Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme nach Neuanfang

Probleme nach Neuanfang

14. April 2003 um 9:30 Letzte Antwort: 17. April 2003 um 10:05

Hallo Leute,
aller Neuanfang ist schwer. Für mich noch ein wenig schwieriger, denn ich hege dann doch Zweifel, ob meine Bedenken gerechtfertigt sind.
Wir sind seit 1995 verheiratet, haben zwei Kinder(7 + 5 Jahre), leben im
eigenen Haus. Also es hängt nebenbei bemerkt, schon einiges an
Verantwortung dran bei uns.
Vor kurzer Zeit hegte meine Frau Zweifel, ob sie mich noch liebt. War
ne schlimme Zeit, aber mittlerweile, geht es wieder besser mit uns.
Wir haben uns ausgesprochen und vereinbart, was wir ändern müssen.
Seitdem ist sie auch wieder sehr _zugänglich_.
Zum Thema:
Kann man das als Alarmzeichen sehen, wenn folgende Dinge ablaufen ?

Seit einiger Zeit übernachtet meine Frau, wenn sie am nächsten Tag
nicht arbeiten muss, auch mal bei Freunden.(Auch Männer)
Ihr Handy ist immer ausgeschaltet, wenn ich zu Hause bin. Damit ich
nicht ihre SMS lesen kann?

Gestern Abend war ich noch Zigaretten holen. Ich komme zur Haustür
rein, da huscht sie mit Handy aufs Klo, versteckt bevor sie wieder
rauskommt, das Handy in ihrem Bademantel...Häää?
Sagt, war ne SMS von einer Freundin. Nö Mädel, hab Dich reden hören
dachte ich mir so.

In unserm Stammforum wechselt sie sofort das Passwort, wenn sie
Verdacht hat, ich hätte es mitbekommen.

Wenn sie chattet, schliest sie sofort die Seite, wenn ich den Raum
betrete.

Naja und so einige andere Aktionen kommen mir manchmal auch
schleierhaft vor.

Ich betone, ich spioniere nicht hinterher, wahre ihre
Privatsphäre,(die auch jeder braucht). Ich habe ihr gesagt, das ich
ihr Vertrauen entgegenbringe, das aber solche Aktionen es manchmal
schwermachen.

Mal ist sie ganz lieb und dann mal wieder meint sie ich solle nicht so
klammern. Verdammt, ich klammer doch garnicht !

Findet ihr das nicht auch merkwürdig ?

Gruß
Detlef

Mehr lesen

14. April 2003 um 12:40

Lieber detlef
ich finde schon auch, das sieht ein bissel merkwürdig aus, das muß sie doch auch einsehen!
Wenn sie meint, sie hat Dinge zu verbergen, die einen anderen Mann betreffen, dann soll sie offen und ehrlich darüber reden.
Aber ich kann dein Mißtrauen gut verstehen.
Übernachten bei Männern??

Rede doch nochmal mit ihr und mache ihr in Ruhe klar, daß sie ehrlich sein soll, wenn sie wieder zweifel hegt, vielleicht hat sich etwas verändert und sie traut sich nicht, darüber zu reden, aber mit solchen Aktionen treibt sie das Mißtrauen noch höher...

Ich wünsche euch alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 14:19

Hallo Tyler
das ist nicht nur merkwürdig, da gibt es jemanden, ganz klar.
Wenn eine Freundin simst, müßte sie wohl kaum mit dem Handy flüchten, oder.
Ich kenne das, habe die heimliche Simserei hinter mir,habe es allerdings geschickter gemacht, dass er nichts merkte.
Aber bedenke, wenn eine Frau eine Affäre hat,offensichtlich in eurem Fall, stimmt etwas nicht in der Beziehung, versucht herauszufinden, was es ist.
Offenheit und Ehrlichkeit sollte von Euch beiden zu langen Gesprächen führen.
Frage dich auch mal, inwieweit du sie begehrst und ob du ihr das zeigst, das ist es meistens, wenn eine Frau zu einem Anderen geht.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 15:49
In Antwort auf tria_12152614

Hallo Tyler
das ist nicht nur merkwürdig, da gibt es jemanden, ganz klar.
Wenn eine Freundin simst, müßte sie wohl kaum mit dem Handy flüchten, oder.
Ich kenne das, habe die heimliche Simserei hinter mir,habe es allerdings geschickter gemacht, dass er nichts merkte.
Aber bedenke, wenn eine Frau eine Affäre hat,offensichtlich in eurem Fall, stimmt etwas nicht in der Beziehung, versucht herauszufinden, was es ist.
Offenheit und Ehrlichkeit sollte von Euch beiden zu langen Gesprächen führen.
Frage dich auch mal, inwieweit du sie begehrst und ob du ihr das zeigst, das ist es meistens, wenn eine Frau zu einem Anderen geht.

Gruß
Gabriele

Hallo Gabriele
Ich habe schon mehrfach offen und ehrlich mit ihr darüber geredet. Und sie beteuert, es gibt keinen Anderen. Das passt doch alles nicht...

Ich begehre sie ausserordentlich !! Wenn ich ihr das zeige, dann reagiert sie mal so und mal so. Mal geht sie drauf ein und es erweckt den Anschein das sie gut findet, mal beschwert sie sich, das ihr das zu viel sei von meiner Seite.
Ich lasse mir oft was neckisches einfallen, um ihr zu zeigen das ich an sie denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 15:59
In Antwort auf an0N_1226575999z

Hallo Gabriele
Ich habe schon mehrfach offen und ehrlich mit ihr darüber geredet. Und sie beteuert, es gibt keinen Anderen. Das passt doch alles nicht...

Ich begehre sie ausserordentlich !! Wenn ich ihr das zeige, dann reagiert sie mal so und mal so. Mal geht sie drauf ein und es erweckt den Anschein das sie gut findet, mal beschwert sie sich, das ihr das zu viel sei von meiner Seite.
Ich lasse mir oft was neckisches einfallen, um ihr zu zeigen das ich an sie denke.

Lieber Tyler
dann gibt es meines Erachtens nur noch eines,
du mußt herausfinden, was wirklich ist.
Dazu müßtest du dann auch mal eine List ergreifen, einige Tipps hätte ich parat.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 16:05
In Antwort auf tria_12152614

Lieber Tyler
dann gibt es meines Erachtens nur noch eines,
du mußt herausfinden, was wirklich ist.
Dazu müßtest du dann auch mal eine List ergreifen, einige Tipps hätte ich parat.

Gruß
Gabriele

Hi Gabriele
Ich hab auch schon mal drüber nachgedacht, unauffällig aber gezielt zu spionieren. Kann sein, das ist die einzige Möglichkeit, Klarheit zu bekommen.
Na, plaudere doch mal bitte über die Tricks der Frauen !
Eventuell hilft mir das weiter.

Mir ist eingefallen, kann ja sein, das sie zwar einen anderen hat, aber mich auch behalten will.....
Ist natürlich untragbar für mich !!
Gruß
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 16:22
In Antwort auf an0N_1226575999z

Hi Gabriele
Ich hab auch schon mal drüber nachgedacht, unauffällig aber gezielt zu spionieren. Kann sein, das ist die einzige Möglichkeit, Klarheit zu bekommen.
Na, plaudere doch mal bitte über die Tricks der Frauen !
Eventuell hilft mir das weiter.

Mir ist eingefallen, kann ja sein, das sie zwar einen anderen hat, aber mich auch behalten will.....
Ist natürlich untragbar für mich !!
Gruß
Detlef

Das sehe ich auch so Detlef
sie will dich (erstmal) behalten.
Kauf dir ein billiges Handy(die Nummer kennt sie nicht)schick ihr eine SMS, tu so, als wärest du ein anderer, flirte mit ihr, aber vorsicht,schreibe nicht in deinem Stil, du wirst sehen, wie sie reagiert.
Oder gehe auf die Flirtseiten im Internet, auf denen sie auch ist, richte dir ein Profil ein und flirte auf Teufel komm raus mit ihr, bis hin zur Verabredung, aber immer aufpassen, dass du einen völlig anderen Stil beibehältst.

Ich wünsche dir nicht, dass sie einen Anderen hat, und es ist vielleicht nicht die "Feine Englische", aber manchmal geht es nicht anders , an die Wahrheit zu gelangen.

Wäre nett, wenn du weiterhin berichtest.
Grüß
Gabriele
P.S.
Wie alt bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 16:37
In Antwort auf tria_12152614

Das sehe ich auch so Detlef
sie will dich (erstmal) behalten.
Kauf dir ein billiges Handy(die Nummer kennt sie nicht)schick ihr eine SMS, tu so, als wärest du ein anderer, flirte mit ihr, aber vorsicht,schreibe nicht in deinem Stil, du wirst sehen, wie sie reagiert.
Oder gehe auf die Flirtseiten im Internet, auf denen sie auch ist, richte dir ein Profil ein und flirte auf Teufel komm raus mit ihr, bis hin zur Verabredung, aber immer aufpassen, dass du einen völlig anderen Stil beibehältst.

Ich wünsche dir nicht, dass sie einen Anderen hat, und es ist vielleicht nicht die "Feine Englische", aber manchmal geht es nicht anders , an die Wahrheit zu gelangen.

Wäre nett, wenn du weiterhin berichtest.
Grüß
Gabriele
P.S.
Wie alt bist du?

Ist ne Möglichkeit..
Danke bis hierher schon einmal für Deine Hilfe ! (Muss ja auch mal gesagt werden)

Ein altes Handy hab ich noch. Irgendne Karte rein und los ? Sind das Karten, die man im Mediamarkt oder so kaufen kann ohne Vertrag ? Kein Plan von den Dingern, obwohl ich eines habe.
Wenn sie einen anderen hat, erscheint da aber ne andere Nummer auf Ihrem Handy ?!
Die Seiten muss ich erstmal rausfinden. Hab alle cookies gelöscht, IE-Verlauf auch. Muss ich mal die Augen aufhalten, was sich ansammelt.
BTW
Ich bin 40 und mein Frauchen 28. Wenn es Dich interessiert, unsere Familienhomepage ist
http://familie-luehrig.de/

Ach so:
Und OB ich berichten werde !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 16:53
In Antwort auf tria_12152614

Das sehe ich auch so Detlef
sie will dich (erstmal) behalten.
Kauf dir ein billiges Handy(die Nummer kennt sie nicht)schick ihr eine SMS, tu so, als wärest du ein anderer, flirte mit ihr, aber vorsicht,schreibe nicht in deinem Stil, du wirst sehen, wie sie reagiert.
Oder gehe auf die Flirtseiten im Internet, auf denen sie auch ist, richte dir ein Profil ein und flirte auf Teufel komm raus mit ihr, bis hin zur Verabredung, aber immer aufpassen, dass du einen völlig anderen Stil beibehältst.

Ich wünsche dir nicht, dass sie einen Anderen hat, und es ist vielleicht nicht die "Feine Englische", aber manchmal geht es nicht anders , an die Wahrheit zu gelangen.

Wäre nett, wenn du weiterhin berichtest.
Grüß
Gabriele
P.S.
Wie alt bist du?

Liebe Gabriele
Ich nochmal
Wenn Du Dir mal ein Bild von ihr machen willst, um sie besser einschätzen zu können und wissen, was mir für Aktionen auf der Seele brennen, dann schau mal ihr hin :
http://pbc-oberharz.de/start.html
Da gehst Du auf Fun/Partys. Schau Dir mal die Bilder von der Faschingsparty 2003 an. Ichg musste da arbeiten, sie war also alleine da. Meine Frau ist die in dem roten Lackkostüm und dem schwarzen Hut. Da sind Bilder bei, die meines erhachtens Bände sprechen.

Gruß
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2003 um 17:01
In Antwort auf an0N_1226575999z

Ist ne Möglichkeit..
Danke bis hierher schon einmal für Deine Hilfe ! (Muss ja auch mal gesagt werden)

Ein altes Handy hab ich noch. Irgendne Karte rein und los ? Sind das Karten, die man im Mediamarkt oder so kaufen kann ohne Vertrag ? Kein Plan von den Dingern, obwohl ich eines habe.
Wenn sie einen anderen hat, erscheint da aber ne andere Nummer auf Ihrem Handy ?!
Die Seiten muss ich erstmal rausfinden. Hab alle cookies gelöscht, IE-Verlauf auch. Muss ich mal die Augen aufhalten, was sich ansammelt.
BTW
Ich bin 40 und mein Frauchen 28. Wenn es Dich interessiert, unsere Familienhomepage ist
http://familie-luehrig.de/

Ach so:
Und OB ich berichten werde !!

Ja Detlef,
diese Karten bekommst du sogar an der Tankstelle, natürlich kennt sie dann diese Nummer nicht, aber da mußt du eben sehr geschickt vorgehen.
Ich wünsche dir viel Glück bei deinen Aktionen und noch mehr Glück natürlich euch beiden, dass alles wieder gut wird.
Ich schau' mir mal eure Seite an

Liebe Grüße
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 13:52
In Antwort auf an0N_1226575999z

Ist ne Möglichkeit..
Danke bis hierher schon einmal für Deine Hilfe ! (Muss ja auch mal gesagt werden)

Ein altes Handy hab ich noch. Irgendne Karte rein und los ? Sind das Karten, die man im Mediamarkt oder so kaufen kann ohne Vertrag ? Kein Plan von den Dingern, obwohl ich eines habe.
Wenn sie einen anderen hat, erscheint da aber ne andere Nummer auf Ihrem Handy ?!
Die Seiten muss ich erstmal rausfinden. Hab alle cookies gelöscht, IE-Verlauf auch. Muss ich mal die Augen aufhalten, was sich ansammelt.
BTW
Ich bin 40 und mein Frauchen 28. Wenn es Dich interessiert, unsere Familienhomepage ist
http://familie-luehrig.de/

Ach so:
Und OB ich berichten werde !!

An Tyler
Hallo Detlef,
habe mir die Faschingsbilder und auch eure Familienhomepage angesehen.
Zu den Faschingsbildern muß ich sagen, dass deine Frau ein sehr ausgelassener Typ ist und gerne feiert, wobei ich allerdings nicht draus schließen würde , dass da irgend etwas "Anderes" gelaufen sein müßte.
Zumindest äußerlich seid ihr ein wirklich nettes Paar.
Sei halt wachsam und versuche sie immer wieder mal zum Reden aufzufordern.
Viel Glück dabei und melde dich mal wieder.

Liebe Grüße
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 14:30
In Antwort auf tria_12152614

An Tyler
Hallo Detlef,
habe mir die Faschingsbilder und auch eure Familienhomepage angesehen.
Zu den Faschingsbildern muß ich sagen, dass deine Frau ein sehr ausgelassener Typ ist und gerne feiert, wobei ich allerdings nicht draus schließen würde , dass da irgend etwas "Anderes" gelaufen sein müßte.
Zumindest äußerlich seid ihr ein wirklich nettes Paar.
Sei halt wachsam und versuche sie immer wieder mal zum Reden aufzufordern.
Viel Glück dabei und melde dich mal wieder.

Liebe Grüße
Gabriele

Liebe Gabriele
Danke für Deine Meinung oder Einschätzung. Kann ja sein, das ich das zu eng sehe. Aber wenn sie sich ständig an andere Kerle ranschmeisst, noch dazu wenn ich nicht da bin, das wurmt mich gewaltig. Was nicht eisst, das es mir egal ist, wenn ich dabei bin. Es kommt halt auf die Art und Weise an.

Wachsam sein....
ich quäle mich nur ständig mit diesem Gedanken rum. "Was ist,wenn sie mich tatsächlich verarscht mit einem anderen ?"
Ich kriegs nich aus meiner Birne !

Und öfter mit ihr reden......
Das treibt sie hoffentlich nicht weiter von mir weg. Sie ist ja der Meinung, ich würde klammern. Was ich immer noch nicht so sehe. Wenn immer und immer wieder mit dem Thema komme, dann wirds ihr auch irgendwann zu bunt. Könnte ich mir denken.....

Gruß
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 14:42
In Antwort auf an0N_1226575999z

Liebe Gabriele
Danke für Deine Meinung oder Einschätzung. Kann ja sein, das ich das zu eng sehe. Aber wenn sie sich ständig an andere Kerle ranschmeisst, noch dazu wenn ich nicht da bin, das wurmt mich gewaltig. Was nicht eisst, das es mir egal ist, wenn ich dabei bin. Es kommt halt auf die Art und Weise an.

Wachsam sein....
ich quäle mich nur ständig mit diesem Gedanken rum. "Was ist,wenn sie mich tatsächlich verarscht mit einem anderen ?"
Ich kriegs nich aus meiner Birne !

Und öfter mit ihr reden......
Das treibt sie hoffentlich nicht weiter von mir weg. Sie ist ja der Meinung, ich würde klammern. Was ich immer noch nicht so sehe. Wenn immer und immer wieder mit dem Thema komme, dann wirds ihr auch irgendwann zu bunt. Könnte ich mir denken.....

Gruß
Detlef

Lieber Detlef,
dein Thema ist ja nun wirklich sehr diskussionsfähig, wenn du willst, schreib' mir doch ein wenig mehr über Euch, kannst auch über meine Addy schreiben, ich schreibe zurück. gabriele2003@freenet.de
Wie du willst, oder aber hier in diesem Forum,
es gibt da allerdings viele Fragen, um sich eine Meinung über Euch beide bilden zu können.
Ich kann gut verstehen, dass es dich wurmt, wie läuft es denn sonst mit euch?
Unternehmt ihr gemeinsam schöne Dinge, wie klappt der Sex usw.............?

Bis dahin und Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 14:46
In Antwort auf an0N_1226575999z

Liebe Gabriele
Danke für Deine Meinung oder Einschätzung. Kann ja sein, das ich das zu eng sehe. Aber wenn sie sich ständig an andere Kerle ranschmeisst, noch dazu wenn ich nicht da bin, das wurmt mich gewaltig. Was nicht eisst, das es mir egal ist, wenn ich dabei bin. Es kommt halt auf die Art und Weise an.

Wachsam sein....
ich quäle mich nur ständig mit diesem Gedanken rum. "Was ist,wenn sie mich tatsächlich verarscht mit einem anderen ?"
Ich kriegs nich aus meiner Birne !

Und öfter mit ihr reden......
Das treibt sie hoffentlich nicht weiter von mir weg. Sie ist ja der Meinung, ich würde klammern. Was ich immer noch nicht so sehe. Wenn immer und immer wieder mit dem Thema komme, dann wirds ihr auch irgendwann zu bunt. Könnte ich mir denken.....

Gruß
Detlef

Hello,
ich klink mich jetzt mal ein. Ich habe mir auch die Bilder angesehen und finde es auch nicht so schlimm. Allerdings kann ich gut verstehen, dass du ihre Art dahingehend nicht als so angenehm empfindest. Karneval sehen es einige Leute auch nicht so eng. Oder macht sie das ständig, dieses krabbeln an anderen Männern?! Leider aber muß auch ich dir sagen, dass die Einzelheiten bzgl. des Handys schon daraufschließen lassen, dass sie zumindest irgendetwas vor dir verbirgt. Vielleicht spielt sie nur oder sie hat wirklich eine Affäre. Find es heraus! Allerdings, die Idee mit dem Handykauf find ich nicht so toll. Du willst doch nicht wissen ob sie fremdgehen würde, sondern momentan interessiert es dich doch eher ob sie es schon tut. Ich drück dir die Daumen, dass sich dein Zweifel zerschlagen.
LG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 15:19
In Antwort auf tria_12152614

Lieber Detlef,
dein Thema ist ja nun wirklich sehr diskussionsfähig, wenn du willst, schreib' mir doch ein wenig mehr über Euch, kannst auch über meine Addy schreiben, ich schreibe zurück. gabriele2003@freenet.de
Wie du willst, oder aber hier in diesem Forum,
es gibt da allerdings viele Fragen, um sich eine Meinung über Euch beide bilden zu können.
Ich kann gut verstehen, dass es dich wurmt, wie läuft es denn sonst mit euch?
Unternehmt ihr gemeinsam schöne Dinge, wie klappt der Sex usw.............?

Bis dahin und Gruß
Gabriele

Tja....
wir unternehmen zur Zeit schon soviel, wie die Zeit zulässt. Wir arbeiten ja nun beide. Haben uns gerade Rollerblades gekauft z.B.
Das mit dem Sex ist ein Problem:
Einfach zu selten. Sie versprüht nicht gerade viel Verlangen danach. Und wenn es dann mal dazu kommt, ist sie meist sehr inaktiv. Das belastet mich auch sehr oft. Denn wenn sich meine Reizung nur auf das Geschlechtsteil begrenzt, ist das nicht von Vorteil. Sie "packt" ja selbst dort nur selten an. Ich hingegen verwöhne sie gerne von Kopf bis Fuß.
Dann wieder das....ich geh duschen und sie kommt plötzlich hinterher. Seift mich zärtlich ein.......überall......bis zum Orgasmus. Passiert vor ein paar Tagen zum ersten Mal, seitdem wir uns kennen.*Schwärm*
Dann wieder Funkstille. Die kann auch Wochen anhalten, wenn ich nichts unternehme. Dabei hole ich mir hin und wieder auch ne Abfuhr ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 15:35

Da iss ja auch ein Chat !!
Den hab ich ja noch garnicht gesehen! Wann ist denn da mal was los ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2003 um 15:49
In Antwort auf an0N_1226575999z

Da iss ja auch ein Chat !!
Den hab ich ja noch garnicht gesehen! Wann ist denn da mal was los ?

Hallo Detlef,
bin im Chat!!!!!!!!!

Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2003 um 7:52

Am gestrigen Abend.....
....,meine Frau kommt um 20:30 Uhr von der Arbeit und würdigt mich erstmal keines Blickes. Ernste, unnahbare Miene, nur ein leises Hallo.
Toll, denke ich. So geht das jetzt nicht mehr weiter. Wir hatten am Nachmittag telefoniert und abgemacht, den Harry Potter Film (Video) zu gucken. Während des Film kein Wort und auf Distanz. Schön denke ich, lässt Du den blöden Film durchjuckeln und dann suchst Du ein Gespräch, bevor sie wieder auf müde macht und ins Bett verschwinden will.

Gesagt getan. Und siehe da, ich bekomme mal Antworten und Argumente, die nach meinem Empfinden ehrlich und offen waren.

Ich versuche das mal auf den Punkt zu bringen, ohne hier die Seite zu sprengen.

Ihre Erklärungen zu ihrem Verhalten:
ich habe all die Jahre gemacht, was ich wollte. Sie hat ihre Bedürfnisse immer zurückgestellen müssen, da ich auf ihre Wünsche, Bitten nicht eingegangen bin. Habe einfach nicht zugehört. Irgendwann hat sie es aufgegeben, daran zu rütteln.
Ich war nicht genug für die Kinder da.
Ich habe zuviel Alkohol getrunken und auf ihr Drängen damit aufzuhören, gab es meist Streit. Also hat sie auch da aufgegeben gehabt. Das kann stimmen, mittlerweile trinke ich übrigens selten was.
Und ich hätte ständig zu viel Geld ausgegeben.

Auf meine Anfragen bezüglich ihrer Handyaktionen:
sie hätte tatsächlich just als ich ins Haus kam, ne SMS bekommen und wollte gerade auf Toilette. Das Handy habe sie versteckt, weil sie keinen Bock drauf hatte, das ich frage wer ist das und wieder was falsch interpretiere. Eigentlich mehr ein Reflex, da sie in der Vergangenheit Diskussionen aus diesem Grunde und auf diese Weise aus dem Weg gegangen sei.

Wegen dem übernachten woanders:
sie habe tatsächlich nur Video dort gesehen und sei dabei eingeschlafen. Nichts sei gelaufen. Ich habe ihr gesagt, wie sehr mich das stört und sie will das in der Form einstellen.
Ich habe mit einem Bekannten gesprochen, der auch mal bei so einem Abend/Nacht dabei war. Er sah mir offen und sehr ernst in Augen und meinte, nichts war. Gar nichts. (Man kann/muss es glauben oder nicht)
Meine Frau fügte gestern Abend noch hinzu, sie hätte all die Jahre zurückgesteckt und jetzt erstmalig Möglichkeiten, Freundschaften zu knüpfen und gewissermaßen ihren eigenen kleinen Lebensbereich zu gestalten.

Ihr Distanzverhalten der letzten 14 Tage:
Sie fühle sich eingeengt. Ich hänge nur noch um sie rum und mache Dinge, die sie all die Jahre nicht gewohnt gewesen sei. Und immer wieder dieses Hinterfragen von mir zu allem was sie täte. Es sei ihr zuviel so. 8 Jahre lang nichts und plötzlich wolle ich alles nachholen.

Wir haben nochmal darüber gesprochen, wie es nun weitergehen solle:
Jeder arbeitet an seinen gemachten Fehlern und es soll ein echter Neuanfang werden. "Schau mer mal was wird" mit einem Lächeln von ihr kam rüber. Aber versprechen könne sie nicht, das wir wieder eine gute Ehe mit allem Drum und Dran haben werden. Wir könnten es nur probieren.

Danach sind wir ins Bett gegangen und ich konnte mich ankuscheln, ohne das sie sich einem Zwang ausgesetzt fühlte.
Denn:
Sie ist der Meinung gewesen, das ich es immer drauf anlegen wollte, das es auch zum Sex kommt. Hatte ich aber nicht andauernd so vor. Tja, also wohl auch hier Mißverständnisse....

Zu allem Überfluß käme noch, das sie zur Zeit sehr viel arbeiten muss und nicht wüsste, wie sie alles unter einem Hut bringen solle.Arbeit, Kinder, Haushalt, Ich, Freunde....
Das glaub ich sofort. Kinder und Haushalt, schmeisse ich aber schon zu 90 % momentan, um sie zu entlasten.

So, nun würde mich Eure Meinungen zu diesem Abend natürlich sehr sehr interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2003 um 19:26
In Antwort auf anwen_12717354

Hello,
ich klink mich jetzt mal ein. Ich habe mir auch die Bilder angesehen und finde es auch nicht so schlimm. Allerdings kann ich gut verstehen, dass du ihre Art dahingehend nicht als so angenehm empfindest. Karneval sehen es einige Leute auch nicht so eng. Oder macht sie das ständig, dieses krabbeln an anderen Männern?! Leider aber muß auch ich dir sagen, dass die Einzelheiten bzgl. des Handys schon daraufschließen lassen, dass sie zumindest irgendetwas vor dir verbirgt. Vielleicht spielt sie nur oder sie hat wirklich eine Affäre. Find es heraus! Allerdings, die Idee mit dem Handykauf find ich nicht so toll. Du willst doch nicht wissen ob sie fremdgehen würde, sondern momentan interessiert es dich doch eher ob sie es schon tut. Ich drück dir die Daumen, dass sich dein Zweifel zerschlagen.
LG Marie

Die Handysache
bleibt auch erstmal nur in der Hinterhand. Ich werde mal anderweitig Augen und Ohren offenhalten. Ich konzentriere mich aber jetzt in erster Linie darauf, mein möglichstes zu tun, alles wieder "einzurenken".
Die Krabbelei ist im normalen Umgang mit den Leuten eigentlich nicht so offenherzlich. Jedenfalls nicht des ich wüsste.
Naja, ich kann nur das Beste hoffen.....

Gruß
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2003 um 0:44
In Antwort auf an0N_1226575999z

Am gestrigen Abend.....
....,meine Frau kommt um 20:30 Uhr von der Arbeit und würdigt mich erstmal keines Blickes. Ernste, unnahbare Miene, nur ein leises Hallo.
Toll, denke ich. So geht das jetzt nicht mehr weiter. Wir hatten am Nachmittag telefoniert und abgemacht, den Harry Potter Film (Video) zu gucken. Während des Film kein Wort und auf Distanz. Schön denke ich, lässt Du den blöden Film durchjuckeln und dann suchst Du ein Gespräch, bevor sie wieder auf müde macht und ins Bett verschwinden will.

Gesagt getan. Und siehe da, ich bekomme mal Antworten und Argumente, die nach meinem Empfinden ehrlich und offen waren.

Ich versuche das mal auf den Punkt zu bringen, ohne hier die Seite zu sprengen.

Ihre Erklärungen zu ihrem Verhalten:
ich habe all die Jahre gemacht, was ich wollte. Sie hat ihre Bedürfnisse immer zurückgestellen müssen, da ich auf ihre Wünsche, Bitten nicht eingegangen bin. Habe einfach nicht zugehört. Irgendwann hat sie es aufgegeben, daran zu rütteln.
Ich war nicht genug für die Kinder da.
Ich habe zuviel Alkohol getrunken und auf ihr Drängen damit aufzuhören, gab es meist Streit. Also hat sie auch da aufgegeben gehabt. Das kann stimmen, mittlerweile trinke ich übrigens selten was.
Und ich hätte ständig zu viel Geld ausgegeben.

Auf meine Anfragen bezüglich ihrer Handyaktionen:
sie hätte tatsächlich just als ich ins Haus kam, ne SMS bekommen und wollte gerade auf Toilette. Das Handy habe sie versteckt, weil sie keinen Bock drauf hatte, das ich frage wer ist das und wieder was falsch interpretiere. Eigentlich mehr ein Reflex, da sie in der Vergangenheit Diskussionen aus diesem Grunde und auf diese Weise aus dem Weg gegangen sei.

Wegen dem übernachten woanders:
sie habe tatsächlich nur Video dort gesehen und sei dabei eingeschlafen. Nichts sei gelaufen. Ich habe ihr gesagt, wie sehr mich das stört und sie will das in der Form einstellen.
Ich habe mit einem Bekannten gesprochen, der auch mal bei so einem Abend/Nacht dabei war. Er sah mir offen und sehr ernst in Augen und meinte, nichts war. Gar nichts. (Man kann/muss es glauben oder nicht)
Meine Frau fügte gestern Abend noch hinzu, sie hätte all die Jahre zurückgesteckt und jetzt erstmalig Möglichkeiten, Freundschaften zu knüpfen und gewissermaßen ihren eigenen kleinen Lebensbereich zu gestalten.

Ihr Distanzverhalten der letzten 14 Tage:
Sie fühle sich eingeengt. Ich hänge nur noch um sie rum und mache Dinge, die sie all die Jahre nicht gewohnt gewesen sei. Und immer wieder dieses Hinterfragen von mir zu allem was sie täte. Es sei ihr zuviel so. 8 Jahre lang nichts und plötzlich wolle ich alles nachholen.

Wir haben nochmal darüber gesprochen, wie es nun weitergehen solle:
Jeder arbeitet an seinen gemachten Fehlern und es soll ein echter Neuanfang werden. "Schau mer mal was wird" mit einem Lächeln von ihr kam rüber. Aber versprechen könne sie nicht, das wir wieder eine gute Ehe mit allem Drum und Dran haben werden. Wir könnten es nur probieren.

Danach sind wir ins Bett gegangen und ich konnte mich ankuscheln, ohne das sie sich einem Zwang ausgesetzt fühlte.
Denn:
Sie ist der Meinung gewesen, das ich es immer drauf anlegen wollte, das es auch zum Sex kommt. Hatte ich aber nicht andauernd so vor. Tja, also wohl auch hier Mißverständnisse....

Zu allem Überfluß käme noch, das sie zur Zeit sehr viel arbeiten muss und nicht wüsste, wie sie alles unter einem Hut bringen solle.Arbeit, Kinder, Haushalt, Ich, Freunde....
Das glaub ich sofort. Kinder und Haushalt, schmeisse ich aber schon zu 90 % momentan, um sie zu entlasten.

So, nun würde mich Eure Meinungen zu diesem Abend natürlich sehr sehr interessieren.

Hi Tyler
ich schaue am mittag mal in den chat rein.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2003 um 10:05

Ich werde langsam müde
diesem Fremdgeh-Gedanken weiter zu verfolgen.
Gestern Abend, meine Frau kommt 20:30 von der Arbeit. Isst was, wir unterhalten uns ne Weile. Dann geht sie duschen und fragt mich, ob ich ihr den Rücken bürste. Sicher mach ich das
Hintergrund war aber nicht, das mehr draus werden sollte und das habe auch ich so angesehen. Aber schaut mal Eurem Schatzi beim duschen zu, wenn das letzte Mal schon lange her ist. Noch dazu in meiner momentanen Situation.
Anschließend hat sie mich darum gebeten, sie einzucremen. Klar, mach ich auch.
Ich also das Rosenöl rausgekramt und los gehts. Von Kopf bis Fuss. Hab zwar nicht zur Uhr geschaut, aber ne Std. wars bestimmt. Auch ohne das mehr draus geworden ist. Hab keine Anstalten gemacht, es zu versuchen. Ich weiss, das sie das genossen hat und ist bestimmt wohlig eingeschlafen. Ich war natürlich völlig aufgewühlt, aber ich denke, ich habe gut daran getan, es dabei zu belassen, nicht mehr zu versuchen. Massiert und ölt mal Euren Partner halb streichelnd ein, indem Ihr keinen Millimeter auslasst. Dabei aber sehr oft um Haaresbreite von der intimsten Stelle fernbleibt. *Gänsehaut...*
Um zum Punkt zu kommen:
Hab dan aufgehört und sie dann zugedeckt, weil mir klar war, das sie sehr müde geworden ist. Und ihr gesagt, das ich noch mal weggehe. Da war ne kleine Geburtstagsparty.
Auf dieser Party war auch der Typ, den ich am meisten verdächtige, ein Verhältnis mit meineem Schatz zu haben.(Wenn sie eines hat)
Ich hab schon gemerkt, das er mir nur schwer in die Augen sehen konnte....
Könnte aber auch sein, das er nur von meinen Nachvorschungen was erfahren hat und nicht weiss, wie er sich nun verhalten soll. Und mir halt keine Hörner aufgesetzt hat.
Wie auch immer, er geht dann und jetzt kommts:
ich hab kein Bedürfniss gehabt, heimlich hinterher zu pirschen um zu sehen, ob er nach Hause geht oder zu meiner Frau. Ihr wisst ja, er wohnt 50 Meter von uns weg. Nix, nada. Weil ichs einfach leid bin. Ich bin soweit, mir einen Schutzwall zu zulegen, wo keiner drüber kommt. Auch Schatzi nicht.
Ich muss aufpassen, nicht gleichgültig bezüglich meiner Gefühle zu werden.

Ich musste das unbedingt loswerden jetzt. Übrigens bin ich um 2:30 Uhr mittelmäßig angetrunken nach Hause gekommen und habe noch nicht mal nach Spuren gesucht, die meinen Verdacht bestätigen könnten. Ich glaube, ich werde auch künftig nicht mehr danach suchen.
Bin dann zu meiner Maus ins Bett gekrochen, habe dann sanft meine Hand wie so oft auf ihren Allerwertesten gelegt um sie zu spüren und bin eingeschlafen.
Es reicht, ich bin es einfach leid !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club