Home / Forum / Liebe & Beziehung / Problem mit freundin.... hilfe!!

Problem mit freundin.... hilfe!!

12. Mai 2009 um 16:52

Hallo erstmal,
Ich weis garnet wie ich anfangen soll...
Ok, ich fang einfach mal ganz von vorne an.
Als ich mit meiner Freundin zusammengekommen bin war eigentlich alles in Ordnung, aber dann so 2 Wochen später fing es halt an mit den Problemen.
Ich küss halt leidenschaftlich gern, des hat sie gestört, sie sagte dann zu mir das es mir nur ums küssen gehen würde.
Ok,, hab mir halt gedacht ich lass es mal mit dem küssen, also nicht komplett aber halt mal auf Empfangs und Abschiedkuss beschränkt.
Ok, dann ging es weiter das halt wie üblich ist man abend bissle chattet und immer wenn ich sie gefragt hab wie es ihr geht sie sagte: Scheiße.
Als ich dann fragte was los sei ob es an mir liegt oder so kam von ihr immer nur ein: egal.
Und wie ich halt bin kann ich es net bei einem egal sein lassen und hab halt weiter gehackt. Aber sie konnte nichtmal sagen ob es an mir lag.
Meistens hat sie dann nur noch gesagt: Mir wird des jetzt zu blöd ich geh off.
Ok, so gings dann öfters und ich muss sagen des hat mich ganzschön down gemacht.
Aber ok, ich habs aktzeptiert und frag seither nemme wie es ihr geht.
Dann fiel mir mit der Zeit auf das sie garnet reagiert wenn ich mal meinen arm um sie leg, also siie läuft weiter wie wenn nichts wäre, also kommt nichts zurück. Des gleiche auch wenn wir mal stehen bleiben und ich sie von hinten einfach nur in arm nehmen will stößt sie manchmal ab und rennt z.B. zu ihren freundinen.
Auch wenn ich dann mal garnichts mache, also nur neben ihr laufe oder weiter weg von ihr kommt sie nicht her und macht irgenwas, da sind ihr ihre freunde wichtiger^^.

Als ich ihr des letztes mal versucht hab zu erklären ist sie total augetikt von wegen sie würde momentan nichts machen und so und wollte dann nur noch heim.
(wir sind meistens draußen da sie ja nicht zu mir rein will bzw. ich nur selten zu ihr rein darf)

ok, des mit dem küssen hat sich jetzt eigentlich eingeränkt, also sie beschwert sich nicht mehr darüber aber wenn ich da nichts machen würde waäre fast tote hose.

Und melden ob ich mal raus komme tut sie garnicht, also sie weist mich nicht ab wenn ich frag aber sie meldet sich bei mir wegen soetwas garnicht.

Aber ich denke schon noch das sie mich eig über alles liebt weil letztes mal ist sie bei ner freundin in tränen ausgebrochen weil sie weis gott warum gedacht hat dass ich schluss mach.

Ist das normal bei frauen weil ich weis momentan net was ich machen soll.

Kurz paar infos, ich bin seit paar wochen 17 und sie ist 15.

sind jetzt 2 monate zusammen und 2 wochen

Bitte helft mir
Daniel

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 17:16

Genau
ja, genauso seh ich das auch.

es kann doch nicht sein, dass sie nach 2 monaten beziehung so abweisend ist. wärt ihr jetzt erst paar tage zusammen hätte man das auf schüchternheit oder sowas schieben können (obwohl das für frischverliebt aucht echt ungewöhnlich ist!).
wo wir auch beim ersten punkt wären: sie hat nach 2 wochen! gemeckert, dass ihr euch zu viel küsst? ist das nicht die phase, wo man keine minute die finger von seinem partner lassen kann?

ich finde das alles schon sehr lieblos und wirklich, wie cefeu gesagt hat, mehr so als "ich hab auch nen freund". mit 15 ist das nämlich schon son gewisses statussymbol

ich fürchte, eure "beziehung" ist sehr einseitig und wird auf dauer keine chance haben (wie hältst du das so überhaupt aus?)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 17:22

Erstmal danke
...für die schnellen antworten.
Ok, also ich muss dazu sagen ich bin ihr zweiter Freund. Und wie ich des aushalte, eigentlich garnicht deswegen schreibe ich ja hier .
Des mit dem das sie dann angst hat dass das zu sehr körperlich wird hab ich mir auch schon gedacht, aber ich hab ihr jetzt schon immer wieder gesagt das ich nichts tun werde was sie nicht will, des könnt ich nichtmal.
Also ich hab schon noch das Gefühl das sie mich liebt, aber man kann sich ja nie 100% sicher sein, leider.
Entäuscht worden, ok, ihre erste Beziehung war, so viel ich weis, sehr lieblos, also sie war mit ihm Fussballspielen und so, also keine Zärtlichkeiten oder so. Aber entäscht worden denke ich weniger. Ich weis echt net was ich noch tun soll.ich schreib ihr jeden abend ne SMS dass ich ihr ne schöne nacht wünsche und dass ich sie über alles lieb.Ab und zu kommt dann zurück : Ich dich auch schatz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 17:25

Und noch was...
Ich hab mir mal überlegt weil sie des ja anscheinend nervt was ich mache ob ich dann einfach mal so nen 'arsch' sein soll vielleicht merkt sie des dann auch mal.
Aber ich will ihr eigentlich net weh tun
Meint ihr ich verlange vielleicht zu viel von ihr?
Danke für die antworten
lg
daniel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 17:34

Hey
vielleicht hilft dir das:

http://www.youtube.com/watch?v=82_nTHDOxnQ&feature=ch annel_page

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2009 um 7:09

Das Verhalten des Partners
Wie wärs denn mal mit hinsetzen und darüber reden was jeder vom anderen erwartet?
So wie es jetzt ist würd ichs auf jeden Fall nicht weiter mit machen.
Meinste net das das was zu einseitig ist und nur du auf sie eingehst?
Eine Beziehung sollte net nur auf ein Geben basieren,sondern auf ein Geben und Nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen