Forum / Liebe & Beziehung

Problem mit "Ich liebe Dich" sagen

21. September 2007 um 16:02 Letzte Antwort: 21. September 2007 um 18:23

Hi!
Habe schon länger überlegt mein "Problem" hier reinzuschreiben, hatte aber Hoffnung daß es sich schon noch lösen wird. Tut es aber nicht, also schreibe ich jetzt doch.
Einige werden jetzt sicher denken: wo ist das Problem? - Hätte ich anfänglich auch gedacht, aber jetzt ist es so verfahren! Bin jetzt seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und es ist alles super. Ich liebe ihn über alles nur weiss ich nicht wie es bei ihm ist. Also ich spüre natürlich daß er mich wohl liebt, an seinem Verhalten und überhaupt. Aber wir haben es uns noch nie gesagt! Warum? Ich weiß es wirklich nicht! Und es fehlt mir total! Ich habe nach 2 Monaten mit "Hab dich lieb" per SMS angefangen. Die ersten 2 Male kam von ihm nichts darauf zurück, dann aber schon und jetzt immer. Aber es kommt NIE von ihm als erstes. Und mittlerweile hab ich echt Schiss ihm "Ich liebe dich" zu sagen, wahrscheinlich haben wir schon viel zu lange damit gewartet oder so. Keine
Ahnung. Hat das vielleicht hier schon mal jemand erlebt? Sowas ähnliches vielleicht??? Ich trau mich schlicht und einfach nicht es ihm zu sagen weil ich Angst habe daß er nicht das antwortet was man darauf gern hören möchte und von ihm kommt einfach nix!

Was soll ich tun????

LG - Kristin

Mehr lesen

21. September 2007 um 17:07

!
Schwer zu sagen was du tun kannst. Eigentlich gar nix außer abwarten bis es von ihm kommt oder du traust dich endlich.
Hast du vieleicht schonmal daran gedacht das es ihm vieleicht genauso geht wie dir? Und er sich auch einfach nicht traut und denkt du wirst schon den ersten schritt machen!?
Vieleicht denkt er aber auch er hat es nicht nötig dir zu sagen das er dich liebt weil er davon ausgeht das du weist wie sehr er dich liebt.
Mir gings so ähnlich wie dir nur hat mein freund den anfang damit gemacht. Als er die ersten male zu mir sagte ich liebe dich habe ich garnicht darauf geantwortet. Nicht weil ich es noch nicht sicher wusste ob ich ihn nun liebe oder nicht aber dieses "ich liebe dich" finde ich sind drei starke worte die man nicht so schnell und einfach sagen sollte.

Gefällt mir

21. September 2007 um 18:07

"ILD"
Ich erlebe gerade sowas ähnliches.Ich habe"es"allerdings schon mal gesagt.Es wäre natürlich schön die passende Antwort darauf zu hören aber..obwohl es mir aus den gleichen Gründen wie bei dir auch etwas schwer gefallen ist,habe ich es gesagt weil mir danach war!Meiner Meinung nach sollte es genauso sein - sowas sollte man nicht unter der Vorraussetzung sagen später das gleiche zu hören,denn die Antwort "ich dich auch"ist nicht dasselbe.Wenn jemand von alleine sagt,Ild,ist das doch viel wertvoller.Also sag es ihm wenn dir so richtig danach ist.Viel Glück

Gefällt mir

21. September 2007 um 18:23

Mal was Witziges!
Also, mein Freund hat mir zu Beginn unserer Liebe gesagt: Ich liebe Dich. Er ist sehr zärtlich und fürsorglich und zeigt mir durch sein Verhalten, wie sehr er mich liebt und wie viel ihm an unserer Beziehung liegt.
Nach einer gewissen Zeit - auch ich vermisste das "Ich liebe Dich" - habe ich ihn mal gefragt: Liebst Du mich?

Darauf antwortete er ganz erstaunt: Aber das habe ich Dir doch bereits gesagt!

Mein Resümee: Wenn er nichts Gegenteiliges sagt, ist der Status Quo konstant...

Ein schönes Wochenende!

Katharina

Gefällt mir