Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologische Umfrage zu Erotikanzeigen

Psychologische Umfrage zu Erotikanzeigen

10. April 2016 um 4:00

Halli Hallo meine Lieben!

Ich hab eine etwas "andere Umfrage" für euch.

Im Rahmen einer Studie/meiner Bachelorarbeit brauch ich EURE HILFE! Es geht um erotische Anzeigewerbung im Internet und ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch kurz Zeit nehmt und den Fragebogen (welcher doch recht spannend ist) beantwortet.

Es gibt auch 2x25 Amazon-Gutscheine zu gewinnen .

Viel Spaß und einen dickes DANKESCHÖN schon einmal!

PS: Bitte keine Leute mitmachen, die unter 18 sind. Es gibt in der Umfrage doch das ein oder andere Bild zu sehen.

https://ww3.unipark.de/uc/Uni_Studie_AffiliateMarketingSysteme_Erotikanzeigen/

EDIT für Handyuser: Bei 3 Fragen im Verlauf der Umfrage wird um eine Einschätzung via Drag&Drop gebeten. Bitte hier am Handy nur auf die Bilder (nach der gewünschten Reihenfolge) klicken. Also: Klicken statt Draggen bei den HandyNutzern. Danke

LG Johannes

Mehr lesen

10. April 2016 um 13:50

Weil sie viele
sich von Medien verblöden lassen, kann man damit so viel Geld verdienen und daher lohnt sich auch so ein Studium.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 20:26

Eben darum geht es
es erfreut mich, derart unsachlich an die sache heranzugehen. Natürlich sind die Bilder schlimm, aber genau das gilt es herauszufinden und Unternehmen eine Verbesserung vorzuschlagen. Nur, wenn Leute wie du mitmachen, die einfach meckern, abbrechen, anstatt die Umfrage durchzumachen und die ehrliche Meinung kundzugeben, sodass man im Endeffekt Unternehmen (welche Millionen an Euros scheffeln damit) eines besseren Belehren kann, bringt es nichts. Diese Umfrage, wenn sie repräsentativ geht, wird deutlich mehr gegen solche sexualisierung wirken, als das gemaule wie schlimm das doch ist und sich nicht mit der materie zu befassen, bzw. sich das leben schönzureden (neue umfrage machen).

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2016 um 20:27

Abgesehen von der tatsache, dass...
Unternehmen mit diesem minderbemittelten Scheiß, wie du es nennst, millionen an Euros verdienen. Soll diese Umfrage Ergebnisse erzeugen, die diesem Trend entgegenwirken. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 8:37

Es wäre gut...
wenn vielleicht noch der oder die ein oder andere an der Studie teilnimmt. Es geht darum, unterschiedliche Meinungen zu sammeln. Ihr würdet der Forschung sehr helfen. So abstoßen die Bilder auch für einige sein mögen, dann bitte teilt dies in dem Fragebogen mit. Das Ziel ist ja auch eben jene Tendenzen offenzulegen. Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Betrogen belogen und in die falschen kreise geraten
Von: kapila_12168781
neu
11. April 2016 um 23:17
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook