Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme mit Freund..was soll ich nur tun...

Probleme mit Freund..was soll ich nur tun...

8. Dezember 2012 um 13:46 Letzte Antwort: 9. Dezember 2012 um 23:50

Hey ihr ich bitte euch mir mal eure Meinung zu meinem Text zu sagen, vorallem wie ihr jetzt reagieren würdet/was ihr tun würdet.. ich bin total am Ende und einfach nur verwirrt.. ich fang jetzt mal an...

Mein Freund (22) und ich (19) sind seit 9 Monaten zusammen. Um mich gaanz kurz zu fassen: Er hatte schon mind. 10 Freundinnen/One Night Stands. Er ist mein erster Freund mit ihm hatte ich mein erstes Mal und ich liebe ihn sehr.

Mein Freund verlangt immer (und ist es auch von mir gewohnt, weil ich so bin) von mir dass er immer weiß wo ich bin, und falls ich mal innerhalb von 2 Stunden auf ne SMS nicht antworte, bekomm ich ne Erinnerungssms von ihm. Ich sag ihm auch immer von selbst wenn ich irgendwo hingehe (Disco etc.) weil ich einfach finde das gehört zur Beziehung dazu. Er möchte das ja auch von mir wissen, da hab ich kein Problem. Wenn er mich fragt ob wir uns sehen können, habe ich soweit ich mich erinnern kann noch NIE nein gesagt, weil ich ihn immer sehr gerne sehe. ER ist leider das komplette Gegenteil! Er verlangt das alles von mir, aber er sagt mir immer er möchte sein Leben leben, will nicht kontrolliert werden etc. Egal ich will jetzt nicht so genau drauf eingehen... Wir haben leider schon öfters Streitereien hinter uns, die meiste Zeit war ich bei ihm zuhause und seine Eltern haben vieles mitbekommen.. einmal hat er sich sogar getrennt..

Aufjedenfall haben wir uns letzte Woche jeden Tag gesehen (abends), hab bei ihm übernachtet außer am Donnerstag nicht. Er wollte mich auch sehen, hat er mir gesagt es lief alles sehr schön. Er war auch total lieb zu mir usw. Jetzt gestern hat er mir auch total lieb geschrieben, gesagt er muss endlich mal am Wochenende nicht arbeiten was wir denn am Samstag (heute!) zusammen machen könnte etc. Er wollte gestern abend auch mit mir ins Kino das stand schon fest! Er kam dann gestern heim, hat geschrieben er ist in ein Blitzer rein (leider shcon zum 3.Mal diesen monats..) er ist grad angepisst und braucht seine Ruhe.. hab dann nur geschrieben ok kann ich verstehen.. hab mir schon gedacht ok das mit Kino wird wohl nix, denn es war schon 19Uhr... Um 20 Uhr hab ich geschrieben was er grad macht. Dann schreibt er mir um 20.30Uhr dass sein Vater ihn grad angesprochen hat und Angst hat dass er gewalttätig wird irgendwann (wird er aber niemals) er hat Angst weil die Eltern ja unsere Streitereien mitbekommen haben und da ist er laut geworden, hat aber nie geschlagen und wäre auch nie soweit gegangen und mit seiner Mutter hat er mal Ärger gehabt.. aber irgendwie kann ichs net glauben, weil der Umgang mit seinen Eltern hat sich wieder verbessert wieso sollte sein Vater ihn gestern abend 20.30Uhr noch darauf ansprechen? Aufjedenfall hat mein Freund mir dann geschrieben er ist grad total schlecht gelaunt, versteht dieWelt nichtmehr, er brauch jetzt erstmal Raum und Zeit für sich alleine, er will seine Ruhe. Hab dann geschrieben das kann ich verstehen, war natürlich traurig weil wir uns nicht sehen können..aber es war ok. Er hat dann auch noch geschrieben "Danke Baby.." Also wirhatten kein Streit es war zwischen uns ok. Ich hab ihn dann auch in Ruhe gelassen...

Ich war dann zuhause, so zwischen 22-23Uhr ist mir aufgefallen dass er ständig in Whatsapp online war, mir aber nicht geschrieben hat/ich ihm auch nicht. Hab mir nix weiteres gedacht.. dann bin ich schlafen gegangen und bin gegen 2.30Uhr wach geworden.. hab gesehen er war erst vor kurzem online.. ich weiß das hätte ich nicht tun sollen, aber ich hatte ein ganz komisches Gefühl im Bauch. Bin zum ersten Mal zu ihm nach Hause gefahren.. nachts.. sein Auto war weg !!!! Er ist also noch nach 23Uhr weg obwohl er Ruhe wollte und mich vertröstet hat! Er war dann jede Stunde einmal online (ich konnte nicht schlafen).. heute morgen um 7Uhr war er online, ich auch. Ich hab normal geschrieben "Schatz kannst du nicht schlafen " Das einzige was er geantwortet hat war "Nein " dann war er wieder off. Ich hab ihn angerufen sein Handy war aus ! Bevor er online gekommen ist um 7 und er war dann nur kurz on ..und sofort Handy wieder aus... ich bin dann nochmal zu ihm nach Hause gefahren Er war immer noch nicht zuhause !! und war auch seit 7 Uhr nicht mehr online! ich hab noch eine Nachricht geschrieben, dann war da nur ein Haken in Whatsapp also er hat noch nicht gelesen.. jetzt um 11Uhr waren 2 Haken dran aber trotzdem "zuletzt online 7Uhr.." ich hab angerufen Handy war an! Er hat nach 2 mal klingeln einfach aufgelegt ! Und sich nicht gemeldet! Meine Mutter ist um 12Uhr einkaufen gegangen sein Auto stand immer noch nicht da!

Und er meldet sich einfach nicht bei mir.. sowas hat er noch NIE getan! Meine Mutter labert mich die ganze Zeit voll er war sicher in der Disco..und sie geht soweit dass er mir fremdgegangen ist!! (gibt ne Vorgeschichte...) Es tut so weh das zu hören ich weiß NICHT wo er steckt..er war sozusagen die komplette Nacht wach! Bis mindestens 7Uhr und danach auch nochmal..und NICHT zuhause!

Warum ich so durchdrehe ist, weil er NIE bei nem Kumpel übernachtet. KEIN Kumpel darf zu ihmnach Hause. Er geht in die Disco und kommt um 5Uhr HEIM zu sich..und will dann schlafen.. Es ist wirklich so er bleibt niiie über Nacht bei nem Kumpel er mag das nicht.. Meine Mutter setzt mir in den Kopf er hat eine kennengelernt (oder eine seiner ex Freundinnen) und ist bei der jetzt...

Wie gesagt es gibt eine Vorgeschichte..die jetzt zu lange wäre.. aber meine Vermutungen oben sind schon berechtigt dass ist das Problem

Und ich habe solche Angst.. wenn ich wenigstens wüsste er ist jetzt Zuhause...

Er meldet sich ja nichtmal das alles ok ist

Er hat selbst gestern noch gesagt ja wir gehen abends ins Kino und samstag verbringen wir gemeinsam nen schönen Tag! Wieso ist er nachts um 0Uhr noch weg?? Er kann doch nur in eine Disco sein.. Was ich auch vermute (was stimmen könnte!) dass er shcon vorher wusste dass er in die Disco geht/was größeres macht, mir die Geschichte mit seinem Vater vorgegaukelt hab dass ich Ruhe gebe und ihn in Ruhe lasse wie ers möchte, dann kann er in Ruhe mit Kumpels weggehen!!!!

Wie ihr seht ich mach mir so viele Gedanken.. weil es leider auch stimmen könnte!!! Oder es ist was harmloses Ich dreh durch....

Was soll ich nur tun wenn er sich gar nicht mehr meldet... das hat er noch NIE! ..

und wie soll ich reagieren wenn er einfach später schreibt er hat geschlafen warum nerv ich so... (ich kann ja schlecht sagen hab ihn kontrolliert!)

Was ist wenn er mich betrogen hat oder sonstwas Ich kann einfach nichtmehr.. noch nie war er so lange weg.. er geht einfach NIE zu Kumpels um zu schlafen..

Was ist eure Meinung

Tut mir leid..aber ich dreh grad einfach nur durch..

Mehr lesen

8. Dezember 2012 um 15:50

Also sollte
er tatsächlich mit der doofen "ich habe noch geschlafen" Ausrede kommen, würde ich ihn mal drauf aufmerksam machen, dass er ja deinen Anruf weggedrückt hat. Das macht man nicht im Schlaf und selbst wenn man zu müde zum Sprechen ist, schreibt man kurz 'ne erklärende SMS, denn den anderen kommentarlos weg zu drücken, ist absolut unhöflich und geht gar nicht, weil klar ist, dass sich dann jeder so seine Gedanken und Sorgen macht.

Was der Grund für sein Verhalten ist, kann natürlich niemand abschätzen, aber verdächtig ist es!

Oh man, du tust mir gerade echt Leid. Das ist für dich eine total üble Situation, wenn du ihn damit noch nicht mal konfrontieren kannst, weil er nicht erreichbar ist und du nur Zeit hast, dein Kopfkino zu entwickeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2012 um 21:22

Also ...
erstmal wenn er dich betrogen hat und du ihm verziehen hast kannst du ihm das nicht vorhalten

klar ist er affin dafür es wieder zu tun weil er weiß das du noch da bist


das mit dem vater kannst du dir am besten denken ob er sich die geschichte ausgedacht hat mein dad is auch so impulsiv und rastet auch immer aus und dann hab ich auf nichts bock mehr

vllt ist er mit seiner situation nicht zufrieden bzw leben

vllt nervst du wirklich ^^ also ich wäre schon angenervt
aber er fühlt auch was für dich sonst würde er sich des nicht gefallen lassen :P


deine vorgehensweise erstmal chillen und runterkommen
meld dich mal 2 tage gar nicht und schreib danach einfach wies ihm geht

2 tage sind keine welt und das kriegt man hin versuchs einfach halte dich dran und du wirst sehen er wird sich melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2012 um 21:55

Oh Gott, gibt mir
meine 5 Minuten wieder zurueck, denn ich habe alles gelesen.

Letztendlich wurde schon das Meiste geschrieben, die Vermutung liegt sicherlich nahe, dass "etwas" passiert ist, allerdings: Wieso wartest du nicht einfach ab, was er dir dazu erzaehlt? Vielleicht gabs wirklich nen Streit mitm Vater und er ist eine Nacht lang abgehauen, in der Gegend rumgefahren, hat im Auto gepennt oder er war mal ausnahmsweise beim Kollegen... wieso eigentlich nicht?

Dann die Sache mit dem Chat-Bloedsinn: Leute, macht es einfach nicht! Die Moeglichkeit zur permanenten und gefaehrlich emotionslosen Kommunikation kann Beziehungen schaden... Das Mittel der Wahl ist und bleibt das Telefonieren, da man zB. Missverstaendnisse sofort aus dem Weg raeumen kann, wichtigen Fragen nicht ausweichen kann usw.

Na ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2012 um 15:53

Hat er sich inzwischen gemeldet?
Würde mich schon interessieren wie es weitergeht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2012 um 23:50

MIES
ja ne find ich auch mies ^^ erst um rat betteln und dann netmal schreiben wies ausgegangen is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook