Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme mit einer Steinbockfrau

Probleme mit einer Steinbockfrau

2. März 2014 um 18:00

Hy,

Ich bräuchte dringend mal einen Rat oder eine Einschätzung von Euch. Ich bin ein Löwemann und sie eine Steinbockfrau.

Hier nun mein Problem:

Ich habe vorletztes Jahr eine Steinbockfrau kennen gelernt, mich aber nicht getraut diese anzusprechen. Letztes Jahr sind wir dann ins Gespräch gekommen und im Frühjahr auf Initiative von Ihr zusammen gekommen. Sie war oft eifersüchtig, was sie zwar immer abstreitet. Des öfteren hat sie mir gesagt das sie sich total in mich verschossen hat, worauf ich ihr aber nie gesagt habe das ich sie auch liebe, weshalb sie mir auch oft vorgeworfen hat das sie mir egal sei. Allerdings habe ich ihr gesagt dann würde ich mich nicht so um sie bemühen und schauen das ich soviel Zeit wie mir möglich mit ihr verbringe. Mir fällt es schwer ich liebe Dich zu sagen. Es gab auch schonmal einen Moment wo sie verlobt sein wollte, ich aber gesagt habe es ist noch etwas zu früh. Sie wollte auch oft das ich zu ihr ziehe, was ich aber beruflich nicht gut vereinbaren konnte. Jeder hat gemerkt das sie total in mich verliebt war (oder vielleicht noch ist). Ich muss aber zugeben, das ich bedingt durch die Arbeit mich nicht immer aufmerksam ihr gegenüber verhalten habe.

Es wurden viele Gerüchte über mich erzählt, u.a. das ich ihr fremd gehen würde was ich ohne zu lügen beneinen kann, da ich sowas wie fremdgehen hasse aber es gibt auch Leute die der Meinung sind das wir nicht zusammen passen.

Nun wollte ich ihr was zum Geburtstag und Valentinstag schenken, worauf sie mir einmal sagt sie will nichts das anderemal das ich ihr ja Kleidung oder so schenken kann. Bedanken tut sie sich dann nicht sondern motzt das ich ihr was gekauft habe.

Sie meldet sich derzeit auch nur selten und ist dann eher distanziert und teilweise am Anfang streitsüchtig. Allerdings fallen dann so Sätze wie ich könnte ja ihre Familie fragen ob das stimmt was sie mir erzählt hat, das sie mir an allem keine Schuld gibt, das ihr die Zeit mit mir nicht egal war, das es im Moment eine scheiß bzw. schwere Zeit ist und wenn sie lange mit mir spricht ist sie fast wie vor den Gerüchten und wir reden viele Stunden normal.

Leider ist sie derzeit viel mit psychisch kranken, Gewalttätern und anderen Menschen die Probleme haben unterwegs. Ich könnte mir vorstellen das auch diese Menschen die Gerüchte erfunden haben, damit sie mich abseviert.

Wie seht ihr das ganze??

Sind Steinbockfrauen leicht beeinflussbar??

Soll ich am Ball bleiben und den Kopf nicht hängen lassen??

Was kann ich tun damit ich die Frau meines Lebens wieder zurück gewinne??

Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar

Mehr lesen

2. März 2014 um 18:45

Ja
doch ich habe es ihr am telefon gesagt und geschrieben. Kann es sein das sie gerade Sturr ist und trotzt, damit sie evtl. sieht das ich mich für sie ändere und um sie kämpfe??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:06

Genau
Ja eben von den Leuten die schlecht über mich reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:13

Kann
sein, dass es zu spät ist. Ich bin nämlich auch Steinbockfrau und bin unvorstellbar stolz. Also mir ist es auch gerade passiert, dass er so rumeierte, keine Farbe bekennen konnte... Tja, da ist es dann aus mit der Souveränität. Das schreckt die Steinbockfrau total ab. Ich habe mich auch anderswo abgelenkt, muss ich ehrlich sagen, weil ich so sauer und verletzt war.
Man investiert Gefühle, Zeit, offenbart sich, und dann... dieser Eiertanz vom Gegenüber.
Ne, für mich gibt es nichts abstoßenderes.
Ätzend. Bist du selber schuld, muss ich dir leider sagen. Wahrscheinlich lenkt sie sich, ebenso wie ich es getan hab anderswo ab. Mir hat das richtig gut getan. Ich habe mich so aufgehoben gefühlt und bin so nicht in so ein tiefes Loch gefallen.
Das ist sonst nicht meine Art, aber dieses blöde doppeldeutige hält doch kein Mensch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:13

Kann
sein, dass es zu spät ist. Ich bin nämlich auch Steinbockfrau und bin unvorstellbar stolz. Also mir ist es auch gerade passiert, dass er so rumeierte, keine Farbe bekennen konnte... Tja, da ist es dann aus mit der Souveränität. Das schreckt die Steinbockfrau total ab. Ich habe mich auch anderswo abgelenkt, muss ich ehrlich sagen, weil ich so sauer und verletzt war.
Man investiert Gefühle, Zeit, offenbart sich, und dann... dieser Eiertanz vom Gegenüber.
Ne, für mich gibt es nichts abstoßenderes.
Ätzend. Bist du selber schuld, muss ich dir leider sagen. Wahrscheinlich lenkt sie sich, ebenso wie ich es getan hab anderswo ab. Mir hat das richtig gut getan. Ich habe mich so aufgehoben gefühlt und bin so nicht in so ein tiefes Loch gefallen.
Das ist sonst nicht meine Art, aber dieses blöde doppeldeutige hält doch kein Mensch aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:30

Ende 20
Sie ist 29. Ich will mich s hon binden,aber nicht nach 4 monaten heiraten. Ich liebe sie wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:41

Ich liebe sie ja und würde alles tun
Hilft evtl. Ihr zeit geben, mich immer bei ihr melden oder zu ihr in die nähe ziehen? Ich möchte diese frau echt sogar heiraten und zurück gewinnen nur wie oder was empfehlt ihr mir das ich tun soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 19:46
In Antwort auf himbeerblatt2

Kann
sein, dass es zu spät ist. Ich bin nämlich auch Steinbockfrau und bin unvorstellbar stolz. Also mir ist es auch gerade passiert, dass er so rumeierte, keine Farbe bekennen konnte... Tja, da ist es dann aus mit der Souveränität. Das schreckt die Steinbockfrau total ab. Ich habe mich auch anderswo abgelenkt, muss ich ehrlich sagen, weil ich so sauer und verletzt war.
Man investiert Gefühle, Zeit, offenbart sich, und dann... dieser Eiertanz vom Gegenüber.
Ne, für mich gibt es nichts abstoßenderes.
Ätzend. Bist du selber schuld, muss ich dir leider sagen. Wahrscheinlich lenkt sie sich, ebenso wie ich es getan hab anderswo ab. Mir hat das richtig gut getan. Ich habe mich so aufgehoben gefühlt und bin so nicht in so ein tiefes Loch gefallen.
Das ist sonst nicht meine Art, aber dieses blöde doppeldeutige hält doch kein Mensch aus.

Kamm ich verstehen das ich nicht korrekt war
Ich habe mich schon dafür entschuldigt, aber denkst du da kann ich noch was machen??
Wenn ja was schlägst du mir vor?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 20:02

Also
ich finde den Vorschlag von coleen nicht schlecht.
Ein festes Bekenntnis wäre für mich als Steinbockfrau das einzige womit ich noch umgehen könnte. Ansonsten würde ich mich versuchen von dir emotional zu entfernen, da ich mit so einer Eierart nicht umgehen kann.
Werde verbindlich. Entschuldige dich und schlage ihr die feste Beziehung vor oder was auch immer noch verbindlicheres. Aber du hörst dich nicht gefestigt an und wer weiß wie lange das anhält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 20:08
In Antwort auf himbeerblatt2

Also
ich finde den Vorschlag von coleen nicht schlecht.
Ein festes Bekenntnis wäre für mich als Steinbockfrau das einzige womit ich noch umgehen könnte. Ansonsten würde ich mich versuchen von dir emotional zu entfernen, da ich mit so einer Eierart nicht umgehen kann.
Werde verbindlich. Entschuldige dich und schlage ihr die feste Beziehung vor oder was auch immer noch verbindlicheres. Aber du hörst dich nicht gefestigt an und wer weiß wie lange das anhält.

Würde
Ich würde ja zu ihr in die nähe ziehen und sie auch heirate,sie ist meine Traumfrau. Kann es sein das sie sich so kalt gibt weil sie darauf wartet das ich zu ihr ziehe und damit zeige das ich es ernst meine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen