Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme mit dem Sohn meines Partners und daraus entsehende Gefühlskälte

Probleme mit dem Sohn meines Partners und daraus entsehende Gefühlskälte

2. November 2011 um 11:11

Mein Partner hat regelmäßig im November die gleichen Probleme. Sein Sohn kommt aus der Schweiz zurück ( ist dort Saisonarbeiter) und wohnt dann in unserem Gästezimmer. Mich stört seine Anwesentheit indem Sinne, dass er den ganzen Tag im Bett liegt und der Fernseher immer läuft, gerade mal zum Essen, was ihm dann durch mich präsentiert wird, steht er auf. Mich nervt das tierisch. Er hält es nicht einmal für nötig sein benutztes Geschirr in die Spülmaschine zu räumen, dass darf ich dann auch noch. Ständig bekommen mein Partner und ich wegen dieser Angelegenheit Strei, denn ich komme mir vor wie eine Dienstmagd. Mein Partner schaltet dann immer auf stur und mich macht das rasend.

Mehr lesen

2. November 2011 um 11:18


Hi du

Ich kenne das aus der sicht des Sohnes dabei handelte es sich aber um meine Mutter die Glücklich in einer Bezihung war und ich mochte ihn nicht so und habe mich so ähnlich verhalten.

Wie es besser wurde?
Er hat mich dan ma zu irgendwas eingeladen weiss nicht mal mehr was es war, war auf jeden fall ganz witzig.
Da hat er mich dan ma zur seite genommen und mir gesagt:
Hey du liebst deine mutter und ich liebe sie auch, aber so geht es nicht du machst mich kaputt. Wenn du willst das deine Mutter Glücklich ist, dann hilf auch mir dabei wir wollen beide das es ihr gut geht. Ich weiss das ich auch Fehler mache und will es ändern aber dazu müssen wir reden können.

Von da an wurde alles super ich habe mich immer besser mit ihm verstanden und ihn auch richtig akzeptiert weil ich endlich gecheckt habe das meine Mutter ihn braucht.

Hoffe das hat dir bischen geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 11:32

Danke mino
Ich glaube es wird nicht soweit kommen, der Sohnist ein Egoist vom Feinsten. Ich habe anfangs alles für ihn getan und geholfen wo ich nur konnte, aber weisst du, das ist alles nicht selbstverständlich un d jedesmal war ich nur noch mehr enttäuscht. Mein Partner hat bei der Erziehung dieses jungen meiner Meinung nach völlig versagt und ich komme damit nicht klar. Ich bin ein Krebsmensch und ,öchte eine heile Welt um mich herum haben, nur so gelingt es mir nicht und ich erwäge eine Trennung, weil ich so nicht glücklich bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 11:51

Vielen Dank
Was heißt älter, er ist 21. Ich werde mit ihm reden, nur das Problem ist, dass sich mein Partner dann immer wieder einmischt und ihn ständig in Watte packt. Letzes Jahr hatte mein Partner aus dem Grund sogar eine fette Depression, aus dem ich ihm wieder haerausgeholfen habe mit psychologischer Hilfe. Nur jedes Jahr die gleiche Leier, nein! Bin ich jetzt egoistisch, weil ich nicht mehr kann? b

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 12:00

Harte Worte, aber okay
Das mit dem Einspannen habe ich versucht, nur leider ist mein Partner der Meinnung, er muss nicht helfen. Fazit, wieder Streit. Das mit der Hoteldirektion finde ich klasse und das werde ich jetzt auch durchziehen, egal was da kommt.
Du schreibst echt klasse. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 12:08

Da hast du Glück
deinn Partner zieht am gleichen Strang mit dir, nur leider bei mir nicht. Am liebsten würde ich beide vor die Tür setzen. Ich habe gerade eine schwere OP hinter mir und erlebe zur Zeit auch eine eher kritische Phase. In dieser Zeit hatte ich so auf die Hilfe und Unterstützung meines Partners gehofft und was ist, nichts. Die Enttäuschung ist im Moment so groß. Ich verstehe nicht, wie man sich so verhalten kann. Das ist doch ganz nomaler Anstand, mein Gott, den hat man doch wohl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 12:19

Zwei Persönlichkeiten
in der Zeit der Rückkehr ist Ausnahmezustand. Sonst kann ich mich auf meinen Partner verlassen und er macht alles mit, genau wie ich. Genau das ist ja mein Problem, ihn behandelt er aber nicht so. Er ist der Meinung, dass der ARME Junge ja die ganze Saison schrubbt wie ein blöder, da müsste er sich die Zeit dazwischen Ausruhen. Wenn ich denn darau anworte, dass wir auch das ganze Jahr zur ARBEIT RENNEN, will er davon nichts wissen und blockt ab, unter dem Motto solch eine Diskussion ist ihm zu blöd. Ist die Zeit vorbei und der junge Mann fährt wieder los in seine geliebte Schweiz ist alles wider beim Alten und mein Partner wider ein ganz anderer Mensch. Ich glaube schon, dass mein Partner in der Zeit in der der Sohn da ist etwas nachholen möchte, was schon längst Geschicht ist, nur das begreift er leider nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 12:39

Genau das werde ich tun
Heute abend werde ich mit ihm reden und alle Dinge aussprechen, die mir auf dem Herzen liegen. Mein Partner hat mit seinem Sohn eher ein schwieriges Verhältnis. In der Trennungsphase von meinem Partner wurden Probleme eher totgeschwiegen als ausgesprochen, das ist bei mir etwas anders. Ich möchte immer alles gleich klären und ansprechen, nur er blockt ab. Das kränkt ungemein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 12:46

Danke
die werde ich brauchen, aber ich mach das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 13:15

Doch wir zwei haben ein Problem
Ganzn ehrlich ich mag keine überheblichen und unehrlichen Mitmenschen, nur kann ich das so meinem Parnter nicht sagen, es ist schließlich sein Sohn. Nach dem Problem werde ich ihn fragen, nur glaube ich, dass da nur ein dummes Grinsen kommen wird und die Verneinung aller Probleme. Ich werde auch sagen, was mich stört. Mit meinem Partner werde ich auch reden, egal was kommt, ich habe jetzt seine Hilfe gebraucht, wenn ich wieder richtig fit bin, dann bin ich auch anders drauf. Enttäuscht hat er mich in dieser Situation ganz doll und ich glaube nict, dass hierf noch was zu retten ist. So geht man nicht un da meine ich alle beide, mit jemandem um. Ihr habt mir hie alle die Augen geöffnet und mir zu verstehen gegeben, dass ich durchgreifen muss. Genau das werde ich jetzt tun. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen