Forum / Liebe & Beziehung

Probleme der alten Beziehung auf die Neue "übertragen"

Letzte Nachricht: 31. Januar 2005 um 0:19
A
an0N_1253137899z
30.01.05 um 15:21

Hi Ihr!!!!

Ich weiß, viele haben hier viel schlimmere Probleme.... Aber ich hoffe hier vielleicht trotzdem einen Rat zu bekommen.

Und zwar ist meine Geschichte so:
Seid dem 1 Dezember 2004 ist nach 4 Jahren die Beziehung zu meinem Ex Freund ganz offieziell beendet. Jedoch war es eigentlich schon seid ca. einem Jahr mit der Liebe vorbei, jedoch wollten wir es uns nicht wirklich eingestehen. Und als es dann so war, tat es trotzdem sehr weh und ich fühlte mich sehr einsam....
Am 1 Januar 2005 war ich dann mit ner guten Freundin in ner Disco. Wir wollten uns nen schönen Abend machen, da auch sie in der Liebe zu diesem Zeitpunkt absolut kein Glück hatte.
Sie sagte mir dann noch, dass ein Kumpel (Daniel) von ihr auch dort sein wird.
Schließlich und endlich verbrachten wir dann nen wundeschönen Abend zu 4 (mit Daniel + einen guten Freund von ihm)
5 Tage später trafen wir uns dann nochmal zu 4. Aber dazwischen haben Daniel und ich schon jeden Tag Kontakt gehabt.
Dieser Abend war auch wieder wunderschön und schon 2 Tage später waren Daniel und ich dann zusammen.
Ich hätte echt nie gedacht, dass es soetwas gibt denn eigentlich verliebe ich mich nur sehr selten (bis jetzt 2 mal in meinem Leben) Aber ihn kannte ich grad mal 10 Minuten und schon hat diese "Kribbeln" angefangen!!!!!
Und es ist alles einfach nur schön, wenn wir zusammen sind. Er ist dann so unglaublich lieb, das hab ich noch nie erlebt.
Aber wenn wir uns halt nicht sehen, also SMS schreiben oder telefonieren, dann ist er ganz anderes.
Zum Beispiel wenn ich am Telefon sage "Ich vermisse dich" oder wenn ich es ihm in ner SMS schreibe, dann kommt von ihm nichts zurück. Aber als wir uns dann mal 4 Tage nicht gesehen haben und er dann zu mir kam, hat er mich gleich in den Arm genommen und gemeint "Ich bin jetzt so glücklich bei dir zu sein, denn ich hab dich so unglaublich vermisst!!!" Und auch so sagt er immer voll liebe Dinge wenn wir uns sehen.
Es ist wie wenn er zwei verschiedene Menschen wäre, der "liebe" wenn wir uns sehen und der "distanzierte" wenn wir uns nicht sehen......
Okay, das ich mein erstes "Problem". Hab ihn auch schon darauf angesprochen und daraufhin meinte er "Echt, ist mir gar nicht aufgefallen. Wann war das so? Oder ist das immer so?" Dann hab ich ihm gesagt, dass das eigentlich immer so ist und dann meinte er, ich soll ihn einfach das nächste mal darauf ansprechen wenn es wieder so ist.
Jetzt wollte ich eucht mal fragen, ob irgendjemand so etwas auch kennt?

Und mein zweites "Problem" ist, dass er grad wegen Fasching sehr viel mit seinen Freunden/Kumpes unterwegs ist. Und wir uns deshalb grad nur unter der Woche sehen können. Und weggehen tut er dann nur mit seinen Freunden und fragt mich auch nie, ob ich mitkommen möchte. Aber als wir dann beide mal auf demselben Fest waren (ich war mit der Freundin dort durch die ich Daniel kennen gelernt hab, die übrigens einen Tag vor Daniel und mir mit Daniels Kumpel zusammen gekommen ist) kam er gleich her und hat mich quer durch die Halle geführt um mich gleich all seinen Freunden und so vorzustellen. Und ich hab richtig gemerkt, dass er voll glücklich war.
Jetzt frag ich mich nur, warum er dann nicht mal fragt ob ich mitgehen möchte. Denn würde er mich "verstecken" wollen oder so, hätte er mich doch nicht gleich allen seinen Freunden vorgestellt.
Letztens meinte ich dann zu ihm "Zum Glück ist Fasching bald rum, denn dann hast du auch mal ein Wochenende für mich Zeit" und dann meinte er "Es sind ja jetzt nur noch 2 Wochenenden"

Jetzt möchte ich einfach mal wissen, ob ich mir zu viele Gedanken mache?
Dennn eigentlich ist alles echt schön!!!!!!!
Nur manchmal frage ich micht, ob es vielleicht nicht zu schnell ging, da ich schließlich erst seid kurzem von meinem Ex getrennt bin... Und bei meinem EX war halt das Problem, dass er mir erst Monate später gesagt hat, dass er mich schon länger nicht mehr liebt. Und vielleicht achte ich deshalb jetzt bei Daniel so besonders auf diese Kleinigkeiten.....
Und vielleicht übertrage ich diese Probleme aus meiner letzten Beziehung auf meine neue Beziehung.



Sorry für diesen lange Beitrag, aber vielleicht macht sich ja doch jemand die Mühe ihn zu lesen Über eine Antwort würde ich mich auf jedne Fall freuen!!!!!



Lg Sofie

Mehr lesen

T
tisha_12438204
30.01.05 um 16:55

Zu viele Gedanken
Also, ihr seid nicht zusammen, sondern trefft euch nur ab und an, versteht euch recht gut und seid aneinander interessiert. Richtig verstanden?

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen. Und um ehrlich zu sein, finde ich es nicht schlimm, dass er alleine was mit seinen Freunden macht. Du machst doch sicher auch mit deinen Freundinnen Mädelsabend, ohne ihn mitnehmen zu wollen oder zu können.
Sieh das nicht zu verbissen, dass ihr jetzt gegenseitig eure Lebensmittelpunkte sein müsst, nur weil Gefühle da sind. Einen Teil seiner Freiheit sollte man trotzallem nie aufgeben. Und es scheint so, als würde er auch genau danach handeln.
Fixier dich nicht zu 100% auf ihn, sondern such' dir auch Abwechslung, Ablenkung etc. Du hast ja vorher auch ohne ihn gelebt

Ich glaube jedoch nicht, dass du durch dein Erlebtes mit deinem Ex diese Probleme nun auf ihn überträgst. Das sind für mich eher zwei verschiedene Paar Schuhe.

Genieß einfach die Zeit, die ihr habt. Dann wird sich alles finden

Gefällt mir

A
an0N_1253137899z
30.01.05 um 18:26
In Antwort auf tisha_12438204

Zu viele Gedanken
Also, ihr seid nicht zusammen, sondern trefft euch nur ab und an, versteht euch recht gut und seid aneinander interessiert. Richtig verstanden?

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen. Und um ehrlich zu sein, finde ich es nicht schlimm, dass er alleine was mit seinen Freunden macht. Du machst doch sicher auch mit deinen Freundinnen Mädelsabend, ohne ihn mitnehmen zu wollen oder zu können.
Sieh das nicht zu verbissen, dass ihr jetzt gegenseitig eure Lebensmittelpunkte sein müsst, nur weil Gefühle da sind. Einen Teil seiner Freiheit sollte man trotzallem nie aufgeben. Und es scheint so, als würde er auch genau danach handeln.
Fixier dich nicht zu 100% auf ihn, sondern such' dir auch Abwechslung, Ablenkung etc. Du hast ja vorher auch ohne ihn gelebt

Ich glaube jedoch nicht, dass du durch dein Erlebtes mit deinem Ex diese Probleme nun auf ihn überträgst. Das sind für mich eher zwei verschiedene Paar Schuhe.

Genieß einfach die Zeit, die ihr habt. Dann wird sich alles finden

Danke für die Antwort!!!!!
Aber wir sind schon zusammen. Also eigentlich zumindest..... Nur führen wir irgendwie glaub doch nicht so wirklich ne Beziehung. Aber wir sind jetzt ja auch grad mal 3 Wochen zusammen.

Nur war halt bis vor kurzem mein Ex mein "Lebensmittelpunkt" und da wir denselben Freundeskreis hatten, hab ich nach der Trennung leider auch noch sehr viele Freunde verloren.

Und ich klammere mich deshalb glaub grad so an meinen jetzigen Freund, weil ich mich sonst grad oft sehr einsam fühle......

Naja, aber ich kann jetzt wohl echt nur abwarten und sehen wie sich alles entwickelt!!!!!


Also nochmal vielen Dank für die Antwort!


Grüßle Sofie

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tisha_12438204
30.01.05 um 21:39
In Antwort auf an0N_1253137899z

Danke für die Antwort!!!!!
Aber wir sind schon zusammen. Also eigentlich zumindest..... Nur führen wir irgendwie glaub doch nicht so wirklich ne Beziehung. Aber wir sind jetzt ja auch grad mal 3 Wochen zusammen.

Nur war halt bis vor kurzem mein Ex mein "Lebensmittelpunkt" und da wir denselben Freundeskreis hatten, hab ich nach der Trennung leider auch noch sehr viele Freunde verloren.

Und ich klammere mich deshalb glaub grad so an meinen jetzigen Freund, weil ich mich sonst grad oft sehr einsam fühle......

Naja, aber ich kann jetzt wohl echt nur abwarten und sehen wie sich alles entwickelt!!!!!


Also nochmal vielen Dank für die Antwort!


Grüßle Sofie

Nun ja,
diese "Klammerei" darf eben nicht ausarten. Blöd, wenn man einen gemeinsamen Freundeskreis hat und der dann wegbricht. Andererseits würde ich sollte Leute dann auch nicht als Freunde bezeichnen, wenn sie sich dann einfach so vom Acker machen.

Such dir doch nette Hobbies etc: beim Sport in Vereinen usw. lernt man immer viele Leute kennen, die dann auch noch die gleichen Interessen teilen.
Muss ja kein Sport sein, guck einfach, was dich interessiert.
Versuch' dein Leben neben deinem Freund auszufüllen, dann wird auch diese Einsamkeit restlos schwinden.

Keine Bange.

Gefällt mir

A
an0N_1263397399z
31.01.05 um 0:19

Hi Sofie,
den Eindruck habe ich gar nicht,dass Du Probleme der alten BEziehung überträgst,wohingegen denn?
DAs hab ich nicht rauslesen können.......

Mit Deinem Daniel,das liest sich nett und wirklich romantisch ihr seid jetzt drei Wochen zusammen,und ja: Du machst Dir zuviel Gedanken

Er hat Dich seinen Freunden vorgestellt,ihr seht euch alle paar Tage,ihr verbringt einige Zeit miteinander,und auch ohne einander?
`Wo ist eigentlich das Problem?
Du musst ihm doch nicht simsen,wenn DU ihn mal 3 Tage nicht siehst,bedräng ihn nicht,das wäre unklug.....
Lass ihn sein Ding machen,mit seinen FReunden,Du bist noch nicht soo lange präsent in seinem Leben,und mach auch D e i n e Dinge weiter,die DIr Spass machen,mit Deinen Freundinnen,Du brauchst ihn doch nicht dazu

Wenn Du ihn zufällig triffst,ist es nett,aber mach keine Story draus,dass er nicht nur noch mit Dir rausgeht.
Sonst fühlt er sich geklammert und das mögen die wenigsten Männer.
Lass ihn an der langen Leine,er wird schon wiederkommen.
Er ist ja nicht weit weg und ihr seht euch alle 4 Tage -was willst Du noch mehr? TAg und Nacht mit ihm? DAs hat noch Z e i t genug,sofern ihr vielleicht mal zusammenziehen solltet,wer weiss,was die zukunft mit euch vorhat
Aber forcieren solltest Du das nicht.
Geniesse die Zeit,
es liest sich sehr romantisch,
und füll die Zeit ohne ihn nicht nur damit aus,ihm hinterherzuschmachten und zu simsen,sonder mach das,was Dir Spass macht- und das auch o h n e ihn
Als Frau hat man auch ein Leben in der Partnerschaft ohne den Mann.
UNd nicht nur im Doppelpack.
Einige machen das,manchmal gehts gut u.oft auch nicht.
Weil zuviel NÄhe zuviel erdrücken und kaputt machen kann.
LG
B.

Gefällt mir

#ex