Home / Forum / Liebe & Beziehung / Problem mit einer Frau, oder bin ich das Problem? ...

Problem mit einer Frau, oder bin ich das Problem? ...

12. Juni 2007 um 21:57

warum tut sie so etwas?

Ich 23, habe eine Frau, 18, kennen gelernt.
Ich war in einer beruflich, etwas schwierigen Phase. Ich war sehr gereizt, was sie total nervte. Sie war da auch in einer schwierigen Phase, Schule fertig, Job suche usw.
Wir hatten deswegen ständig Streit und dann hielten wir Abstand. Ich bin ein Mann, der nicht so gern Sachen verkompliziere. Ich sehe lieber etwas zu locker als zu ernst. Ich mag es nicht wenn eine Sache zu anstrengend wird, dann verdrücke ich mich lieber.
Sie ist da ganz anders, alles wird verkompliziert, durchgekaut bis auf letzte, Frau eben.

Nach mehr als einem Jahr, als ich mir wieder etwas mehr aufgebaut habe, meldete sie sich plötzlich bei mir. Ich war total erstaunt, überrascht und glücklich zugleich, da ich sie ja schon immer sehr mochte.
Dann kam die Zeit der Verwirrung für mich.

Wir schrieben dann, via MSN Messenger immer wieder über Gefühle auch per SMS. Wir telefonierten viel, sahen uns leider nicht so viel, da ich viel arbeitete und sie genauso.

Sie sagte mir, dass sie Gefühle hätte. Wir einigten uns darauf dass wir uns kennen lernen würden, mit der Absicht eine Beziehung daraus entstehen zu lassen dies dachte ich zumindest.

Irgendwann fanden wir zeit und trafen uns. Ich gestand ihr meine Liebe und sie riss mir mein Herz aus und warf es weg. Sie sagte sie wolle nur Freundschaft. Ich dachte eigentlich, dass wir schon etwas wie eine Beziehung hätten, da wir schon Intim geworden sind. Aber dass sah sie anscheinend ganz anders. Sie wollte keine Beziehung. In meiner Verzweiflung, fragte ich sie: warum sie denn keine wolle, ob ich ihr denn nicht gut genug sei. Ich mache auf gut Deutsch gesagt, zum Narren. Aber es kam einfach so aus mir heraus da ich sie doch unbedingt wollte.
Sie blieb dabei, sagte sie wisse es auch nicht.Ich sagte auch dass ich sie gern habe, sie sagte sie hätte mich auch gern. Als ich sie fragte wie gern sie mich hat, sagte sie wiederholt:Ich weiss es nicht. Ich war total deprimiert, man sah es mir bestimmt an.
Ich wollte dann nach Hause gehen, sie wollte nicht, also blieb ich noch etwas mit ihr draussen. Dann fragte ich sie ob sie zu mir wolle, sie sagte: wenn du mich willst. Ich sagte: du vertraust mir nicht, also bringt es nichts. Sie sagte: doch ich vertraue dir!
Sie kam zu mir und wieder einmal landeten wir im Bett. Aber es waren Gefühle dabei, ich hatte nicht wirklich wenige Frauen und merke schon ob Gefühle dabei sind oder nicht. Und es waren welche dabei, auch ihrer Seite. Wir haben etwa 2 Stunden nur gekuschelt, uns gestreichelt und sind dann arm in arm eingeschlafen.
Am morgen ist sie dann gegangen. Ich war so sauer auf sie, ich verstand nicht, fühlte mich verarscht.
Am nächsten Tag schrieb sie mir per SMS, dass sie mich nicht einschätzen könne, sie hätte gehört dass ich mir einer anderen was hatte vor kurzer Zeit (paar Wochen) und dass sie deswegen so zurückhaltend war.
Ich dachte - WAS? - WIR waren ja nicht zusammen, wieso darf ich nicht mit anderen Frauen etwas haben, sie bedeutete mir schliesslich gar nichts. Es war nur SEX.
Ich schrieb ihr nicht zurück, dass war mir völlig zu blöd, jetzt sei ICH noch schuld, dass SIE keine Beziehung will und mich an diesem Abend total verarscht hatte?!
Sie schrieb dann ein paar Stunden später, dass ich sie verwirre wenn ich ihr nicht erkläre was mit dieser Frau gewesen sei. Sie schrieb, diese Frau wissen viel über mich, da müsse mehr gewesen sein vor allem wenn sie es dann noch so herumposaunt.
Ich konnte vor Wut nur noch meinen Kopf schütteln. Was sollte dass den jetzt?! Ich verstand die Welt nicht mehr.
Ich antwortete ihr wieder nicht.
Ein paar Tage später, schrieb sie mir wieder, sie schrieb dass sie mit mir sprechen will, ob ich am Sonntag Zeit hätte. Da platze mir der Kragen.
Ich schrieb einfach: Nein, habe ich nicht!
Sie schrieb mir dann, sie wisse nicht wieso ich sauer auf sie sei und sie möchte so gerne mit mir sprechen wieso ich denn nicht wolle.
Ich verstehe diese Frau nicht, wie weit will sie denn noch gehen? Hat sie mich denn nicht schon genug verarscht?

Was soll ich den jetzt nur machen? Meine Schwester sagt, ich übertreibe total und sie macht doch gar nichts. Sehe ich dass wirklich zu eng und tut sie gar nichts schlimmes? Bin ich wirklich der Sündenbock und nicht sie?

Danke für das Lesen und freue mich auf Antworten.

Pedro

Mehr lesen

12. Juni 2007 um 22:53

Ja moment
so war es nicht

Wir kennen uns ja schon lange, und als ich Stress hatte und sie auch und wir den Kontakt abrachen, war schon etwas mit einer anderen Frauen, aber davon weiss sie nichts. hätte ich denn deiner Meinung nach, 1 Jahr lang enthaltsam sein sollen?, wir hatten ja doch den Kontakt vor lauter Genervtheit abgebrochen.
Als wir uns wiedersahen, uns näher kamen - nach einem Jahr als sie sich wieder meldete - hatte ich in der Zwischenzeit, wo wieder Funkstille war, etwas mit einer anderen Frau. Aber da kann sie mir nichts vorwerfen, denn wir hatten ja keine Beziehung miteinander.

Lies bitte den Text noch einmal, ich glaube du verstehst etwas falsch bezüglich dem abblocken. Wenn dann weitere Unklarheiten entstehen sollten, sag es mir einfach

Liebe Grüsse

Pedro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:29

Danke
für deine Antwort. Aber auch du scheinst etwas falsch verstanden zu haben. Vielleicht hab ich es ein wenig komisch geschildert.
Als wir ein Jahr lang Funkstille hatten, hatte ich sicherlich auch andere Frauen, wie sie auch Männer, aber um die geht es nicht. Es geht um diese kurze Zeit jetzt. Als wir planten und kennen zu lernen, süsse sachen schrieben und aber zwischendurch wieder einwenig Funkstille war. Ich ging dann eines Abends, als wir uns gegenseitig nicht meldeten, mit meinen Freunden aus und hatte einen One night stand. Diese Frau meint sie. Dann 2 Wochen später haben ich und sie (um die es hier geht also meine 18 - jährige) uns getroffen und ich habe ihr, wie oben geschildert, meine Liebe gestanden. Habe sie auch nach einer Beziehung gefragt. Und darauf hin wies sie mich ab.
Dabei hatte sie ja genauso gesagt sie wolle mich kennen lernen und eine Beziehung und sie hätte Gefühle. Danach schob sie ihr verhalten auf diesen One night stand. Aber wir sind ja noch nicht zusammen und sex ist für mich halt nunmal sex, sie kann ja nicht erwarten dass ich schon vor einer Beziehung enthaltsam bin.
Danach ist treue natürlich überaus wichtig, aber doch nicht vor einer Beziehung. Da ist es ja unlogisch.

Sie verarscht mich doch total wenn sie plötzlich keine beziehung mehr will, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:32
In Antwort auf torropedro

Danke
für deine Antwort. Aber auch du scheinst etwas falsch verstanden zu haben. Vielleicht hab ich es ein wenig komisch geschildert.
Als wir ein Jahr lang Funkstille hatten, hatte ich sicherlich auch andere Frauen, wie sie auch Männer, aber um die geht es nicht. Es geht um diese kurze Zeit jetzt. Als wir planten und kennen zu lernen, süsse sachen schrieben und aber zwischendurch wieder einwenig Funkstille war. Ich ging dann eines Abends, als wir uns gegenseitig nicht meldeten, mit meinen Freunden aus und hatte einen One night stand. Diese Frau meint sie. Dann 2 Wochen später haben ich und sie (um die es hier geht also meine 18 - jährige) uns getroffen und ich habe ihr, wie oben geschildert, meine Liebe gestanden. Habe sie auch nach einer Beziehung gefragt. Und darauf hin wies sie mich ab.
Dabei hatte sie ja genauso gesagt sie wolle mich kennen lernen und eine Beziehung und sie hätte Gefühle. Danach schob sie ihr verhalten auf diesen One night stand. Aber wir sind ja noch nicht zusammen und sex ist für mich halt nunmal sex, sie kann ja nicht erwarten dass ich schon vor einer Beziehung enthaltsam bin.
Danach ist treue natürlich überaus wichtig, aber doch nicht vor einer Beziehung. Da ist es ja unlogisch.

Sie verarscht mich doch total wenn sie plötzlich keine beziehung mehr will, oder?

Ähm
Vor einer beziehung, nach einer Beziehung.
Also brauchst Du eine klare Definition von jetzt - 12.06.2007 um 23:30 Uhr - sind wir zusammen und ab nur ist alles anders.
Vielleicht sie das ja einfach nur anders, nutz eine andere Definition von Beziehung.
Unterhaltet euch mal über solche details bevor Du abdrehst
Mit 18 sieht die Welt noch etwas anders aus ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:39
In Antwort auf linearitaet

Ähm
Vor einer beziehung, nach einer Beziehung.
Also brauchst Du eine klare Definition von jetzt - 12.06.2007 um 23:30 Uhr - sind wir zusammen und ab nur ist alles anders.
Vielleicht sie das ja einfach nur anders, nutz eine andere Definition von Beziehung.
Unterhaltet euch mal über solche details bevor Du abdrehst
Mit 18 sieht die Welt noch etwas anders aus ...

Wie meinst du abdrehen?
es geht nicht um diese Frau! Sie war nicht wütend über den One night stand.
Ich war wütend, weil sie aus heiterem Himmel keine Beziehung mehr wollte sondern nur Freundschaft. Weil sie als ich von Gefühlen sprach, sagte sie weiss es nicht! Dass ist doch die reinste Verarschung. Und dann schiebt sie die Schuld noch auf mich wegen dem One night stand, dabei weiss sie genau dass es nicht an dem liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:41
In Antwort auf torropedro

Wie meinst du abdrehen?
es geht nicht um diese Frau! Sie war nicht wütend über den One night stand.
Ich war wütend, weil sie aus heiterem Himmel keine Beziehung mehr wollte sondern nur Freundschaft. Weil sie als ich von Gefühlen sprach, sagte sie weiss es nicht! Dass ist doch die reinste Verarschung. Und dann schiebt sie die Schuld noch auf mich wegen dem One night stand, dabei weiss sie genau dass es nicht an dem liegt.

Dann hat sie Mist gebaut
und mag es nicht zugeben.
Was für ein Mist das ist, mußt Du rausfinden.
Entweder will sie doch eine Beziehung, hat aber Angst gekriegt oder sie fühlt nix.
Welches stimmt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:49
In Antwort auf linearitaet

Dann hat sie Mist gebaut
und mag es nicht zugeben.
Was für ein Mist das ist, mußt Du rausfinden.
Entweder will sie doch eine Beziehung, hat aber Angst gekriegt oder sie fühlt nix.
Welches stimmt?

Richtig
und ich verstehe den Grund nciht wieos ich mich jetzt noch bei ihr melden soll. Ich verstehe nicht wieso sie so tut als wär nichts, sie fragt noch so dumm: Wieso bist du sauer auf mich?
Das ist doch die Höhe, wieso ich sauer bin? Weil ich vor ihr gestanden bin und ihr meine Liebe gestanden habe und sie nur gesagt hat sie will Freundschaft. Dass war ganz anders "abgemacht". Ich habe ihr schon immer gesagt ich will keine Freundschaft dann haben wir uns darauf geeinigt und kennen zu lernen und dann, meiner Meinung nach, eine Beziehung zu haben, da wir im vergangenem Jahr sehr viel Mist gebaut haben.
Und dann verarscht sie mich trotzdem und will mir die Schuld in die Schuhe schieben für etwas dass ich nichts kann?
Ich verstehe sie nicht, vielleicht bin ich zu wenig Frau um dieses Verhalten zu verstehen, aber ich weiss nicht was sie jetzt von mir erwartet, dass ich noch einmal vor ihr hinknie..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:51

Wieso
hackt ihr alle auf dem One night stand herum? Dass kam doch nur zur Sprache, weil sie mir die Schuld in die Schuhe schieben wollte.
Sie hat mir einer Anfuhr gegeben, nicht ich ihr! Sie hat gesagt sie will nur Freundschaft nach dem ich vor ihr stand und ihr meine Liebe gestanden habe. Ich habe fast geheult, vor Verwirrung, Wut, Verzweiflung, Entäuschung usw- Und sie sass da und sagt: ich weiss es nicht. Danach kommt sie aber trotzdem noch zu mir...wieso tut sie so etwas? Und was erwartet sie von mir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 23:54

Kein Problem
Irgendwie habe ich dass auch falsch geschildert oben, oder ihr Frauen seit überempfindlich was die Treue angeht ausserhalb einer Beziehung

Es geht mir einfach darum, wieso sie sich jetzt wieder meldet, was sie von mir erwartet. Sie hat mir doch einen Korb gegeben, wieso tut sie so als wisse sie nicht wieso ich sauer bin und entäuscht, verletzt.
Wieso kam sie später noch zu mir nach Hause und zeigte Gefühle durch ihre Berührungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:01

Ich weiss
dass sie auch etwas mit anderen Männern hatte, nämlich genau in der selben Zeit. Aber auch nur aus Spass. Sie ist alles andere als ein Engel, glaub mir. Sie war schon mehrmals stockbesoffen auf dem Polizeiposten und rief Kumpels an die sie abholen sollten und dass bekomme ich zu hören. Und erzählen tut sie mir dass meiste auch, wenn sie mal wieder dicht war.
Darum wollte ich ja auch eine Beziehung, damit wir beide nur noch uns haben können, aber SIE wollte ja nicht und gibt mir jetzt die Schuld und meldet sich wieder als sei nichts gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:03
In Antwort auf torropedro

Richtig
und ich verstehe den Grund nciht wieos ich mich jetzt noch bei ihr melden soll. Ich verstehe nicht wieso sie so tut als wär nichts, sie fragt noch so dumm: Wieso bist du sauer auf mich?
Das ist doch die Höhe, wieso ich sauer bin? Weil ich vor ihr gestanden bin und ihr meine Liebe gestanden habe und sie nur gesagt hat sie will Freundschaft. Dass war ganz anders "abgemacht". Ich habe ihr schon immer gesagt ich will keine Freundschaft dann haben wir uns darauf geeinigt und kennen zu lernen und dann, meiner Meinung nach, eine Beziehung zu haben, da wir im vergangenem Jahr sehr viel Mist gebaut haben.
Und dann verarscht sie mich trotzdem und will mir die Schuld in die Schuhe schieben für etwas dass ich nichts kann?
Ich verstehe sie nicht, vielleicht bin ich zu wenig Frau um dieses Verhalten zu verstehen, aber ich weiss nicht was sie jetzt von mir erwartet, dass ich noch einmal vor ihr hinknie..?

Wenn sie das Bewußtsein nicht dafür hat,
was sie getan hat und was ihr "abgemacht" hattet, dann gib es ihr.
Oder erwartest Du von einer 18-jährigen die Reife einer 40-Jährigen?

Mal im Ernst:
Es kann doch wirklich sein, daß sie so kurzsichtig ist und den Fehler nicht sieht, den sie gemacht hat und wie gesagt, sie kann unter Freundschaft vielleicht etwas anderes verstanden haben als Du.
Mit 18 ist Beziehung vielleicht noch ein Horrorgespenst.

Frag sie doch, was sie empfindet, wenn sie das Wort "Beziehung" hört?

Was sie erwartet?
Eine Erklärung, wieso Du hier so abdrehst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:05

Ich
finde schon dass sie ziemlich reif ist für ihr Alter. Aber manchmal da ist sie halt einfach nur 18...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:05
In Antwort auf torropedro

Kein Problem
Irgendwie habe ich dass auch falsch geschildert oben, oder ihr Frauen seit überempfindlich was die Treue angeht ausserhalb einer Beziehung

Es geht mir einfach darum, wieso sie sich jetzt wieder meldet, was sie von mir erwartet. Sie hat mir doch einen Korb gegeben, wieso tut sie so als wisse sie nicht wieso ich sauer bin und entäuscht, verletzt.
Wieso kam sie später noch zu mir nach Hause und zeigte Gefühle durch ihre Berührungen?

Oder vielleicht ist es auch nur ein Mißverständnis,
das es zu bereden gilt und zwar mit ihr und nicht in einem Forum

Wenn sie doch reifer ist als Du denkst (oder ich denke), dann wird sie sicher auch die Größe haben, ihren Fehler einzugestehen.

Vorausgesetzt das hilft Dir irgendwie ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:07
In Antwort auf torropedro

Ich
finde schon dass sie ziemlich reif ist für ihr Alter. Aber manchmal da ist sie halt einfach nur 18...

Vielleicht ja schon recht reif für ihr Alter,
aber vielleicht ja trotzdem noch leicht zu verunsichern.
Du wirst es nicht wissen, wenn Du sie nicht fragst.

Hey, warst Du nie 18, nie jung und nie noch auf der Suche nach dem Sinn des Lebens?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:14

AUFKLÄRUNG
erstmals Danke, für die wirklich einfühlsamen beiträge von euch. ich weiss es wirklich zu schätzen.
Ihr habt die sicht eines Mannes gelesen, darauf geantwortet. Gut, ich bin aber eine Frau, nämlich genau diese 18 Jährige. ich habe mein problem mit ihm, aus seiner sicht geschildert. um zu sehen wie andere dass sehen, ob nur ich sein verhalten nicht deuten kann. Die geshcichte stimmt genauso wie sie geschrieben ist, nur ist nicht ER wo dass schreibt sondern sie,also ich.
Ich habe mit ihm dagesessen und er hat mir seine Liebe gestanden und ICH habe ihn zurückgewiesen, wieso? weiss ich auch nicht. zu dem Zeitpunkt wusste ich noch gar nihcts von diesem one night stand, ich habe genau einen tag darauf davon erfahren und ihm es so geschrieben als hätte ich es schon an dem abend gewusst, nur damit ich die schuld auf ihn, für mein verhalten, schieben kann. ich weiss nciht wieso ich so reagiert habe. ich kann es mir nicht erklären ich liebe ihn.
er reagiert jetzt meiner meinung nach ziemlich beschissen, ich bi nicht böse für den ons ich bin sauer weil er jetzt nicht mit mir reden will. ich will ihm erkläre dass es mir leid tut dass ich ihn liebe dass irgendwas falsch war an dem abdend. aber er will nicht. habe geschrieben will mit ihm redne am sonntag, er schrieb zurück er hat keine zeit! so kalt! und was soll ich denn jetzt tun, antworten tut er nicht mehr. und es ist nur meine shculd, er stand vor mir und hat mir siene libe gestanden und ich habe ihn zurückgewiesen und es tut mir so leid. und ich will es wieder gut machen aber er antwortet mir nicht. wieso nur? war mein verhalten wirklich so unverzeihbar?

ich hoffe ihr nehmt mir dass nicht übel dass ich mich als IHN ausgegeben habe, aber musste ganz objektiv wissen ob er richtig handelt.
hoffe auf weitere tipps weil ihr seid klasse und darum hab ichs auch "auffliegen" lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:20

Lies bitte oben
ganz oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:21
In Antwort auf torropedro

AUFKLÄRUNG
erstmals Danke, für die wirklich einfühlsamen beiträge von euch. ich weiss es wirklich zu schätzen.
Ihr habt die sicht eines Mannes gelesen, darauf geantwortet. Gut, ich bin aber eine Frau, nämlich genau diese 18 Jährige. ich habe mein problem mit ihm, aus seiner sicht geschildert. um zu sehen wie andere dass sehen, ob nur ich sein verhalten nicht deuten kann. Die geshcichte stimmt genauso wie sie geschrieben ist, nur ist nicht ER wo dass schreibt sondern sie,also ich.
Ich habe mit ihm dagesessen und er hat mir seine Liebe gestanden und ICH habe ihn zurückgewiesen, wieso? weiss ich auch nicht. zu dem Zeitpunkt wusste ich noch gar nihcts von diesem one night stand, ich habe genau einen tag darauf davon erfahren und ihm es so geschrieben als hätte ich es schon an dem abend gewusst, nur damit ich die schuld auf ihn, für mein verhalten, schieben kann. ich weiss nciht wieso ich so reagiert habe. ich kann es mir nicht erklären ich liebe ihn.
er reagiert jetzt meiner meinung nach ziemlich beschissen, ich bi nicht böse für den ons ich bin sauer weil er jetzt nicht mit mir reden will. ich will ihm erkläre dass es mir leid tut dass ich ihn liebe dass irgendwas falsch war an dem abdend. aber er will nicht. habe geschrieben will mit ihm redne am sonntag, er schrieb zurück er hat keine zeit! so kalt! und was soll ich denn jetzt tun, antworten tut er nicht mehr. und es ist nur meine shculd, er stand vor mir und hat mir siene libe gestanden und ich habe ihn zurückgewiesen und es tut mir so leid. und ich will es wieder gut machen aber er antwortet mir nicht. wieso nur? war mein verhalten wirklich so unverzeihbar?

ich hoffe ihr nehmt mir dass nicht übel dass ich mich als IHN ausgegeben habe, aber musste ganz objektiv wissen ob er richtig handelt.
hoffe auf weitere tipps weil ihr seid klasse und darum hab ichs auch "auffliegen" lassen.

*Ha Ha Ha* *lach*
Sachen gibts.
Der große Rollentausch.
Und am Ende bist Du doch er, der sich jetzt als sie ausgibt, die sich als er ausgibt ;o)

Dann sag ich Dir jetzt mal, was mit ihm los ist.
Sozusagen von Mann zu Frau (oder wie auch immer).

Er ist tierisch verletzt.
Diese Zurückweisung war das schlimmste, was Du ihm hättest antun können, denn das ist es, wovor man in der Liebe Angst hat. Man öffnet sich total, entblößt sich, steht nackt vor der geliebten Person und krieg mit voller Kanone einen Jagdbomber ins Herz geknüppelt.

Dein Verhalten war vielleicht nicht unverzeihbar, aber auch nur, wenn Du erklären kannst, wieso Du ihm erst Hoffnungen machst und ihn dann zurückweist.

Er reagiert also nicht beschissen, sondern einfach wie ein verletztes Tier mit einer riesigen Fleischwunde am Körper.
Dir wird nichts anderes übrig bleiben als das zu verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:22

Ja tut mir leid
es musste sein, kann dein schieflachen durchaus verstehen
hoffe nimmst es mir nicht übel. Ich kenne diesen Mann seit einigen jahren ich kenne ihn sehr gut, ich weiss wie er sich fühlt, nämlich in etwa so wie ich es geschildert habe.
Ich weiss dass ich schuld bin, aber denkst du nicht dass er jetzt überreagiert? was soll ich den? ihm tausendmal schreiben bis er antwortet? oder ist es einfahc nur verletzter stolz? frische wunde? ich weiss es nicht. ich will ihn nicht verlieren und wäre selbst schuld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:25
In Antwort auf linearitaet

*Ha Ha Ha* *lach*
Sachen gibts.
Der große Rollentausch.
Und am Ende bist Du doch er, der sich jetzt als sie ausgibt, die sich als er ausgibt ;o)

Dann sag ich Dir jetzt mal, was mit ihm los ist.
Sozusagen von Mann zu Frau (oder wie auch immer).

Er ist tierisch verletzt.
Diese Zurückweisung war das schlimmste, was Du ihm hättest antun können, denn das ist es, wovor man in der Liebe Angst hat. Man öffnet sich total, entblößt sich, steht nackt vor der geliebten Person und krieg mit voller Kanone einen Jagdbomber ins Herz geknüppelt.

Dein Verhalten war vielleicht nicht unverzeihbar, aber auch nur, wenn Du erklären kannst, wieso Du ihm erst Hoffnungen machst und ihn dann zurückweist.

Er reagiert also nicht beschissen, sondern einfach wie ein verletztes Tier mit einer riesigen Fleischwunde am Körper.
Dir wird nichts anderes übrig bleiben als das zu verstehen.

Ja ich weiss
aber ich hoffte so auf mehr verstndnis

ja ich weiss genau, dass was du geschrieben hast stimmt genau. aber was kann ich den jetztz tun? ich habe angst ihn zu verlieren. ich könnte ihm erklären wieso ich so war, ich habe einen grund. ich hoffe nur es ist auch wirklich der, abe rich habe einen guten, darum wollte ich mich auch sonntags mit ihm treffen, aber er will ja nicht. und wie soll ich es ihm dann erklären? per SMS will ich nicht. irgendwie hab ich doch angst dass er gar nicht verletzt ist und er nur mit mir spielt? dabie habe ich eigentlich gar keinen grund dies anzunehmen abe rich bin immer überaus vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:26
In Antwort auf torropedro

Ja tut mir leid
es musste sein, kann dein schieflachen durchaus verstehen
hoffe nimmst es mir nicht übel. Ich kenne diesen Mann seit einigen jahren ich kenne ihn sehr gut, ich weiss wie er sich fühlt, nämlich in etwa so wie ich es geschildert habe.
Ich weiss dass ich schuld bin, aber denkst du nicht dass er jetzt überreagiert? was soll ich den? ihm tausendmal schreiben bis er antwortet? oder ist es einfahc nur verletzter stolz? frische wunde? ich weiss es nicht. ich will ihn nicht verlieren und wäre selbst schuld

Ihm tausendmal schreiben bis er antwortet?
einmal reicht und zwar einen schönen Text, indem steht, daß Du einsiehst, daß Du Mist gebaut hast.
Schreib Deine wahren Gefühle für ihn rein.
Aber das solltest Du ja eh wissen, so gut wie Du ihn kennst

Dann müßtest Du auch wissen, daß es eine tiefe Wunde ist, die ihn sich so verhalten läßt.

So, jetzt schreib los.
Oder sag es ihm irgendwie persönlich oder wie auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:27

Ja entschuldigung
es tut mir auch sehr leid, ich wollte dein undneuer vetrauen nicht missbrauchen, das sist dass letzte was ich wollte. ich wollte nur einfahc die dinge mal anders sehen, in seiner sicht auch tipps bekommen. und ich wusste ja nicht dass hier so liebe menschen sind die mir so helfen, so einfühlsam und hilfsbereit. und darum habe ich mich auch geoutet. ich will euch schliesslich nicht verarschen. aber vberstehe wenn du keine lust mehr hast, sei aber bitte nicht böse ich meinte es weder persönlich noch böse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:28
In Antwort auf linearitaet

Ihm tausendmal schreiben bis er antwortet?
einmal reicht und zwar einen schönen Text, indem steht, daß Du einsiehst, daß Du Mist gebaut hast.
Schreib Deine wahren Gefühle für ihn rein.
Aber das solltest Du ja eh wissen, so gut wie Du ihn kennst

Dann müßtest Du auch wissen, daß es eine tiefe Wunde ist, die ihn sich so verhalten läßt.

So, jetzt schreib los.
Oder sag es ihm irgendwie persönlich oder wie auch immer.

Ich trau mich aber nicht per SMS
oder so, weil ich doch angst habe dass er es nicht ernst meint und er mich nur verarscht. habe zwar keinen grund dazu aber bin manchmal ganz schön komisch

persönlich sagen wollte ich es ihm ja am sonntag, aber er will mich ja nicht sehen. was soll ich den tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:28
In Antwort auf torropedro

Ja ich weiss
aber ich hoffte so auf mehr verstndnis

ja ich weiss genau, dass was du geschrieben hast stimmt genau. aber was kann ich den jetztz tun? ich habe angst ihn zu verlieren. ich könnte ihm erklären wieso ich so war, ich habe einen grund. ich hoffe nur es ist auch wirklich der, abe rich habe einen guten, darum wollte ich mich auch sonntags mit ihm treffen, aber er will ja nicht. und wie soll ich es ihm dann erklären? per SMS will ich nicht. irgendwie hab ich doch angst dass er gar nicht verletzt ist und er nur mit mir spielt? dabie habe ich eigentlich gar keinen grund dies anzunehmen abe rich bin immer überaus vorsichtig.

Aber ich hoffte so auf mehr verstndnis
*GRÖHL*
Du meinst, weil die Antworten dem Verfasser sehr oft Recht geben?
*kicher*
Nun gut.
Vorsichtig solltest Du nicht sein.
Das ist er schon

Welcher Grund ist es denn?
Bin neugierig, Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:30
In Antwort auf torropedro

Ja entschuldigung
es tut mir auch sehr leid, ich wollte dein undneuer vetrauen nicht missbrauchen, das sist dass letzte was ich wollte. ich wollte nur einfahc die dinge mal anders sehen, in seiner sicht auch tipps bekommen. und ich wusste ja nicht dass hier so liebe menschen sind die mir so helfen, so einfühlsam und hilfsbereit. und darum habe ich mich auch geoutet. ich will euch schliesslich nicht verarschen. aber vberstehe wenn du keine lust mehr hast, sei aber bitte nicht böse ich meinte es weder persönlich noch böse.


Mach es so wie hier.
Schreib ihm einen Brief, der die Sachlage aus seiner Sicht erklärt.
Kannst Du doch sehr gut, also mach das nochmal, aber diesmal direkt für ihn ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:31
In Antwort auf torropedro

Ich trau mich aber nicht per SMS
oder so, weil ich doch angst habe dass er es nicht ernst meint und er mich nur verarscht. habe zwar keinen grund dazu aber bin manchmal ganz schön komisch

persönlich sagen wollte ich es ihm ja am sonntag, aber er will mich ja nicht sehen. was soll ich den tun?

Brief oder Mail schreiben.
Was anderes kannst Du nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:32
In Antwort auf linearitaet

Aber ich hoffte so auf mehr verstndnis
*GRÖHL*
Du meinst, weil die Antworten dem Verfasser sehr oft Recht geben?
*kicher*
Nun gut.
Vorsichtig solltest Du nicht sein.
Das ist er schon

Welcher Grund ist es denn?
Bin neugierig, Sorry

Grund
hâbe ich nicht, aber naja die sache mit dem ons irritiert mich schon irgendwie. wenn er mich wirklich lieben würde naja.. is ne andere sache. ich weiss nicht, wie weit männer gehen um manchmal einfahc nur sex zu haben..weil intim waren wir ja, sex aber nicht, da ich nicht wollte auserhalb einer beziehung..
ich weiss es nciht, ich vertraue ihm. aber ich wille s ihm eprsönlich sagen. aber er will nicht.wenn er mich doch wirklich so lieben würde, dann würde er mich doch erklären lassen, mich treffen wollen um zu klären.oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:34
In Antwort auf linearitaet

Brief oder Mail schreiben.
Was anderes kannst Du nicht machen.

Ich trau
mich aber nicht ich will dass persönlich machen. vorallem wa sist wenn er nicht antwortet, es würde mir mein herz brechen, diesmal würde ich nackt vor ihm stehen und er würde mich so behnadeln. nein. dass kann ich nicht, ich weiss wenn wir uns gegenüber stehen ist er anders als wenn wir uns nicht sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:35
In Antwort auf torropedro

Grund
hâbe ich nicht, aber naja die sache mit dem ons irritiert mich schon irgendwie. wenn er mich wirklich lieben würde naja.. is ne andere sache. ich weiss nicht, wie weit männer gehen um manchmal einfahc nur sex zu haben..weil intim waren wir ja, sex aber nicht, da ich nicht wollte auserhalb einer beziehung..
ich weiss es nciht, ich vertraue ihm. aber ich wille s ihm eprsönlich sagen. aber er will nicht.wenn er mich doch wirklich so lieben würde, dann würde er mich doch erklären lassen, mich treffen wollen um zu klären.oder?

Einen Grund hast Du nicht???
Das ist aber übel.
Schlecht zu erklären.
Du Sorry, aber ich weiß nicht wie ich das gemacht habe. Ich war dumm. Öhm. Klingt komisch. naja.

Ähm, persönlich will er nicht.
Ist klar.
Er hat Angst, daß das nochmal passiert mit so einer Zuürkcweisung.

He, wieso weißt Du erst so gut wie er sich fühlt und sagst jetzt, daß Du nicht weißt, wieso er sich so verhält.
Also wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:36
In Antwort auf torropedro

Ich trau
mich aber nicht ich will dass persönlich machen. vorallem wa sist wenn er nicht antwortet, es würde mir mein herz brechen, diesmal würde ich nackt vor ihm stehen und er würde mich so behnadeln. nein. dass kann ich nicht, ich weiss wenn wir uns gegenüber stehen ist er anders als wenn wir uns nicht sehen.

Ach so
Du hast Angst, daß er so zu Dir ist wie Du zu ihm.
Meinst Du wirklich, daß er das machen würde?
Er liebt Dich!
Das weißt Du.

Ihm tat es weh, was gewesen ist.
Da macht er das doch nicht genauso.
Wie fies wäre das denn?

Oder ist er etwa rachsüchtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:38
In Antwort auf linearitaet

Einen Grund hast Du nicht???
Das ist aber übel.
Schlecht zu erklären.
Du Sorry, aber ich weiß nicht wie ich das gemacht habe. Ich war dumm. Öhm. Klingt komisch. naja.

Ähm, persönlich will er nicht.
Ist klar.
Er hat Angst, daß das nochmal passiert mit so einer Zuürkcweisung.

He, wieso weißt Du erst so gut wie er sich fühlt und sagst jetzt, daß Du nicht weißt, wieso er sich so verhält.
Also wirklich

Achso-hatte es falsch verstanden
du meinst den grund wieso ich ihn einen korb gegeben habe. ja der grund ist meine zukunft. ich werde bald keine zeit mehr haben, nicht mal mehr für mich. ih werde mich beruflich aufarbeiten mit weiterbildungen, schulungen und alles. ich werde unter der woche arbeiten und abends kurse besuchen und wochenende in einer ganz anderen stadt schule haben und dort schlafen. dass heisst ich habe keinerlei zeit für einen freund. dass ist mein problem. und ich dahcte wenn ich ihn als freund also kumpel behalte dann verlier ich ihn nicht, wie als wnen wir eine beziehung anfangen und er dann schluss macht und dann habe ich ihn vielleicht verloren. deshalb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:40
In Antwort auf linearitaet

Ach so
Du hast Angst, daß er so zu Dir ist wie Du zu ihm.
Meinst Du wirklich, daß er das machen würde?
Er liebt Dich!
Das weißt Du.

Ihm tat es weh, was gewesen ist.
Da macht er das doch nicht genauso.
Wie fies wäre das denn?

Oder ist er etwa rachsüchtig?

Ich weiss ja nicht genau
ob er mich liebt, dass mit liebe gestandne war vielleih tetwas übertriebn. er hat einfahc gesagt ob ich eine bezihugn will, ja eigentlich eine versteckte liebeserklärung da er noch mehr gesagt hat. und ich habe es ihm irgendwo angesehen.
ja ich habe angst dass er mit mir abschliessen will und ich dann da stehe wie de rletzt idiot.
ich könnte es ihm zutrauen weil er gerade einfahc nur noch verletzt ist.
aber wenn ich ihn sehe, dann weiss ich würde er sowas nie machen. aber einer sms nicht zu antworten oder so ist einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:41
In Antwort auf torropedro

Achso-hatte es falsch verstanden
du meinst den grund wieso ich ihn einen korb gegeben habe. ja der grund ist meine zukunft. ich werde bald keine zeit mehr haben, nicht mal mehr für mich. ih werde mich beruflich aufarbeiten mit weiterbildungen, schulungen und alles. ich werde unter der woche arbeiten und abends kurse besuchen und wochenende in einer ganz anderen stadt schule haben und dort schlafen. dass heisst ich habe keinerlei zeit für einen freund. dass ist mein problem. und ich dahcte wenn ich ihn als freund also kumpel behalte dann verlier ich ihn nicht, wie als wnen wir eine beziehung anfangen und er dann schluss macht und dann habe ich ihn vielleicht verloren. deshalb.

*riieeeesen große Augen macht*
*plopp*

Ups, jetzt sind sie rausgefallen ...

Ach so hast Du Dir das gedacht.
Weil Du in der Zukunft was bestimmtes planst, wolltest Du ihn wenigstens als Freund behalten???
*AUA*
Das tut weh

Sorry, aber Freundschaft und Liebe sind zwei völlig verschiedene Ding.
Das war ein bißchen egoistisch von Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:42

Ich liebe ihn aber
ich weiss, ich habe keine zeit und dass bricht mir mein herz.
aber ich kann meine gefühle deswegen nciht ausschlaten ich liebe ihn, als menschen, als alles. ich liebe ihn mehr als alles andee wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:44

Meinst du er hat kein intresse???
wiueso meinst du dass nun?

nein geschlafen habe ich mit ihm nicht, obwohl er wollte, abe rpetting hatten wir, abe rich habe ihn nicht unter meiner gürtellinie gehen lassen, obwohl er wollte. ich mache sowas ncit auserhalb von einer beziehung. er weiss dass habe ihm gesagt.
gekuschelt haben wir, und es war nicht einfahc nur gekuschel, es waren gefühle dabei. und er hat immer respektiert das sich nciht mehr wollte und mich dann nach dem auch nicht mehr gefragt sondern nur bis zum kuscheln gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:44
In Antwort auf torropedro

Ich liebe ihn aber
ich weiss, ich habe keine zeit und dass bricht mir mein herz.
aber ich kann meine gefühle deswegen nciht ausschlaten ich liebe ihn, als menschen, als alles. ich liebe ihn mehr als alles andee wirklich.

Geld oder Liebe?
Dein Herz sagt Dir deutlich, was Du wirklich möchtest.
Ihn.

Wieso sagst Du ihm nicht, was mit Dir los war und versuchst GLEICHZEITIG auch, ihn zu verstehen.
Oder sogar in erster Linie ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:45
In Antwort auf linearitaet

*riieeeesen große Augen macht*
*plopp*

Ups, jetzt sind sie rausgefallen ...

Ach so hast Du Dir das gedacht.
Weil Du in der Zukunft was bestimmtes planst, wolltest Du ihn wenigstens als Freund behalten???
*AUA*
Das tut weh

Sorry, aber Freundschaft und Liebe sind zwei völlig verschiedene Ding.
Das war ein bißchen egoistisch von Dir.

Nein aber
ich habe mir gedahct, wenn ich ihn mir als kumpel behalte kann ich später vielleicht noh eine beziehung haben. aber wenn ich jetzt eine beziehung anfange, so frisch und diese natürlich aufmerksamkeit braucht und zeit und die hab ich nciht, geht die in die brüche. und dann stehen die chancen schlechter dass wir noch kontakt haben geschweige denn später noch was haben könnten. deshalb so hb ich mir dass gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:46

Ist es das?
Du weißt nicht, was Du willst?

Die Frage richtet sich natürlich an "Pedro"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:47
In Antwort auf linearitaet

Geld oder Liebe?
Dein Herz sagt Dir deutlich, was Du wirklich möchtest.
Ihn.

Wieso sagst Du ihm nicht, was mit Dir los war und versuchst GLEICHZEITIG auch, ihn zu verstehen.
Oder sogar in erster Linie ...

Jan ih möchte ihm erklären
ich würd eihm auch gerne sagen, dass ich eine beziehung eingehe wenn er es akzetiert das sich wenig zeit habe. wenn es für ihn okay ist. dann wäre es für mich super. aber er will mich ja nicht sehen. das sist ja mein grösstes problem ich bin dabie ihn zu verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:48
In Antwort auf torropedro

Nein aber
ich habe mir gedahct, wenn ich ihn mir als kumpel behalte kann ich später vielleicht noh eine beziehung haben. aber wenn ich jetzt eine beziehung anfange, so frisch und diese natürlich aufmerksamkeit braucht und zeit und die hab ich nciht, geht die in die brüche. und dann stehen die chancen schlechter dass wir noch kontakt haben geschweige denn später noch was haben könnten. deshalb so hb ich mir dass gedacht

Verzeih mir bitte,
aber Du hast nen Knall.
Bist eben erst 18

Nein, so geht das in der Liebe nicht.
Da gibt es kein "langsam angehen lassen" und kein "aufheben für später".

Liebe IST JETZT und HIER und HEUTE.
Mit einer Hoffnung auf später vielleicht ja doch mal wird das nicht gehen.

Warmhalten ist nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:49
In Antwort auf linearitaet

Ist es das?
Du weißt nicht, was Du willst?

Die Frage richtet sich natürlich an "Pedro"

Ich denke
schon dass cih weiss wa sich will, ich ill ihn, ich will mit ihm eine beziehung ich bin mir sicher dass ich ihn liebe, aber es ist der falsche zeitpunkt. für ihn nicht, er hat zeit, er weiss nciht unter welchem druck ich stehe weil ich keine zeit für ihn hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:50
In Antwort auf torropedro

Jan ih möchte ihm erklären
ich würd eihm auch gerne sagen, dass ich eine beziehung eingehe wenn er es akzetiert das sich wenig zeit habe. wenn es für ihn okay ist. dann wäre es für mich super. aber er will mich ja nicht sehen. das sist ja mein grösstes problem ich bin dabie ihn zu verlieren.

*bla bla*
Jetzt mach das nicht immer an dem nicht sehen wollen fest.
Es gibt Briefkästen und da kann man Briefe reinwerfen.
Also schreibs auf und erklär es ihm.
Villeicht meldet er sich nach einer Zeit ja dann wieder bei Dir zum Reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:50
In Antwort auf linearitaet

Verzeih mir bitte,
aber Du hast nen Knall.
Bist eben erst 18

Nein, so geht das in der Liebe nicht.
Da gibt es kein "langsam angehen lassen" und kein "aufheben für später".

Liebe IST JETZT und HIER und HEUTE.
Mit einer Hoffnung auf später vielleicht ja doch mal wird das nicht gehen.

Warmhalten ist nicht.

Ich hab
nen knall

ja dass glaub ich auch, aber ich hab erst nen kanll seit dme ich ihn kenne.
ja abe rich habe keine zeit für beziehung, aber ich will ihn nicht verlieren auch shcon nicht als menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:51
In Antwort auf linearitaet

*bla bla*
Jetzt mach das nicht immer an dem nicht sehen wollen fest.
Es gibt Briefkästen und da kann man Briefe reinwerfen.
Also schreibs auf und erklär es ihm.
Villeicht meldet er sich nach einer Zeit ja dann wieder bei Dir zum Reden.

...
abe wie gesgat ich will ihn dabie ansehen! ein brief nicht zu beantworten ist leicht. ich weiss dass er anders reagiert wenn wir uns persönlich sehen. ich möchte ihm dass persönlich sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:52
In Antwort auf torropedro

Ich hab
nen knall

ja dass glaub ich auch, aber ich hab erst nen kanll seit dme ich ihn kenne.
ja abe rich habe keine zeit für beziehung, aber ich will ihn nicht verlieren auch shcon nicht als menschen.

Das geht nicht.
Er liebt Dich.
Und da gibt es keine Freundschaft mehr, sondern nur ein ganz oder gar nicht.

Entweder Du nimmst ihn oder Du läßt es sein.

Du kannst es mit der Ausbildung auch langsamer angehen lassen.
Wichtig ist, daß Du ihn hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:53
In Antwort auf torropedro

...
abe wie gesgat ich will ihn dabie ansehen! ein brief nicht zu beantworten ist leicht. ich weiss dass er anders reagiert wenn wir uns persönlich sehen. ich möchte ihm dass persönlich sagen.

Dann vergiß es mit ihm.
Denn es geht nicht nur nach Dir.
Jetzt erst Recht nicht mehr ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:55
In Antwort auf linearitaet

Das geht nicht.
Er liebt Dich.
Und da gibt es keine Freundschaft mehr, sondern nur ein ganz oder gar nicht.

Entweder Du nimmst ihn oder Du läßt es sein.

Du kannst es mit der Ausbildung auch langsamer angehen lassen.
Wichtig ist, daß Du ihn hast.

Ich kann mir meine
zukunft doch nicht kaputt mahcne, ausbildung habe ich gerade hintermir, also werde gerade fertig und dann fängts eben an. mit weiterbildungskurse und der normalen arbeit und noch schulungen.
ich werde mir diese chance die sich mir hier bietet nicht kaputt machen. ich werde dies sonst später bereuen. er hat auch noch viel vor, zwar weis sih nicht genau auf wenn dass gplant ist aber e rhat auch noh was vor.
du kannt doch nciht ernsthaft sagen das sich für ihn meine chancen verringern soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:56
In Antwort auf linearitaet

Dann vergiß es mit ihm.
Denn es geht nicht nur nach Dir.
Jetzt erst Recht nicht mehr ...

Wieso bist du so wütend
uf mich? es geht nicht nur um mich,d ass ist mir klar.meine ich ja gar nicht. ich liebe ihn aber habe keine zeit und deswegen opfere mich meine freundschaft verdammt er will mich jetzt nicht mehr sehen und bricht mir mein herz damit. ich will ihm erklären, er will nciht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:56
In Antwort auf torropedro

Ich kann mir meine
zukunft doch nicht kaputt mahcne, ausbildung habe ich gerade hintermir, also werde gerade fertig und dann fängts eben an. mit weiterbildungskurse und der normalen arbeit und noch schulungen.
ich werde mir diese chance die sich mir hier bietet nicht kaputt machen. ich werde dies sonst später bereuen. er hat auch noch viel vor, zwar weis sih nicht genau auf wenn dass gplant ist aber e rhat auch noh was vor.
du kannt doch nciht ernsthaft sagen das sich für ihn meine chancen verringern soll.

Dann entscheidest Du Dich für Geld,
also für Deine Karriere.
Und darin hat die Liebe nicht viel Platz.

Das ist Deine Entscheidung, also lebe damit ...

... aber ohne ihn ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 0:58
In Antwort auf torropedro

Wieso bist du so wütend
uf mich? es geht nicht nur um mich,d ass ist mir klar.meine ich ja gar nicht. ich liebe ihn aber habe keine zeit und deswegen opfere mich meine freundschaft verdammt er will mich jetzt nicht mehr sehen und bricht mir mein herz damit. ich will ihm erklären, er will nciht.

Wütend?
Bin ich das?
Hm.

Wie opfert man Freundschaft?
Er bricht Dir nicht das Herz damit, weil Du seins bereits gebrochen hast.

Sie das doch mal ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper