Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich eine andere Person

Plötzlich eine andere Person

6. Juli 2017 um 19:35 Letzte Antwort: 17. Juli 2017 um 22:52

Ich bin komplett verzweifelt. 

Ich habe vor 2 Monaten ein super Mädel kennengelernt, nennen wir sie Lisa. 20 Jahre.

kurze Vorgeschichte: kennengelernt haben wir uns in einer Bar. Sie war da quasi noch in Trennung mit ihren ehemaligen. 1 Woche später ging alles ganz schnell, wir haben uns toll gefunden, sofort haben wir von 0 auf 100 geschaltet. Gleicher Humor, extrem gutes Liebesleben, alles gut.

wir haben beschlossen wir probieren es und anfangs lief es gut. Ich habe schon gemerkt das sie immer meinte sie träumt das sie ertrinkt und ihr geht es nicht gut. Auch anfangs sagte sie das. Habe mir nichts dabei gedacht weil wir ja jetzt frisch zusammen sind und alles ist super. Sex, Zuneigung, Spaß, usw. Ihre Freundinnen liebten mich. Alle sagten was wir für ein tolles Paar sind.

So letzten Freitag viel das Kartenhaus zusammen. Sie schreibt plötzlich als ob alles anders ist. Sie hat keine Schmetterlinge im Bauch. Und ob das nicht alles ein Fehler war. Aber sie ist gerne mit mir zusammen. Also nur wiedersprüche. Und egal was ich sagte um die Wogen zu glätten.. es kamen immer gegenkommentare. Es tut ihr leid aber es müssten schon längst Schmetterlinge da sein.. die eh da waren .. alles war gut. Vl war alles zu früh sagt die usw.

Nsch langen gen hin und her und nachdem ich mich voll zum Affen gemacht habe für Sie habe ich dann halt drauf geschissen und quasi beleidigend und beleidigt das Feld verlassen. 

Ich will sie natürlich immer noch.. 

aber warum do plötzlich von heute auf morgen. Und richtig gnadenlos und extrem kalt. Ich war schockiert. Und bin es immer noch.

könnt ihr mir sagen was da los ist, war?
sie meinte sie braucht jetzt einfach Zeit für dich und ruft mich an.. ja klar.. bin ein depp? Nur eine Option? Das will und werde ich nicht sein.. 

habt ihr Rat? Was ist das? Hinhalten? 

Bitte um eure Kommentare und Hilfe und Rat.
 

Mehr lesen

7. Juli 2017 um 9:06

Vielen Dank für die ersten Kommentare. 

Momentan ist auch Funkstille. Ich hab sie von allen Kanälen gelöscht (Facebook usw) weil ich natürlich gekränkt und verletzt bin. Zusätzlich wie gesagt habe ich gesagt das sie sich dann eben einen Asi suchen soll denn sie versucht ihr Leben lang zu ändern. (Einfach sauer gewesen)...

da ich jetzt eh im Urlaub bin habe ich mir gedacht ich melde mich in 2 wichen nochmal neutral da sie mit ohnehin noch ein paar Sachen geben muss. ich bin ständig der der ihr Knochen zuwirft. 

Haltet ihr ein Gespräch (falls Sie mit dem Zeug von mir kommt und nicht ne Freundin schickt oder über 2 ecken) noch für sinnvoll. Weil sie lässt mich ja nicht mal um sie kämpfen und das einzige!!!! Argument gegen uns ist von ihrer Seite das die keine Schmetterlinge im Bauch hat. "Es sollte eine Hoch-Zeit sein".. aber wie soll es das denn sein wenn sie das nicht mal zulässt. Sagt aber selbst das es schön mit mir ist.. also mal so mal so..

was soll ich tun? Reden? Weiter kämpfen? ERstmal nichts??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2017 um 19:37

ist sie vielleicht wieder mit ihrem Ex zusammen?

Das wäre für mich jedenfalls naheliegend.

Mach erst mal in Ruhe Urlaub, aber halte Dich nicht weiter damit auf, sie wieder zu erobern.
Ihre Entscheidung ist gefallen und Du warst für sie in ihrer schweren Zeit sicher sehr hilfreich.
Es scheint, dass sie sehr gelitten hatte unter ihrer Trennung, da neigt man schon auch zu Kurzschlusshandlungen. Sie wollte Dir bestimmt nicht weh tun, aber der Andere steht ihr nunmal emotional näher, was ja auch verständlich ist.

Und wenn überhaupt, sollte SIE es sein, die den ersten Schritt auf Dich zu macht.

Alles Gute und viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2017 um 10:50

Beziehungen, die direkt nach einer Trennung entstehen, halten nur in seltenen Fällen langfristig. Wie die anderen schon gesagt haben, sie hatte einfach noch keine Gelegenheit die Trennung zu verarbeiten, was aber unbedingt notwendig ist um sich komplett einer neuen Beziehung zu widmen. Bei euch ging alles sehr schnell, innerhalb einer Woche von 0 auf 100. Wahrscheinlich hat sie in dir all das gesehen, was ihr bei ihrem Ex gefehlt hat und war deswegen so begeistert. Aber genau das ist das Problem, denn sie hat dich praktisch, ohne es zu wollen, als Ersatz gesehen. Du hast in ihrem Herzen den Platz eines anderen eingenommen, dabei hättest du eigentlich ein recht auf deinen ganz eigenen Platz. Das hat sie wahrscheinlich gemerkt, deswegen hat sie erstmal einen Riegel vorgeschoben, um dich nicht weiter unrecht zu behandeln. Ich finde das nur fair von ihr! Allerdings hast du gleich sehr beleidigt reagiert, weil du ihre Gefühle nicht verstehen konntest. Vielleicht hast du es dir damit verbaut, jemals wieder eine Chance bei ihr zu haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2017 um 21:50
In Antwort auf annabenc1

Beziehungen, die direkt nach einer Trennung entstehen, halten nur in seltenen Fällen langfristig. Wie die anderen schon gesagt haben, sie hatte einfach noch keine Gelegenheit die Trennung zu verarbeiten, was aber unbedingt notwendig ist um sich komplett einer neuen Beziehung zu widmen. Bei euch ging alles sehr schnell, innerhalb einer Woche von 0 auf 100. Wahrscheinlich hat sie in dir all das gesehen, was ihr bei ihrem Ex gefehlt hat und war deswegen so begeistert. Aber genau das ist das Problem, denn sie hat dich praktisch, ohne es zu wollen, als Ersatz gesehen. Du hast in ihrem Herzen den Platz eines anderen eingenommen, dabei hättest du eigentlich ein recht auf deinen ganz eigenen Platz. Das hat sie wahrscheinlich gemerkt, deswegen hat sie erstmal einen Riegel vorgeschoben, um dich nicht weiter unrecht zu behandeln. Ich finde das nur fair von ihr! Allerdings hast du gleich sehr beleidigt reagiert, weil du ihre Gefühle nicht verstehen konntest. Vielleicht hast du es dir damit verbaut, jemals wieder eine Chance bei ihr zu haben...

Vielen Dank für die Antworten.. 

es war jetzt fast 2 Wochen stille. Ich wollte heute noch ein paar Sachen von ihr holen und sie hat gesagt das die WG Mitbewohnerin mir alles gibt. sie habe ich nicht gesehen.. ich glaube wohl ich habe sie hiermit komplett verloren. Auf meine Danke SMS hat sie auch nicht mehr reagiert. Schade.. oder sehr ihr hier noch irgend welche Chancen?? 

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2017 um 22:52
In Antwort auf daaan28

Vielen Dank für die Antworten.. 

es war jetzt fast 2 Wochen stille. Ich wollte heute noch ein paar Sachen von ihr holen und sie hat gesagt das die WG Mitbewohnerin mir alles gibt. sie habe ich nicht gesehen.. ich glaube wohl ich habe sie hiermit komplett verloren. Auf meine Danke SMS hat sie auch nicht mehr reagiert. Schade.. oder sehr ihr hier noch irgend welche Chancen?? 

Lg

Keine Chancen. Meine Vorrednerinnen haben denke alles auf den Punkt gebracht. 

Schlag sie dir aus dem Kopf so schwer das auch fällt. 

Sie will dich nicht. Das zeigt sie mit ihrem Verhalten ganz eindeutig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest