Home / Forum / Liebe & Beziehung / Polyamorie

Polyamorie

2. Juni 2013 um 20:18

Hallo Ihr,
ich interessiere mich für Polyamorie, also Liebe zu mehreren Personen, sowohl emotional als auch sexuell. Ich denke dabei an ein enges, gleichberechtigtes Miteinander der Beteiligten, bei dem alle in Kontakt stehen und alle gut miteinander können. Mich fasziniert die Vorstellung, mit einer anderen Frau gemeinsam einen Mann zu haben, obwohl ich nicht bi bin. Es ist nur so, daß ich mich gerne austauschen würde und ich mir vorstelle, daß eine Geschlechtsgenossin die Beziehung bereichern könnte. Sie wäre dann auch schonmal da, wenn der Mann nicht da ist und würde ihn "bewachen", wenn ich nicht da bin. Und wenn ich mich noch in jemand anders verliebe, ist es auch nicht schlimm. Am besten kann ich mir das vorstellen, wenn ich die Frau schon länger kenne, als der Mann.
Nun frage ich mich, ob es IRGENTJEMAND gibt, der das nachvollziehen kann, weil ich sowas von einer Frau noch nie gehört habe. Oder halten mich alle für verrückt? Männer gibt es vermutlich viele, die die Konstellation super fänden.

Bin gespannt auf Antworten.

Linaschaf

Mehr lesen

10. Juni 2013 um 15:21

Einen handverlesenen, weiblichen Zerberus
als Wachperson
Das ist wirklich fraglich, aber was gibt es nicht

Ich allerdings halte da eher eine polymorphe Beziehung zu zwei Männern für nihct nur für interessanter, sondern auch für beständiger.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2013 um 15:55

Verrückt bist du
sicher nicht, gibt ja Leute, die sowas leben.
Allerdings muss ich eingestehen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass dabei keine Eifersucht aufkommt.

Es ist wohl selten der Fall, dass man zwei (oder mehrere) Menschen genau gleich fest liebt / genau gleich gerne Zeit mit allen verbringt und den Sex mit allen genau gleich aufregend ist, oder? Zumindest nicht auf Dauer. Da fängt es doch irgendwann an, Knatsch zu geben. Vielleicht bin auch nur zu engstirnig....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook