Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pornos

Pornos

11. April 2004 um 16:46 Letzte Antwort: 2. August 2013 um 14:56

Hallo

ich hoffe, es kann mir jemand einen Rat geben. Bin seit 2 Jahren mit m Freund zusammen. Er ist im Besitzt von ca. 40 Porno VIdeos, 160 Pornocds, 20 Ponohefte, romane 10 Comicspornos . Meistens schaut er sich die Filme an wenn ich arbeiten bin . Wir hatten schon desöfteren Diskussionen deswegen. Er versuchte mich zu beruhigen und meinte nur dass er das nicht bräuchte jeder Mann ist ein Jäger + ein Sammler aber wenn es mich belastet würde sollte ich die CDs (bis auf die Comics) wegschmeissen. Habe es nicht entsorgt - sondern bei mir zu Hause deponiert. Er meinte jetzt ich wäre beruhigt und würde glauben dass er die FInger davon läßt - . Ich finde in seinem PCs fast täglich neue Filme (die er sich zum Teil unter anderen Namen i.PC speichert) die er sich anschaut. Mittlerweile weiss er auch dass ich es im PCs entdeckt habe - interessiert ihn aber reichlich wenig dass ich kontrolliert habe. Ich habe das Gefühl als wäre ich die einzige Frau auf diesem Planeten die sich darüber aufregt - Es regt mich nicht auf dass er sich ab + zu mal einen anschaut aber muss es denn fast täglich sein ??Habe immer weniger Lust auf Sex. Sehe ich es zu eng oder ist es normal. Er ist ein wirklich lieber Mensch aber dieses Verhalten mir gegenüber macht mich irre!! LG Daniela

Mehr lesen

11. April 2004 um 18:46

Daniela
für Männer scheint es normal zu sein, sich Pornos anzusehen, das hat meist mit der Beziehung selber nichts zu tun.Aber wenn es weh tut, ist das ein schwacher Trost....

lg leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2004 um 5:00
In Antwort auf leonie7

Daniela
für Männer scheint es normal zu sein, sich Pornos anzusehen, das hat meist mit der Beziehung selber nichts zu tun.Aber wenn es weh tut, ist das ein schwacher Trost....

lg leonie

Porno
Danke für deine Antwort
hätte noch eine Frage: wie soll man reagieren wenn man mitbekommt, dass er sich einen FIlm ansieht während man schläft. lg Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2004 um 10:40
In Antwort auf jane_12091515

Porno
Danke für deine Antwort
hätte noch eine Frage: wie soll man reagieren wenn man mitbekommt, dass er sich einen FIlm ansieht während man schläft. lg Daniela

?
Schliesst er sich dabei ein?Dann hast du nämlich noch nicht mal die chance dich zu beteiligen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2004 um 18:54

Sucht
Ja, es gibt sie auch in diesem Bereich, die Sucht. Wie waere es fuer ihn, eine Therapie zu machen?

Und Frage an Dich: WAS stoert Dich daran?


lg
Chris

www.seelenfluegel.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2004 um 19:23

Is ja slles nicht so schlimm, oder?
Also ich muss dazu sagen, dass ich es total legitim finde, wenn sich ein Mann Pornos anschaut, weil ich fände es schlimmer, wenn er sich anderweitig mit "realen" personen vergnügen würde, oder? Was findest Du denn daran so schlimm? Empindest Du vielleicht Eifersucht oder Ekel oder so etwas???Und tröste Dich: Für viele, viele Männer ist so etwas total normal. Zumindest kenne ich viele
und ich bin mir sicher, das es nichts damit zu tun hat, das Du ihm nicht mehr "reichst" oder uninteressant geworden bist. Mein Freund hat mir zum Beispiel mal erklärt, dass es für ihn einfach sowas wie abschalten vom Alltag ist und nicht immer was mit perversion zu tun hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2004 um 21:10

Hallo Devil,
ich kann verstehen, dass du immer weniger Lust auf Sex mit deinem Freund hast.Wenn Mann sich in dem Maße, wie du es beschreibst Pornos ansieht, und nicht nur hin und wieder, was ich auch o.K. fände, dann denke ich daß etwas nicht stimmt.
Ich glaube, ich könnte und wollte mit so einem Mann nicht zusammen sein.
Und was ich auch nicht verstehe, ist diese Männerversteherinnen, die vom Besten geben, sieh es nicht so eng, das tut jeder Mann.
Es tut in solchen Maßen NICHT jeder Mann.
Klar, daß du dich erniedrigt fühlst, irgendwie.
Allerdings einen Rat wüßte ich nicht für dich, denke reden mit ihm wird auch nicht viel helfen.
Das mußt wohl du selbst herausfinden, ob es für dich die richtige Beziehung ist.

Liebe Grüße
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 2:50
In Antwort auf tria_12152614

Hallo Devil,
ich kann verstehen, dass du immer weniger Lust auf Sex mit deinem Freund hast.Wenn Mann sich in dem Maße, wie du es beschreibst Pornos ansieht, und nicht nur hin und wieder, was ich auch o.K. fände, dann denke ich daß etwas nicht stimmt.
Ich glaube, ich könnte und wollte mit so einem Mann nicht zusammen sein.
Und was ich auch nicht verstehe, ist diese Männerversteherinnen, die vom Besten geben, sieh es nicht so eng, das tut jeder Mann.
Es tut in solchen Maßen NICHT jeder Mann.
Klar, daß du dich erniedrigt fühlst, irgendwie.
Allerdings einen Rat wüßte ich nicht für dich, denke reden mit ihm wird auch nicht viel helfen.
Das mußt wohl du selbst herausfinden, ob es für dich die richtige Beziehung ist.

Liebe Grüße
Gabriele

Hallo Gabriele
Danke für Deine Antwort!!

Es ist gut zu wissen, dass es auch noch andere gibt die es so sehen.

Liebe Grüsse Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 3:41
In Antwort auf mohana_12488535

Is ja slles nicht so schlimm, oder?
Also ich muss dazu sagen, dass ich es total legitim finde, wenn sich ein Mann Pornos anschaut, weil ich fände es schlimmer, wenn er sich anderweitig mit "realen" personen vergnügen würde, oder? Was findest Du denn daran so schlimm? Empindest Du vielleicht Eifersucht oder Ekel oder so etwas???Und tröste Dich: Für viele, viele Männer ist so etwas total normal. Zumindest kenne ich viele
und ich bin mir sicher, das es nichts damit zu tun hat, das Du ihm nicht mehr "reichst" oder uninteressant geworden bist. Mein Freund hat mir zum Beispiel mal erklärt, dass es für ihn einfach sowas wie abschalten vom Alltag ist und nicht immer was mit perversion zu tun hat...

Antwort an alle
Ich hätte mich eigentlich in mehreren Foren melden können. Das Thema Porno ist nicht das einzige - gebe zu, dass ich auch eifersüchtigt bin - aber ich halte mich mit meinen Äußerungen zurück. Ich kann dieses Thema in m. Umfeld nicht besprechen da ich glaube dass es nicht bei diesen Personen bleibt.

Es sind ja nicht nur die Pornos.
Er war mit mind. 50 Frauen zusammen, manchmal 2 zur selben Zeit und kaum länger als 6 Wochen.Eine Frau hat es geschafft mit vielen Unterbrechungen (3 Jahre)von dieser Frau steht ein Bild (1m) in Reizwäsche im Schlafzimmer (Bild z.Wand) Die gesammelte Unterwäsche von Damen nicht weit davon entfernt.Habe eine CD mit einer seine ?? gefunden auf der er Fotos im SZ und an Stellen an denen wir uns aufhalten (in heftigen Positionen)gemacht hat. Nachdem ich ihn ansprach vernichtete er die CD. Einige Mädels melden sich er trifft sich öfters zum Kaffee trinken. Mit der er ca. 3 J. zusammen war(d. Bild im SZ) wird sich fast alle 3 Tage getroffen oder tel. Übermorgen wieder weil die Madame Reifen transportiert haben will.+++ Das sind die von denen ich auch die Bilder/Fotos gesehen habe. Ich versuche nur herauszufinden ob ich diejenige bin die übertreibt und wahrscheinl. daran Schuld bin, dass die Beziehung heftigst kriselt.
Deswegen habe ich mich an d. Forum gewandt um etwas Klarheit zu kriegen.

Zum Thema Porno: Ich habe keinen Ekel aber ich mache mir nur Gedanken woran es liegt, dass er sich diese Mengen reinzieht. Wenn ich arbeiten bin zieht er sich die Filme rein und ruft mich anschließend in der Fa. an und fragt wie es mir geht. Wenn es mal 1 Tag keinen Sex gibt hängt er am nächsten Morgen vor dem Bildschirm. Vor 3 Std. versucht über unsere Beziehung zu reden aber er blockt nur noch ab. er will einfach mal 2 Tage seine Ruhe und nicht immer diskutieren. Sorry!! , dass es so lang geworden ist Könnte noch weiterschreiben aber das würde den Rahmen sprengen.! Soll man das locker sehen ??- LG Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 3:43
In Antwort auf mohana_12488535

Is ja slles nicht so schlimm, oder?
Also ich muss dazu sagen, dass ich es total legitim finde, wenn sich ein Mann Pornos anschaut, weil ich fände es schlimmer, wenn er sich anderweitig mit "realen" personen vergnügen würde, oder? Was findest Du denn daran so schlimm? Empindest Du vielleicht Eifersucht oder Ekel oder so etwas???Und tröste Dich: Für viele, viele Männer ist so etwas total normal. Zumindest kenne ich viele
und ich bin mir sicher, das es nichts damit zu tun hat, das Du ihm nicht mehr "reichst" oder uninteressant geworden bist. Mein Freund hat mir zum Beispiel mal erklärt, dass es für ihn einfach sowas wie abschalten vom Alltag ist und nicht immer was mit perversion zu tun hat...

Antwort an alle
Ich hätte mich eigentlich in mehreren Foren melden können. Das Thema Porno ist nicht das einzige - gebe zu, dass ich auch eifersüchtigt bin - aber ich halte mich mit meinen Äußerungen zurück. Ich kann dieses Thema in m. Umfeld nicht besprechen da ich glaube dass es nicht bei diesen Personen bleibt.

Es sind ja nicht nur die Pornos.
Er war mit mind. 50 Frauen zusammen, manchmal 2 zur selben Zeit und kaum länger als 6 Wochen.Eine Frau hat es geschafft mit vielen Unterbrechungen (3 Jahre)von dieser Frau steht ein Bild (1m) in Reizwäsche im Schlafzimmer (Bild z.Wand) Die gesammelte Unterwäsche von Damen nicht weit davon entfernt.Habe eine CD mit einer seine ?? gefunden auf der er Fotos im SZ und an Stellen an denen wir uns aufhalten (in heftigen Positionen)gemacht hat. Nachdem ich ihn ansprach vernichtete er die CD. Einige Mädels melden sich er trifft sich öfters zum Kaffee trinken. Mit der er ca. 3 J. zusammen war(d. Bild im SZ) wird sich fast alle 3 Tage getroffen oder tel. Übermorgen wieder weil die Madame Reifen transportiert haben will.+++ Das sind die von denen ich auch die Bilder/Fotos gesehen habe. Ich versuche nur herauszufinden ob ich diejenige bin die übertreibt und wahrscheinl. daran Schuld bin, dass die Beziehung heftigst kriselt.
Deswegen habe ich mich an d. Forum gewandt um etwas Klarheit zu kriegen.

Zum Thema Porno: Ich habe keinen Ekel aber ich mache mir nur Gedanken woran es liegt, dass er sich diese Mengen reinzieht. Wenn ich arbeiten bin zieht er sich die Filme rein und ruft mich anschließend in der Fa. an und fragt wie es mir geht. Wenn es mal 1 Tag keinen Sex gibt hängt er am nächsten Morgen vor dem Bildschirm. Vor 3 Std. versucht über unsere Beziehung zu reden aber er blockt nur noch ab. er will einfach mal 2 Tage seine Ruhe und nicht immer diskutieren. Sorry!! , dass es so lang geworden ist Könnte noch weiterschreiben aber das würde den Rahmen sprengen.! Soll man das locker sehen ??-

LG Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 9:29
In Antwort auf jane_12091515

Antwort an alle
Ich hätte mich eigentlich in mehreren Foren melden können. Das Thema Porno ist nicht das einzige - gebe zu, dass ich auch eifersüchtigt bin - aber ich halte mich mit meinen Äußerungen zurück. Ich kann dieses Thema in m. Umfeld nicht besprechen da ich glaube dass es nicht bei diesen Personen bleibt.

Es sind ja nicht nur die Pornos.
Er war mit mind. 50 Frauen zusammen, manchmal 2 zur selben Zeit und kaum länger als 6 Wochen.Eine Frau hat es geschafft mit vielen Unterbrechungen (3 Jahre)von dieser Frau steht ein Bild (1m) in Reizwäsche im Schlafzimmer (Bild z.Wand) Die gesammelte Unterwäsche von Damen nicht weit davon entfernt.Habe eine CD mit einer seine ?? gefunden auf der er Fotos im SZ und an Stellen an denen wir uns aufhalten (in heftigen Positionen)gemacht hat. Nachdem ich ihn ansprach vernichtete er die CD. Einige Mädels melden sich er trifft sich öfters zum Kaffee trinken. Mit der er ca. 3 J. zusammen war(d. Bild im SZ) wird sich fast alle 3 Tage getroffen oder tel. Übermorgen wieder weil die Madame Reifen transportiert haben will.+++ Das sind die von denen ich auch die Bilder/Fotos gesehen habe. Ich versuche nur herauszufinden ob ich diejenige bin die übertreibt und wahrscheinl. daran Schuld bin, dass die Beziehung heftigst kriselt.
Deswegen habe ich mich an d. Forum gewandt um etwas Klarheit zu kriegen.

Zum Thema Porno: Ich habe keinen Ekel aber ich mache mir nur Gedanken woran es liegt, dass er sich diese Mengen reinzieht. Wenn ich arbeiten bin zieht er sich die Filme rein und ruft mich anschließend in der Fa. an und fragt wie es mir geht. Wenn es mal 1 Tag keinen Sex gibt hängt er am nächsten Morgen vor dem Bildschirm. Vor 3 Std. versucht über unsere Beziehung zu reden aber er blockt nur noch ab. er will einfach mal 2 Tage seine Ruhe und nicht immer diskutieren. Sorry!! , dass es so lang geworden ist Könnte noch weiterschreiben aber das würde den Rahmen sprengen.! Soll man das locker sehen ??-

LG Daniela

Echt Krass!
Liebe Devil63,

sorry, aber dein Freund ist wohl der gräßlichste unsensibelste Mensch der Welt!

Er weiß, das es dich stört und das ist ihm doch scheinbar scheiß-egal!

Willst du bei ihm bleiben? Also mich würde das seelisch total kaputt machen! Ich bin auch ab und an mal eifersüchtig, aber mein Freund gibt mir nie einen Grund.

Deiner hatte um die 50 Frauen, ist wohl sexgeil oder muß unbedingt bewiesen kriegen,das er der Hengst schlechthhin ist. Sorry, das ich so krass das ansprech, aber das ist meine Sicht.

Er hängt sich ein 1m- großes Bild in UW von seiner ex im SZ auf. Bitte? Was soll das? Er hebt die UW auf, schön, aber dann doch irgendwo im Keller.

Er sollte mal eine Therapie machen. Ich würde ihm ne Frist setzen, das er damit aufhört. Er liebt dich doch angeblich. Dann macht man sowas nicht. Man tut dem Menschen den man liebt nicht so weh.

Meld dich wieder. Wennst magst kannst mir auch privat schreiben. Wennst magst geb ich dir das nächste Mal meine E-Mail-Adresse. Die vom Forum hier kannst auch haben. Sternchen114@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 10:57
In Antwort auf luanne_12091457

Echt Krass!
Liebe Devil63,

sorry, aber dein Freund ist wohl der gräßlichste unsensibelste Mensch der Welt!

Er weiß, das es dich stört und das ist ihm doch scheinbar scheiß-egal!

Willst du bei ihm bleiben? Also mich würde das seelisch total kaputt machen! Ich bin auch ab und an mal eifersüchtig, aber mein Freund gibt mir nie einen Grund.

Deiner hatte um die 50 Frauen, ist wohl sexgeil oder muß unbedingt bewiesen kriegen,das er der Hengst schlechthhin ist. Sorry, das ich so krass das ansprech, aber das ist meine Sicht.

Er hängt sich ein 1m- großes Bild in UW von seiner ex im SZ auf. Bitte? Was soll das? Er hebt die UW auf, schön, aber dann doch irgendwo im Keller.

Er sollte mal eine Therapie machen. Ich würde ihm ne Frist setzen, das er damit aufhört. Er liebt dich doch angeblich. Dann macht man sowas nicht. Man tut dem Menschen den man liebt nicht so weh.

Meld dich wieder. Wennst magst kannst mir auch privat schreiben. Wennst magst geb ich dir das nächste Mal meine E-Mail-Adresse. Die vom Forum hier kannst auch haben. Sternchen114@gofeminin.de

Echt krass Pornos
Hallo Sternchen 114,

finde ich klasse, dass du dich noch mal gemeldet hast. Dein Angebot nehme ich gerne an !!!

Kann nicht immer ins Internet - er ist öfters in der Nähe.

LG Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2004 um 18:45

Sorry,

an alle die mich für spießig halten, aber so ganz ok. ist sein Verhalten natürlich nicht.

Weniger stört mich die Anzahl der Frauen, mehr dass offensichtliche Zeigen und Prahlen seiner (ehemaligen) sexuellen Aktivitäten. Da scheint doch ein ganz gehöriger Komplex hinterzustecken.

Wie alt ist er denn ? Und wieso hat er tagsüber so viel Zeit ? Wie lange kennt Ihr Euch ? Das nur, um die Dinge besser zu verstehen.

Kopf hoch, Daniela

LG

Tapsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2004 um 5:20
In Antwort auf an0N_1293023199z

Sorry,

an alle die mich für spießig halten, aber so ganz ok. ist sein Verhalten natürlich nicht.

Weniger stört mich die Anzahl der Frauen, mehr dass offensichtliche Zeigen und Prahlen seiner (ehemaligen) sexuellen Aktivitäten. Da scheint doch ein ganz gehöriger Komplex hinterzustecken.

Wie alt ist er denn ? Und wieso hat er tagsüber so viel Zeit ? Wie lange kennt Ihr Euch ? Das nur, um die Dinge besser zu verstehen.

Kopf hoch, Daniela

LG

Tapsel

Hallo Tapsel
Er ist 37 , war arbeitslos - hat sich seit 1/4 Jahr selbständig gemacht (PC Branche) Habe ihn vor 20 Jahren kennengelernt + 12 Jahre aus den AUgen verloren + haben und uns vor 2 Jahren wieder getroffen.

LG Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2004 um 20:29

Therapie
Hallp Temptress,

ich dachte nicht an eine Therapie für ihn, wollte nur erwähnen, dass ich es schon mehrmals versucht habe einen Therapeuten zu finden. Sicher kann man einen Menschen nicht ändern, versuche nur herauszufinden ob (siehe m. Anwort an alle) ich es mit der Eifersucht viel zu eng sehe.

LG Daniela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2004 um 20:51
In Antwort auf jane_12091515

Porno
Danke für deine Antwort
hätte noch eine Frage: wie soll man reagieren wenn man mitbekommt, dass er sich einen FIlm ansieht während man schläft. lg Daniela

Devil
ich würde ihm sagen, dass ich das als Vertrauensbruch empfinde...

Frag ihn doch mal, was ihr gemeinsam sexuell machen könntet? Was ihm gefällt, und sage ihm, was Dir gefällt...

viel Glück

leonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2004 um 1:47
In Antwort auf mohana_12488535

Is ja slles nicht so schlimm, oder?
Also ich muss dazu sagen, dass ich es total legitim finde, wenn sich ein Mann Pornos anschaut, weil ich fände es schlimmer, wenn er sich anderweitig mit "realen" personen vergnügen würde, oder? Was findest Du denn daran so schlimm? Empindest Du vielleicht Eifersucht oder Ekel oder so etwas???Und tröste Dich: Für viele, viele Männer ist so etwas total normal. Zumindest kenne ich viele
und ich bin mir sicher, das es nichts damit zu tun hat, das Du ihm nicht mehr "reichst" oder uninteressant geworden bist. Mein Freund hat mir zum Beispiel mal erklärt, dass es für ihn einfach sowas wie abschalten vom Alltag ist und nicht immer was mit perversion zu tun hat...

Legitim
was hat das denn damit zu tun?

wo ist die Grenze, Porno, sexchat in den vielen Sexchats, die es gibt?

Abschalten vom Alltag...

Wenn du dich damit ruhig stellen lässt, ist das dein Problem, aber das heißt noch lange nicht, dass man das ertragen will. Es tun längst nicht so viele Männer, wie die, die es tun, einem glauben machen wollen. Und sie haben Glück, wenn eine das mitmacht. Der Rest ist längst gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2004 um 1:52
In Antwort auf jane_12091515

Antwort an alle
Ich hätte mich eigentlich in mehreren Foren melden können. Das Thema Porno ist nicht das einzige - gebe zu, dass ich auch eifersüchtigt bin - aber ich halte mich mit meinen Äußerungen zurück. Ich kann dieses Thema in m. Umfeld nicht besprechen da ich glaube dass es nicht bei diesen Personen bleibt.

Es sind ja nicht nur die Pornos.
Er war mit mind. 50 Frauen zusammen, manchmal 2 zur selben Zeit und kaum länger als 6 Wochen.Eine Frau hat es geschafft mit vielen Unterbrechungen (3 Jahre)von dieser Frau steht ein Bild (1m) in Reizwäsche im Schlafzimmer (Bild z.Wand) Die gesammelte Unterwäsche von Damen nicht weit davon entfernt.Habe eine CD mit einer seine ?? gefunden auf der er Fotos im SZ und an Stellen an denen wir uns aufhalten (in heftigen Positionen)gemacht hat. Nachdem ich ihn ansprach vernichtete er die CD. Einige Mädels melden sich er trifft sich öfters zum Kaffee trinken. Mit der er ca. 3 J. zusammen war(d. Bild im SZ) wird sich fast alle 3 Tage getroffen oder tel. Übermorgen wieder weil die Madame Reifen transportiert haben will.+++ Das sind die von denen ich auch die Bilder/Fotos gesehen habe. Ich versuche nur herauszufinden ob ich diejenige bin die übertreibt und wahrscheinl. daran Schuld bin, dass die Beziehung heftigst kriselt.
Deswegen habe ich mich an d. Forum gewandt um etwas Klarheit zu kriegen.

Zum Thema Porno: Ich habe keinen Ekel aber ich mache mir nur Gedanken woran es liegt, dass er sich diese Mengen reinzieht. Wenn ich arbeiten bin zieht er sich die Filme rein und ruft mich anschließend in der Fa. an und fragt wie es mir geht. Wenn es mal 1 Tag keinen Sex gibt hängt er am nächsten Morgen vor dem Bildschirm. Vor 3 Std. versucht über unsere Beziehung zu reden aber er blockt nur noch ab. er will einfach mal 2 Tage seine Ruhe und nicht immer diskutieren. Sorry!! , dass es so lang geworden ist Könnte noch weiterschreiben aber das würde den Rahmen sprengen.! Soll man das locker sehen ??-

LG Daniela

Lass ihn!!
Er ist süchtig!

Überlege dir, ob du so weiterleben möchtest und ziehe deine Konsequenz, er wird sich nie ändern, solange er es nicht als Sucht erkennt und du wirst immer die sein, auf die er seine Pornovisionen live überträgt. Ich habe mich mal lange mit einem unterhalten, der davon losgekommen ist, nachdem er er jahrelang so lebte. Er sagte, er wusste irgendwann nicht mehr, ob er mit seiner Freundin oder 10 anderen Pornodarstellerinnen es trieb. Er konnte es im Kopf längst nicht mehr voneinander trenne. Sobald der Schalter auf Sex/Erotik gestellt wurde, war er voll von diesen Visionen. Glaub nur nicht, dass das bei ihm anders ist, wenn er mit dir schläft.

wünsche dir viel kraft. du hast einen anderen verdient. überlass ihn dieser welt, wenn er bereit ist, selbst etwas dagegen zu unternehmen, wird er es tun. vorher bringt ihn niemand dazu, denn wenn eine frau das nicht mehr akzeptiert, findet er eine andere, die glaubt ihn ändern zu können.

liebe grüße
L

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 14:37

Dieser Fred ist grade mal 8 einhalb Jahre alt,
und die TE hat sich ebensolang nicht mehr hier blicken lassen, also lassen wir ihn mal besser in die gnädige Versenkung verschwinden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 14:56

Wenn
ein Mann sagt "dann entsorge sie" ist das gleichbedeutet mit "ich hab da noch welche du kannst die hier ruhig löschen, ich habe genug".

Ich hätte auch etwas dagegen, bin froh das mein Freund es nicht tut und würde wenn er es tut wirklich echt enttäuscht sein.

Ich würde ihm sagen dass die Dinger die ihm Lust auf Sex bereiten deine Lust schmälern und wenn er weiterhin Lust auf Sex hätte er doch bitte die Pornos unterlassen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook