Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pornos...usw

Pornos...usw

28. September 2004 um 8:35 Letzte Antwort: 5. Oktober 2004 um 17:19

Hi, es ist eigentlich kein wirkliches Problem, aber es besschäftigt mich, und zwar, ich sehe meinen Freund nur am WE, unter der Woche guckt er dann mit seinen Kumpanen jede Menge Pornos.
ich denke immer das ich dann mit diesen Riesen-Titten nicht mithalten kann, die sind ja immer und überall zu allem bereit. Er sagt zwar es wäre nicht so aber ich hab das Gefühl wenn wir miteinander schlafen denkt er ständig daran...
Wie geht ihr dait um wenn es euch ähnlich geht?
LG

Mehr lesen

28. September 2004 um 13:41

Hallo,
ich bin da auch etwas im zwispalt was dieses thema angeht. hab meinen freund, mit dem ich seit 8 jahren zusammen bin, neulich "erwischt" bei porno kucken. meine enttäuschung war riesig- weniger wegen der sache selber, als dass er das heimlich gemacht hat. wir hatten dann wochenlange krisen und ich konnte die art und weise nicht verstehen. er meinte, es ging ihm einfach um die neugierde, sich anregungen zu holen, neue stellungen (obwohl ich finde dass unser sexleben so wunderbar ausgefeilt und prickelnd ist, dass solche anregungen gar nicht nötig wären!!!!?) er meinte auch, dass das mit unserer beziehung nichts zu tun hat??? ich kann dir vermutlich nicht wirklich weiterhelfen, weil ich es selber sehr schwer nachvollziehen kann. was ich doof finde, dass sich dein freund die pornos mit seinen kumpels reinzieht, ich meine, würde er es alleine oder gar mit dir machen, hätte die sache denke ich auch noch mal nen ganz anderen charakter. in ner sehr angesehen psychologischen zeitschrift hab ich mal nen bericht von nem sexualtherapeut gelesen. er erklärte sich zu diesem thema so, dass MÄNNER diese reine, pure geilheit der mädels in den pornos einfach anmacht. es geht weniger um große titten oder sonstwas. der animalische trieb wird durch diese völlige unterwerfung ziemlich in gang gesetzt. ich glaube, es geht auch echt nicht darum, ob die mädels da rein körperlich mehr zu bieten haben oder so. die geilheit alleine reicht glaub ich aus, dass bei so nem mann die fantasie im kopf einfach durchdreht. ich selber hab auch schon pornos gesehen, klar (wer hat es nicht???) müsste lügen wenn ich sage mich hat das völlig "trocken" gelassen und in keinster weise erregt. und ich fand dabei auch nicht die riesenschwänze oder ärsche der männer geil- es war insgesamt geil zuzukucken und dabei an den sex mit meinem freund zu denken. ich würde mir diese filme allerdings nie mit anderen anschaun, höchstens mit meinem freund. das ist glaub ich der große unterschied. bei männern gehts wohl doch auch um was anderes???? schreib doch mal zurück!! liebe grüße
ann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2004 um 13:48

Kein problem
las doch den männern ihren spass.
du weisst dein freund liebt dich und würde dich bestimmt niemals betrügen.
ausserdem seine fantasien die er vieleicht hat die sind doch zum glück nicht real.
grosse jungs brauchen halt sowas.
solange er mit dir schläft und es schön ist brauchst du dir keine sorgen zu machen.
das ist besser als wenn er heimlich in den puff gehen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2004 um 19:47
In Antwort auf sonia_11852982

Hallo,
ich bin da auch etwas im zwispalt was dieses thema angeht. hab meinen freund, mit dem ich seit 8 jahren zusammen bin, neulich "erwischt" bei porno kucken. meine enttäuschung war riesig- weniger wegen der sache selber, als dass er das heimlich gemacht hat. wir hatten dann wochenlange krisen und ich konnte die art und weise nicht verstehen. er meinte, es ging ihm einfach um die neugierde, sich anregungen zu holen, neue stellungen (obwohl ich finde dass unser sexleben so wunderbar ausgefeilt und prickelnd ist, dass solche anregungen gar nicht nötig wären!!!!?) er meinte auch, dass das mit unserer beziehung nichts zu tun hat??? ich kann dir vermutlich nicht wirklich weiterhelfen, weil ich es selber sehr schwer nachvollziehen kann. was ich doof finde, dass sich dein freund die pornos mit seinen kumpels reinzieht, ich meine, würde er es alleine oder gar mit dir machen, hätte die sache denke ich auch noch mal nen ganz anderen charakter. in ner sehr angesehen psychologischen zeitschrift hab ich mal nen bericht von nem sexualtherapeut gelesen. er erklärte sich zu diesem thema so, dass MÄNNER diese reine, pure geilheit der mädels in den pornos einfach anmacht. es geht weniger um große titten oder sonstwas. der animalische trieb wird durch diese völlige unterwerfung ziemlich in gang gesetzt. ich glaube, es geht auch echt nicht darum, ob die mädels da rein körperlich mehr zu bieten haben oder so. die geilheit alleine reicht glaub ich aus, dass bei so nem mann die fantasie im kopf einfach durchdreht. ich selber hab auch schon pornos gesehen, klar (wer hat es nicht???) müsste lügen wenn ich sage mich hat das völlig "trocken" gelassen und in keinster weise erregt. und ich fand dabei auch nicht die riesenschwänze oder ärsche der männer geil- es war insgesamt geil zuzukucken und dabei an den sex mit meinem freund zu denken. ich würde mir diese filme allerdings nie mit anderen anschaun, höchstens mit meinem freund. das ist glaub ich der große unterschied. bei männern gehts wohl doch auch um was anderes???? schreib doch mal zurück!! liebe grüße
ann

Na ja, Männer halt!!!
Hi, mir gehts genau so.. Ich hab bei meinem Freund auch einen riesen HAufen Porno Kassetten entdeckt, seine geheime Schublade halt*augenroll* Ich war richtig entsetzt; aber ich hab es mir aus reiner Neugierde angeschaut, na ja, Pornos machen schon etwas an, aber die Tatsache, dass DEIN Freund des macht ist nicht gerade prikelnd, besonders wenn ich mit ihm Sex einmal pro Woche hab!!! Ich hab natürlich mit ihm darüber geredet, er meint, er schaut PORNO ziemlich selten an , und dass wir so selten Sex haben liegt daran, dass er nach der Arbeit immer müde ist und der Abend ist leider nicht auszudehnen Und wir sind erst einen halben jahr zusammen!!! E rhat noch ein Problem, er kommt zu schnell beim Sex und deswegen hat er jedes Mal Angst, dass er wieder versagen wird Männer, ich frag euch: könnt ihr vielleicht mir mit nem Rat helfen? Er weiss selber nicht wie er das Problem aus der Welt schaffen soll, und ich noch weniger.. Er ist doch bestimmt nicht der Einzige, der so was hat.. Wie kann man damit fertig werden? Wie kann ich als Frau ihm helfen? Für jeden Tipp würde sehr dankbar sein!!!
Zajka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2004 um 20:40
In Antwort auf farina_12104107

Na ja, Männer halt!!!
Hi, mir gehts genau so.. Ich hab bei meinem Freund auch einen riesen HAufen Porno Kassetten entdeckt, seine geheime Schublade halt*augenroll* Ich war richtig entsetzt; aber ich hab es mir aus reiner Neugierde angeschaut, na ja, Pornos machen schon etwas an, aber die Tatsache, dass DEIN Freund des macht ist nicht gerade prikelnd, besonders wenn ich mit ihm Sex einmal pro Woche hab!!! Ich hab natürlich mit ihm darüber geredet, er meint, er schaut PORNO ziemlich selten an , und dass wir so selten Sex haben liegt daran, dass er nach der Arbeit immer müde ist und der Abend ist leider nicht auszudehnen Und wir sind erst einen halben jahr zusammen!!! E rhat noch ein Problem, er kommt zu schnell beim Sex und deswegen hat er jedes Mal Angst, dass er wieder versagen wird Männer, ich frag euch: könnt ihr vielleicht mir mit nem Rat helfen? Er weiss selber nicht wie er das Problem aus der Welt schaffen soll, und ich noch weniger.. Er ist doch bestimmt nicht der Einzige, der so was hat.. Wie kann man damit fertig werden? Wie kann ich als Frau ihm helfen? Für jeden Tipp würde sehr dankbar sein!!!
Zajka

Gründen wir nen Club?
Mir gehts bzw. gings ähnlich.
Als ich meinen Freund vor 3 1/2 Jahren kennengelernt habe, war sein Rechner auch voller Pornos.
Er entschudligte sich damals damit, dass das in der Gamer Szene (er spielte damals leidenschaftlich gerne Quake) so üblich wäre.
Auch sein TV Regal war voller Gina Wild Pornos.
Ok, dacht ich mir, solange man(n) keine Freundin hat, guckt er halt sowas.

Dann saß ich mal neben ihm (er hat damals noch 700 km entfernt gewohnt) und er zeigte mir internet newbie die (damals noch erlaubten) Sharing Tools und lud ein file namens "Sylvie nochwas" runter. Ich dachte, toll - mein Name *g* mal schaun, was er da nettes runterläd. Und dann war das eine kurze Pornosequenz!!
Ich dachte, ich fall hinten über!
Hab aber meine Verletztheit verschwiegen.

Dann ist er zu mir gezogen. Anfangs meinte er noch, er hat nur das wichtigste mitgenommen.
Öhm.. und nun ratet mal, was dabei war?! Natürlich: die Gina Wild Sammlung.
Ich bin voll ausgerastet!
Hab ihn gebeten, das Zeuchs im Keller zu verstauen, was er auch brav getan hat. Einige Zeit später bin ich auf die Sammlung auf seinem PC gestoßen.
Voll Widerlich!! Hab mich echt geekelt vor ihm. Ich meine, es gibt auch Soft Pornos.. sowas für Frauen, aber "seine Dinger" ziehn mir echt die Schuhe aus *g*
Hab ihn gebeten, die Sachen zu löschen. Er versprachs mir, aber ein halbes Jahr später war die Festplatte immernoch voll!
Damals hab ich ihm verletzt angedroht entweder meine seelische Gesundheit und ne normale Beziehung oder seine Pornos und er zieht aus!

Nu is sein PC rein.. glaub ich *lach*

Schlimm war immer, dass er nich geschnallt hat und bis heute nich schnallt, dass mich solche Pornos einfach nur anekeln, ich mich dadurch minderwertig (so wie 2. Wahl) fühle.

In den letzten 2 Jahren hab ich gelernt, damit zu leben.
Ich bin sicher, ab und zu "schmult" er noch, doch ich kann nun drüber lächeln.
Ab und zu schickt mir ein ganz lieber Freund, der schwul ist, leckere Bildchen von knackigen Männern.
Die speicher ich dann so ab, dass mein Freund sie sieht, wenn er meinen PC fit hält *gg*
Ich hoffe, bei ihm tauchen die gleichen Fragen auf, wie bei mir


Liebe Grüße Brumml

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2004 um 7:55
In Antwort auf kajsa_12878951

Gründen wir nen Club?
Mir gehts bzw. gings ähnlich.
Als ich meinen Freund vor 3 1/2 Jahren kennengelernt habe, war sein Rechner auch voller Pornos.
Er entschudligte sich damals damit, dass das in der Gamer Szene (er spielte damals leidenschaftlich gerne Quake) so üblich wäre.
Auch sein TV Regal war voller Gina Wild Pornos.
Ok, dacht ich mir, solange man(n) keine Freundin hat, guckt er halt sowas.

Dann saß ich mal neben ihm (er hat damals noch 700 km entfernt gewohnt) und er zeigte mir internet newbie die (damals noch erlaubten) Sharing Tools und lud ein file namens "Sylvie nochwas" runter. Ich dachte, toll - mein Name *g* mal schaun, was er da nettes runterläd. Und dann war das eine kurze Pornosequenz!!
Ich dachte, ich fall hinten über!
Hab aber meine Verletztheit verschwiegen.

Dann ist er zu mir gezogen. Anfangs meinte er noch, er hat nur das wichtigste mitgenommen.
Öhm.. und nun ratet mal, was dabei war?! Natürlich: die Gina Wild Sammlung.
Ich bin voll ausgerastet!
Hab ihn gebeten, das Zeuchs im Keller zu verstauen, was er auch brav getan hat. Einige Zeit später bin ich auf die Sammlung auf seinem PC gestoßen.
Voll Widerlich!! Hab mich echt geekelt vor ihm. Ich meine, es gibt auch Soft Pornos.. sowas für Frauen, aber "seine Dinger" ziehn mir echt die Schuhe aus *g*
Hab ihn gebeten, die Sachen zu löschen. Er versprachs mir, aber ein halbes Jahr später war die Festplatte immernoch voll!
Damals hab ich ihm verletzt angedroht entweder meine seelische Gesundheit und ne normale Beziehung oder seine Pornos und er zieht aus!

Nu is sein PC rein.. glaub ich *lach*

Schlimm war immer, dass er nich geschnallt hat und bis heute nich schnallt, dass mich solche Pornos einfach nur anekeln, ich mich dadurch minderwertig (so wie 2. Wahl) fühle.

In den letzten 2 Jahren hab ich gelernt, damit zu leben.
Ich bin sicher, ab und zu "schmult" er noch, doch ich kann nun drüber lächeln.
Ab und zu schickt mir ein ganz lieber Freund, der schwul ist, leckere Bildchen von knackigen Männern.
Die speicher ich dann so ab, dass mein Freund sie sieht, wenn er meinen PC fit hält *gg*
Ich hoffe, bei ihm tauchen die gleichen Fragen auf, wie bei mir


Liebe Grüße Brumml

Club der Porno Gegnerinnen ?
Ha, Das wär wohl ein Witz!WIr würden bestimmt an der Waage der Gerechtigkeit verlieren, weil es immer mehr Frauen gibt,die gar nix gegen Pornos haben zu ihnen schliessen sich noch Lesben an!
Aber wie Du ihm Porno-Terror serviert hast, *lach* Hut ab! Ich hätte mir nich getraut
Als ich meinen Freund gefragt hatte, was diese Scheisse in seinem PC alles soll( einen Messer an seinem Hals haltend )hat er ehrlich zugegeben, dass er ab und zu mal dareinschaut!!!
Aber warum schaut man diese "KAke" nicht zusammen an? NA ja, weil der reellen Sexualität die Gefühle von etwas hoherem Niveau zugrunde liegen als die primitiven Instinkte!
stellt euch vor: er kommt heim von der Arbeit und Sie wartet auf ihn in sexy dessous und mit ner Peitsche in der Hand, kuckt ihn geil an und leckt ihren Finger ab mit der ausgestreckten Zunge
Wie lange würde ein normaler Mann so was aushalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2004 um 8:14
In Antwort auf farina_12104107

Club der Porno Gegnerinnen ?
Ha, Das wär wohl ein Witz!WIr würden bestimmt an der Waage der Gerechtigkeit verlieren, weil es immer mehr Frauen gibt,die gar nix gegen Pornos haben zu ihnen schliessen sich noch Lesben an!
Aber wie Du ihm Porno-Terror serviert hast, *lach* Hut ab! Ich hätte mir nich getraut
Als ich meinen Freund gefragt hatte, was diese Scheisse in seinem PC alles soll( einen Messer an seinem Hals haltend )hat er ehrlich zugegeben, dass er ab und zu mal dareinschaut!!!
Aber warum schaut man diese "KAke" nicht zusammen an? NA ja, weil der reellen Sexualität die Gefühle von etwas hoherem Niveau zugrunde liegen als die primitiven Instinkte!
stellt euch vor: er kommt heim von der Arbeit und Sie wartet auf ihn in sexy dessous und mit ner Peitsche in der Hand, kuckt ihn geil an und leckt ihren Finger ab mit der ausgestreckten Zunge
Wie lange würde ein normaler Mann so was aushalten?

Hi
Find ich gut, das es mir nich allein so geht.
Das was ann geschrieben hat klingt mir sehr plausibel. Wahrscheinlich bracuhen die Männer dieses Unterworfene, weil sie es in der Realität nicht mehr schaffen. Mein Freund hat auch nen Laptop voll mit solchen Szenen. Er hat sie mir auch schonmal gezeigt, naja,ich hab witzchen gerissen und gute mine gemacht, aber so geheuer war mir das nich.
Aber mein Freund is bei der BW,dasind wohl alle so.
Ich weiß noch nich wie ich damit umgehen soll, verbieten kann ich s ihm nich,unter der Woche is er weg und andauernd Szenen machen...
Achja, bitte mehr meinungen!
LG
ZASU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2004 um 8:03
In Antwort auf an0N_1234611999z

Hi
Find ich gut, das es mir nich allein so geht.
Das was ann geschrieben hat klingt mir sehr plausibel. Wahrscheinlich bracuhen die Männer dieses Unterworfene, weil sie es in der Realität nicht mehr schaffen. Mein Freund hat auch nen Laptop voll mit solchen Szenen. Er hat sie mir auch schonmal gezeigt, naja,ich hab witzchen gerissen und gute mine gemacht, aber so geheuer war mir das nich.
Aber mein Freund is bei der BW,dasind wohl alle so.
Ich weiß noch nich wie ich damit umgehen soll, verbieten kann ich s ihm nich,unter der Woche is er weg und andauernd Szenen machen...
Achja, bitte mehr meinungen!
LG
ZASU

Ich glaub, männer sind so...
nein, jetzt mal echt. hab das auch mit meinem mann durch. denke auch, wie oben beschrieben, dass es da nur um den puren sex geht.

ich kenne zum beispiel keinen einzigen mann (also zumindest aus meinem bekanntenkreis), der nicht irgendwelche nackten weibchen oder pornofilmchen auf dem rechner hat.

ich habe auch ziemlich sparsam geguckt, als ich die sachen auf seinem rechner gefunden habe.
und habe auch gedacht, dass er einfach nur scharf ist auf die tanten, die da mitspielen, aber das stimmt so nicht. erst hatte ich ne mittlere krise , weil ich auch anfing zu denken, die tussies gefallen ihm besser als ich und so, aber mittlerweile ist das nicht mehr so.

ab und an gucken wir uns mal zusammen was an, wieso auch nicht. ich hab keinen überblick, ob er sich alleine welche anguckt - ich will es auch gar nicht wissen - aber mittlerweile denke ich mir einfach, naja, selbst wenn, soll er doch. ist doch eh alles gefaked. er wird schon wissen, was er an mir und unserem sex hat.

männer sind so. pornofilme sind so eine art männerspielzeug, glaub ich.
wie gesagt, ich kenne keinen, der nix auf seinem rechner hat.

ich muss aber sagen, ich bin froh, dass er nicht mit irgendwelchen abgefahrenen, superakrobatischen ideen (bitte machen sie das nicht zuhause nach) aus so einem film ankommt und das ausprobieren will.

x

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2004 um 8:33

Ja Pornos
Hallo Zasu

Soviel zu deiner Sorge.
Sieh mal mehr die medizinische Betrachtung.

Bist Du soweit?

Die Samen werden in den Nebenhoden produziert
und danach in den Lagerhaushoden (Eier)
befoerdert.

Da kommen diese in die unterste Reihe um gebraucht zu werden.
Bestimmte Umstaende vermeiden manchmal die
Auslieferung der aelteren Samenpakete>

>Ergo

>der maennliche Koerper reagiert denk ich mal
aktiv auf visuelle Erscheinungen um ihn, Deinen Mann dazu zu bewegen, sexuell aktiev zu werden.


Meine damit alte Samen raus neue ins Fach.
Soll doch eine Fehlgeburt durch schlechten
Samen nahezu ausgeschlossen werden!

Er liebt Dich!
Sonst waert Ihr doch kein Paar mehr?
Denk mal darueber nach.

Viele Gruesse Aldit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 10:37
In Antwort auf kajsa_12878951

Gründen wir nen Club?
Mir gehts bzw. gings ähnlich.
Als ich meinen Freund vor 3 1/2 Jahren kennengelernt habe, war sein Rechner auch voller Pornos.
Er entschudligte sich damals damit, dass das in der Gamer Szene (er spielte damals leidenschaftlich gerne Quake) so üblich wäre.
Auch sein TV Regal war voller Gina Wild Pornos.
Ok, dacht ich mir, solange man(n) keine Freundin hat, guckt er halt sowas.

Dann saß ich mal neben ihm (er hat damals noch 700 km entfernt gewohnt) und er zeigte mir internet newbie die (damals noch erlaubten) Sharing Tools und lud ein file namens "Sylvie nochwas" runter. Ich dachte, toll - mein Name *g* mal schaun, was er da nettes runterläd. Und dann war das eine kurze Pornosequenz!!
Ich dachte, ich fall hinten über!
Hab aber meine Verletztheit verschwiegen.

Dann ist er zu mir gezogen. Anfangs meinte er noch, er hat nur das wichtigste mitgenommen.
Öhm.. und nun ratet mal, was dabei war?! Natürlich: die Gina Wild Sammlung.
Ich bin voll ausgerastet!
Hab ihn gebeten, das Zeuchs im Keller zu verstauen, was er auch brav getan hat. Einige Zeit später bin ich auf die Sammlung auf seinem PC gestoßen.
Voll Widerlich!! Hab mich echt geekelt vor ihm. Ich meine, es gibt auch Soft Pornos.. sowas für Frauen, aber "seine Dinger" ziehn mir echt die Schuhe aus *g*
Hab ihn gebeten, die Sachen zu löschen. Er versprachs mir, aber ein halbes Jahr später war die Festplatte immernoch voll!
Damals hab ich ihm verletzt angedroht entweder meine seelische Gesundheit und ne normale Beziehung oder seine Pornos und er zieht aus!

Nu is sein PC rein.. glaub ich *lach*

Schlimm war immer, dass er nich geschnallt hat und bis heute nich schnallt, dass mich solche Pornos einfach nur anekeln, ich mich dadurch minderwertig (so wie 2. Wahl) fühle.

In den letzten 2 Jahren hab ich gelernt, damit zu leben.
Ich bin sicher, ab und zu "schmult" er noch, doch ich kann nun drüber lächeln.
Ab und zu schickt mir ein ganz lieber Freund, der schwul ist, leckere Bildchen von knackigen Männern.
Die speicher ich dann so ab, dass mein Freund sie sieht, wenn er meinen PC fit hält *gg*
Ich hoffe, bei ihm tauchen die gleichen Fragen auf, wie bei mir


Liebe Grüße Brumml

*g*
ich bin auch sofort in dem Club dabei
Um ehrlich zu sein beruhigt es mich doch sehr, dass es anscheinend (fast) jeder Frau so geht, dass ihr Mann/Freund sich sowas anschaut
Da könnte man sich ja schon fast überlegen, in diese Industrie mit einzusteigen, wenn wirklich fast jeder Mann sowas anschaut, muss man damit ja unmengen Geld machen können *gg*.
(scherz )
Das Problem ist nur, dass es mich irgendwie auch etwas stört, wenn mein Freund sich an sowas aufgeilt und so ganz werde ich auch nie dahinter kommen, was des soll. Natürlich, auch mich lässt ein "schöner" softporno nicht ganz kalt, aber das ist alles nichts im Vergleich dazu, wenn ich auch nur an meinen Freund denke!
Es kommt halt wirklich schnell so rüber, als ob man dem Freund nicht reichen würde, als ob er die "perfekten" Tussen mit ihren noch "perfekteren" Titten will, aber da muss ich mir wohl einfach ein für alle mal klar machen, dass dies nicht so ist, denn es stimmt schon, wenn ein Mann mit einer Frau zusammen ist, wird er sie schon wirklich lieben, ich bezweifel mal, dass sie nur aus "Mitleid" oder was weiß ich was mit ner Frau zusammen sind, die Typen würden sich schon melden wenn denen was net passt!
In diesem Sinne, auf eine glückliche Beziehung mit Gina-Wild-schauenden Männern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 12:53
In Antwort auf amrei_12291781

Ich glaub, männer sind so...
nein, jetzt mal echt. hab das auch mit meinem mann durch. denke auch, wie oben beschrieben, dass es da nur um den puren sex geht.

ich kenne zum beispiel keinen einzigen mann (also zumindest aus meinem bekanntenkreis), der nicht irgendwelche nackten weibchen oder pornofilmchen auf dem rechner hat.

ich habe auch ziemlich sparsam geguckt, als ich die sachen auf seinem rechner gefunden habe.
und habe auch gedacht, dass er einfach nur scharf ist auf die tanten, die da mitspielen, aber das stimmt so nicht. erst hatte ich ne mittlere krise , weil ich auch anfing zu denken, die tussies gefallen ihm besser als ich und so, aber mittlerweile ist das nicht mehr so.

ab und an gucken wir uns mal zusammen was an, wieso auch nicht. ich hab keinen überblick, ob er sich alleine welche anguckt - ich will es auch gar nicht wissen - aber mittlerweile denke ich mir einfach, naja, selbst wenn, soll er doch. ist doch eh alles gefaked. er wird schon wissen, was er an mir und unserem sex hat.

männer sind so. pornofilme sind so eine art männerspielzeug, glaub ich.
wie gesagt, ich kenne keinen, der nix auf seinem rechner hat.

ich muss aber sagen, ich bin froh, dass er nicht mit irgendwelchen abgefahrenen, superakrobatischen ideen (bitte machen sie das nicht zuhause nach) aus so einem film ankommt und das ausprobieren will.

x

Ideen und Frauen-dem Leben einen neuen Kick geben!
Wisst ihr was, meine Lieben, ich bedauere es ganz aufrichtig, seinen REchner einmal aufgedreht zu haben! Ich würde jetzt gern alles geben, wenn ich das ungeschehen machen könnte! JE weniger ich weiss, desto ruhiger kann ich schlafen!
Männer ändern können wir wohl nicht,*hm* also müssen wir irgendwie damit leben.. Und daß es uns leichter fällt, müssen wir halt selbst uns irgendwas einfallen lassen, was wir auch heimlich machen können *grübel* Hm, es muss ja nicht unbedingt etwas mit Sex verbunden sein *augenroll*, oder doch?
Gründen wir einen Club, wie Mädels von

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 12:59
In Antwort auf farina_12104107

Ideen und Frauen-dem Leben einen neuen Kick geben!
Wisst ihr was, meine Lieben, ich bedauere es ganz aufrichtig, seinen REchner einmal aufgedreht zu haben! Ich würde jetzt gern alles geben, wenn ich das ungeschehen machen könnte! JE weniger ich weiss, desto ruhiger kann ich schlafen!
Männer ändern können wir wohl nicht,*hm* also müssen wir irgendwie damit leben.. Und daß es uns leichter fällt, müssen wir halt selbst uns irgendwas einfallen lassen, was wir auch heimlich machen können *grübel* Hm, es muss ja nicht unbedingt etwas mit Sex verbunden sein *augenroll*, oder doch?
Gründen wir einen Club, wie Mädels von

Fortsetzung...
WIe Mädels von "SEx and the City".. Und werden uns halt mit lustigen Tipps gegenseitig helfen oder...diesen Männer-und-Pornos-sind-unzertrennlich-Teufel auslachen! *lach*Ha! Wir sind doch bestimmt einfallsreicher als Männer, wenn wir wollen! Also, hat jemand Ideen, wie wir dem Leben einen neuen Kick geben?*grins*
Zajka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 13:02
In Antwort auf xylina_12546308

*g*
ich bin auch sofort in dem Club dabei
Um ehrlich zu sein beruhigt es mich doch sehr, dass es anscheinend (fast) jeder Frau so geht, dass ihr Mann/Freund sich sowas anschaut
Da könnte man sich ja schon fast überlegen, in diese Industrie mit einzusteigen, wenn wirklich fast jeder Mann sowas anschaut, muss man damit ja unmengen Geld machen können *gg*.
(scherz )
Das Problem ist nur, dass es mich irgendwie auch etwas stört, wenn mein Freund sich an sowas aufgeilt und so ganz werde ich auch nie dahinter kommen, was des soll. Natürlich, auch mich lässt ein "schöner" softporno nicht ganz kalt, aber das ist alles nichts im Vergleich dazu, wenn ich auch nur an meinen Freund denke!
Es kommt halt wirklich schnell so rüber, als ob man dem Freund nicht reichen würde, als ob er die "perfekten" Tussen mit ihren noch "perfekteren" Titten will, aber da muss ich mir wohl einfach ein für alle mal klar machen, dass dies nicht so ist, denn es stimmt schon, wenn ein Mann mit einer Frau zusammen ist, wird er sie schon wirklich lieben, ich bezweifel mal, dass sie nur aus "Mitleid" oder was weiß ich was mit ner Frau zusammen sind, die Typen würden sich schon melden wenn denen was net passt!
In diesem Sinne, auf eine glückliche Beziehung mit Gina-Wild-schauenden Männern

...
jetzt mal ehrlich
Gina Wild ist doch ne hübsche
und ansich auch sehr natürlich geblieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 13:15
In Antwort auf asa_12672075

Ja Pornos
Hallo Zasu

Soviel zu deiner Sorge.
Sieh mal mehr die medizinische Betrachtung.

Bist Du soweit?

Die Samen werden in den Nebenhoden produziert
und danach in den Lagerhaushoden (Eier)
befoerdert.

Da kommen diese in die unterste Reihe um gebraucht zu werden.
Bestimmte Umstaende vermeiden manchmal die
Auslieferung der aelteren Samenpakete>

>Ergo

>der maennliche Koerper reagiert denk ich mal
aktiv auf visuelle Erscheinungen um ihn, Deinen Mann dazu zu bewegen, sexuell aktiev zu werden.


Meine damit alte Samen raus neue ins Fach.
Soll doch eine Fehlgeburt durch schlechten
Samen nahezu ausgeschlossen werden!

Er liebt Dich!
Sonst waert Ihr doch kein Paar mehr?
Denk mal darueber nach.

Viele Gruesse Aldit

*lol*
bei wem hast du denn bio gehabt???

gruß, tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 13:15
In Antwort auf farina_12104107

Na ja, Männer halt!!!
Hi, mir gehts genau so.. Ich hab bei meinem Freund auch einen riesen HAufen Porno Kassetten entdeckt, seine geheime Schublade halt*augenroll* Ich war richtig entsetzt; aber ich hab es mir aus reiner Neugierde angeschaut, na ja, Pornos machen schon etwas an, aber die Tatsache, dass DEIN Freund des macht ist nicht gerade prikelnd, besonders wenn ich mit ihm Sex einmal pro Woche hab!!! Ich hab natürlich mit ihm darüber geredet, er meint, er schaut PORNO ziemlich selten an , und dass wir so selten Sex haben liegt daran, dass er nach der Arbeit immer müde ist und der Abend ist leider nicht auszudehnen Und wir sind erst einen halben jahr zusammen!!! E rhat noch ein Problem, er kommt zu schnell beim Sex und deswegen hat er jedes Mal Angst, dass er wieder versagen wird Männer, ich frag euch: könnt ihr vielleicht mir mit nem Rat helfen? Er weiss selber nicht wie er das Problem aus der Welt schaffen soll, und ich noch weniger.. Er ist doch bestimmt nicht der Einzige, der so was hat.. Wie kann man damit fertig werden? Wie kann ich als Frau ihm helfen? Für jeden Tipp würde sehr dankbar sein!!!
Zajka

Mädchen, red mit ihm
ja genau, red mit ihm
Ich denk mal, dass Du ja recht offen in eurer Beziehung bist, darum mein tip:
Damit er nicht so schnell kommt ,
kannst Du ihm ja im Vorfeld oral oder ähnlich zum ersten Druckabbau verhelfen, danach ist er dann bestimmt länger dabei

LG

Xman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2004 um 14:11
In Antwort auf farina_12104107

Fortsetzung...
WIe Mädels von "SEx and the City".. Und werden uns halt mit lustigen Tipps gegenseitig helfen oder...diesen Männer-und-Pornos-sind-unzertrennlich-Teufel auslachen! *lach*Ha! Wir sind doch bestimmt einfallsreicher als Männer, wenn wir wollen! Also, hat jemand Ideen, wie wir dem Leben einen neuen Kick geben?*grins*
Zajka

Find ich gut!
Aber mal ehrlcih, gibt es Beziehungen in den jeder alles vom anderen weiß?
Das mit den Pornos muss man den Männern aus der Nase ziehen oder erfährt es ganz plötzlich.
Ich hab auch so meine Geheimnisse... Es ist gut sich darauf zu berufen wenn z.B. sowas wie mit den Pornos passiert.
Lustig wäre beim Sex mal so zu tun wie im Fernsehen, überdreht und naja, wie so ne Porno-Tussi halt, die Reaktion würd ich gern sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2004 um 3:55
In Antwort auf jaana_11887320

*lol*
bei wem hast du denn bio gehabt???

gruß, tigerle

Biologie!
Hallo erstmal.
Wie Biologie gehabt?
Denke mal ich bin jemand der sich permanent
auf dem laufendem haelt.
Online natuerlich.
Mein letzter Biounterricht ist Jahre her.

Gruesse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2004 um 10:11
In Antwort auf asa_12672075

Biologie!
Hallo erstmal.
Wie Biologie gehabt?
Denke mal ich bin jemand der sich permanent
auf dem laufendem haelt.
Online natuerlich.
Mein letzter Biounterricht ist Jahre her.

Gruesse!

Auch hallo...
ok, dann zu deiner aufklärung: also es wird immer nur so viel sperma produziert wie gebraucht wird!

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2004 um 14:37
In Antwort auf shane_12955554

Mädchen, red mit ihm
ja genau, red mit ihm
Ich denk mal, dass Du ja recht offen in eurer Beziehung bist, darum mein tip:
Damit er nicht so schnell kommt ,
kannst Du ihm ja im Vorfeld oral oder ähnlich zum ersten Druckabbau verhelfen, danach ist er dann bestimmt länger dabei

LG

Xman

Tipp ist gut, aber Typ?
Hi, danke für den Tipp, das hilf aber nicht Und was soll man tun wenn er überhaupt gar keinen Sex haben will??? oder ein MAl pro zwei WOchen?
BIn irgendwie diesbezüglich verzweifelt.. Wobei ansonsten ist es eine glücklcihe Beziehung

Kann des überhaupt von Dauer sein?

Zajka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2004 um 19:21

Und ich dachte schon...
ich wäre die einzige die so ein Problem hat.
Habe auch schon oft Pornos in dem DVD Player meines Freundes gefunden und weis inzwischen auch, wo sein "geheimes" Versteck ist. Nun ich war sehr schockiert, denn ich verstehe es immer noch nicht, weshalb man Pornos angucken muss, wenn man eine Freundin hat. Ich meine wir Frauen haben doch auch ohne Pornos Ideen für Sexstellungen. Ich habe ihn gefragt weshalb er eigentlich Pornos ansieht und was sagte er? Es ist halt so,das machen Männer eben. Na toll, was für eine Erklärung. Zu meinem Pech hat er auch noch gesagt !! Dass er findet, dass dabei immer hübsche Darstellerinen mitspielen. Ich meine HALLO. Wo sind wir denn?? Müssen wir uns FRAUEN so von Männern runterziehen lasse oder was? Ich bekomm es einfach nicht in den Kopf warum Mänenr solche Schwanzgesteuerten Menschen sind. Naja....trotzdem hab ich mich etwas nach euren Beiträgen beruhuigt.

Liebe Grüße, LExey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2004 um 23:27
In Antwort auf an0N_1186459499z

Und ich dachte schon...
ich wäre die einzige die so ein Problem hat.
Habe auch schon oft Pornos in dem DVD Player meines Freundes gefunden und weis inzwischen auch, wo sein "geheimes" Versteck ist. Nun ich war sehr schockiert, denn ich verstehe es immer noch nicht, weshalb man Pornos angucken muss, wenn man eine Freundin hat. Ich meine wir Frauen haben doch auch ohne Pornos Ideen für Sexstellungen. Ich habe ihn gefragt weshalb er eigentlich Pornos ansieht und was sagte er? Es ist halt so,das machen Männer eben. Na toll, was für eine Erklärung. Zu meinem Pech hat er auch noch gesagt !! Dass er findet, dass dabei immer hübsche Darstellerinen mitspielen. Ich meine HALLO. Wo sind wir denn?? Müssen wir uns FRAUEN so von Männern runterziehen lasse oder was? Ich bekomm es einfach nicht in den Kopf warum Mänenr solche Schwanzgesteuerten Menschen sind. Naja....trotzdem hab ich mich etwas nach euren Beiträgen beruhuigt.

Liebe Grüße, LExey

Unendliche Geschichte...
Hey Lexey, ja, die Männer sind schwanzgesteuert, und wir verstehen sie nicht,w eil wir diesen "heissgeliebten" Schwanz nicht haben! Und Gott sei Dank!
Wir sind aber viel einfallsreicher und können das Leben anders geniessen als sie.. Der Sex ist ja wichtig, aber manche von ihnen machen es( schauen Pornos) weil sie sich im Bett unsicher fühlen und holen sich auf diese Weise Erfahrung?! Wo kann man aber bitte diese Erfahrung einsetzen? Im Bett mit einer Freundin? Ich möcht sie nicht sein!!! Und woran liegt es wohl, dass wir , normale Frauen, die vielleicht auch guten Sex haben wollen, es ihnen nicht klar machen können, dass eine Beziehung und Sex - das ist die beste Konstellation für einen guten Sex und nicht die Pornos! Aber die Natur von Männern kann man nicht ändern... MAnn kann sich nur an sie gewöhnen. Vielleicht deswegen werden manche Frauen lesbisch?
LG
ZAjka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2004 um 0:52

Samenherstellung
Huhu tigerle


Das reife Sperma wird in den Nebenhoden gespeichert. Die Nebenhoden sind ein Gewebeknäuel oberhalb der Hoden. Dort kann das Sperma zirka zwei Wochen gespeichert werden, bevor es ejakuliert oder zerlegt und resorbiert wird. Ein gesunder Mann produziert "täglich" 70-150 Mio. Spermien. Eine teelöffelgroße Portion enthält 200-500 Mio. Exemplare. Die Konsistenz des Spermas kann sich von Tag zu Tag verändern, das hat aber keinen Einfluß auf die Fruchtbarkeit.
Es ist auch nicht nötig, aus rein gesundheitlichen Gründen zu masturbieren. Der Körper kann unverbrauchtes Sperma mühelos verarbeiten, ohne Nachteile für Libido oder Fruchtbarkeit.

Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Oktober 2004 um 3:11
In Antwort auf an0N_1234611999z

Find ich gut!
Aber mal ehrlcih, gibt es Beziehungen in den jeder alles vom anderen weiß?
Das mit den Pornos muss man den Männern aus der Nase ziehen oder erfährt es ganz plötzlich.
Ich hab auch so meine Geheimnisse... Es ist gut sich darauf zu berufen wenn z.B. sowas wie mit den Pornos passiert.
Lustig wäre beim Sex mal so zu tun wie im Fernsehen, überdreht und naja, wie so ne Porno-Tussi halt, die Reaktion würd ich gern sehen!

Na was glaubst
hey zasu,

solang d göttergatte nicht gina ruft, passt ja eh alles..

und mach ihm doch die freude.. und sei so überdreht.. wirst sehen; es macht auch dir spaß!

lg muh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 10:37
In Antwort auf amalia_12254755

Na was glaubst
hey zasu,

solang d göttergatte nicht gina ruft, passt ja eh alles..

und mach ihm doch die freude.. und sei so überdreht.. wirst sehen; es macht auch dir spaß!

lg muh

Das Problem
kenne ich nur zu gut. Nur mein Freund ist da süchitg nach. Er braucht es. Er schreibt sogar Sexannoncen ins Internet und notiert sich die Namen von den geilsten Weibern auf Zetteln, damit er sie schneller wieder findet. Das tut unheimlich weh... Wenn wir Sex haben, guckt er mich nicht an, ich denke, dass er dabei auch an eine andere denkt. Gibt es ja auch schon zu, dass er sich für andere auch interessiert, aber er nichts von denen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 11:06
In Antwort auf rut_12073785

Das Problem
kenne ich nur zu gut. Nur mein Freund ist da süchitg nach. Er braucht es. Er schreibt sogar Sexannoncen ins Internet und notiert sich die Namen von den geilsten Weibern auf Zetteln, damit er sie schneller wieder findet. Das tut unheimlich weh... Wenn wir Sex haben, guckt er mich nicht an, ich denke, dass er dabei auch an eine andere denkt. Gibt es ja auch schon zu, dass er sich für andere auch interessiert, aber er nichts von denen will...

Hey Jessi
Ich finde was Du geschrieben hast traurig, denn ich bin mir ja nicht sicher was mein FReund dabei denkt, aber wenn Dein Freund es zugibt ist das bestimmt sehr schwierig.
Da ich selbst nicht weiß wie ich mich verhalten soll bei meinem Problem kann ich nur raten wenn es zu schlimm wird und Du nur noch traurig bist dann drüber reden oder die Beziehung beenden...Oder mitmachen und damit leben. Aber jeder kann nicht alles
Das is alles nich so leicht...

GLG
ZASU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 12:18
In Antwort auf an0N_1234611999z

Hey Jessi
Ich finde was Du geschrieben hast traurig, denn ich bin mir ja nicht sicher was mein FReund dabei denkt, aber wenn Dein Freund es zugibt ist das bestimmt sehr schwierig.
Da ich selbst nicht weiß wie ich mich verhalten soll bei meinem Problem kann ich nur raten wenn es zu schlimm wird und Du nur noch traurig bist dann drüber reden oder die Beziehung beenden...Oder mitmachen und damit leben. Aber jeder kann nicht alles
Das is alles nich so leicht...

GLG
ZASU

Nee
es ist wirklich nicht leicht, damit zu leben...
Hat mir sogar schonmal gesagt, dass er es nicht mehr machen würde, wenn ich anders aussehen würde.
Über Trennung habe ich schon nachgedacht, aber ich könnte über den schmerz nicht wegkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 14:38
In Antwort auf rut_12073785

Nee
es ist wirklich nicht leicht, damit zu leben...
Hat mir sogar schonmal gesagt, dass er es nicht mehr machen würde, wenn ich anders aussehen würde.
Über Trennung habe ich schon nachgedacht, aber ich könnte über den schmerz nicht wegkommen.

Mmh
aber besser ein Schrecken mit Ende, als ein Ende ohne Schrecken.
Ich hatte mal einen Ex-Freund von dem ich nicht loskam, aber irgendwann ging es nicht mehr und im Affekt machte ich Schluß, wollte ihn dann aber zurück, bloß er wollte dann nicht mehr, und ich muss sagen das war gut so! Jeder Schmerz hört auf, und wenn es Dir nach einer TRennung besser gehen würde wäre das doch das Beste für Dich.
Ha, ich hab gut reden und selber weiß ich auch nicht was ich tun soll!
Wünsche Dir aber alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 19:18
In Antwort auf an0N_1234611999z

Mmh
aber besser ein Schrecken mit Ende, als ein Ende ohne Schrecken.
Ich hatte mal einen Ex-Freund von dem ich nicht loskam, aber irgendwann ging es nicht mehr und im Affekt machte ich Schluß, wollte ihn dann aber zurück, bloß er wollte dann nicht mehr, und ich muss sagen das war gut so! Jeder Schmerz hört auf, und wenn es Dir nach einer TRennung besser gehen würde wäre das doch das Beste für Dich.
Ha, ich hab gut reden und selber weiß ich auch nicht was ich tun soll!
Wünsche Dir aber alles Gute!

Danke
Wünsche ich dir auch! Wenn du möchtest, kannst du mir ja mailen, deviline666@hotmail.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2004 um 19:47

Ich trete Eurem Club auch bei
Hi Mädels,

erst am Wochenende habe ich bei meinem Freund zufällig CDs wie z. B. die "spermageilen Schlampen" und sowas in der Art gefunden.
Auf seinem PC waren schon Pornobilder und erst kürzlich hat er sich einen Hör-Porno gekauft.
Bei der Bundeswehr haben die Rekruten jeden Abend Pornofilme geschaut und sich diverse Zeitschriften gekauft... Und Gina Wild ist ja auch verdammt geil...
Tja, also ich muss sagen, dass mich das alles auch sehr schockiert hat. Ich habe mich gefragt, weshalb mein Freund sich sowas angucken muss, ob ich ihm nicht genüge usw.
Dieses ganze Pornogeschäft kotzt mich maßlos an. Aber dennoch habe ich keinen großen Streit deswegen angezettelt. Ich versuche es damit zu erklären, dass er eben ein Kerl ist. Den Männern geht es doch nicht um die Darstellerinnen mit ihren riesigen Brüsten, sondern lediglich darum, Leute beim Sex zu beobachten. Sie finden es einfach geil, sowas zu sehen. Ich kenne keinen Mann, der sagt, dass er Pornos oder Pornobilder schrecklich findet.
Zasu, mach Dir nicht so viele Gedanken. Du brauchst keine Angst zu haben, dass er Wert auf riesige Titten oder sowas legt wie in den Filmchen dargestellt. Er liebt Dich und während er mit Dir schläft, ist er bei DIR!
Vielleicht holt er sich ein paar Anregungen, aber das ist ja auch zu Deinem Vorteil, wenn er Dich mit neuen erotischen Ideen überrascht.
Vielleicht schaust Du Dir mit Deinem Freund so einen Streifen einfach mal gemeinsam an. Ich habe das bislang zwar noch nicht getan, weil ich mit Pornos nichts anfangen kann, aber vielleicht wäre es eine Lösung für Dein Problem.

LG, Sveny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 7:05

"Nicht so eng sehen..."
Wenn er diese Filme mit Freunden anschaut, dann brauchst Du Dir keine
Gedanken zu machen.Es handelt sich um Gruppenzwang.Er will dazugehören.Mach Dir keine Gedanken.
Johnny44

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 11:56

Nun..
eigentlich wollte ich zuerst zu dem thema gar nix sagen aber da es hir anscheinend leute gibt die dieses thema schon seit tagen hir beschäftigt schreib ich doch was dazu.

doch und na klar gibt es männer die sich pornos nicht anschauen. ich denke aber das jeder mann und frau sei es aus neugier oder was auch immer sich mal sowas angesehen hat.

ich finds einfach traurig das die eigene fantasie bei so vielen leuten nicht mehr gefragt ist.

ich persönlich hab mal beim vater einer freundin pornos gesehen. wir waren einfach neugierig was drauf war. nun, ganz ehrlich in diesen streifen wurden die frauen wie dreck behandelt. soll das "frau" wirklich verstehen und ihrem partner genemigen? also ich weiss nicht?! vielleicht sind auch nicht alle filme so aber diese waren schockierend und alles andere als "anregend"!

wenn ich dich wäre würd ich mal in einige von den filmen die dein freund anschaut reinschauen. sind sie halbwegs akzeptabel würd ich an deiner stelle mal einen film mit deinem freund zusammen anschauen. sind die filme für dich alles andere als o.k musst du ihm das unbedingt sagen und ihn danach fragen was er so toll daran findet. er sollte es nicht tun wenn es dich belastet, schliesslich liebt er dich ja und möchte dich in diesem falle ja auch nicht verletzen.

liebe grüsse lin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 12:56

Na ja, du kannst gern weiter lachen...
Ich hab es eigentlich nicht so gemeint, wie es dir rübergekommen ist... Ich hab gar NIX dagegen, etwas neues auszuprobieren und gemeinsam SEX-world zu erforschen, aber nicht auf diese WEise!!! nicht mithilfe Pornos! Ich hatte einen Freund gehabt, mit ihm hatte ich den besten Sex meines Lebens gehabt, leider mussten wir uns trennen.. Es kam nie in FRage bei uns, dass wir uns langeweilen im Bett, NIE, NIe haben wir Pornos angeschaut - wir haben zusammen gewohnt und so viel Spass wie wir am Sex hatten, mehr gings gar nicht!!!Mein jetziger Freund ist mit IHM im Bett gar kein Vergleich; ICh spüre nicht, dass er mich liebt, wenn wir SEx haben (ich müsste wohl die Tage im KAlender rot ankreuzen ) ich sehe und spüre alles was er macht ist mit einem Touch ausPornoFilmen! Was er sagt, wie er mich berührt.. Alles nur um seinen Orgasmus zu kriegen, da gibts keinen Genuss von seiner SEite.. Er ist lange Single gewesen und Pornos samt One-nightStands haben sein LEben ausgemacht bis ich kam... Und DAs kotzt mich an, aber wie kreigt man diese seine Gewohnheiten weg, wenn es schon ein Teil von Ihm ist? Wenn er anders gar nicht kann bzw. nicht will???
Ich bin nicht verkrampft und vergleiche mich schon gar nicht mit den Frauen aus Filmen ( glaub mir, ich bin hübsch genug und die Männerblicke ernten war mir von Geburt angesagt)Ich will bloss einen MAnn, der MICH liebt und dass es uns beiden Spass macht, zusammen SEx zu haben!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 13:20
In Antwort auf farina_12104107

Na ja, du kannst gern weiter lachen...
Ich hab es eigentlich nicht so gemeint, wie es dir rübergekommen ist... Ich hab gar NIX dagegen, etwas neues auszuprobieren und gemeinsam SEX-world zu erforschen, aber nicht auf diese WEise!!! nicht mithilfe Pornos! Ich hatte einen Freund gehabt, mit ihm hatte ich den besten Sex meines Lebens gehabt, leider mussten wir uns trennen.. Es kam nie in FRage bei uns, dass wir uns langeweilen im Bett, NIE, NIe haben wir Pornos angeschaut - wir haben zusammen gewohnt und so viel Spass wie wir am Sex hatten, mehr gings gar nicht!!!Mein jetziger Freund ist mit IHM im Bett gar kein Vergleich; ICh spüre nicht, dass er mich liebt, wenn wir SEx haben (ich müsste wohl die Tage im KAlender rot ankreuzen ) ich sehe und spüre alles was er macht ist mit einem Touch ausPornoFilmen! Was er sagt, wie er mich berührt.. Alles nur um seinen Orgasmus zu kriegen, da gibts keinen Genuss von seiner SEite.. Er ist lange Single gewesen und Pornos samt One-nightStands haben sein LEben ausgemacht bis ich kam... Und DAs kotzt mich an, aber wie kreigt man diese seine Gewohnheiten weg, wenn es schon ein Teil von Ihm ist? Wenn er anders gar nicht kann bzw. nicht will???
Ich bin nicht verkrampft und vergleiche mich schon gar nicht mit den Frauen aus Filmen ( glaub mir, ich bin hübsch genug und die Männerblicke ernten war mir von Geburt angesagt)Ich will bloss einen MAnn, der MICH liebt und dass es uns beiden Spass macht, zusammen SEx zu haben!!!

Hallo zajka
ich hab da mal ne frage. warum gibst du dich mit einem "weniger guten" mann ab?! normalerweise steigert man sich doch? also sollest du ausschau nach einem midestens gleichguten mann wie dein ex halten.

wenn du das gefühl hast das da keine liebe rüber kommt beim sex solltest du dich mal fragen ob er sex vielleicht als leistungssport ansieht à la pornos: immer können, immer wollen, ohne liebe einfach drüber...??! so ein mann ist unreif....

du bist doch bestimmt ein hübsches mädel, warum gibst du dich mit so einem ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 13:38

Es ist...
beruhigend zu wissen das es mir nicht allein so geht.
Anscheinend sind Männer wohl so. Tja, ab sofort werde ich mir ne Schwulen-Porno-Sammlung zulegen
DAS findet mein Freund nämlich abstoßend und eklig, naja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2004 um 17:19

Unnütige Sorgen...
Männer schauen sich halt mal gerne soetwas an und es ist doch ehrlich und o.k.von ihm wenn er dir das auch noch erzählt.Ich selber, als weibliche Person schaue mir sogar gerne mit meinem Freund zusammen soetwas an, um gegenseitig herauszufinden was einen anmacht. Man sollte es positiv sehn. Was ich noch sagen wollte, wenn du ihn nur am Wochenende siehst und unter der Woche gar nicht, hat er vielleicht auch in der Zeit Lust sich selbst zu befriedigen. So wie es jeder Mann tut. Er ist mit dir zusammen weil er dich so liebt, wie du bist, glaube mir , eine mann könnte gar nicht mit einer so tollen perfecten, Großbrüstigen Frau klarkommen sie zählen in Männers Augen auch nur zu Fantasien. Aber bei der Liebe sind es die inneren Werte die zählen!!!!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest