lage ist, offen zu kommunizieren, der muss doch nicht so ganz frisch sein? da würde ich mich aber sehr, sehr bedeckt halten und da nicht noch anrufen???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:45

Weil es ging um Details die nur wir zwei hätte wissen können und erst nach dieser Komunikation nahmen die Dinge ihren Lauf mit fake Profile und komische Anfragen etc
zut info ich habe von unten angefangen und kann sagen dass ich meinen Weg gemacht habe inkl
Familie. Sie hingegen ist Alleinerziehende Mutter mit 2 Kinder 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:45

Weil es ging um Details die nur wir zwei hätte wissen können und erst nach dieser Komunikation nahmen die Dinge ihren Lauf mit fake Profile und komische Anfragen etc
zut info ich habe von unten angefangen und kann sagen dass ich meinen Weg gemacht habe inkl
Familie. Sie hingegen ist Alleinerziehende Mutter mit 2 Kinder 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 19:46

Du hast gar keine Ahnung 🤔 oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 7:51
In Antwort auf apfelsine8

eine anmerkung hab ich noch.
​gesetzt den fall, du hast recht und sie macht wirklich so merkwürdige dinge wie obskure nachrichten an dein xing-profil schicken....würde dir da nicht komisch zumute?
ich meine, die fru muss um die 30 sein.
​wer im alter von 30 krude anonyme botschaften verschickt und nicht in der lage ist, offen zu kommunizieren, der muss doch nicht so ganz frisch sein? da würde ich mich aber sehr, sehr bedeckt halten und da nicht noch anrufen???

Ja gebe dir recht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 8:19

Ich stalke sie nicht Sie hat mich damals in einer Nacht und Nebelaktion verlassen was sie im nachher bereut hat. Ich möchte nur wissen weshalb sie das getan hat. Diese Frage hat die mir nie beantwortet. Ich würde such nie zu ihr zurückwollen sie hat sich nämlich ziemlich verändert und zwar nicht unbedingt im positiven Sinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 9:19
In Antwort auf roman290

Hier die Kurzfassung meiner Story, könnte auch aus einem Film sein.
​In einem Internet Forum wurde eine Diskussion über die erste grosse Liebe geführt.
Ohne es zu wissen habe ich mir meiner Ex hin-und her kommuniziert. Als Sie begriffen hatte
​was da soeben geschieht, kamen keine Antworten mehr.
 
Monate Später als ich einmal Ihr Name auf Google eingegeben habe, war plötzlich
Ihre Emailadresse und Tel. Nr ersichtlich, was Sie zuvor nie publik gemacht hätte.
Da kenne ich Sie zugut.  Ich habe dann Ihr zweimal eine Mail geschickt, und ihr erklärt,
dass ich es bedaure sie nie mehr wieder gesehen zu haben, (wir sind im Streit auseinander)
und dass ich ihr noch so vieles hätte sagen wollen und dass ich mich über Ihre Nachricht
freuen würde. Es kam Nie eine Reaktion und ich bin mir sicher. So eine Email, nach 15 Jahre
Funkstille, lässt niemanden kalt, zumal wir uns zufällig im Internet wieder Kontakt hatten.

Stattdessen hat Sie über verstecke Botschaften, I Phone Game Center und immer wieder
über neue Facebook Profilbilder versucht mit mir zu kommunizieren. Vor kurzem bekam ich über
mein Xing Account eine Anfrage mit komischem Inhalt. Auf meine Frage wie ich helfen kann
kamen wieder komische Antworten. Ich wusste, dass es keinen seriöseren beruflichen Kontakt
sein kann und habe angenommen, dass es meine Ex sein musste.
​Als ich dann fragte, ob Sie es wohl sein könnte und dass ich mich über die Kontaktaufnahme freue
​und ich sie am nächsten Tag anrufen würde, kam postwendet. Nein, sie sei nicht die, die
​ich meine. Ich ging dann sofort auf Ihr Facebook Profil und siehe da, da war ein anderes Foto
​zu sehen als fünf Minuten zuvor. Am nächsten Tag rief ich sie an. Sie nahm das Telefon so
​ab, als hätte Sie auf meinen Anruf gewartet und war ziemlich nervös.

Ich sagte meinen Name und fragte Sie, ob sie mich noch kenne. Daraufhin sagte sie,
Nein, sie wisse nicht wer ich bin. Ich sagte nochmals meinen Namen und Nachname.
Ihre Reaktion  wortwörtlich: Wer ist das?
Ich meine Sie hat meine Stimme erkannt und ich Ihre, wir waren Jahren zusammen und jetzt hat sie
kennt meine Stimme nicht mehr und hat sogar meinen Namen vergessen?
Wieso verhält sich eine Frau so wenn alles so offensichtlich ist?
Klar ich habe Sie entlarvt und sie schämt sich vielleicht über ihr Verhalten.
 
​Kann mir jemand erklären wieso eine Frau etwas so offensichtlies verleugnet?
Bin gespannt auf eure Antworten
 
Gruss

Roman

 



Du wirfst ihr Stalking vor, während DU sie dauernd im Internet aufspürst und meiner Meinung nach schon zwanghaft in jedem pop up Fenster verschlüsselte Nachricht von deiner Ex erkennst und dann auf "Recherche" gehst. Roman in geheimer Mission ?
Mich würde mal interessieren, wieviel Zeit du in dieses Projekt Ex gesteckt hast in den vergangenen 15 Jahren...

Offenbar weißt du auch über ihr Privatleben Bescheid (Alleinerzieherin mit 2 Kindern) während ja du im Gegensatz zu ihr "deinen Weg gemacht hast" als Familienvater ? Warum lässt du dann eine Frau, die auf deine Konaktwünsche nicht reagiert und offensichtlich keinen Kontakt wünscht, nicht einfach in Ruhe ?
Und warum rufst du fremde Frauen an und belästigst sie ?

An deiner Stelle würde ich die virtuelle Welt für ne zeitlang abschalten, mir scheint, dass du eine ziemliche Überdosis konsumiert hast und daraus resultierend auch der Bezug zur Realität schwindet.

Alles Gute
JT




 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 10:36

Du musst die Story nur richtig lesen und richtig interpretieren. Wenn dur glaubst ich schwindle und ich unter Wahnvorstellungen leide oder eine Therapie brauche, dann lese Bücher  von Freud oder Alder über Abwehrmechanismen und Verleugnung.


Zitat von Freud:
Bei der Verdrängung verleugnen wir so gründlich, dass wir das Verleugnete kaum noch bewusst wahrnehmen. Bei der Verleugnung wird alles, was nicht ins Weltbild passt, kurzerhand ignoriert.Bei der Verdrängung verleugnen wir so gründlich, dass wir das Verleugnete kaum noch bewusst wahrnehmen. Bei der Verleugnung wird alles, was nicht ins Weltbild passt, kurzerhand ignoriert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 11:16

Du hast recht. Es ist mir durchaus bewusst dass nach 15 Jahren die Kontakaufnahme unangemessen ist, aber da wir durch prufem Zufall auf eimem Internet Forum ohne es zu wissen wieder Kontakt hatten, hat mich diese Tatasche nicht ganz kaltgelassen, sowie auch sie nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 15:31

Vielleicht wollte sie mit dieser Nacht-und Nebelaktion, wie du es schreibst, genau das verhindern, was hier grade passiert: dass du sie findest und stalkst.
Alte Gewohnheiten legt man nicht so schnell ab...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 15:42

ok habe verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 15:55
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

Vielleicht wollte sie mit dieser Nacht-und Nebelaktion, wie du es schreibst, genau das verhindern, was hier grade passiert: dass du sie findest und stalkst.
Alte Gewohnheiten legt man nicht so schnell ab...

Ich habe noch nie jemanden gestalkt. Ich dachte vielleicht, dass wenn man sich nach so vielen Jahren sich ganz ZUFÄLLIG in einem Internet Forum sich wieder findet,
​einen kleinen small talk möglich sein müsste. Aber offenbar wurde sie durch diesen Zufall
​von der Vergangenheit eingeholt, ansonsten könnten sie ganz normal mit mir kommunizieren, wie zwei erwachsene Personen es normalerweise tun. Das Gegenteil von Liebe ist Hass. Gleichtgültigkeit hingegen wenn man das ganze verabeitet hat.
​Schlussfolgerung: Ich kann mit jemandem der mir gleichgültig ist einen smaltalk haben
​gehört sich zum guten Ton. Jemanden den ich hasse lässt mich nicht kalt und kann folge
​dessen kann ich auch nicht mit dieser person kommunizieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 16:13
In Antwort auf roman290

Ich habe noch nie jemanden gestalkt. Ich dachte vielleicht, dass wenn man sich nach so vielen Jahren sich ganz ZUFÄLLIG in einem Internet Forum sich wieder findet,
​einen kleinen small talk möglich sein müsste. Aber offenbar wurde sie durch diesen Zufall
​von der Vergangenheit eingeholt, ansonsten könnten sie ganz normal mit mir kommunizieren, wie zwei erwachsene Personen es normalerweise tun. Das Gegenteil von Liebe ist Hass. Gleichtgültigkeit hingegen wenn man das ganze verabeitet hat.
​Schlussfolgerung: Ich kann mit jemandem der mir gleichgültig ist einen smaltalk haben
​gehört sich zum guten Ton. Jemanden den ich hasse lässt mich nicht kalt und kann folge
​dessen kann ich auch nicht mit dieser person kommunizieren.

"einen kleinen smalltalk" - das spielst du jetzt aber schon ganz schön runter - du hast doch informationen über sie gesucht, angerufen, Werbung als Botschaften interpretiert...machst dir Gedanken...da kommt es mir so vor, als hättest DU mit der Vergangenheit nicht abgeschlossen. 

Und nein. Da bin ich nicht deiner Meinung. Wenn mir jemand egal ist oder ich das Gefühl habe, dass er für mich nicht gut ist, DANN kommuniziere ich nicht mehr mit ihm. Das hat mit Hass gar nichts zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 16:36
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

"einen kleinen smalltalk" - das spielst du jetzt aber schon ganz schön runter - du hast doch informationen über sie gesucht, angerufen, Werbung als Botschaften interpretiert...machst dir Gedanken...da kommt es mir so vor, als hättest DU mit der Vergangenheit nicht abgeschlossen. 

Und nein. Da bin ich nicht deiner Meinung. Wenn mir jemand egal ist oder ich das Gefühl habe, dass er für mich nicht gut ist, DANN kommuniziere ich nicht mehr mit ihm. Das hat mit Hass gar nichts zu tun.

Was meinst du mit: mir nich gut tut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 16:39
In Antwort auf roman290

Was meinst du mit: mir nich gut tut?

Damit meine ich, dass ich mich von Menschen fernhalte, bei denen ich mich nicht gut fühle.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 16:45

Ok habe verstanden. Und was eas meinst du zu folgem Zitat von Ihr im Forum: Die Zeit mit Ihm werde ich immer in meinem Herzen tragen.... für immer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 16:51
In Antwort auf roman290

Ok habe verstanden. Und was eas meinst du zu folgem Zitat von Ihr im Forum: Die Zeit mit Ihm werde ich immer in meinem Herzen tragen.... für immer 

Das eine schliesst das andere nicht aus. (Falls sie es wirklich war, in dem Forum).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 17:56
In Antwort auf roman290

Ich habe noch nie jemanden gestalkt. Ich dachte vielleicht, dass wenn man sich nach so vielen Jahren sich ganz ZUFÄLLIG in einem Internet Forum sich wieder findet,
​einen kleinen small talk möglich sein müsste. Aber offenbar wurde sie durch diesen Zufall
​von der Vergangenheit eingeholt, ansonsten könnten sie ganz normal mit mir kommunizieren, wie zwei erwachsene Personen es normalerweise tun. Das Gegenteil von Liebe ist Hass. Gleichtgültigkeit hingegen wenn man das ganze verabeitet hat.
​Schlussfolgerung: Ich kann mit jemandem der mir gleichgültig ist einen smaltalk haben
​gehört sich zum guten Ton. Jemanden den ich hasse lässt mich nicht kalt und kann folge
​dessen kann ich auch nicht mit dieser person kommunizieren.

Falsche Schlussfolgerung.
1. Zwischen Liebe, Hass und Gleichgültigkeit gibt es noch etwas grau.
2. Dass man in der Lage ist Smalltalk zu halten, heißt noch lange nicht, dass man darauf Lust hat.
Warum sollte man auch inhaltslose Gespräche (und das ist Smalltalk per Definition) mit jemandem führen den man so lange nicht gesehen hat? Ist doch völlig sinnbefreit. Vielleicht erkennt sie das einfach im Gegensatz zu dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook