Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pornofilme

Pornofilme

14. Dezember 2013 um 10:59

Hallo!

Ich hätte gerne eure Meinung zu meinem Problem!

Ich bin jetzt ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen udn ich glaube ich hatte in meinem Leben noch nie soooo wenig Sex wie mit ihm.
Nicht einmal am Anfang, obwohl da wars wenigstens noch 2mal in der Woche.
Das hat sich ziemlich schnell auf max. 1x/Woche reduziert, wenn überhaupt.
Ich beziehe das total auf mich. Es muss ja was sein, daß er mich nicht angreifen mag und sexuell absolut nicht anziehend findet. Er meint das ist nicht so, für ihn ist das nicht so wichtig, er kuschelt lieber, hat oft keine Lust usw....!

Jetzt bin ich aber draufgekommen, daß sobald ich meinen Hintern aus der Tür rausbewege Pornos anschaut. STundenlang am Tag. Chattet mit irgendwelchen Nutten usw...ist eh klar, daß er dann mit mir nicht will, wenn er sichs 100 mal am Tag selber macht.

Ich bin so enttäuscht und verletzt. Übertreibe ich????
Warum ist er dann mit mir zusammen, wenn er mich eh nicht s"schön" findet. Finds sehr verletzend.
soll ich was sagen? Ist das normal oder reagier ich über???

DAnke und LG Hugoboss

PS: Wir sind 30

Mehr lesen

14. Dezember 2013 um 17:50

Sooooooo
@supersonichh333: Wut ist der falsche Ausdruck...ich bin einfach nur gekränkt und enttäuscht. Es hätte ja sein können, daß er einfach nicht sooft will, aber jetzt weiß ich, er will - nur nicht mit mir tut mir schon sehr weh. Aber zum wi....en hat er wohl immer Lust anscheinend Ich bin deshalb draufgekommen, weil ich am Laptop im Internet war. Ich wollte eine Nummer kopieren und mit Strg+V einfügen und hab mich wohl verdrück und aufeinmal ging der Verlauf auf. Und da hab ichs dann gesehen, was gestern Abend war und da hab ich dann halt die letzten Tag nachgeschaut. Und sobald ich wegwar hat er rein geschaut.

Es spricht auch nix dagegen, wenn ers ab und zu mal macht, aber jeden Tag sooft udn mich greift er nicht an????
Ich hab ihn drauf angesprochen, er sagt er hat nur so geschaut und es hat nix mit mir zu tu

Gefällt mir

14. Dezember 2013 um 18:27
In Antwort auf hugoboss345

Sooooooo
@supersonichh333: Wut ist der falsche Ausdruck...ich bin einfach nur gekränkt und enttäuscht. Es hätte ja sein können, daß er einfach nicht sooft will, aber jetzt weiß ich, er will - nur nicht mit mir tut mir schon sehr weh. Aber zum wi....en hat er wohl immer Lust anscheinend Ich bin deshalb draufgekommen, weil ich am Laptop im Internet war. Ich wollte eine Nummer kopieren und mit Strg+V einfügen und hab mich wohl verdrück und aufeinmal ging der Verlauf auf. Und da hab ichs dann gesehen, was gestern Abend war und da hab ich dann halt die letzten Tag nachgeschaut. Und sobald ich wegwar hat er rein geschaut.

Es spricht auch nix dagegen, wenn ers ab und zu mal macht, aber jeden Tag sooft udn mich greift er nicht an????
Ich hab ihn drauf angesprochen, er sagt er hat nur so geschaut und es hat nix mit mir zu tu

...aaaahhh...
...immer schickts meine mails ab bevor ich fertig bin....

mich kränkt es trotzdem

@blackasmidnight: Ja hast du richtig verstanden

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 9:00

Aaaalso
Ich glaube nicht daß es daran liegen könnte adriana...ich bin eher die, die aufgeschlossen ist sachen ausprobieren will usw usf...er will das alles nicht. Weißt du wie frustriert ich oft bin?
Mein Opa hat nicht so ein Sexleben wie ich mit 30

Und ich hab ihn schon sooft wegen dem angesprochen udn irgendwie nie eine richtige Antwort bekommen, immer nur er hat nicht sooft Lust, das war schon immer so, es liegt nicht an mir und bla bla bla....ich hab ja Angst, daß er mich nicht mehr lieb hat, weil in meiner Vergangenheit war das eben so wenn ich jmd nicht mehr geliebt habe, wollt ich auch keinen Sex mehr mit dem, aber das ist bei uns quasi von Anfang an so und wirkleich ein Streitpunkt.
Es gibt auch nur SEx wenn er will, dann darf ich mitmachen. Wenn ich es jetzt aus Protest nicht mache, ist er beleidigt und sagt ich weise ihn zurück, aber das er das fast jedesmal bei mir macht, vergisst er.
Wir haben auch nie irgendwo spontanen Sex...immer nur auf der Couch und im Bett...

..ich glaub erhlich nicht, daß ich die jenige bin, die nicht will, mag, verschlossen ist oder sonst was

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 9:14
In Antwort auf hugoboss345

Aaaalso
Ich glaube nicht daß es daran liegen könnte adriana...ich bin eher die, die aufgeschlossen ist sachen ausprobieren will usw usf...er will das alles nicht. Weißt du wie frustriert ich oft bin?
Mein Opa hat nicht so ein Sexleben wie ich mit 30

Und ich hab ihn schon sooft wegen dem angesprochen udn irgendwie nie eine richtige Antwort bekommen, immer nur er hat nicht sooft Lust, das war schon immer so, es liegt nicht an mir und bla bla bla....ich hab ja Angst, daß er mich nicht mehr lieb hat, weil in meiner Vergangenheit war das eben so wenn ich jmd nicht mehr geliebt habe, wollt ich auch keinen Sex mehr mit dem, aber das ist bei uns quasi von Anfang an so und wirkleich ein Streitpunkt.
Es gibt auch nur SEx wenn er will, dann darf ich mitmachen. Wenn ich es jetzt aus Protest nicht mache, ist er beleidigt und sagt ich weise ihn zurück, aber das er das fast jedesmal bei mir macht, vergisst er.
Wir haben auch nie irgendwo spontanen Sex...immer nur auf der Couch und im Bett...

..ich glaub erhlich nicht, daß ich die jenige bin, die nicht will, mag, verschlossen ist oder sonst was

Du wirst ihn wohl vor die Wahl stellen müssen:
entweder mehr Sex oder neue Freundin.

So, wie du es darstellst, enthält er dir einen ganz grundsätzlichen Teil einer Mann-Frau-Beziehung vor, so wie viele Frauen, die nach der Geburt nur noch ihr Baby kennen und das ist nicht akzeptabel.

Du kannst also weiter vor dich hin leiden - oder:
Du kannst ihn dazu bringen, was zu ändern - oder:
Du kannst alles beim alten lassen und dir einen Freudenspender suchen - oder:
Du kannst ihm auch einfach einen Tritt in den Hintern geben.

Deine Entscheidung.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 9:30
In Antwort auf py158

Du wirst ihn wohl vor die Wahl stellen müssen:
entweder mehr Sex oder neue Freundin.

So, wie du es darstellst, enthält er dir einen ganz grundsätzlichen Teil einer Mann-Frau-Beziehung vor, so wie viele Frauen, die nach der Geburt nur noch ihr Baby kennen und das ist nicht akzeptabel.

Du kannst also weiter vor dich hin leiden - oder:
Du kannst ihn dazu bringen, was zu ändern - oder:
Du kannst alles beim alten lassen und dir einen Freudenspender suchen - oder:
Du kannst ihm auch einfach einen Tritt in den Hintern geben.

Deine Entscheidung.

Freundliche Grüße,
Christoph

Ja ich weiß
aber sollte ich meine Beziehung "nur" wegen Sex beenden, wenn sonst alles passt????

Schlimmer wärs ja, wenn ich nur sex hätte, er sonst nicht gut zu mir wäre, oder??

Ich weiß es auch nicht

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 11:50

Die Nutten...
...ich hab im Verlauf die Adressen dann auch geöffnet. Bei einer Adresse ist dann ein Chatfenster aufgegangen, wo man mit solchen Mädchen schreiben kann. Lara, 19, aus....war bei ihm offen. Ob er wirklich mit ihr geschrieben hat weiß ich nicht.
Er sagt, daß war ein Werbefenster, das immer aufgeht, wenn man auf gewisse Seiten klickt. Er hat mir hoch und heilig versprochen, daß er mit niemanden geschrieben hat!

Ich bin trotzdem so gekränkt Fühl mich hässlich und fett, wenn er mich nicht angreifen mag und irgendwie fühl ich mich betrogen ich weiß auch nicht Macht mich echt traurig das Ganze

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 11:52

Dann...
...würde es mich trotzdem kränken. Es geht ja nicht darum , daß er sich keine Pornos anschauen "darf"...kann er ja eh, aber er verweigert es mir dann. Ich sag auch nichts, wenn ich nicht mehr will, oder sowas. Aber alles Andere kränkt mich echt!

Gefällt mir

15. Dezember 2013 um 11:53

@blackasmidnight
Ja mach ich...ich kuschel mich echt oft an ihr ran, will ihn küssen, angreifen...er sagt immer nur "hör auf" und dreht sich weg
Irgendwann vergehts dir dann, dass du die Initiative ergreifst, wenn du immer nur abgewiesen wirst

Gefällt mir

16. Dezember 2013 um 10:14
In Antwort auf hugoboss345

Ja ich weiß
aber sollte ich meine Beziehung "nur" wegen Sex beenden, wenn sonst alles passt????

Schlimmer wärs ja, wenn ich nur sex hätte, er sonst nicht gut zu mir wäre, oder??

Ich weiß es auch nicht


Das kommt darauf an welchen Stellenwert Sex für dich hat. So wenig wichtig scheints dir ja denn doch nicht zu sein sonst würdest du dich ja nicht hier beschweren....
Hast du ihm schon mal vorgeschlagen, ob er dir die Erlaubnis zum Zweitmann gibt wenn da so sichtlich viel ungenutztes sexuelles Potential/Verlangen bei dir ist welches er trotz der so tollen Beziehung nicht nutzen kann/will? Wäre doch auch eine logische Konsequenz...
Vielleicht ein Gespräch in der Art " Schatz, ich habe morgen um 22h grandiosen Sex. Wenn du magst, kann es gerne mit dir sein..."

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen