Forum / Liebe & Beziehung

Problem mit einem Widdermann

16. Dezember 2020 um 16:31 Letzte Antwort: 16. Dezember 2020 um 19:43

Hallo Ihr Lieben, vllt könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe vor 7 Wochen einen Widdermann in einer Online App kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden. Er war auch total lieb und hat sich bemüht. Wir haben fast täglich geschrieben und telefoniert (ja auch oft versaut) Sehr schnell wollte er mich dann auch sehen. Da er in Österreich lebt war es jedoch nicht so einfach aufgrund des Lockdowns und ich wollte mir auch noch etwas Zeit lassen, da ich erst aus einer Beziehung komme. Er ist immer ungeduldiger geworden und hat mir geschrieben das er sich verliebt hat und mich als seine Freundin haben möchte. Ich weiß das klingt verrückt. Aber es hat sich für mich echt angefühlt. Nun war es letzten Freitag soweit und ich bin zu Ihm gefahren. Er war etwas genervt weil ich so spät dran war, er hat mich dann gleich geküsst und wollte auch mehr. Er meinte das wäre für Ihn normal da er sehr leidenschaftlich ist. Mit Küssen war ich einverstanden und es war auch sehr schön. Nur mehr wollte ich nicht. Er meinte dann es wäre auch ok. Dann hat er mich gefragt ob ich seine Freundin werden möchte, darauf habe ich gesagt das ich Ihn gerne richtig kennen lernen möchte bevor wir einen Schritt weiter gehen. Was ja eigentlich auch normal ist. Er hat sich schon komisch benommen als ich mich verabschiedet habe. Hat mich aber noch gefragt, was ich an Silvester essen möchte da er für uns etwas vorbereitet. Am nächsten Tag habe ich Ihn noch geschrieben, dass ich gut nachhause gekommen bin und seitdem hat er mich überall blockiert? Habe ich sein Ego verletzt ? Verstehe nicht wie man sich so verhalten kann wenn man etwas nicht sofort haben kann.... Bin leider richtig enttäuscht. Habe mich bei Ihm sehr wohl gefühlt. Meint Ihr dass er sich nochmal meldet?

Mehr lesen

16. Dezember 2020 um 17:16

Er wollte dich nur ins Bett bekommen.

Liebesbekundung und so tun, als wolle man eine feste Beziehung= dann bekomm ich sie schneller rum.

So tun, als würde man in die Zukunft planen= dann wird  sie bestimmt mit mir schlafen.

Hat aber alles nichts gebracht, ihm ist es zu umständlich, für Sex zu warten,also blockieren, damit er es dir nicht erklären muss und schon nimmt er die nächste Frau ins Visier genommen.

Mach dir nichts draus, er hat dir was vorgespielt um Sex zu bekommen. Das passiert vielen Frauen.

Sei nicht traurig, sondern stolz, weil du auf die Flachpfeife nicht reingefallen bist 

Gefällt mir

16. Dezember 2020 um 17:52

Und was hat das mit seinem Sternzeichen zu tun?

1 LikesGefällt mir

16. Dezember 2020 um 18:45

Hh. Fische und Widder passen nun auch nicht wirklich zusammen.
Also um mal bei der Sternzeichen Sache zu bleiben. Widder sind Jäger, für sie ist die Jagd alles. Sie sind leidenschaftlich, aufbrausend und ungedulig. Aber auch ehrlich. Er hat dir zumindest sehr direkt gezeigt was er von dir will, schnell Körperlichkeiten.Gern nimmt er dafür inkauf, mit dir eine Beziehung einzugehen (die nicht lange halten würde). Nun ja... wenn man sich vor dem ersten Date schon sexuelles schreibt und sich dann trifft, ist es nicht ganz abwegig, dass man davon ausgeht beim (ersten) Date dann auch Sex zu haben.

Ganz ehrlich, die Sache da zwischen euch ist nichts, es sei denn, du nimmst das Sexuelle mit ihm mit. Als One Night Stand, Affäre, kurz Liebschaft. Aber eine Beziehung wird das nicht. Das wird sowieso immer schwer, wenn das Sexuelle schon von Anfang an so viel Raum einnimmt. Und ihr habt ja schon darüber geschrieben, bevor ihr euch überhaupt mal gesehen habt.

Fische sind ja sehr schwer greifbar, sehr nachdenklich, zurückhaltend. Der Widder mag konkrete Worte und Taten. Vielleicht warst du ihm irgendwie zu "schwammig", zu "langsam". Da geht der Widder einfach weiter und jagt den nächsten.

Gefällt mir

16. Dezember 2020 um 19:20

Wie konnte ich das übersehen.
Fisch und Widder ... um Himmels Willen. Geht ja gar nicht, das weiß doch jeder 

1 LikesGefällt mir

16. Dezember 2020 um 19:43
In Antwort auf

Hallo Ihr Lieben, vllt könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe vor 7 Wochen einen Widdermann in einer Online App kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden. Er war auch total lieb und hat sich bemüht. Wir haben fast täglich geschrieben und telefoniert (ja auch oft versaut) Sehr schnell wollte er mich dann auch sehen. Da er in Österreich lebt war es jedoch nicht so einfach aufgrund des Lockdowns und ich wollte mir auch noch etwas Zeit lassen, da ich erst aus einer Beziehung komme. Er ist immer ungeduldiger geworden und hat mir geschrieben das er sich verliebt hat und mich als seine Freundin haben möchte. Ich weiß das klingt verrückt. Aber es hat sich für mich echt angefühlt. Nun war es letzten Freitag soweit und ich bin zu Ihm gefahren. Er war etwas genervt weil ich so spät dran war, er hat mich dann gleich geküsst und wollte auch mehr. Er meinte das wäre für Ihn normal da er sehr leidenschaftlich ist. Mit Küssen war ich einverstanden und es war auch sehr schön. Nur mehr wollte ich nicht. Er meinte dann es wäre auch ok. Dann hat er mich gefragt ob ich seine Freundin werden möchte, darauf habe ich gesagt das ich Ihn gerne richtig kennen lernen möchte bevor wir einen Schritt weiter gehen. Was ja eigentlich auch normal ist. Er hat sich schon komisch benommen als ich mich verabschiedet habe. Hat mich aber noch gefragt, was ich an Silvester essen möchte da er für uns etwas vorbereitet. Am nächsten Tag habe ich Ihn noch geschrieben, dass ich gut nachhause gekommen bin und seitdem hat er mich überall blockiert? Habe ich sein Ego verletzt ? Verstehe nicht wie man sich so verhalten kann wenn man etwas nicht sofort haben kann.... Bin leider richtig enttäuscht. Habe mich bei Ihm sehr wohl gefühlt. Meint Ihr dass er sich nochmal meldet?

Ah naja, als Frau ist es ein Leichtes Sex, One Nicht Stand, eine Affäre o.ä. zu finden, von daher entscheide ich, wann mit wem und wo ich Sex habe. So würde ich mich mit einem Schönschwätzer nie auf Sex einlassen, genauso wenig mit einem, der direkt oder indirekt Druck macht oder nebulöse Spielchen verwendet.....

Du hast alles richtig gemacht. Er muss weiter lernen ähm suchen bis er eine andere Marionette findet.

Gefällt mir