Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich kein Interesse mehr?

Plötzlich kein Interesse mehr?

1. März 2014 um 19:18

Guten Abend Community,

Ich bin gerade sehr verwirrt über mich selber. Ich habe seit fast einem halben Jahr eine Beziehung, wir sehen uns wegen Schule und Sport aber eigentlich nur einmal die Woche am Wochenende.

Das ist mir auch ehrlich gesagt immer ganz recht so, irgendwie war ich schon immer ein Mensch, der von anderen bei zu viel gemeinsam verbrachter Zeit (das fängt bei mir schon bei 2 Tagen an) vom anderen genervt ist. Ich habe das aber nie mehr hinterfragt. Allerdings ist das glaube ich der Grund, warum ich nie eine Beste Freundin hatte, obwohl ich einen großen Freundes- und Bekanntenkreis habe. Ich laufe auch nie jemandem hinterher, weshalb schon viele Freundachaften in meinem Leben zerbrochen sind.

Doch jetzt plötzlich mache ich mir schon irgendwie Sorgen. Ich habe plötzlich das Gefühl, kein wirkliches Interesse mehr an meinem Freund zu haben. Kein Streit oder ähnliches ist passiert, nur auf einmal ist das aufgeregte Gefühl, wenn ich an ihn denke, weg. Ich habe auch irgendwie gar keine Lust, mich mit ihm zu treffen.

Ist es jemandem schonmal ähnlich ergangen? Geht das wieder weg? Ich weiß nicht, wie ich damit jetzt umgehen soll. Ich rede generell nicht so gerne mit anderen über meine Gefühle, und weiß auch nicht, mit wem ich jetzt sonst darüber reden könnte - ich verstehe mich selber gerade überhaupt nicht. Was ist mit mir los?

Mehr lesen

1. März 2014 um 21:57

.
das hatte meine freundin schonmal. sie habe schluss gemacht und im nachhinein hat sie gedacht ob sie nicht warten hätte sollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2014 um 22:30

.
Ich denke, ich werde auch mal noch abwarten - vielleicht geht das ja schnell wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest