Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzliche Änderung des Verhaltens

Plötzliche Änderung des Verhaltens

11. Juni um 9:08

Hi,
etwas untypisch von mir (mitte 20) in einem Forum zu schreiben. Folgende Ausgangslage: Ich bin/war mit meiner Freundin, ebenfalls so alt, über 6 Jahre in einer glücklichen Beziehung, welche halt auch ihre tiefen hatte. Jetzt kommt hinzu dass wir beruflich getrennt leben und der Sex auch schon länger nicht mehr läuft und wir deshalb beschlossen hatten die Pille abzusetzen.
Im letzen Monat war der kontakt relativ gering wenig schreiben und treffen, was aber eigentlich unproblematisch ist, und dann kommt Sie zu mir und macht schluss, weil Sie an einer Feier wo ich ebenfalls kurz war einen Typen geküsst (Was absolut untypisch für sie ist) hat und nicht mehr die gefühle für mich hat. Bei einem Nachtreffen habe ich dann etwas genauer nach gehackt und heraus gefunden, dass sie an dem Wochenende davor so etwas schonmal hatte und das bei ihr zuhause. Sie zeigte auch kaum Emotionen bei der Situation, als wäre innherlab von 3 Tagen die komplette Beziehung vergessen.
Jetzt weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll, da ich die Vermutung habe dass bei dem ersten Fehltritt vllt etwas passiert ist, was ihr Verhalten ausgelöst haben könnte. Oder war ich einfach nur blind und habe ihre Veränderung nicht wargenommen?
Freue mich auf eure Ratschläge

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen