Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich verlassen,wie zurück ?

Plötzlich verlassen,wie zurück ?

16. November 2015 um 14:34 Letzte Antwort: 16. November 2015 um 14:48

Ich muss mir das jetzt alles einfach von der Seele schreiben da mir sonst der Kopf platzt.

Am Mittwoch hat mein Freund nach 7 Monaten Knall auf Fall mit mir Schluss gemacht.
Wir wollten uns eigentlich Dienstag sehen,da musste er dann aber nach der Arbeit noch auf den Geburtstag von seinem Chef und hat lieb gefragt ob wir uns dafür dann Mittwoch sehen wollen,nachts als er dann daheim war noch ne richtig liebe Nachricht geschrieben und gemeint er freut sich auf mich.
So,Mittwoch Abend,eine stunde bevor ich zu ihm losfahren wollte kam dann ob wir was machen müssen. Er würde irgendwie nicht wollen,sondern lieber zocken.
Auf mein nachfragen hin was denn los sein meinte er dann er will einfach das machen worauf er Lust hat,er hat keine Lust immer jemandem Bescheid zu sagen oder sich zu rechtfertigen und dass ich mir dann Gedanken mache wäre nicht sein Problem.
Zwei Stunden lang kam dann gar nichts mehr und ich hatte ein ganz ganz mieses Gefühl dabei,weibliche Intuition,kennt man ja,und bin dann einfach zu ihm gefahren damit ich ihm einfach meinen Standpunkt offenlegen kann,hatte sich vor danach wieder zu gehen.
Auf dem Weg zu ihm hoch kam er mir entgegen und meinte er wollte gerade zu seinem besten Freund fahren.
Da dachte ich mir auch schon "aha,da kannst du also hin aber vor mir stellst du es so dar als ob du einfach allein daheim sein Willst."
Haben uns dann ins Auto gesetzt,er hat mich kein einziges mal angeschaut,ich hab ihm versucht zu erklären dass es ja okay ist wenn er absagt aber dann bitte nicht erst ne Stunde vorher.
Ewig hat er nichts gesagt und dann meinte er plötzlich er hätte an manchen Tagen einfach keine Lust auf Beziehung,es wäre bei uns zwar alles okay gewesen und Gefühle hat er auch noch,aber er kann nicht der Freund sein der er sein könnte (ah,fällt dir früh auf) und im Moment kann er keine Beziehung führen obwohl ihm das leid täte,er könne es aber nicht ändern.
Hab ihn dann gefragt wie lange er schon so denkt und daraufhin meinte er das wäre ihm heute erst aufgefallen (oh okay ganz plötzlich)
Er hat wirklich nie gesagt dass er unzufrieden ist,war immer lieb,hat auf mich geachtet,mir gesagt wie toll ich bin und dass er so froh ist mich zu haben,dann aus heiterem Himmel sowas.
Dann kam auch noch die Aussage "mein bester Freund meinte wie Chillig es ist einfach das zu machen worauf man Bock hat ohne sich absprechen zu müssen"
Und dass seine Bedürfnisse ihm wichtiger sind als eine Beziehung,es ihm deshalb auch nicht weh tun könne dass es vorbei ist.
Das alles kam total zäh aus ihm raus und jedes Mal musste ich mehrfach nachfragen damit er überhaupt was sagt.
Wenn ich nicht zu ihm gefahren wäre wüsste ich davon vermutlich heute noch nichts da er meinte er weis nicht wann er mir das gesagt hätte wenn ich nicht hier wäre.
Bin dann zu ner Freundin,da hab ich dann gesehen dass er dann kurz danach bei lovoo online war,war natürlich ein Schlag in die fresse,hab ich ihm auch so geschrieben. Daraufhin meinte er er sucht nichts neues er macht einfach nur was er will ohne sich rechtfertigen zu müssen,das wäre wundervoll.
Als ich dann geschrieben hab "Wahnsinn wie schnell du jemanden vergisst,kann dir ja wirklich nicht so wichtig gewesen sein" kam nur ich soll mit dem Scheiss aufhören,ciao.
Und dann hat er mich in whatsapp blockiert.(mittlerweile hat er das auf meine bitte hin wieder aufgehoben)
Hab ihm dann bei Facebook gesagt er soll mir sobald er Gehalt hat das Geld gegeben dass er mir schuldet,er hat end Pissig reagiert,ich hab nur noch geschrieben dass er es nicht nötig hat so angepisst zu reagieren und mich so zu behandeln da ich ihm nichts getan hätte. Mitten in der Nacht kam dann das er abstand will und es ja klar ist dass er dann die ganze Zeit gereizt reagiert wenn er den nicht bekommt und das nervt ihn.
Seitdem herrscht Funkstille,gestern hat er Gehalt bekommen und natürlich nichts geschrieben bezüglich Geld oder so.
Ich fühl mich einfach wahnsinnig verarscht vor allem weil es im Vorfeld dafür keine Anzeichen gab.
Eine gemeinsame Freundin von ihm und mir meinte sowas hat er bei seiner Ex auch schon gebracht und kam dann nach zwei Wochen wieder an,sie findet es Kindergarten sich so zu verhalten.
Ich weis auch gar nicht was ich mir hier jetzt erwarte,vielleicht ein paar liebe Worte,Meinungen oder sonst etwas.
Bin eigentlich immer noch fassungslos wo das so plötzlich herkam.



Jetzt bin ich auch noch krank und kann nur auf der Couch liegen.Mama war so lieb und hat mir Suppe gemacht damit ich wenigstens etwas esse.
Habe gestern mit ihm geschrieben,er meinte ich habe nichts falsch gemacht und ich war auch sicher keine schlechte Freundin aber er will keine Beziehung,das wäre einfach so.
Auf die Frage ob er mich noch liebt oder vermisst hat er mir keine eindeutige Antwort gegeben,er meinte nur das was er will und das was in einer Beziehung von ihm erwartet wird,nicht nur von mir sondern auch von sich selbst sind zwei völlig verschiedene Sachen.
Er will seine Ruhe und ist im Moment nicht dazu bereit mit mir zu reden.
Vielleicht in ein paar Wochen,ob es noch eine Chance gibt für uns kann und will er mir nicht beantworten,er glaubt es nicht.
Ich werde aus ihm nicht schlau,denke schon dass er noch Gefühle hat und mich vermisst,aber er meinte auch es liegt an ihm dass er sein Leben Nach nichts richten will,es wäre ihm schon vor Mittwoch aufgefallen aber da erst klar geworden..
Ich gehe auf dem Zahnfleisch,ich weis man kann nichts erzwingen,aber die Hoffnung dass er mich doch genug vermisst bleibt einfach..

Mehr lesen

16. November 2015 um 14:46

Hey
Lass ihn einfach in ruhe und warte ab. Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. November 2015 um 14:48

Ich würde dir
zu einer sofortigen Kontaktsperre raten. Du hast bisher schon alles falsch gemacht, was du hättest falsch machen können...
Warum hast du ihn nicht gleich in Ruhe gelassen? Jetzt ist er noch genervter, als er es schon war. Wenn er dir Geld schuldet, hält er sich damit womöglich ein Hintertürchen offen, um später den Kontakt zu suchen.
Versuche, auf Abstand zu gehen und ihm die Chance zu geben, dich zu vermissen ... toi, toi...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook