Forum / Liebe & Beziehung

Psychische abhängigkeit oder Liebe?

24. Dezember 2010 um 22:17 Letzte Antwort: 25. Dezember 2010 um 13:44

Hallo..
keine ahnung ob ich nun hier das richtige gebiet gewählt habe oder nich...ich wollte mir nur mal ne meinung völlig fremder menschen holen..
die kurzfassung..Seid vier jahren führe ich eine on/ off beziehung..momentan ist es wieder on.
diese Beziehung ist allerdings geprät von fremdgeherrei seinerseits. Mein freund ist allerdings auch ein paar jahre jünger als ich, ich weiß nich ob das das rechtfertigt oder auch nich. Es ist einfach immer das gleiche..wir führen die beziehung zwei drei wochen is alles super und dann geht das standart verhalten wieder los. Er hat nur noch zeit für seine Freunde und irgendwelchen besaufunternehmungen. Ich muss dazu sagen ich bin leider nich so spontan was das weggehen betrifft weil ich eine kleine Tochter habe. Geld was er hat wird dann auch gleich in diese Aktivitäten verballert. Ich fange dann irgendwann die Disskusion an wieso er sein verhalten wieder annimmt wie der letzte assi womit ich dann seiner meinung nach nur wieder rumnerve und er da kein bock drauf hat.Sprich ich stelle mich an und schiebe wieder rum ohne einen eigentlichen Grund und bin seiner meinung nach wieder ein vollpsycho. dann lernt er irgendwann irgendwo ein Mädel kennen und zack ist sein verhalten komisch, ich trenne mich und zwei tage später steckt er in einer neuen Beziehung mit diesem dann kennengelernten mädel. Ich durchleide qualen ohne ende..bis ich dann nach ein paar wochen übern Berg bin und dann aus dem nichts meldet er sich wieder und holt mir die Sterne vom Himmel. Ich muss wirklich zugeben das ich es immer wieder glaube was er sagt und ich mich mit dem wissen wie es ausgeht immer wieder drauf einlasse..Mittlerweile hab ich morbus crohn eine chronische Darmkrankheit weil mich das ganze ziemlich mitnimmt und ich da eigentlich nur noch raus will. Aber leider weiß ich nich wie!!!!! ich will mich nich immer vollullen lassen.WIe schaffe ich das??????
Solche ratschläge wie das musst du einmal durchziehen bringen mir nichts so stark bin ich nich vllt gibt es ja auch noch andere die sowas oder soetwas in der art mal mitgemacht haben...
würde mich freuen wenn sich jemand meldet!!!

Mehr lesen

25. Dezember 2010 um 2:07

Such dir therapeutische Hilfe,
du reagierst nun schon so stark körperlich. Du bist sehr abhängig, denn mit Liebe hat nichts zu tun. Nicht im entferntesten. Wenn er so mit dir umgeht, liebt er dich nicht!!!!!!! Und wenn du so mit dir umgehen lässt , dann liebst
du dich nicht. Das ist masive Abhängigkeit, aus der du alleine wohl nicht rauskommst.
Gruß Melike

Gefällt mir

25. Dezember 2010 um 11:39
In Antwort auf

Such dir therapeutische Hilfe,
du reagierst nun schon so stark körperlich. Du bist sehr abhängig, denn mit Liebe hat nichts zu tun. Nicht im entferntesten. Wenn er so mit dir umgeht, liebt er dich nicht!!!!!!! Und wenn du so mit dir umgehen lässt , dann liebst
du dich nicht. Das ist masive Abhängigkeit, aus der du alleine wohl nicht rauskommst.
Gruß Melike

..
aber wenn er mich nich liebt wieso lässt er mich dann nich einfach in ruhe wenns ende ist??..
ich hab mir auch schon psychologische hilfe geholt aber die meinte nur das ich Liebeskummer hätte und hat mir tabeltten aufgeschrieben aber die hab ich körperlich nich vertragen da hab ich es sein lassen.

Gefällt mir

25. Dezember 2010 um 13:44
In Antwort auf

..
aber wenn er mich nich liebt wieso lässt er mich dann nich einfach in ruhe wenns ende ist??..
ich hab mir auch schon psychologische hilfe geholt aber die meinte nur das ich Liebeskummer hätte und hat mir tabeltten aufgeschrieben aber die hab ich körperlich nich vertragen da hab ich es sein lassen.

Du bist beim falschen Therapeuten,
wenn du es so beschreibst , wie hier im Forum, dann erkennt ein Blinder, dass du abhängig bis. Das was du hast, ist mit Tabletten nicht zu regeln, sonst kannst du den Rest deines Lebens Tabletten nehmen. Wenn du das nicht erkennst und bearbeitest, wirst du dir wieder so einen Mann suchen. "Und täglich grüßt das Murmeltier."
Buchtipp: Alles für ein bißchen Liebe
Lieb

Gefällt mir