Home / Forum / Liebe & Beziehung / Potenzprobleme als Grund zur außerehelichen Sex?

Potenzprobleme als Grund zur außerehelichen Sex?

27. August 2009 um 8:40

Um es auf den Punkt zu bringen: ich habe Potenzprobleme und frage mich, ob ich meiner Frau gestatten kann / sie beraten kann, außerehelich ihre sexuellen Bedürfnisse zu erleben? Ich sehe ein, für eine "wache" Frau ist Enthaltsamkeit ein Problem.

Kann man den Sexualakt wirklich von Liebesemotionen trennen?

Mehr lesen

27. August 2009 um 9:01

Re
Hallo Fritz!

In umgekehrter Reihenfolge:
Ja, Sexualität und Liebesemotionen kann man trennen. Es ist aber für die meisten Menschen sehr schwierig.
Für viele Frauen ist es ein großes Problem, sexuelle Bedürfnissse nicht erfüllt zu bekommen.
Ich kenne aber keinen Fall, wo es für die Erfüllung wirklich einen erigierten Penis braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:12

Hat deine Frau diesbezüglich schon Wünsche geäußert?
ja, hat sie ... vor wenigen Tagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:13
In Antwort auf quinn_12319154

Re
Hallo Fritz!

In umgekehrter Reihenfolge:
Ja, Sexualität und Liebesemotionen kann man trennen. Es ist aber für die meisten Menschen sehr schwierig.
Für viele Frauen ist es ein großes Problem, sexuelle Bedürfnissse nicht erfüllt zu bekommen.
Ich kenne aber keinen Fall, wo es für die Erfüllung wirklich einen erigierten Penis braucht.

Ich kenne aber keinen Fall, wo es für die Erfüllung wirklich einen erigierten Penis braucht.
Ist das wirklich so? Und was ist, wenn die Frau das jedoch äußert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:16

Es gibt auch Viagra,
probiert es mal damit! Ich hatte auch mal einen mit Potenzproblemen. Das Zeug wirkt wirklich gut! Ist zwar teuer, aber man kann sich auch eine höhere Dosis verschreiben lassen und die Tbl. teilen. Wie wärs damit?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:27
In Antwort auf fritz4fun

Ich kenne aber keinen Fall, wo es für die Erfüllung wirklich einen erigierten Penis braucht.
Ist das wirklich so? Und was ist, wenn die Frau das jedoch äußert?

Braucht man nicht immer, man kann es auch anders besorgt
bekommen, aber nicht nur immer anders, so einen schönen, strammen Schwanz kann man nicht ersetzen, auch nicht durch eine schnelle Zunge o. ä. zeitweise schon, ist es auch schön, aber sicher nicht auf Dauer, da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:28
In Antwort auf fritz4fun

Ich kenne aber keinen Fall, wo es für die Erfüllung wirklich einen erigierten Penis braucht.
Ist das wirklich so? Und was ist, wenn die Frau das jedoch äußert?

Penisersatz
Es gibt ganz wundervolle Dinger: Vibratoren und Dildos. Die können beliebig lange Mach Du ihr - nicht sie sich selber - doch damit mal ne Freude

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 11:35
In Antwort auf quinn_12319154

Penisersatz
Es gibt ganz wundervolle Dinger: Vibratoren und Dildos. Die können beliebig lange Mach Du ihr - nicht sie sich selber - doch damit mal ne Freude

Sind aber nur Ersatz!
Solche Dinge kann man benutzen, aber nicht auf Dauer! Ich bevorzuge auch Lebendiges. Sonst könnte man einen Mann fragen, warum er nebenrausvögelt und keine Gummimuschi. Das wäre dasselbe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 16:37
In Antwort auf hanna_12725106

Braucht man nicht immer, man kann es auch anders besorgt
bekommen, aber nicht nur immer anders, so einen schönen, strammen Schwanz kann man nicht ersetzen, auch nicht durch eine schnelle Zunge o. ä. zeitweise schon, ist es auch schön, aber sicher nicht auf Dauer, da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren!

Da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren?
Korrekter wäre "da möchte frau schon einen richtigen Mann in sich spüren." Wir vergessen die Taktilität von Frauen. Sie wollen keine künstlichen Sachen haben ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 16:39
In Antwort auf hanna_12725106

Es gibt auch Viagra,
probiert es mal damit! Ich hatte auch mal einen mit Potenzproblemen. Das Zeug wirkt wirklich gut! Ist zwar teuer, aber man kann sich auch eine höhere Dosis verschreiben lassen und die Tbl. teilen. Wie wärs damit?!

Viagra
... wäre eine Überlegung. Ich werde mit meiner Frau reden, was ihr eher zusagt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 18:24
In Antwort auf hanna_12725106

Braucht man nicht immer, man kann es auch anders besorgt
bekommen, aber nicht nur immer anders, so einen schönen, strammen Schwanz kann man nicht ersetzen, auch nicht durch eine schnelle Zunge o. ä. zeitweise schon, ist es auch schön, aber sicher nicht auf Dauer, da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren!

So einen schönen, strammen Schwanz kann man nicht ersetzen
Blödsinn! Kann man eben doch. Vllt sogar noch besser machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 9:20
In Antwort auf fritz4fun

Da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren?
Korrekter wäre "da möchte frau schon einen richtigen Mann in sich spüren." Wir vergessen die Taktilität von Frauen. Sie wollen keine künstlichen Sachen haben ....

Keine künstlichen Sachen
Sicherlich wollen die meisten Frauen sich nicht vor ne Maschine setzen Knopf drücken und nach ner halben Stunde zufrieden gehen. Das ist schon klar
Ich rede aber nicht von so nem Erlebnis - sonder von dem gesamt Sexprogramm mit Vorspiel usw. Nur dass dann der "falsche" Schwanz vom richtigen Mann benutzt wird
Ein Problem gibt das nur, wenn die Frau die Standfestigkeit ihres Partners auf sich bezieht, das Gefühl hat, nicht sexy genug zu sein. Und genau da hilft erklären wenig.
Gib Ihr das Gefühl, gewollt zu werden und sexy zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 10:00

Schritt für Schritt...
Ich finde der allererste Schritt sollte es doch sein zu gucken wo dein Problem her kommt und ob bzw. welche Möglichkeiten gibt es zu lösen - also ab zum Doktor - untersuchen und beraten lassen!
Da gibt es - je nach Ursache - schon ganz viele Möglichkeiten - Durchblutung fördern, weniger rauchen, Medikamente, Implantate und und und.

Und dann wenn das alles nichts bringt - dann kommt der nächste Schritt...
Viel Erfolg und alles Gute
lg
zeitlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 10:51

Regeln absprechen, wie unrealisitisch ist das?
Und es zu dritt machen, wenn auch nur passiv? Soll er sich das ganze noch ansehen und welche Frau würde sich auf wowas einlassen und welcher Mann? Bitte auf dem Teppich bleiben. Und er sucht ihn noch mit aus. Hört sich alles nicht ganz gesund an. Wenn, dann sollte sie das für sich tun und nicht ins Detail gehen. Genießen und schweigen. Oder geben Männer ihnen Seitensprünge auch keine Zungenküsse oder stellen dieser der Ehefrau vor? Zuviel Offenheit und Kontrolle ist hier wohl eher nicht angesagt!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 10:53
In Antwort auf cord_12938009

Regeln absprechen, wie unrealisitisch ist das?
Und es zu dritt machen, wenn auch nur passiv? Soll er sich das ganze noch ansehen und welche Frau würde sich auf wowas einlassen und welcher Mann? Bitte auf dem Teppich bleiben. Und er sucht ihn noch mit aus. Hört sich alles nicht ganz gesund an. Wenn, dann sollte sie das für sich tun und nicht ins Detail gehen. Genießen und schweigen. Oder geben Männer ihnen Seitensprünge auch keine Zungenküsse oder stellen dieser der Ehefrau vor? Zuviel Offenheit und Kontrolle ist hier wohl eher nicht angesagt!?

Bevor hier wieder irgendwelche Bemerkungen kommen, dass
es das sehr wohl gibt, dass der Mann zu sieht, wie seine Frau Sex mit einem anderen hat, das ist mir wohl bekannt. Aber es ist nicht Gang und Gebe bei einer "normalen" Beziehung. Was auch immer eine normale Beziehung ist, gähn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 14:04
In Antwort auf hanna_12725106

Braucht man nicht immer, man kann es auch anders besorgt
bekommen, aber nicht nur immer anders, so einen schönen, strammen Schwanz kann man nicht ersetzen, auch nicht durch eine schnelle Zunge o. ä. zeitweise schon, ist es auch schön, aber sicher nicht auf Dauer, da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren!

Da möchte man schon einen richtigen Mann in sich spüren!
das ist, was meine Frau auch mir vermitteln will, vorsichtig, ohne mich verletzen zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 15:29
In Antwort auf cord_12938009

Regeln absprechen, wie unrealisitisch ist das?
Und es zu dritt machen, wenn auch nur passiv? Soll er sich das ganze noch ansehen und welche Frau würde sich auf wowas einlassen und welcher Mann? Bitte auf dem Teppich bleiben. Und er sucht ihn noch mit aus. Hört sich alles nicht ganz gesund an. Wenn, dann sollte sie das für sich tun und nicht ins Detail gehen. Genießen und schweigen. Oder geben Männer ihnen Seitensprünge auch keine Zungenküsse oder stellen dieser der Ehefrau vor? Zuviel Offenheit und Kontrolle ist hier wohl eher nicht angesagt!?

Zungenküsse und so
Meine Frau möchte sich auch gehen lassen, sie möchte das Fühlen spüren, sie möchte Haut spüren und auch den Kuss, auf den sie nicht verzichten will.

Risiko - ja, uns genau das ist mein Thema hier. Wenn ich die vielen Threads hier lese, dann scheint Verlieben "natürlich" zu sein. Auch damit muss ich rechnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 21:02

Na, wie habt ihr euch denn entschieden, falls es was zu entscheiden
gab?! Würde mich mal interessieren, wie Mann sich das vorstellt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 14:59
In Antwort auf hanna_12725106

Na, wie habt ihr euch denn entschieden, falls es was zu entscheiden
gab?! Würde mich mal interessieren, wie Mann sich das vorstellt?!

Mit großem Respekt gegenüber meiner Frau
ich werden mich ganz an ihre Bedürfnisse und Wünsche orientieren, wie immer die auch aussehen mögen; sie gibt hier den Takt an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2009 um 8:12
In Antwort auf quinn_12319154

Penisersatz
Es gibt ganz wundervolle Dinger: Vibratoren und Dildos. Die können beliebig lange Mach Du ihr - nicht sie sich selber - doch damit mal ne Freude

Hier wird viel Zeug gelabert!
Die einen empfehlen eine chemische Dröhnung mit welchen Konsequenzen auch immer, die anderen empfehlen "nimm Plastik und du fühlst dich wohl". Ja geht's denn noch hier?

Und dazwischen salbadert einer "Gefahr"!

Was passiert, das passiert! Und wenn Bedürfnisse so groß sind, dass sie will, dann soll sie, mit allen Konsequenzen! Hat diese Frau nicht ein Recht auf ihr einziges Leben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2009 um 12:21

Ich kenne so eine situation von bekannten..
die beiden haben das problem so gelöst:

sie gehen in den swingerclub.

sie haben zusammen einen netten abend und die frau ihr vergnügen; es sind immer wieder andere sexpartner, sodass das verlieben in einen bestimmtem mann ausgeschlossen ist.

alles was dort passiert, bleibt im club und hat mit der beziehung zuhause nichts zu tun.

ist sicher geschmacksache, aber bei den beiden funktionierts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2013 um 18:15
In Antwort auf fritz4fun

Mit großem Respekt gegenüber meiner Frau
ich werden mich ganz an ihre Bedürfnisse und Wünsche orientieren, wie immer die auch aussehen mögen; sie gibt hier den Takt an.

Potenzpille Vigaplus
Potenzpille Vigaplus http://www.vigaplus.com/de/index.php?id=61b6c6
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2013 um 12:22

Cuckold als Lösung
Hallo,

ich bin seit einigen jahren gehbehindert. Bedingt durch Multiple Sklerose gehe ich immer schlechter und auch beim Sex kann ich mich nur noch hinlegen und meine Frau auf mir reiten. andere Stellungen gehen schon mindestens 2 Jahre nicht mehr. Als ich noch gesundheitlich etwas besser dran war, aber wohl wissend was auf mich zukommt, bin ich mit meiner Frau in einen Swingerclub. dort hatte sie zum ersten mal sex mit einem Mann, der so um die 20 cm bieten konnte. Na ja, sie hat sich nicht verliebt, aber da ich ohnehin nur 13 cm bieten konnte, war sie feuer und flamme. Wir gehen seit dieser Zeuit regelmäßig in Swingerclubs. Ab und an kommt es vor, daß sich meine frau auch einen Liebhaber nimmt. Mittlerweile habe ich gelernt, daß das sexuelle glück meiner frau in der Priorität ziemlich hoch angesiedelt ist. Ich habe mich mit dem Thema Cuckolding vertraut gemacht und mittlerweile genieße ich es zu sehen wie meine Frau von anderen befriedigt wird. Ich glaube nicht, daß sie mich verläßt. Und das es bei sex eben auch Zuneigung geben kann, dessen bin ich mir bewußt. Ich liebe sie über alles und würde ihr jeden Wunsch erfüllen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2013 um 8:15

Ja...
....ich sehe das genauso. wenn ich meine eigene Frau nicht sexuell befriedigen kann ist das für mich als Mann natürlich erstmal schwer sich einzugestehen. Dies ist der eigentliche Knackpunkt. Ich liebe meine Frau über alles. sie ist jetzt 39 und hat selbstverständlich sexuelle Bedürfnisse. Mit der Erlaubnis, sich diese sexuellen bedürfnisse bei einem anderen Mann zu erfüllen, fällt eine große Last, denn ehrlich gesagt besteht doch dann auch die angst, dass sie fremdgeht. Klar, macht sie dann ja auch, wenn ich es erlaube, aber so ist es kein Hintergehen. Und man(n) glaubt gar nicht, wie geil es ist, die eigene Frau beim Sex zu beobachten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2013 um 5:10
In Antwort auf bp1970

Cuckold als Lösung
Hallo,

ich bin seit einigen jahren gehbehindert. Bedingt durch Multiple Sklerose gehe ich immer schlechter und auch beim Sex kann ich mich nur noch hinlegen und meine Frau auf mir reiten. andere Stellungen gehen schon mindestens 2 Jahre nicht mehr. Als ich noch gesundheitlich etwas besser dran war, aber wohl wissend was auf mich zukommt, bin ich mit meiner Frau in einen Swingerclub. dort hatte sie zum ersten mal sex mit einem Mann, der so um die 20 cm bieten konnte. Na ja, sie hat sich nicht verliebt, aber da ich ohnehin nur 13 cm bieten konnte, war sie feuer und flamme. Wir gehen seit dieser Zeuit regelmäßig in Swingerclubs. Ab und an kommt es vor, daß sich meine frau auch einen Liebhaber nimmt. Mittlerweile habe ich gelernt, daß das sexuelle glück meiner frau in der Priorität ziemlich hoch angesiedelt ist. Ich habe mich mit dem Thema Cuckolding vertraut gemacht und mittlerweile genieße ich es zu sehen wie meine Frau von anderen befriedigt wird. Ich glaube nicht, daß sie mich verläßt. Und das es bei sex eben auch Zuneigung geben kann, dessen bin ich mir bewußt. Ich liebe sie über alles und würde ihr jeden Wunsch erfüllen

Potenzpille Vigaplus
Potenzpille Vigaplus http://www.vigaplus.com/de/index.php?id=61b6c6
Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper