Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pornohefte

Pornohefte

8. Mai 2002 um 14:46

Hallo ihr gofeminin-besucher,
eine gaaaaaanz wichtige Frage...
erst mal kurz meine Vorgeschichte! Also, ich hab nun sied einem Monat und 11 Tagen einen Freund! Ich hab ihn sehr lieb und ich vertrau ihm voll und ganz!
Ins Sexleben haben wir uns schon ziemlich früh gestürzt! Es ist aber super schön!!!!Der beste Sex den ich bisher hatte!
Also, ich war neulich bei ihm allein im Zimmer (er war Fußball spielen!) und da hab ich zufällig in einer Schublade wo auch Taschentücher sind,.....pornohefte gefunden!
Ich finde es eigentlich nicht schlimm, aber ich mach mir halt grad so meinen Kopf!

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Ich würde gerne eure Meinung dazu hören! Auch gerne männlich!!!!!!!!!
DANKE, antwortet SCHNELL!!!!!

Gruß Schnecke...

Mehr lesen

8. Mai 2002 um 14:56

Nicht schlimm
würde ich auch so empfinden, ich würde wahrscheinlich sogar schmunzeln....
Männer sind vielleicht nicht unbedingt die Buchwürmer und lesen eher weniger (mit Ausnahmen) daher sind sie eher für Zeitschriften zu haben.
Bei mir findest Du auch Bücher, in denen es richtig schön zur Sache geht, ich liebe Erotik-Bücher!! Das regt durchaus auch die Phantasie an...
Natasha

Gefällt mir

8. Mai 2002 um 15:03

Je nachdem
als ich Single war, habe ich ab und zu mal den Playboy gekauft, weil mich manchmal die schon hübschen Frauen interessiert haben, ist nun mal bei Männern so, die schauen sich Frauen gerne an, weil die Bilder oft auch sinnlicher sind und einfach schöner als bei Männern, die sehen gerade mal noch in der Badehose mit einem guten Body angenehm aus, aber nackt,nee, finde ich nicht so gut.
Seit ich eine Freundin habe, kaufe ich die Zeitung nicht mehr, ich fände es nicht schön, wenn die Dinger in der gemeinsamen Wohnung rumliegen würden, außerdem habe ich nicht das Bedürfnis , meine Freundin ist selbst sehr schön und erotisch für mich!

Aber Dein Fund würde mich nur dann stören, wenn es ein echt ekliges Heft wäre, mit Frauen, die extrem ordinär abgebildet sind, so etwas würde mich glaube ich abstoßen, aber "normale" schöne Frauen in erotischer Pose sind doch was fürs Auge....er hat diese sicher auch aus seiner Single-Zeit, aber auch innerhalb einer Beziehung ist das sicher kein Problem, wenn es für beide okay ist, das muß jeder selbst entscheiden.

Ich würde mich nicht so freuen, wenn mein Schatz sich andere Männer anschaut und die Zeitung würde z.B. im Schlafzimmer rumliegen..... kann sie ja alles machen, muß ich aber nicht mitkriegen....
Gemeinsame erotische Vorlesungen oder Filme finde ich viel spannender....

Bastian

Gefällt mir

8. Mai 2002 um 16:10

Mach Dir keinen Kopf!
Hey, fast jeder Mann macht Selbstbefriedigung. Da helfen halt solche Heftchen. ISt doch nicht so schlimm. Mein Schatzi hatte auch ne kleine Sammlung... aber ich hab kein Problem damit.

Gefällt mir

8. Mai 2002 um 16:59

Vielleicht bin ich ja zu eifersüchtig aber...
als ich eines Tages-nach 2Jahren Beziehung- zufällig unter das Bett meines Freundes griff und ein billig ordinäres Pornoheftchen fand sind bei mir alle Sicherungen durchgeknallt! Jaja-Männer brauchen visuelle Hilfsmittel zur Selbstbefiedigung und so...aber SO EINEN Typ wollte ich nie haben. Schließlich hat er ja mich und kann mit mir über alles reden, ich würde alles dafür tun wenn er dieses heimliche Stil lose Wichserdasein für mich aufgibt dachte ich damals. Nachdem ich riesenzoff mit meinem Freund hatte und das Heft aus dem Fenster flog, habe ich nie wieder sowas bei ihm gefunden...Er hat sich zwar ab und zu noch selbst befriedigt, aber nachdem ich mit ihm Fotos von mir in knapper Unterwäsche gemacht habe ist er glaube ich ganz geheilt...
Jeder soll das tun was ihm gefällt, aber mir würde so ein armer Typ, der sich endpubertär für solche Poster oder gar Sammlungen interessiert niemals gefallen!

Gefällt mir

8. Mai 2002 um 17:24
In Antwort auf jamielynn

Vielleicht bin ich ja zu eifersüchtig aber...
als ich eines Tages-nach 2Jahren Beziehung- zufällig unter das Bett meines Freundes griff und ein billig ordinäres Pornoheftchen fand sind bei mir alle Sicherungen durchgeknallt! Jaja-Männer brauchen visuelle Hilfsmittel zur Selbstbefiedigung und so...aber SO EINEN Typ wollte ich nie haben. Schließlich hat er ja mich und kann mit mir über alles reden, ich würde alles dafür tun wenn er dieses heimliche Stil lose Wichserdasein für mich aufgibt dachte ich damals. Nachdem ich riesenzoff mit meinem Freund hatte und das Heft aus dem Fenster flog, habe ich nie wieder sowas bei ihm gefunden...Er hat sich zwar ab und zu noch selbst befriedigt, aber nachdem ich mit ihm Fotos von mir in knapper Unterwäsche gemacht habe ist er glaube ich ganz geheilt...
Jeder soll das tun was ihm gefällt, aber mir würde so ein armer Typ, der sich endpubertär für solche Poster oder gar Sammlungen interessiert niemals gefallen!

Liebe Jamilynn!
Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. aber scheinbar denken so nur die wenigsen Frauen.
Gut, wir sind ja schon zu zweit!!!
Also ich könnte bei dem Gedanken echt ko**en, wie ER sich an solchen ekelhaften Heften aufgeilt und sich...
Igittigittigitt, sowas könnte ich nicht verstehen und nicht verzeihen und nicht vergessen. ICh mach sowas doch auch nicht, oder! Schließlich hab ich ja ihn. Am Allerschlimmsten ist aber, wenn die Männer z.B. mal keine Lust haben, dann aber am nächsten Tag wenn man nicht da ist, einen runter..., als hätten sie sich ihre Kräfte nur dafür aufgespart.
Leider gibt es aber wirklich fast nur solche Männer, die das machen.
Trostlos.
Deine vol verständnisvolle QTipp

Gefällt mir

10. Mai 2002 um 8:22
In Antwort auf QTipp

Liebe Jamilynn!
Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. aber scheinbar denken so nur die wenigsen Frauen.
Gut, wir sind ja schon zu zweit!!!
Also ich könnte bei dem Gedanken echt ko**en, wie ER sich an solchen ekelhaften Heften aufgeilt und sich...
Igittigittigitt, sowas könnte ich nicht verstehen und nicht verzeihen und nicht vergessen. ICh mach sowas doch auch nicht, oder! Schließlich hab ich ja ihn. Am Allerschlimmsten ist aber, wenn die Männer z.B. mal keine Lust haben, dann aber am nächsten Tag wenn man nicht da ist, einen runter..., als hätten sie sich ihre Kräfte nur dafür aufgespart.
Leider gibt es aber wirklich fast nur solche Männer, die das machen.
Trostlos.
Deine vol verständnisvolle QTipp

Pornoheft u. Selbstbefriedigung
Hallo!
nun sei mal bitte nicht so, die Pornohefte sind eigentlich Vorlagen, (Visuelle) aber fast 80 % der Männer führen eine Selbstbefriedigung durch. Auch ich und muss das machen da meine Partnerin nicht jeden Tag Sex will. Aber eins habe ich festgestellt es gibt meistens nur Frauen in Pornozeitschriften, in Sexwerbungen, im Internet. Warum dürfen sich Männer nicht nackt präsentieren. Wenn Models gesucht werden dann nur Frauen. Oder? kannst Du mir sagen wo Männer nackt u. kostenlos im Internet zufinden sind.
Tschüß

Gefällt mir

10. Mai 2002 um 9:29
In Antwort auf Catwolf

Pornoheft u. Selbstbefriedigung
Hallo!
nun sei mal bitte nicht so, die Pornohefte sind eigentlich Vorlagen, (Visuelle) aber fast 80 % der Männer führen eine Selbstbefriedigung durch. Auch ich und muss das machen da meine Partnerin nicht jeden Tag Sex will. Aber eins habe ich festgestellt es gibt meistens nur Frauen in Pornozeitschriften, in Sexwerbungen, im Internet. Warum dürfen sich Männer nicht nackt präsentieren. Wenn Models gesucht werden dann nur Frauen. Oder? kannst Du mir sagen wo Männer nackt u. kostenlos im Internet zufinden sind.
Tschüß

Hoi wolf
es gibt auch frauenpornos... zb. playgirl... und dann gibts auch noch eine menge an gaymagazinen, in denen man knackige, hübsche, junge männer findet... ganz so ist es nicht, dass es pornos nur für männer gibt und die frauen auf der strecke bleiben

im netz gibt es eine seite mit ganz vielen bildern von nackigen männern... zu finden unter http://mitglied.lycos.de/Fotogalerie/index.html die sind kostenlos und ohne 1ooo pop up´s

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir

10. Mai 2002 um 11:00

Betreten verboten !
Erstmal vorab : Sicher hast Du nicht danach gesucht, sondern bist durch Zufall darauf gestoßen. Du bist, ohne es zu wissen, in einen sehr privaten Bereich Deines Freundes eingedrungen. Daß fast alle Männer ab und zu Selbstbefriedigung betreiben, dürfte Dir ja bekannt sein. Schließlich ist es "Sex mit dem Menschen, den man am meisten liebt", also mit sich selbst. Auch Frauen sind da nicht untätig, sicher aber seltener.
Beide haben aber eins gemeinsam : Sie sprechen nicht gern darüber. Es ist ein Bereich von höchster Intimität, der sehr sensibel ist. Dahinein bist Du eingetreten. In meiner fast 20 jährigen Beziehung, gibt es immernoch Bereiche, die wir uns gegenseitig lassen. Ich würde z.B. nie in die Handtasche meiner Frau sehen...
Ich rate Dir, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Diese Hefte haben Ihn vielleicht davon abgehalten, sich bei irgend einer Nutte AIDS zu holen und sind sicher auch schon Vergangenheit. Wenn Eure Beziehung von dauer ist, werden Sie Staub ansetzen und einmal ins Altpapier wandern..

Wünsch Dir alles Gute mit Ihm...
mondus

Gefällt mir

10. Mai 2002 um 14:52
In Antwort auf mondus

Betreten verboten !
Erstmal vorab : Sicher hast Du nicht danach gesucht, sondern bist durch Zufall darauf gestoßen. Du bist, ohne es zu wissen, in einen sehr privaten Bereich Deines Freundes eingedrungen. Daß fast alle Männer ab und zu Selbstbefriedigung betreiben, dürfte Dir ja bekannt sein. Schließlich ist es "Sex mit dem Menschen, den man am meisten liebt", also mit sich selbst. Auch Frauen sind da nicht untätig, sicher aber seltener.
Beide haben aber eins gemeinsam : Sie sprechen nicht gern darüber. Es ist ein Bereich von höchster Intimität, der sehr sensibel ist. Dahinein bist Du eingetreten. In meiner fast 20 jährigen Beziehung, gibt es immernoch Bereiche, die wir uns gegenseitig lassen. Ich würde z.B. nie in die Handtasche meiner Frau sehen...
Ich rate Dir, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Diese Hefte haben Ihn vielleicht davon abgehalten, sich bei irgend einer Nutte AIDS zu holen und sind sicher auch schon Vergangenheit. Wenn Eure Beziehung von dauer ist, werden Sie Staub ansetzen und einmal ins Altpapier wandern..

Wünsch Dir alles Gute mit Ihm...
mondus

@Mondus-was für ein Vergleich...
Hallo Mondus!
Komisch das du meinst das ihn diese Heftchen vielleicht vor AIDS bewahrt haben. Ist vielleicht etwas übertrieben. Ich finde über solche Themen kann man durchaus mit seinem Partner reden, -sollte man sogar! Besonders wenn man es nicht als selbstverständlich und total normal sieht oder sich einfach seinen Partner nicht ganz so vorgestellt hat. Es wäre falsch gleich die Beziehung deswegen zu beenden, wenn man damit nicht so ganz klarkommt. Es wäre aber auch falsch, damit klarkommen zu wollen, obwohl man sich dadurch verletzt oder herabgesetzt fühlt! Also- erstmal reden! Es wird ihr schon niemand den Kopf abreissen, schließlich will sie bestimmt wissen wie er momentan dazu steht -oder nicht steht.
Mein Freund hat sich sehr dafür geschämt, er darf aber auch an meine Handtasche gehen...

Naja, verschiedene Menschen, verschiedene Ansichten mit verschiedenen Partner und verschiedenen Beziehungen...

Gefällt mir

10. Mai 2002 um 16:19

Pornohefte, sprech mit ihm ganz offen!!!
Hi Schnecke.
Wenn du bei Deinem Freund Pornohefte gefunden hast, denke ich dass da kein Grund zur Sorge besteht. Vielleicht schaut er sie einfach an wenn Du nicht da bist und er grade Lust vespürt. Es kann natürlich auch sein dass er in Eurer Beziehung etwas vermisst was er in diesen Heften findet. Wenn Du Dich traust würde ich Ihn einfach mal drauf ansprechen. Ganz unverbindlich natürlich.
So würde ich es zumindest machen
Grüsse

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 10:05
In Antwort auf QTipp

Liebe Jamilynn!
Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. aber scheinbar denken so nur die wenigsen Frauen.
Gut, wir sind ja schon zu zweit!!!
Also ich könnte bei dem Gedanken echt ko**en, wie ER sich an solchen ekelhaften Heften aufgeilt und sich...
Igittigittigitt, sowas könnte ich nicht verstehen und nicht verzeihen und nicht vergessen. ICh mach sowas doch auch nicht, oder! Schließlich hab ich ja ihn. Am Allerschlimmsten ist aber, wenn die Männer z.B. mal keine Lust haben, dann aber am nächsten Tag wenn man nicht da ist, einen runter..., als hätten sie sich ihre Kräfte nur dafür aufgespart.
Leider gibt es aber wirklich fast nur solche Männer, die das machen.
Trostlos.
Deine vol verständnisvolle QTipp

N´morgen q...
"Am Allerschlimmsten ist aber, wenn die Männer z.B. mal keine Lust haben, dann aber am nächsten Tag wenn man nicht da ist, einen runter..., "

ähm q... sag wenn man in einer partnerschaft lebt... darf man dann nicht mehr onanieren? darf man, wenn man in einer partnerschaft lebt nicht mal keine lust auf den partner haben, auf sich selbst aber garwohl? es ist ein ziemlicher eingriff in die intimsphäre, dies zu verbieten...

etwas anderes ist es, wenn man dem partner sagt, dass man pornoheftln nicht mag und dass man das verletztend findet... ich denk ein verständnisvoller mann wird dann auf die heftelen verzichten und sich mit seiner phantasie begnügen...

"Leider gibt es aber wirklich fast nur solche Männer, die das machen.
Trostlos."

trostlos find ich verallgemeinerungen...

pain4me

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 10:32

Ganz einfach

...es sagt gar nichts. Es ist nicht das Begehren der Frauen darin, sondern nur die Fleischeslust. Und: Nackte weibliche Körper zu sehen ist immer interessant, ob man in einer Beziehung lebt, oder nicht.
Außerdem:Wer weiß, wie lange er die schon hat?! Und wann er sie zum letzten Mal betrachtet hatte...?
Gruß,Largus

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 16:27
In Antwort auf pain4me

N´morgen q...
"Am Allerschlimmsten ist aber, wenn die Männer z.B. mal keine Lust haben, dann aber am nächsten Tag wenn man nicht da ist, einen runter..., "

ähm q... sag wenn man in einer partnerschaft lebt... darf man dann nicht mehr onanieren? darf man, wenn man in einer partnerschaft lebt nicht mal keine lust auf den partner haben, auf sich selbst aber garwohl? es ist ein ziemlicher eingriff in die intimsphäre, dies zu verbieten...

etwas anderes ist es, wenn man dem partner sagt, dass man pornoheftln nicht mag und dass man das verletztend findet... ich denk ein verständnisvoller mann wird dann auf die heftelen verzichten und sich mit seiner phantasie begnügen...

"Leider gibt es aber wirklich fast nur solche Männer, die das machen.
Trostlos."

trostlos find ich verallgemeinerungen...

pain4me

Tag
Hallo pain4me,

was aber ist, wenn die Frau zu kurz kommt (nicht zeitlich gemeint )???

Wenn weniger Sex in der Partnerschaft stattfindet, als sie sich wünscht, und er seine Bedürfnisse im Internet befriedigt, was ist dann?

Gruß Moehrchen

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 16:49
In Antwort auf Moehrchen

Tag
Hallo pain4me,

was aber ist, wenn die Frau zu kurz kommt (nicht zeitlich gemeint )???

Wenn weniger Sex in der Partnerschaft stattfindet, als sie sich wünscht, und er seine Bedürfnisse im Internet befriedigt, was ist dann?

Gruß Moehrchen

Dann liebes möhrchen...
stimmt die kommunikation nicht... denn wenn ich zu kurz komme, dann sag ich das und dann wird dagegen etwas unternommen... so einfach ist das für frau pain

seine bedürfnisse im netz befriedigen... wie meinst denn das? ala cybersex? da hätt herr schatzl ein ernsthaftes problem am hals... 162 cm groß und ziemlich aufbrausend ist es... nämlich frau pain... pornoheftln schauen und cybersex sind nämlich 2 paar schuhe... und der eine (c6) würd mich ganz furchtbar drücken...

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 18:01
In Antwort auf pain4me

Dann liebes möhrchen...
stimmt die kommunikation nicht... denn wenn ich zu kurz komme, dann sag ich das und dann wird dagegen etwas unternommen... so einfach ist das für frau pain

seine bedürfnisse im netz befriedigen... wie meinst denn das? ala cybersex? da hätt herr schatzl ein ernsthaftes problem am hals... 162 cm groß und ziemlich aufbrausend ist es... nämlich frau pain... pornoheftln schauen und cybersex sind nämlich 2 paar schuhe... und der eine (c6) würd mich ganz furchtbar drücken...

liebe grüße, pain4me

Aber wenn darüber gesprochen wird ...
liebe pain und der Sex, der in der Beziehung stattfindet, auch kein "Blümchensex" ist, was dann???

ala Cybersex - nein. Filme + Bildchen und selbst Hand anlegen. => Pulver, das verschoßen ist, kann nicht nochmal verschoßen werden. Und wenn Mann sich schon befriedigt hat, geht Frau leer aus.

Ich bin gegen das Verbieten und für das gemeinsammachen.

Gruß Möhrchen

Gefällt mir

11. Mai 2002 um 20:07
In Antwort auf Moehrchen

Aber wenn darüber gesprochen wird ...
liebe pain und der Sex, der in der Beziehung stattfindet, auch kein "Blümchensex" ist, was dann???

ala Cybersex - nein. Filme + Bildchen und selbst Hand anlegen. => Pulver, das verschoßen ist, kann nicht nochmal verschoßen werden. Und wenn Mann sich schon befriedigt hat, geht Frau leer aus.

Ich bin gegen das Verbieten und für das gemeinsammachen.

Gruß Möhrchen

Hoi möhrchen...
"aber wenn darüber gesprochen wird liebe pain und der sex, der in der beziehung stattfindet, auch kein *blümchensex* ist, was dann???"

den satz versteh ich nicht... weiß nicht, was du mir damit sagen möchtest oder worauf du hinaus möchtest... bist so lieb und erklärst es mir bittschön?

meinst du die intensität zwischen *blümchensex* und bdsm- oder homosexuellensex ist anders? es sind andere wege die befriedigung zu finden... es ist vielleicht mehr vertrauen nötig... aber weder ein bdsmler noch ein homosexueller hat mehr *pulver* als jemand, der blümchensex praktiziert...

ich wäre unbefriedigt, wenn mein partner nurmehr mit sich selbst sex hat und absolut keine lust mehr auf gemeinsame aktivitäte hätte... aber wenn er dann und wann onaniert... was nimmt er mir dadurch? nix... genauso wenig, wie ich ihm etwas nehme, wenn ich selbst hand oder vibrator oder was auch immer anlege...

ein *selbstgemachter* orgasmus ist mit einem *geschenkten* nicht zu vergleichen... dennoch möchte ich mir onanieren nicht verbieten lassen... und genauso verbiete ich es herrn schatzl auch nicht... wenn er das bedürfnis hat selbst hand anzulegen, dann ist es sein gutes recht... es ist für mich nachvollziehbar und verständlich...

weiters ist es in manchen partnerschaften auch möglich, dass man voreinander es sich selbst *besorgt*... auch das hat seinen reiz...

wenn einer immer leer ausgeht, dann stimmt was nicht... würde ich nie befriedigt werden und mitschneiden, dass herr schatzl aber alleine sehr aktiv ist, dann würde ich mal mit ihm reden, was die ursache ist... warum er mit sich selbst ständig sex hat und mit mir überhaupt nicht... in einer partnerschaft ist sex sehr wichtig... wollte ich mit jemanden wie bruder & schwester zusammen leben, dann zieh ich mit einem homosexuellen freund zusammen... mit dem kann ich auch kuscheln... viel reden und hab keine sexuellen aktivitäten mit ihm... in einer partnerschaft gehört für mich sex dazu... wobei sex sich nicht aufs miteinander schlafen reduziert...

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir

12. Mai 2002 um 14:28
In Antwort auf pain4me

Hoi möhrchen...
"aber wenn darüber gesprochen wird liebe pain und der sex, der in der beziehung stattfindet, auch kein *blümchensex* ist, was dann???"

den satz versteh ich nicht... weiß nicht, was du mir damit sagen möchtest oder worauf du hinaus möchtest... bist so lieb und erklärst es mir bittschön?

meinst du die intensität zwischen *blümchensex* und bdsm- oder homosexuellensex ist anders? es sind andere wege die befriedigung zu finden... es ist vielleicht mehr vertrauen nötig... aber weder ein bdsmler noch ein homosexueller hat mehr *pulver* als jemand, der blümchensex praktiziert...

ich wäre unbefriedigt, wenn mein partner nurmehr mit sich selbst sex hat und absolut keine lust mehr auf gemeinsame aktivitäte hätte... aber wenn er dann und wann onaniert... was nimmt er mir dadurch? nix... genauso wenig, wie ich ihm etwas nehme, wenn ich selbst hand oder vibrator oder was auch immer anlege...

ein *selbstgemachter* orgasmus ist mit einem *geschenkten* nicht zu vergleichen... dennoch möchte ich mir onanieren nicht verbieten lassen... und genauso verbiete ich es herrn schatzl auch nicht... wenn er das bedürfnis hat selbst hand anzulegen, dann ist es sein gutes recht... es ist für mich nachvollziehbar und verständlich...

weiters ist es in manchen partnerschaften auch möglich, dass man voreinander es sich selbst *besorgt*... auch das hat seinen reiz...

wenn einer immer leer ausgeht, dann stimmt was nicht... würde ich nie befriedigt werden und mitschneiden, dass herr schatzl aber alleine sehr aktiv ist, dann würde ich mal mit ihm reden, was die ursache ist... warum er mit sich selbst ständig sex hat und mit mir überhaupt nicht... in einer partnerschaft ist sex sehr wichtig... wollte ich mit jemanden wie bruder & schwester zusammen leben, dann zieh ich mit einem homosexuellen freund zusammen... mit dem kann ich auch kuscheln... viel reden und hab keine sexuellen aktivitäten mit ihm... in einer partnerschaft gehört für mich sex dazu... wobei sex sich nicht aufs miteinander schlafen reduziert...

liebe grüße, pain4me

Moin Pain
Du schriebst die Kommunikation würde nicht stimmen, darauf habe ich geantwortet, dass ich sehr wohl mit meinem Partner spreche.

Die Aussage "kein Blümchensex" sollte heißen, dass wir auch ausgefallenere Dinge miteinander anstellen.

Ich stimme Dir in all Deinen Aussagen zu und beneide Dich darum, dass bei Dir alles zu stimmen scheint.

Leider verspüre ich mehr Verlangen nach gemeinsamen Sex mit meinem Partner, als er.

Ich schneide (wie Du so schön ausdrücktest) mit, dass mein Partner allein sehr aktiv ist. Und darauf bezog sich der Satz, dass einmal verschossenes Pulver nicht nochmal verschossen werden kann.

>dennoch möchte ich mir onanieren nicht verbieten lassen... und genauso verbiete ich es herrn schatzl auch nicht...

Ich bin genau Deiner Meinung, wenn für mich ausreichend gesorgt ist, kann er den Rest gerne den Tempotaschentüchern dieser Welt widmen.

>weiters ist es in manchen partnerschaften auch möglich, dass man voreinander es sich selbst *besorgt*... auch das hat seinen reiz...

Wird von uns auch gerne praktiziert und macht mich total scharf. Wir schauen uns auch gemeinsam Seiten im WWW an. Darum bin ich oft um so verwirrter, wenn er es sich wiedermal allein besorgt und sich dann natürlich nichts mehr rührt.

Leieb Grüße
mörchen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen