Home / Forum / Liebe & Beziehung / Privatspäre bei eurem Partner

Privatspäre bei eurem Partner

26. März 2009 um 15:17


Halli Hallo!
Ich habe mal ne Frage, die vielleicht etwas ungewöhnlich klingt, aber wenn euer Partner im Bad ist, duscht.. auf der Toilette sitzt oder was auch immer er da gerade treibt.. klopft ihr immer an?
Ich meine auch wenn ihr schon lange zusammen seid, verheiratet?
Also ich halte das so.. ich klopfe immer an, weil ich denke, dass das badezimmer tabu ist..würde nie auf die Idee kommen da einfach so reinzuplatzen, hat nix damit zu tun, weil man denkt man "erwischt" den Partner bei etwas, was man lieber nicht sehen möchte.
Ist meiner Meinung nach Höflichkeit, Anstand und Respekt vor dem Partner...
Und wenn ich auch nur kurz was raus holen muss aus dem Bad..

Wie seht ihr das so?
ich frage weil ich und meine Freundin völlig unterschiedlicher Meinung sind.


Lieben Gruss

Mehr lesen

26. März 2009 um 15:21

Also,
ich würde von einem partner erwarten, dass er anklopft oder mich gar nicht erst stört. wie du sagst: das bad ist tabu...
der einzige geschützte raum im haus wo man für sich sein kann... dass sollte respektiert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:22

Also...
Wenn ich eine Partnerin habe, klopfe ich auch immer an, weil ich finde, dass trotz Beziehung jeder das Recht auf Privatsphäre haben sollte... Meine damalige Freundin störte es nicht im geringsten, wenn ich im Bad war... War mir da aber nicht unangenehm oder sowas...
Ich mache es aus Anstand nicht, was aber natürlich nicht heißt, dass die Allgemeinheit genau so denkt und handelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:23


hey,

also da gibts natürlich so viele meinungen wies menschen gibt. aber bei uns wird angeklopft, wenn überhaupt... wenn jemand im bad ist, dann wartet man einfach bis er raus kommt. ich bin auch damit aufgewachsen, dass man sogar abschliesst.....

ich würde NIE in IRGEND ein bad einfach reinplatzen .... hat für mich auch mit anstand & respekt zu tun

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:33

Hm ...!?
Hallo.

Also wo du dass jetzt so sagst ... hab mir da noch nie so wirklich Gedanken darüber gemacht. Mein Freund und ich sind im Mai 9 Jahre zusammen und seit 3 Jahren wohnen wir auch zusammen. Aber er klopft nicht bei mir und ich auch nicht bei ihm wenn er im Bad ist. Mich stört es auch persönlich nicht wenn er nicht klopft, weil wenn dann würd ich ihm das sagen und würd es dann auch bei ihm machen. Weil wie heißt das Sprichwort so schön Was du nicht willst, das man dir tu, das füge keinem anderen zu! (würd es aber auch so akzeptieren wenn er es nicht möchte )
Aber ich denke dass sollte jeder für sich entscheiden und so wie du schreibst klopfst du immer an und deine Freundin macht es bei dir nicht, obwohl du es gerne hättest!? Dass sollte deine Freundin aber meiner Meinung nach auch akzeptieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:37
In Antwort auf wera_12675441

Hm ...!?
Hallo.

Also wo du dass jetzt so sagst ... hab mir da noch nie so wirklich Gedanken darüber gemacht. Mein Freund und ich sind im Mai 9 Jahre zusammen und seit 3 Jahren wohnen wir auch zusammen. Aber er klopft nicht bei mir und ich auch nicht bei ihm wenn er im Bad ist. Mich stört es auch persönlich nicht wenn er nicht klopft, weil wenn dann würd ich ihm das sagen und würd es dann auch bei ihm machen. Weil wie heißt das Sprichwort so schön Was du nicht willst, das man dir tu, das füge keinem anderen zu! (würd es aber auch so akzeptieren wenn er es nicht möchte )
Aber ich denke dass sollte jeder für sich entscheiden und so wie du schreibst klopfst du immer an und deine Freundin macht es bei dir nicht, obwohl du es gerne hättest!? Dass sollte deine Freundin aber meiner Meinung nach auch akzeptieren

@ ramona
Hihi!! Also meine Freundin ist für gewöhnlich selten bei mir im Bad
Aber mein Freund schon öfters und er sieht es genau so..(bin ja ein Mädchen

LG Leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:39

Ja, ich klopfe...
... sehe das ähnlich wie du, das ist eine Frage von Respekt. Jeder sollte eine Privatsphäre haben, auch in der Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 15:43
In Antwort auf britta_12100163

Ja, ich klopfe...
... sehe das ähnlich wie du, das ist eine Frage von Respekt. Jeder sollte eine Privatsphäre haben, auch in der Beziehung.

Sollte vielleicht noch sagen...
... dass es Situationen gibt, wo mein Mann nicht klopft. Zum Beispiel wäscht er mir oft den Rücken, wenn ich in der Wanne sitze. (Ich find das voll lieb von ihm, das ist so eine kleine zärtliche Geste, die ich sehr genieße). Da kommt er dann regelmäßig ins Bad und klopft nicht vorher, aber das weiß ich ja. Aber sonst... klar wird geklopft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:00
In Antwort auf wera_12675441

Hm ...!?
Hallo.

Also wo du dass jetzt so sagst ... hab mir da noch nie so wirklich Gedanken darüber gemacht. Mein Freund und ich sind im Mai 9 Jahre zusammen und seit 3 Jahren wohnen wir auch zusammen. Aber er klopft nicht bei mir und ich auch nicht bei ihm wenn er im Bad ist. Mich stört es auch persönlich nicht wenn er nicht klopft, weil wenn dann würd ich ihm das sagen und würd es dann auch bei ihm machen. Weil wie heißt das Sprichwort so schön Was du nicht willst, das man dir tu, das füge keinem anderen zu! (würd es aber auch so akzeptieren wenn er es nicht möchte )
Aber ich denke dass sollte jeder für sich entscheiden und so wie du schreibst klopfst du immer an und deine Freundin macht es bei dir nicht, obwohl du es gerne hättest!? Dass sollte deine Freundin aber meiner Meinung nach auch akzeptieren

Was soll ich sagen...
Ich habe da kein Problem mit gehabt, bin ja ein toleranter Mensch und kann ohne weiteres über so etwas hinwegsehen... Da gibts ja auch nix, wofür man sich schämen müsste... von daher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:09

Abschließen...
... geht natürlich auch. Vergessens nur oft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:12

...
Wir sind zwar erst gut 2 Jahre zusammen, klopfen aber schon lange nicht mehr an...
Wenn einer nicht gestört werden will, schließt er ab und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:19

Klopfen!
Ich wohne noch bei meiner Familie zu Hause und ich schließe das Bad hier immer ab. Meine Eltern tun das nicht und so kommt es schonmal vor, dass da jemand auf dem Klo ist, wenn ich rein will. Das finde ich unangenehm und mich stört das. Ich schließe deshalb immer ab.

Bei meinem Freund ist das was anderes. Mit ihm teile ich auch schonmal das Bad und wenn ich weiß, dass wir allein sind, schließe ich manchmal nicht ab (manchmal aber halt einfach aus Gewohnheit). Wenn wir gerade zusammen im Bad sind und Zähne putzen oder so, stört es mich auch nicht, wenn einer von uns die Toilette benutzt, aber fürs "große" Geschäft sind wir dann doch allein (darüber haben wir nie geredet, ist aber einfach so). Ansonsten ist Nacktheit natürlich kein Thema. Nur beim Toilettengang ist mir Privatsphäre unter Umständen wichtig.

Wenn ich allein im Bad bin, klopft mein Partner immer vorher an, wenn er rein will. Ich bei ihm auch. Das finde ich auch ganz normal, wäre es anders, würde es mich stören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:21

Woher weißt du denn...
... was er grade macht - habt ihr ne Glastür?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:22

Ergänzung
Oh ja, das muss ich auch noch hinzufügen:
Wenn ich genau weiß, dass er duscht, klopfe ich auch nicht immer vorher an. Das würde er unter Umständen sowieso nicht hören, weil ja das Wasser läuft und er vllt. gerade den Kopf unterm Strahl hat oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:23
In Antwort auf stacey_12696575

Klopfen!
Ich wohne noch bei meiner Familie zu Hause und ich schließe das Bad hier immer ab. Meine Eltern tun das nicht und so kommt es schonmal vor, dass da jemand auf dem Klo ist, wenn ich rein will. Das finde ich unangenehm und mich stört das. Ich schließe deshalb immer ab.

Bei meinem Freund ist das was anderes. Mit ihm teile ich auch schonmal das Bad und wenn ich weiß, dass wir allein sind, schließe ich manchmal nicht ab (manchmal aber halt einfach aus Gewohnheit). Wenn wir gerade zusammen im Bad sind und Zähne putzen oder so, stört es mich auch nicht, wenn einer von uns die Toilette benutzt, aber fürs "große" Geschäft sind wir dann doch allein (darüber haben wir nie geredet, ist aber einfach so). Ansonsten ist Nacktheit natürlich kein Thema. Nur beim Toilettengang ist mir Privatsphäre unter Umständen wichtig.

Wenn ich allein im Bad bin, klopft mein Partner immer vorher an, wenn er rein will. Ich bei ihm auch. Das finde ich auch ganz normal, wäre es anders, würde es mich stören.

Schöner Nick, weidenkaetzchen!
Das musste ich jetzt völlig off-topc loswerden - man wird ja schon ganz kirre bei dem Wetter. Aber die Weidenkätzchen blühen schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:28
In Antwort auf britta_12100163

Woher weißt du denn...
... was er grade macht - habt ihr ne Glastür?

...
Meistens reicht es, im Besitz von funktionierenden Ohren zu sein ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:35

Kommune 1...
... hatten die Türen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 16:39

Naja, wenns für beide okay ist...
... also, ich möcht meinen Mann nicht beim Pinkeln sehen. Weiß nicht. Finds nicht eklig oder so, einfach... nö. Aber ich glaube, er würde das auch nicht wollen.

Ehrlich, mir reicht schon, dass man in der Öffentlichkeit dauernd Männer irgendwohin pinkeln sieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 17:53
In Antwort auf britta_12100163

Schöner Nick, weidenkaetzchen!
Das musste ich jetzt völlig off-topc loswerden - man wird ja schon ganz kirre bei dem Wetter. Aber die Weidenkätzchen blühen schon!

=)
Dankeschön!
Aber der Nick ist nicht zufällig einfach so ausgewählt, sondern er hat für mich persönlich auch eine spezielle Bedeutung. Im Sommer/Herbst sind Weidenkätzchen wohl nicht mehr so up-to-date, aber das macht ja nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 8:06
In Antwort auf ethna_12333991

@ ramona
Hihi!! Also meine Freundin ist für gewöhnlich selten bei mir im Bad
Aber mein Freund schon öfters und er sieht es genau so..(bin ja ein Mädchen

LG Leonie

@ leonieangel
Oh Sorry hab den letzten Satz etwas falsch aufgefasst, deswegen. Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 12:16

Also bei meinen eltern
ist das sehr locker. jeder spaziert ins Bad rein und raus egal was der andere gerade für Geschäfte erledigt. Es sei denn man bitten um "einen kurzen Moment". Es kommt vor, dass meine Mama in der Badewanne liegt, mein Bruder auf dem Klo hockt und ich mir dabei die Zähne Putze.
Das führt mitunter zu peinlichen Situationen, nähmlich dann wenn meine Eltern vergessen haben, dass wir Besuch haben man kann nämlich das große Bad nicht abschließe.
Genau wie alle anderen Türen im Haus (außer die kleinen Klos). Wenn meine Eltern nicht gerade wissen, dass mein Freund und ich oder meine Brüber mit nem Mädel gemeinsam aufm Zimmer sind, wird auch nicht angeklopft.

Zuhause ist das okay für mich, aber in meinen WGs früher und auch jetzt mit meinem Freund muss ich das nicht mehr ganz so offen haben. Ich habe zum Beipsiel mein eigenes kleines Zimmer in usnerer Wohnung und da darf keiner rein ohne anklopfen. Bad kann man abschließen. Ins Schlafzimmer gehen wir aber beide ein und aus. wenn ich weiß, dass er im Wohnzimmer, was gleichzeitig das Areitszimmer ist, arbeitet, klopf ich auch an. Find ich irgendwie angenehmer aber wie gesagt: Daheim bei meinen Eltern ist es anders irgendwie normal und es hat mich auch nie gestört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 13:03

Also
Mein Freund und ich sind seit 3,5 Jahren zusammen.

Ganz einfach: Ist die Tür offen (ganz oder ein klitzekleinen Spalt) geh ich einfach rein!
Ist sie zu (nicht abgeschlossen nur zu, Schlüssel weg da kleines Kind) dann Klopfe ich oder warte bis er raus kommt!

Aber da habe ich noch Nie mit meinem Freund drüber gesprochen. Irgendwie kam das von allein, denn ich finde man kan sich doch denken das wenn die Tür zu ist das man nicht gestört werden möchte oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 13:07

Das kann meiner nicht!
Der braucht ALLEIN im Bad schon 30 min. zum Pinkeln weil er denkt ich könnte es in der Stube hören



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 13:40

Also
wenn er wirklich für sich allein sein will dann schließt er die türe ab.genauso mach ich das dann auch.
allerdings haben wir kein problem unsere sachen vor dem anderen zu erledigen(duschen,toilettengan g,etc) zu mindest er nicht

sind nun 2jahre zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 14:02


Also wenn mein freund aufs klo geht, dann sagt er dass vorher meistens (wenn wir z.b. grad zusammen auf der couch rumliegen)...dann würde ich niemals währenddessen ins badezimmer reinlaufen. wenn ich nicht weiß was er grad im bad macht, dann warte ich meist bis er wieder rauskommt.

beim duschen sehe ich das nicht so eng..ich weiß ja wie er nackt aussieht, und manchmal duschen wir auch zusammen. also da ist das kein problem.
vorher anklopfen würde ich aus höflichkeit aber trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 16:27
In Antwort auf mariah_12102588


Also wenn mein freund aufs klo geht, dann sagt er dass vorher meistens (wenn wir z.b. grad zusammen auf der couch rumliegen)...dann würde ich niemals währenddessen ins badezimmer reinlaufen. wenn ich nicht weiß was er grad im bad macht, dann warte ich meist bis er wieder rauskommt.

beim duschen sehe ich das nicht so eng..ich weiß ja wie er nackt aussieht, und manchmal duschen wir auch zusammen. also da ist das kein problem.
vorher anklopfen würde ich aus höflichkeit aber trotzdem!

...
also wenn die tür nicht zugesperrt ist geh ich rein, wenn man aufs klo geht, sperrt ja sowieso jeder normale mensch zu, und nackig hab ich ihn ja ohnehin schon gesehen wenn es ihn stören würde, wäre es natürlich was anderes,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 16:28
In Antwort auf britta_12100163

Naja, wenns für beide okay ist...
... also, ich möcht meinen Mann nicht beim Pinkeln sehen. Weiß nicht. Finds nicht eklig oder so, einfach... nö. Aber ich glaube, er würde das auch nicht wollen.

Ehrlich, mir reicht schon, dass man in der Öffentlichkeit dauernd Männer irgendwohin pinkeln sieht.

....
also das ist mir egal ,ich mein ich muss ja nicht hinsehen, wenn ich nich mag*G*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen