Home / Forum / Liebe & Beziehung / Problem schwi-mutter????bitte um rat

Problem schwi-mutter????bitte um rat

2. November 2008 um 10:44

hallo

ich bin relativ neu hier und habe gehofft auf etwas rat oder hilfe.folgendes problem(ist etwas lang):

mein freund und ich hatten vor einem jahr eine krise gehabt.danach war wieder alles ok bis auf seine mutter!(er und ich wohnen noch zuhause)anfang des jahres fing es langsam an das sie plötzlich komisch wurde!!! ich habe mich mit ihr immer normal verstanden!naja bis wie gesagt anfang des jahres....wenn nur krümmel in der küche rumlagen oder haare im bad waren etc kackte sie eher ihn dafür an.also immer so kleinigkeiten!ich habe gegen seiner mutter absolut nichts!!!ihm stresste das ziemlich und er meinte wir sollen das unter uns ausmachen was ich persönlich scheisse fand das er sich daraus hielt!nagut ich habe mit ihr ein gespräch geführt und sie meinte das sie gegen mich nichts hat aber ihr wäre es ganz lieb wenn sie das haus verlässt das sie es auch wieder so vorfinden will wie sie es verlassen hat,klar kann ich verstehen!aber sie hatte auch zugegeben das es ein fehler war das SIE alles für ihn getan hat bzw er musste NIE was im haushalt oder so machen das hat alles schön mama gemacht und was ist das ergebenis davon??ja genau er ist verwöhnt!!!aber sie versucht ihn auch in den hintern zu treten damit er auch mal lernt selber was wegzuräumen oder so...naja später wurde ein zweites gespräch geführt wo ER aber mit dabei saß!oki dann war wieder alles ok. er und ich wollen zusammen ziehen.ich habe trotzdem das gefühl das ich unerwünscht bin sie ist zwar ganz normal zu mir aber manchmal kommen so blöde witze von ihr was anscheinend als witz gemeint sein soll!ich muss dazu sagen es gabe wochenenden wo ich von IHRERE seite aus nicht kommen durfte!!!!aber ich hatte echt schon bauchschmerzen durch den ganzen stress und habe echt geheult!!!es wird zeit das er endlich auszieht!!! mein freund wollte letztens das ich spät abends noch zu ihm komme!ich sagte nein weil es schon ziemlich spät war und wenn seine mutter das nicht weiss kriegt ER ärger...er meinte nur das sie doch schläft und man die initative ergreifen soll bzw kämpfen!ja toll...es ist bestimmt ein schönes gefühl sie zu provozieren!es macht mich echt traurig!zumal wenn sie nciht da ist koche ich,gehe einkaufen und putze ich!von ihr kommt zwar auch mal ein danke aber ich überlege mir ob ich mir ihr nicht nochmal reden soll???ich will nicht aufgeben bzw das unsere beziehung darunter leidet!!!ich will aber auch nicht als schwächling dastehen das sie denkt das man mich runterbuttern kann und ich will auch nicht das mein freund sie provozieren will!

was soll ich nur machen????einige meinten das ich von ihr ausgenutzt werde.aber letztendlich kann man sich ja nicht wirklich in die lage hineinversetzten wenn man nur das erzählte hört und es nicht selber miterlebt also das nur ich selbe die situation einschätzen kann!?!?!!

danke das ihr euch die mühe macht dies durchzulesen! danke und ein schönes wochenende!!!


Mehr lesen

2. November 2008 um 11:01

....
ja er kann sich das leisten haben uns auch schon was an wohnungen angeguckt...ABER wie gesagt er ist verwöhnt...warum muss sich der herr dann mühe machen wenn er zuhause auf deutsch gesagt alles in den arsch geschoben bekommt???

ich möchte mich echt nicht mit ihr streiten!!!! ich hasse streit!!! ich bin ein harmonischer mensch ich möchte es jeden recht machen!!! aber momentan ist zum glück ruhe also kein gemecker mehr von der mutter aber dennoch habe ich ein komisches gefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 11:08
In Antwort auf stibi20

....
ja er kann sich das leisten haben uns auch schon was an wohnungen angeguckt...ABER wie gesagt er ist verwöhnt...warum muss sich der herr dann mühe machen wenn er zuhause auf deutsch gesagt alles in den arsch geschoben bekommt???

ich möchte mich echt nicht mit ihr streiten!!!! ich hasse streit!!! ich bin ein harmonischer mensch ich möchte es jeden recht machen!!! aber momentan ist zum glück ruhe also kein gemecker mehr von der mutter aber dennoch habe ich ein komisches gefühl!

Kenn das..
Sowas ähnliches hatte ich auch schon..allerdings mit dem Vater meines damaligen Freundes..
Am Ende war es einer der Gründe warum ich mich von ihm getrennt hatte. Ich hoffe, dass es so weit bei euch nicht kommt!! Und deswegen muss er ausziehen..das ist wirklich die einzige Lösung die auch auf Dauer was bringt.
Ich hoffe für euch, dass ihr das schafft!
Gruß Hana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 11:08

@ sagmal1

@sagmal1
ich bin sogesehen nur immer bei ihm zimmer und störe keinen!ich springe nicht krächzend durch die wohnung oder so!wenn sie arbeiten ist dann koche ich, gehe einkaufen weil ncihts mehr da ist da verlange ich auch erst garnicht das ich das geld wieder haben will!aja apropo einkaufen, sie hatte schön den einkaufszettel auf den küchentisch hingelegt und mein freund meinte was damit sei sie sagte sie wolle montag einkaufen gehen!so da wusste ich nicht ob SIE das EXTRA gemacht hat!somit bin ich dann samstag morgen einkaufen gegangen weil sie arbeiten war!sie hat sich auch bedankt!und auserdem wie ich nicht kommen durfte da war ihr freund aber bei denen!ich kam mir verarscht vor weil sie zu mir am telefon meinte das sie ein ruhiges wochenende haben wollte...oki vll mit ihrem freund aber ich bin eh nur bei meinem freund im zimmer!ich bin sogesehen nur am wochenende bei meinem freund!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 11:41

...
vll sage ich das zu einfach aber ich hätte kein problem von heute auf morgen auszuziehen! ich hätte nie gedacht das ich in so ner scheiss situation mal bin....sonst hörte man das immer nur von anderen was die für probleme mit den schwiegereltern haben wo ich mir dachte, dass ich frohn so ein problem nciht zu haben!

eine freundin meinte aber auch, dass es sein kann das sie angst hat das ich ihr den sohn weg nehme!aber das glaube ich weniger!sie hat ja noch eine tochter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook