Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pornos ok aber Seitensprungportal?

Pornos ok aber Seitensprungportal?

25. Oktober 2014 um 10:07 Letzte Antwort: 2. Dezember 2015 um 13:36

Hallo!
Ich hatte vor 1,5 Jahren zufällig herausgefunden dass mein Freund im Internet auf einem Seitensprungportal registriert und unterwegs war. Hab ihn angesprochen, er meinte damals dass die normalen Pornoseiten schon so langweilig wären aber er versuchts zu lassen. Das hab ich ihm geglaubt. Gestern bin ich wieder auf so eine Seite gestoßen, hab allerdings bewusst in den Verlauf geguckt. Soll ich ihn ansprechen? Oder drauf hoffen dass es nur wieder aus oben genanntem Grund war. Zur selben Zeit war er auch auf Pornosites also nicht nur am Seitensprungportal.
Bin schon so nervös seit gestern... mir ist schlecht usw ich hab nie an seiner Treue gezweifelt außer damals kurz ubd jetzt. Wir sind 3,5 Jahre zusammen mit mehreren Höhen und Tiefen, vor 6 Monaten zusammengezogen.
Danke Lg

Mehr lesen

25. Oktober 2014 um 15:30

Hmm...
Hmm hat keiner einen Rat?
Hab mich mal auf der Seite umgeschaut, die verlangen Credits für Nachrichten schreiben. Wenn ich ihn wirklich kenne, dann bezahlt er für sowas normalerweise nichts und er nutzts wirklich nur für ... .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2014 um 22:42

Was genau
Meinst du damit?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2014 um 23:03

Okay..
Also meinst du er könnte dort wirklich nur zu "anderen zwecken" dort sein? Gibts Männer die das wirklich tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2014 um 1:01

Aha okay
Danke. Mein schwager hatte erst vor kurzem erfahrung mit solchen abzockern.
aber danke für deine hilfe/antwort!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2014 um 1:03

Also..
Glaubst du dass männer das wirklich tun würden/könnten und solche sites statt pornosites verwenden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2014 um 10:35

...
Ich will ihm nicht was vorwerfen wo vielleicht gar nichts ist. Und mein Nachschauen ist ja auch nicht grad so toll von mir^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2015 um 18:09

Konfrontieren
aber auf geschickte Art und weise. Ich hab auch so ein Exemplar. Er ist zwar nicht auf Seitensprüngen-Websids unterwegs, aber er hält in meinen Augen seine Ex warm. Differenziert nicht richtig zwischen Freundin und Ex.

In deinem Fall würd ich mich bei seinem Portal anmelden. "Wie du mir so ich dir". Viele wollen Freiheit und gönnen es dem Partner nicht. Sie merken erst, wie sehr sie Menschen mit ihrem Verhalten verletzten, wenn sie den Gefühlen selber ausgesetzt sind. Und dann sind sie auch bereit zu "reden"

Also anmelden, durchblicken lassen, dass du da auch "einfach so" unterwegs bist..... und auf seine Reaktion warten.

Mein Freund ging mir fremd - da bin ich es ihm auch. Viele Stempeln es als Kindergartenniveau ab, manchmal ist es aber der Einzige weg, jemandem Klar zu machen, wo die "Gefühlsgrenzen" liegen..... Nachdem mein Freund merkte, wie scheiße es ist zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, war er schnell sehr brav

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2015 um 21:14

Wer suchet...
Wer einen Seitensprung sucht, der will auch einen finden. Das ist meine persönliche Erfahrung. Ich hatte mal jemanden, der wirklich in allen Portalen angemeldet war. Und er hat mich diesbezüglich belogen und es abgestritten. Nunja, aufgrund der Lüge hatte ich dann auch kein schlechtes Gewissen mich ebenfalls dort anzumelden und inkognito meine Chancen bei ihm auszuloten. War mies, aber da er voll drauf eingestiegen ist, mir Bilder von sich und seinen Geschlechtsteilen geschickt hat und sich unbedingt mit mir treffen wollte, war mein schlechtes Gewissen ganz schnell weg. Und er auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 13:36

Geht gar nicht!
Also wegen dem Seitensprungportal würde ich definitiv noch einmal das Gespräch suchen! Die Ausrede, dass normale Pornoseiten ja schon langweilig wären, geht gar nicht! Was ist denn dann am Seitensprungportal so abwechslungsreich? Dass man nicht nur zuguckt, sondern selbst mitmacht? Neeeee...!
Sprecht auf jeden Fall ganz ehrlich miteinander, wenn er kein großes Interesse mehr an dir hat, oder ihm in der Beziehung etwas fehlt, soll er das sagen. Vllt müsst ihr auch einfach nur mehr Abwechslung in eure Liebe bringen. Versuch doch mal Pornos zusammen zu schauen, manchmal kann das auch gut einheizen
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club