Home / Forum / Liebe & Beziehung / Porno seite

Porno seite

3. Mai 2010 um 12:06 Letzte Antwort: 12. Mai 2010 um 20:24

Hallo brauch dringend einen Rat! Habe heute eine Email bei meinem Freund entdeckt wo er sich anscheinend bei einer pornoseite angemeldet hat. Wo man aber auch treffen zum Sex ausmachen kann. Hab mich unter seinem Namen mal eingeloggt es wurde aber noch kein richtiges Konto erstellt. Was soll ich nun denken???? Will er was mit ner anderen haben? Bitte helft mir

Mehr lesen

3. Mai 2010 um 16:45

Du
gibst ihm wohl net das was er will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2010 um 20:53
In Antwort auf an0N_1195425899z

Du
gibst ihm wohl net das was er will

Wenn
das alles ist, was ein mann "will" dann braucht er wohl dazu keine feste freundin.

meistens bekommen diese männer ja das, was sie "wollen"- es ist ihnen aber nicht genug- und so müssen diese armen kerle sich auf sexsites anmelden, um ihre bedürfnisse zu befriedigen.

sich pornoseiten anzusehen ist ja so gesehen nichts verwerfliches- aber anscheinend möchte der gute mehr als nur zusehen- und darauf solltest du ihn ansprechen- damit ist zwar noch nix bewiesen- aber diesen hinweis auf kommende untreue solltest du auf jeden fall ernstnehmen.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2010 um 15:12

...
Also, zum Einen finde ich es irgendwie unverschämt, die E-mails meines Partners durchzulesen. Und sich dann auch noch bei verschiedenen Accounts einzuwählen, liegt meiner Meinung nach jensweits von gut und böse. Eine gewisse Vertrauensbasis sollte doch in jeder Beziehung da sein, das ist doch der Grundstein überhaupt.

Ich an Deiner Stelle wäre ihm nun so ehrlich gegenüber, und würde ihm sagen, in seinen Daten geschnüffelt zu haben. Wobei da absolut nichts schlimmes daran ist, auf einer Pornoseite angemeldet zu sein. Ich weiß nur zu gut wovon ich spreche, mein Partner hat es mir diesbezüglich in der Vergangenheit auch nicht sonderlich einfach gemacht. Aber reden hilft und unsere Beziehung läuft fantastisch.

Und falls er wirklich das Bedürfnis haben sollte, mit einer anderen Frau zu schlafen, gibt es da nun ja auch gewisse andere Dinge, die man in Erwägung ziehen kann. Nicht ganz einfach ein solcher Schrifft, aber durchaus erfrischend für jede Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2010 um 23:17

Total überbewertet
er is halt spitz und will paar pornos schaun während er sein rettich schält.....is doch ganz normal, zeig mir mal nen mann der das nicht macht.....seit ich 15 bin guck i pornos.....es hatte auch no nie ne freundin damit probleme.....im gegenteil, mei freundin is manchmal ganz froh wenn i net jeden abend angekrochen komm....abgesehen davon, wir schaun au manchmal zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2010 um 20:24
In Antwort auf nobu_12756496

Total überbewertet
er is halt spitz und will paar pornos schaun während er sein rettich schält.....is doch ganz normal, zeig mir mal nen mann der das nicht macht.....seit ich 15 bin guck i pornos.....es hatte auch no nie ne freundin damit probleme.....im gegenteil, mei freundin is manchmal ganz froh wenn i net jeden abend angekrochen komm....abgesehen davon, wir schaun au manchmal zusammen

LIEBE ist das größte
Pornos sind nur seelenzerstörend.
An den vorherigen Schreiber. Ich bin ein Mann und ich schaue keine Pornos... das heißt ich entziehe mich dieser wahnsinnigen Flut an Bildern die man doch schon tagtäglich auch in Zeitungen, Fernsehen und Internet sieht ohne zu wollen. Es ist aber auch so das ich mit 15 wohl auch nicht genau wusste auf was ich mich einlasse, ich bin bestimmt nicht ohne Schuld, aber habe erkannt und bitte auch jede Frau ganz klar NEIN zu Pornographie zu sagen. Mann braucht das nicht! Man braucht Liebe, Würde, gegenseitige Achtung...

"Geht'S EIGENTLICH NOCH wie weit ist es denn schon das man Pornographe als "normalen" Alltag betrachtet. Pronos bringen nichts, sie machen eine Beziehung nicht schöner, reicher, oder Liebender! Aber es stimmt auch das Männer da eine Schwäche haben und vielleicht passiert mir es von Zeit zu Zeit ungebührend Werbeplakate anzuschaue die sexuell hochstilisiert sind. Nun ja ich und alle Männer brauchen eben Hilfe und Gebete von liebenden Mitmenschen die einen aus dieser Ausbeutung und Industrie herausziehen um bessere Männer zu sein. Darum geht es ja auch in einer Ehe, sich gegenseitig Hilfe zu leisten um gemeinsam sich zu wahrhaftig liebenden Mnschen zu entwickeln.

Eine Bitte an alle Frauen, verharmlost Pornographie nicht, ihr habt ein Recht auf würde! Habt aber auch Mitgefühl für einen wirklich in der Seele Leidenden, er braucht mutigen Beistand um sich zu ändern und Gebete.

Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein, ein suender

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram