Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich sind Gefühle da...aber es ist wahrscheinlich zu spät

Plötzlich sind Gefühle da...aber es ist wahrscheinlich zu spät

2. Januar 2011 um 18:51

hallo, ich bin clara und 20 jahre alt.

vor etwas einem 3/4 jahr hat mir ein freund seine liebe gestanden. er sagte, dass er andauernd an mich denken muss, dass es ihm nicht gut geht, wenn er nicht wüsste wie es mir gehen würde, dass er richtige gefühle für mich hat. allerdings hat er mich mich sms und anderen dingen zugespamt, dass ich einfach nur genervt war.
ich habe ihm gesagt dass ich nichts für ihn empfinde, so war es nur der zeit auch.
jetzt (nach fast einem 3/4 jahr) ist alles allerdings anders...ich kann es auch nicht verstehen...aber ich habe gefühle für ihn. ich weiß nicht wieso es so lange gedauert hat...manchmal versteht man sich selbst nicht, aber als ich ihn das letzte mal gesehen hab, kamen kaum worte aus meinem mund und mein herz hat so schnell geschalgen wie noch nie...

leider hat er eine zurzeit eine freundin. das merkwürdige ist allerdings, dass er nachdem er mir dieses liebesgeständnis gemacht hat innerhalb von einer woche seine neue freundin hatte. das kann ich schonmal nicht vestehen? er musste sie dann sicherlich schon vorher gekannt haben...und warum kommt man so schnell mit jmd zusammen obwohl man gerade einem anderen menschen seine liebe gestanden hat? vielleicht ist er die beziehung eingegangen um von mir wegzukommen, anders kann ich mir es nicht vorstellen...
allerding ist er immer noch mit ihr zusammen...

allerdings weiß ich dass ich ihn gern zurück haben möchte und dafür kämpfen werde! ich meine, wenn bei ihm schon einmal gefühle für mich dagewiesen sind, dann muss es doch irgendwie möglich sein diese zu reaktivieren?

vielleicht war jemand von euch schonmal in einer ähnlichen situation und kann mir helfen...
ich weiß auch nicht was mit mir los ist aber ich vermisse ihn...schaue mir andauern bilder von früher an und denke mir warum ich ihm keine chance gegeben habe
aber es wäre ja auch fies eine beziehung mit jmd einzugehen, wenn keinerlei gefühle da sind,

LG, clara
freue mich auf eure antworten

Mehr lesen

2. Januar 2011 um 21:08

Flucht nach vorne
also ich würd mich nicht quälen und einfach die flucht nach vorn antreten.
schreib ihm einen brief/mail und schreib auf, was dir durch den kopf geht.

dann lass ihn selbst entscheiden was er macht.
wenn er sich treffen möchte, schön, dann einfahc mal gucken was passiert.
wenn er sagt, er ist über dich hinweg und möchte in seiner neuen bez. bleiben dann solltest du das aber ohne weiteres drängen akzeptieren.

gut man kann sagen es ist fies, dass du dich jetzt einmischt wo er eine neue hat.
aber das ist nun mal schicksal.
vielleicht will er noch immer dich und du nun ihn auch, es sollte zusammenfinden was zusammen gehört.
wenn ihr nicht mehr zusammengehört, dann wird er dir das auch sagen und bei seiner freundin bleiben wenn er da glücklich ist.

aber wenn sie nur ein notnagel ist würde sie auf lange sicht auch nicht glücklich werden.

vg

deadly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 20:35
In Antwort auf chava_12323691

Flucht nach vorne
also ich würd mich nicht quälen und einfach die flucht nach vorn antreten.
schreib ihm einen brief/mail und schreib auf, was dir durch den kopf geht.

dann lass ihn selbst entscheiden was er macht.
wenn er sich treffen möchte, schön, dann einfahc mal gucken was passiert.
wenn er sagt, er ist über dich hinweg und möchte in seiner neuen bez. bleiben dann solltest du das aber ohne weiteres drängen akzeptieren.

gut man kann sagen es ist fies, dass du dich jetzt einmischt wo er eine neue hat.
aber das ist nun mal schicksal.
vielleicht will er noch immer dich und du nun ihn auch, es sollte zusammenfinden was zusammen gehört.
wenn ihr nicht mehr zusammengehört, dann wird er dir das auch sagen und bei seiner freundin bleiben wenn er da glücklich ist.

aber wenn sie nur ein notnagel ist würde sie auf lange sicht auch nicht glücklich werden.

vg

deadly

Und nun?
brief ist an sich eine tolle idee...
aber ob er sich so dadrüber freut wenn ich mich jetzt plötzlich in sein leben einmische?!
ich habe angst davor, dass er sagt, so wie ich ihm damals wehgetan habe, wird er nun mir jetzt auch weh tun wollen..
er fragt sich bestimmt warum ich mich jetzt auf einmal für ihn interessiere...

und ich weiß eben nicht ob er mit seiner freundin glücklich ist oder nicht. wenn man jetzt fast ein 3/4 jahr zusammen ist...dann müssen die doch glücklich sein oder?!?

was soll ich genau schreiben? was ich fühle und dass er mir etwas bedeutet.
und auch was ich mir wünsche...oder das erstmal nicht??


freue mich über jeden rat
clara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 21:48
In Antwort auf shakti_11906132

Und nun?
brief ist an sich eine tolle idee...
aber ob er sich so dadrüber freut wenn ich mich jetzt plötzlich in sein leben einmische?!
ich habe angst davor, dass er sagt, so wie ich ihm damals wehgetan habe, wird er nun mir jetzt auch weh tun wollen..
er fragt sich bestimmt warum ich mich jetzt auf einmal für ihn interessiere...

und ich weiß eben nicht ob er mit seiner freundin glücklich ist oder nicht. wenn man jetzt fast ein 3/4 jahr zusammen ist...dann müssen die doch glücklich sein oder?!?

was soll ich genau schreiben? was ich fühle und dass er mir etwas bedeutet.
und auch was ich mir wünsche...oder das erstmal nicht??


freue mich über jeden rat
clara

?
Hat niemand mehr einen Rat ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 22:37
In Antwort auf shakti_11906132

?
Hat niemand mehr einen Rat ?

Fang einfach mal an zu schreiben
ehrlich von der leber weg, unverstellt.

versuch deine eigenen fragen und bedenken ebenfalls vorweg zu nehmen in diesem brief.

schreib

lass einen tag sacken

lies noch mal durch

und wenn du dann noch dahinter stehst

ab dafür

meine meinung.



den rest muss er wissen was er damit macht.

mach dich aber vielleicht auf die enttäuschung gefasst, dass er es ignoriert!
dann sportlich nehmen, auch wenns schwer ist!

wie war noch mal dieser spruch?
später auf dem toten bett soll man ruhig gewisse dinge bereuen, aber nicht bereuen, bestimmte dinge nicht getan zu haben

oder so ähnlich

vg

deadly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram