Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme mit meinem Freund

Probleme mit meinem Freund

30. August 2007 um 15:21

Hallo!

Was würdet ihr von folgender Situation halten?

Ich bin mit meinem Partner 2 1/2 Jahre zusammen. Ich liebe ihn sehr und er versichert mit ständig, er würde mich auch lieben. Im Mai haben wir uns getrennt. Ich habe Schluss gemacht, weil ich ihm nicht mehr vertraut habe. Aber geliebt habe ich ihn weiterhin. Im Juni hatte ich einen neuen Freund. Ihn habe ich nicht geliebt, aber ich fand ihn sehr nett und wir kannten uns schon von früher. Ich dachte, die Liebe kommt schon mit der Zeit. Dann hat sich mein Ex-Freund gemeldet. Er wollte unseren Sohn sehen, was ich ihm natürlich nicht verbieten wollte. Ich habe mich dann mit meinem Ex-Freund verabredet, damit er den kleinen sehen konnte. Bei diesem Treffen haben wir uns geküsst. Wir haben den ganzen Abend zusammen verbracht und über alte Zeiten geredet. Da habe ich gemerkt, ich liebe ihn immer noch. Beim nächsten Treffen bin ich mit meinem Ex-Freund im Bett gelandet. Da wusste ich, ich kann ihn nicht vergessen. Mit der neuen Beziehung betrüge ich alle Beteiligten. Sodann habe ich mit meinem Freund Schluss gemacht, habe ihm allerdings nicht erzählt, dass ich mit meinem Ex im Bett war. Tja, mein Ex-Freund-Freund und ich kamen dann wieder zusammen. Wir wussten, wir gehören zusammen. Wenn wir uns getroffen haben, dann war es wunderschön. Ich liebe ihn unendlich. Nun fing es aber an. Wir waren verabredet, er kam nicht. Nachdem ich ihn x-mal angerufen habe, ging er auch endlich mal ran. Tja, er war eingeschlafen und hatte das Treffen verpennt. Das passierte bis jetzt ca. 3 Mal. Dann hatte er kein Fahrgeld, hat mir aber nicht bescheid gesagt, dass er nicht kommt. Teilweise wenn ich ihn anrufe geht er nicht ran. Jetzt ist er letzte Woche aus heiterem Himmel mit seiner Mutter, mit der er ansonsten kein gutes Verhältnis hat und ihrem Mann in den Schwarzwald in den Urlaub gefahren. Ans Telefon geht er seitdem nicht. Am Montag habe ich das letzte Mal eine SMS von ihm bekommen. Seitdem nichts mehr. Morgen kommt er zurück. Ich habe zwischenzeitlich tausend mal versucht ihn anzurufen. Aber keine Reaktion. Angeblich geht er nicht ans Telefon, weil seine Mutter nicht wissen soll, dass wir wieder zusammen sind.

Was soll ich von der Situation halten? Geht er mir fremd? Ist er mit einer anderen im Urlaub und geht deshalb nicht ran? Ist er damals nicht zu den Treffen gekommen, weil er sich mit einer anderen getroffen hat? Eine andere Bedeutung von "ich habe verschlafen"? Was würdet ihr davon halten? Erst hat er um mich gekämpft und jetzt ignoriert er mich. Soll ich weiter versuchen ihn anzurufen oder soll ich warten, bis er sich melde. Ich vermisse ihn so. Es ist so schwer, ihn nicht anzurufen.

HILFE! Brauche drigend Rat. Ich will mich ihm auch nicht zu billig verkaufen. Er soll nicht denken, er kann alles mit mir machen... Was soll ich tun? Hat jemand einen Tip?

Mehr lesen

30. August 2007 um 15:30

Er hat
mir ja das eine Mal gesagt, dass er kein Geld hat für die Fahrkarte. Es sind übrigens 4,10 pro Fahrt. Er ist 27. Ich bin 21.
Seine Mutter soll es nicht erfahren, weil es bei uns in der Beziehung schon mehrere Probleme gab und wir es erst mal für uns behalten wollen, dass wir wieder zusammen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:32

Also diese
aussage mit dem fahrgeld und nicht ans telefon gehen, weil seine mutter in der nähe ist halte ich für seltsam. noch seltsamer finde ich, das er auch nicht mal zurückruft,er wird ja nicht 24 stunden bei der mutter sein.
ich würde nicht mehr bei ihm anrufen, sondern das thema klären, sobald er wieder da ist und ihr euch trifft.
lass dich nicht an der nase rumführen.
warum männer für eine frau kämpfen und sie dann im schlimmsten fall betrügen versteh ich nicht... vielleicht fürs ego... keine ahnung...
du wirst aber so nicht glücklich, eine beziehung basiert auf vertrauen und liebe... wobei das vertrauen eine große rolle spielt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:39
In Antwort auf einsam2006

Er hat
mir ja das eine Mal gesagt, dass er kein Geld hat für die Fahrkarte. Es sind übrigens 4,10 pro Fahrt. Er ist 27. Ich bin 21.
Seine Mutter soll es nicht erfahren, weil es bei uns in der Beziehung schon mehrere Probleme gab und wir es erst mal für uns behalten wollen, dass wir wieder zusammen sind.

Ruf
seine mutter an unte irgendeinem vorwand, frag sie wies ihr geht usw, quatsch sie zu, ob sie diesen sommer noch im urlaub fährt oder schon weg war, so kriegst dus auf jeden fall raus ob die story mit der mutter stimmt. den rest weiß nicht, steh nicht so auf papas die nichtmal fahrtgeld haben um ihr kind zu sehen, sei es auch nicht wegen dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:42
In Antwort auf dora_11895338

Ruf
seine mutter an unte irgendeinem vorwand, frag sie wies ihr geht usw, quatsch sie zu, ob sie diesen sommer noch im urlaub fährt oder schon weg war, so kriegst dus auf jeden fall raus ob die story mit der mutter stimmt. den rest weiß nicht, steh nicht so auf papas die nichtmal fahrtgeld haben um ihr kind zu sehen, sei es auch nicht wegen dir

Der
Kleine ist die Woche über bei meinen Eltern, weil ich arbeiten gehe. Es ging rein darum, dass wir uns sehen, dass hatte mit unserem Sohn nichts zu tun, da er ihn sowieso nur am Wochenende sehen kann, wenn ich ihn bei mir habe. Die Nummer von der Mutter habe ich nicht. Habe die Mutter auch nur einmal bis jetzt gesehen. Wie gesagt, die beiden hatten nie einen guten Kontakt miteinander. Bis vor ein paar Monaten, ca. zu dem Zeitpunkt wo wir schluss hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:46

Er hat z.B.
beim Radio angerufen und einen Gruß für mich hinterlassen, wie sehr er mit liebt. Er hat mir täglich SMS und Nachrichten per MSN geschrieben. Er hat ganz oft versucht mich anzurufen. Und er hat mich beobachtet. Er war wohl ganz oft in der Nähe von meiner Wohnung, nur um mich zu sehen.

Danke für den Rat. Ich werde ihn nicht mehr anrufen. Er kann sich auch melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:54

Er hat mich
gefragt, was er falsch gemacht hat in der Beziehung und warum es so schief gelaufen ist. Er wollte mit mir zu einer Paarberatung, aber ich wollte nicht. Er hat mir das Gefühl gegeben geliebt und gebraucht zu werden. Er hat mich gesagt, er kann nicht ohne mich leben und wir gehören zusammen, bei allem was wir schon durchgemacht haben. Und wir haben geplant zusammen nach Bayern zu ziehen.
Nein, ich halte einen Haufen SMS nicht für den Himmel auf Erden, aber für ein Zeichen, dass er zu diesem Zeitpunkt, wo er die SMS geschrieben hat, an mich gedacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 16:23

Stimmt
unreif kann man(n) in jedem Alter sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper