Home / Forum / Liebe & Beziehung / Plötzlich bi?

Plötzlich bi?

17. Mai um 20:04 Letzte Antwort: 18. Mai um 22:40

Hey hey,
bin Mitte 20 und hatte immer nur Beziehungen mit Männern. Ich hatte auch nie Augen für Frauen. Nicht ansatzweise. Bis ich mit Anfang 20 plötzlich die eine sah , in die ich mich verknallte. Seitdem hat sich mein Horizont irgendwie erweitert und ich verknallte mich nach einiger Zeit in eine andere Frau, mit der ich so meine ersten Erfahrungen sammelte. Ich könnte jetzt nicht sagen ob ich einen Mann oder eine Frau an meiner Seite haben wollte. Habe zur Zeit allerdings schon mehr Interesse an Frauen. Vlt weil sich diese Neigung so spät gezeigt hat ? Finde es irgendwie verwirrend in dem Alter noch so aufm Schlauch zu stehen.. Kennt das jemand ? Oder kennt jemand, jemanden der einen kennt ?

Mehr lesen

17. Mai um 20:59
Beste Antwort

Wahrscheinlich bist Du einfach lesbisch und traust Dich nicht, Dir das einzugestehen. Natürlich gibt es auch Leute, die bi sind. Aber oftmals ist es doch nur das Problem, dass eine Frau auch noch eine Familie mit eigenen Kindern gründen möchte. Dafür gibt es sicher Lösungen, auch wenn man eine lesbische Beziehung eingeht.

Gefällt mir
17. Mai um 22:18

Bi-sein ist nichts Ungewöhnliches und gar nicht mal so selten. Das kann auch in deinem Alter festgestellt werden. Du musst dich auch nicht festlegen. Deine Gefühle werden dir zeigen, in wen du dich als nächstes verliebst.
Ich wurde mir auch relativ spät darüber klar, dass ich auf Männer und Frauen stehe.

Gefällt mir
17. Mai um 22:57
Beste Antwort

du bist mitte 20. das leben liegt vor dir, nimm lebe liebe geniesse.

Gefällt mir
18. Mai um 6:00
In Antwort auf klaranette0

Hey hey,
bin Mitte 20 und hatte immer nur Beziehungen mit Männern. Ich hatte auch nie Augen für Frauen. Nicht ansatzweise. Bis ich mit Anfang 20 plötzlich die eine sah , in die ich mich verknallte. Seitdem hat sich mein Horizont irgendwie erweitert und ich verknallte mich nach einiger Zeit in eine andere Frau, mit der ich so meine ersten Erfahrungen sammelte. Ich könnte jetzt nicht sagen ob ich einen Mann oder eine Frau an meiner Seite haben wollte. Habe zur Zeit allerdings schon mehr Interesse an Frauen. Vlt weil sich diese Neigung so spät gezeigt hat ? Finde es irgendwie verwirrend in dem Alter noch so aufm Schlauch zu stehen.. Kennt das jemand ? Oder kennt jemand, jemanden der einen kennt ?

Hallo klaranette,

du stehst nicht auf dem Schlauch, sondern fühlst dich einfach nur zu Männern und Frauen hingezogen. Damit bist du nicht alleine.

Entweder du nimmst dir abwechselnd Partner des jeweils anderen Geschlechts oder du suchst dir ein Paar für eine Triade.

Freundliche Grüße, Christoph

Gefällt mir
18. Mai um 22:20
In Antwort auf lica_20366898

Bi-sein ist nichts Ungewöhnliches und gar nicht mal so selten. Das kann auch in deinem Alter festgestellt werden. Du musst dich auch nicht festlegen. Deine Gefühle werden dir zeigen, in wen du dich als nächstes verliebst.
Ich wurde mir auch relativ spät darüber klar, dass ich auf Männer und Frauen stehe.

Ja genau das denke ich auch immer. Die Gefühle werden zeigen in wen ich mich als nächstes verliebe. Kann auch wirklich zu Null Prozent sagen ob das nun eine Frau oder ein Mann sein wird. Aber zur Zeit bin ich schon sehr zu Frauen hingezogen. Mich hat nur gewundert dass das quasi so plötzlich vermehrt vorkommt.

Gefällt mir
18. Mai um 22:40

probier es einfach dann findest du heraus was genau dir passt ^^

1 LikesGefällt mir