Home / Forum / Liebe & Beziehung / Probleme mit aggressivem Ehemann

Probleme mit aggressivem Ehemann

30. Dezember 2019 um 18:17 Letzte Antwort: 31. Dezember 2019 um 9:07

Hallöchen,
Ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter.
Und zwar bin ich nun seit über 20 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Ich war schon immer sehr glücklich mit ihm und ich weiß, dass er mein Traummann ist. Nun fing er in letzter Zeit an mir gegenüber sehr gereizt und zum Teil sogar aggressiv zu werden, es kommt besonders häufig vor wenn er gerade an seinem PC sitzt. So traurig wie es klingen mag, wird er auch wirklich handgreiflich, sodass ich mittlerweile nicht mehr weiß, was ich jetzt tun soll. Über eine Trennung allerdings würde ich gar nicht nachdenken. Ich liebe diesen Mann und habe 2 wunderbare Kinder mit ihm. Habt ihr eventuelle Lösungsvorschläge, wie ich mich in solchen Situationen verhalten soll wenn er mich wieder angeht?
Lg und danke für eure Antworten!!! 

Mehr lesen

30. Dezember 2019 um 18:26

was sagt er denn überhaupt dazu?

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 18:30
In Antwort auf carina2019

was sagt er denn überhaupt dazu?

Ich fürchte mich davor ihn darauf anzusprechen, er könnte dann ja wieder so reagieren.

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 18:43
In Antwort auf andrea72

Ich fürchte mich davor ihn darauf anzusprechen, er könnte dann ja wieder so reagieren.

also keine Entschuldigung? kein Wort warum auf einmal?   

hör mal, du hast Angst vor deinem Mann!!!  so kann man doch keine Beziehung führen!

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 18:46

Wenn er auf einmal gereizt ist bzw. das vorher eben nicht war, wird das doch einen Grund haben. Ich denke, Du musst ihn drauf ansprechen. Evtl. steckt auch eine best. Krankheit dahinter o.ä. 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 19:24

Du willst nicht reden und dich nicht trennen, also lass dich weiterhin verdreschen. 

Bist anscheinend noch nicht ganz unten angekommen.
 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 19:28
In Antwort auf joie_18825562

Du willst nicht reden und dich nicht trennen, also lass dich weiterhin verdreschen. 

Bist anscheinend noch nicht ganz unten angekommen.
 

Ich habe mir hier Tipp's erhofft, dass was du schreibst ist einfach nur gemein.

1 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 20:28
In Antwort auf andrea72

Ich habe mir hier Tipp's erhofft, dass was du schreibst ist einfach nur gemein.

Das ist nicht gemein, das ist Tatsache!

Du weißt, dass kein Mensch das Recht hat, Jemanden zu verletzen. Und du zählst x-beliebige Gründe auf, warum das bei dir nicht zählt. 

Was willst du denn für Tipps? Sollen wir dir die Situation schön reden? Dass es doch nicht so schlimm ist?

Eben. Du bist noch nicht so weit. So schlimm ist anscheinend noch nicht für dich. 
 

2 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 20:42
In Antwort auf andrea72

Hallöchen,
Ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter.
Und zwar bin ich nun seit über 20 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Ich war schon immer sehr glücklich mit ihm und ich weiß, dass er mein Traummann ist. Nun fing er in letzter Zeit an mir gegenüber sehr gereizt und zum Teil sogar aggressiv zu werden, es kommt besonders häufig vor wenn er gerade an seinem PC sitzt. So traurig wie es klingen mag, wird er auch wirklich handgreiflich, sodass ich mittlerweile nicht mehr weiß, was ich jetzt tun soll. Über eine Trennung allerdings würde ich gar nicht nachdenken. Ich liebe diesen Mann und habe 2 wunderbare Kinder mit ihm. Habt ihr eventuelle Lösungsvorschläge, wie ich mich in solchen Situationen verhalten soll wenn er mich wieder angeht?
Lg und danke für eure Antworten!!! 

Dein Mann schlägt dich und du kannst nicht mal mit ihm sprechen. Was genau liebst du an deinem Mann so sehr?

Leider durftest du wohl noch nie richtige Liebe erfahren, sonst würdest du nicht denken, dass so ein Sauhaufen Liebe sein soll. 

Du tust mir leid, ich hoffe dein Leidensdruck wird bald so hoch, dass dir doch noch die Augen geöffnet werden. 

2 LikesGefällt mir
30. Dezember 2019 um 21:37
In Antwort auf andrea72

Hallöchen,
Ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter.
Und zwar bin ich nun seit über 20 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Ich war schon immer sehr glücklich mit ihm und ich weiß, dass er mein Traummann ist. Nun fing er in letzter Zeit an mir gegenüber sehr gereizt und zum Teil sogar aggressiv zu werden, es kommt besonders häufig vor wenn er gerade an seinem PC sitzt. So traurig wie es klingen mag, wird er auch wirklich handgreiflich, sodass ich mittlerweile nicht mehr weiß, was ich jetzt tun soll. Über eine Trennung allerdings würde ich gar nicht nachdenken. Ich liebe diesen Mann und habe 2 wunderbare Kinder mit ihm. Habt ihr eventuelle Lösungsvorschläge, wie ich mich in solchen Situationen verhalten soll wenn er mich wieder angeht?
Lg und danke für eure Antworten!!! 

Du scheinst zu geduldig zu sein oder zu unterwürfig..nach 20Jahren Ehe kannst Du nicht mit ihm sprechen,warum er auf einmal so aggressiv reagiert..insbesondere am PC?

Ist er spielsüchtig?
Hat er Schulden?
Hat er eine Geliebte? Job Probleme?Drohende Arbeitslosigkeit?

2 wunderbare Kinder und 20Jahre Ehe..und er wird handgreiflich.

Wie  lange willst Du zuschauen?
Bis Du im Krankenhaus landest?
Eure Enkel das mitbekommen irgendwann und fragen..wieso hat die Oma ein blaues Auge?

Partnerberatung beim Psychologen? Würde er da mitmachen?
Trinkt er zuviel Alkohol?

1 LikesGefällt mir
31. Dezember 2019 um 9:07
In Antwort auf andrea72

Ich habe mir hier Tipp's erhofft, dass was du schreibst ist einfach nur gemein.

hart geschrieben ....  aber ist ja leider wahr

Gefällt mir