Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich ist er sauer auf mich und ich weiss nicht warum

Plötzlich ist er sauer auf mich und ich weiss nicht warum

18. März 2012 um 22:25

Ich muss mich hier mal ausheulen.

Ich führe eine Fernbeziehung, sehe meine Freund aber einmal die Woche, weil uns gerade mal 200 km trennen. Ist also nicht so weit.

Er steht beruflich (ist selbständig) sehr unter Strom und derzeit ist es nicht ganz einfach. Er ist oft gereizt und meckerig. Ich schlucks meist runter weil ich ja weiß warum. Aber ganz einfach ist das gerade nicht. Vor allem behalte ich all meine Sorgen für mich (ich bin alleinerziehend) um ihn nicht noch mehr zu belasten. Er trinkt allerdings ziemlich viel in letzter Zeit und das war auch schon öfter Thema. Er meinte, dass er nur so abschalten kann und das Alleinsein derzeit nicht gut erträgt. Und dann geht er halt in seine Kneipe. Ich akzeptier das derzeit. Ich kanns ihm ja eh nicht verbieten.

Jetzt war ich gestern auf einer Party. Das war auch schon lange im Voraus geplant. Ich hätte ihn gerne dabei gehabt, aber er hatte seine Tochter da und somit ging das leider nicht.

Heute morgen hatte ich dann Katerstimmung und hab ihn total vermisst. Ich rief ihn an und hab ihm gesagt, dass er mir gerade total fehlt. Das zu hören hat ihn auch gefreut, wie er sagte. Ich hab dann gefragt, ob er seinen "Kneipengang" heute abend nicht sein lassen kann und stattdessen mit mir via Skype den Abend verbringt, weil wir eh so wenig Zeit miteinander haben. Job, Kinder, Fussball etc. pp. Der ist in Daueraktion und ich komm da meist zu kurz. Im Normalfall stört mich das nicht, aber ich hab auch gerade so meine Problemchen und hätte einfach gerne seine Stimme gehört.

Er sagte dann noch total lieb, dass ich noch ein wenig schlafen gehen soll und er würde mich dann in 2 Stunden, um 14 Uhr, anrufen.

Um 17 Uhr hatte ich immer noch nichts gehört und hab ihn per sms gefragt ob er noch anruft. Keine Reaktion. Ich hab ihn gefragt ob er sauer auf mich wäre und ob ich was falsches gesagt hätte. Keine Reaktion.

Um 18 Uhr hab ich ihn angerufen. Da hat er mich weggedrückt. Beim 2. Versuch das Gleiche. Es war also kein Versehen.

Ich hab keine Ahnung was ich falsch gemacht habe. Ist das so schlimm, dass ich sage, ich hätte gern etwas Zeit mit ihm verbracht? War das schon zu viel Druck wieder? Oder war das ein Angriff, weil ich mir gewünscht habe, dass er nicht in die Kneipe geht, weil er selbst weiß, dass er das übertreibt?

Mir gehts echt mies gerade. Ich hab ihn echt so vermisst heute und nun redet er nicht mal mehr mit mir. Von total lieb ist er auf stinkwütend umgesprungen und ich hab irgendwie den Anschluss verpasst.

Mehr lesen

18. März 2012 um 23:05

Schön wärs
Aber ich kenne ihn halt. Er macht das immer wenn er sauer auf mich ist. Wäre er das nicht, hätte er mir irgendwie bescheid gesagt, dass er keine Zeit, keine Lust oder sonstwas anderes hat. Dann schreibt er mich im icq an, schickt mir eine sms oder ruft kurz an.

Aber der erzählt mir nicht morgens, dass er mich in 2 Stunden anruft und ignoriert mich dann einfach.

Ich hab jetzt 3-4 Tage Funkstille. Das ist immer so.

Tja, da hilft nur: Kühlschrank auf - Gefühle rein - Kühlschrank zu. Ansonsten leide ich die ganze Nacht und mach mir Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club