Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich meldet er sich und will etwas unternehmen...

Plötzlich meldet er sich und will etwas unternehmen...

23. Mai 2012 um 9:58

Hallo liebe Community,

es wäre schön, wenn ihr soweit wie es geht mal eure Einschätzung mitteilt.
Einmal die Situation in der Kurzfassung:

7 Mon. Beziehung, plötzlich merke ich er distanziert sich. Ich erfahre, dass er auf einer Onlinebörse angemeldet ist. Spreche ihn darauf an, er will sich trennen. Ich sage ihm ist Ok, wenn das seine unwiderrufbare Entscheidung ist akzeptiere ich das, eine Freundschaft möchte ich nicht! Er sagt er hätte mich lieb, könne momentan nicht...müsse Zeit für sich haben. Ok, dann ist das "so"... Zufällig treffen wir uns auf einer Veranstaltung, der klassische Fall tritt ein: ich geh mit ihm, er bändelt an und ****. Wir verbringen darauf einen wunderbaren Tag, verabschieden uns und dann nichts!
Ich melde mich bei ihm eine Wo später, sprechen dabei nicht über Gefühle, ich sag ihm er könne sich melden wenn er mag.
Eine Wo später tut er dies. Wir hatten ein langes Gespräch was wer gemacht hat wie es dem anderen geht usw. Er erfährt, das ich angefangen habe Rad zu fahren (unabhängig von ihm- aber eins seiner größten Hobbys). Darauf ist er so dermaßen abgegangen, dass er sich mit mir verabreden wollte. Fing an mir Komplimente zu machen blabla.
Zunächst habe ich diesen Vorschlag unkommentiert stehen lassen. Später griff er es nochmal auf und fragte konkret wann ich diese Wo noch Zeit habe.Wir hätten uns ja schon so lange nicht gesehen Wir haben uns verabredet.

Ich war sehr überrascht wie begeistert er plötzlich klang, anfing Komplimente zu machen und sich unbedingt mit mir treffen wollte.
Nun ist es morgen so weit, wir treffen uns und ich weiß nicht so recht wie ich das einzuschätzen habe, bzw. wie ich mich verhalten soll. Vlt gibt es ja den ein oder anderen Blickwinkel von euch ich ürde mich freuen!

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 12:29

Es wäre halt interessant
zu wissen was du empfindest?! Für ihn? Du schreibst ja hier lediglich die Fakten... Wichtig zu wissen wäre doch, ob du wieder mit ihm zusammen sein willst, ob du verliebt in ihn bist?

Ich geh jetzt einfach mal davon aus... Eine andere logische Erklärung gibts ja nicht dafür, dass du dich mit ihm triffst

Meine Einschätzung: Damals wollte er dann doch nicht mit dir zusammen sein, hat es sich anders überlegt. In der Zeit nach dir hat er gesucht, ob er noch was "Besseres" findet, dem war nicht so. Jetzt besinnt er sich wieder auf dich.

Oder aber du bist seine große Liebe und er hat es erst zu spät erkannt, kann auch sein.

Weitere Möglichkeit wäre, dass er sich mit dir treffen will um ****** (Ich benutze deine "Schreibweise" )

Hellsehen kann ich leider auch nicht. Aber ich wäre auf der Hut!

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 14:01
In Antwort auf tessie_11933776

Es wäre halt interessant
zu wissen was du empfindest?! Für ihn? Du schreibst ja hier lediglich die Fakten... Wichtig zu wissen wäre doch, ob du wieder mit ihm zusammen sein willst, ob du verliebt in ihn bist?

Ich geh jetzt einfach mal davon aus... Eine andere logische Erklärung gibts ja nicht dafür, dass du dich mit ihm triffst

Meine Einschätzung: Damals wollte er dann doch nicht mit dir zusammen sein, hat es sich anders überlegt. In der Zeit nach dir hat er gesucht, ob er noch was "Besseres" findet, dem war nicht so. Jetzt besinnt er sich wieder auf dich.

Oder aber du bist seine große Liebe und er hat es erst zu spät erkannt, kann auch sein.

Weitere Möglichkeit wäre, dass er sich mit dir treffen will um ****** (Ich benutze deine "Schreibweise" )

Hellsehen kann ich leider auch nicht. Aber ich wäre auf der Hut!

Viel Glück.

Was ich möchte
Ich möchte ihn wieder, aber nicht um jeden Preis. Auf der Hut werde ich sein, denn wenn er mich will, sollte er sich ins Zeug legen. Was ich aber nicht will, ist einen Eindruck zu hinterlassen, dass er einmal mit dem Finger schnippt und ich parat stehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club