Home / Forum / Liebe & Beziehung / Problem mit meiner besten Freundin....

Problem mit meiner besten Freundin....

20. März 2012 um 6:14

Hallo gofeminin.de-Community,
Ich bin neu hier

So nun zu meinen Problem. Und zwar bräuchte ich ein bis zwei ratschläge von euch.

Kleine Vorgeschichte:
Meine beste Freundin (18 Jahre alt) ist wieder mit ihrem Ex-Freund (21 Jahre alt) zusammen, den ich nicht mag da er sie schon 2x "verarscht" hat er hat mit ihr Schluss gemacht da er angeblich keine Zeit für sie hat und so viel ich weiß paar Tage später nach dem er schluss gemacht hatte, hatte er eine andere Freundin (Ob das stimmt weiß ich nicht. Das hat man mir nur erzählt). Sie sagt das er ihre erste große liebe ist.

So nun zu meinem problem... Und zwar haben meine beste Freundin und ich uns am Samstag getroffen wie eigentlich jedes Wochenende und haben auch ein etwas getrunken. Nach einiger Zeit haben wir dann über beziehungen gesprochen und sie meinte zu mir das aus uns nicht werden würde da sie mehr so auf reifer Männer stehen würde die wissen wo es lang geht in einer Beziehnung (Dazu muss ich sagen das ich 18 bin und noch nie eine Freundin hatte). Aber sie findet meine Charakter unheimlich toll und wie ich aussehe auch. Und dann etwas später haben wir dann über ihren Freund gesprochen und sie ist jetzt seid 2 Wochen wieder mit ihm zusammen und sie haben sich erst 2x getroffen und wo sie bei den 2x auch noch bei ihm war hätte er wohl nur vor dem PC gesessen und hätte gezockt. Der knüller kam ja dann noch am Späten abend er hat zu ihr gemeint das sie sich am Freitag und Samstag nicht treffen können da er am Freitag training und am Samstag ein Spiel hat, aber bei einem Computerspiel und nicht in echt und dann schrieb er bei Facebook "Was kann man heute so machen?". Das hatte er Freitag+Samstag geschrieben.
Nachdem wir dann auch das thema vom Tisch hatten waren wir mit meinem Hund raus und wo wir wieder rein kommen hat sie mich geküsst, dann haben wir noch bisschen so rumgealbert wie man das unter Freunden so tut und sie hat dann gesagt das sie heute bei mir schläft. Alles kein problem und um 3 Uhr nachts meinte sie zu mir sie würde gerne nach Hause damit ihr Vater nicht davon mitbekommt das sie die ganze nacht weg war weil er davon nichts wüsste. Dann habe ich sie weggebracht und sie meinte das wir das vergessen sollen was passiert ist und alles ist so wie beim alten, da ihr das noch nie passiert ist und sie sehr treu ist meinte sie zu mir.

So und bei mir ist jetzt das Problem da sich jetzt Gefühle angesammelt haben bzw die jetzt stärker sind als vor dem Kuss. Was soll ich tun? Bitte helft mir.

mfg Chrissl1505

Mehr lesen

20. März 2012 um 17:38

Danke...
werd ich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 19:42
In Antwort auf yusra_12513996

Danke...
werd ich machen.

Aber,,,
warum hat sie mich dann geküsst? Irgendwelche gefühle muss sie ja haben man küsst ja nicht einfach so ne Person

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 21:12

Mhhh...
okay wird wohl da beste sein danke dir für deine schnellen antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram