Home / Forum / Liebe & Beziehung / Pille danach muss es wissen

Pille danach muss es wissen

10. November 2009 um 23:06 Letzte Antwort: 12. November 2009 um 15:26

haii ich wieß nciht ob es in dieses forum thema gehört aber ich war wahrscheinlich schwanger also nciht wirklcih aber wäre es villt jetzt habe die pille danach genommen aber irgendwie wurmt mich das ich will unbedingt wissen ob ich schwanger wäre oder nciht ..

nicht das das eine oder das andere irgendwie belastet sien würde aber es nciht zu wiisen ist viel schlimmer

weiß jemand ob man das noch herraus finde n kann??

Mehr lesen

10. November 2009 um 23:16

Nö!
Das rauszufinden geht nicht mehr... höchstens mit Hilfe eines Hellsehers

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 2:25

Nein, das kannst du nicht mehr herausfinden.
aber wurmen muss es dich nicht. das, was die pille danach macht, ist das gleiche wie das, was die normale pille macht. sie macht es nur effizienter und schneller, da sie alles in kurzer zeit schaffen muss. sie verhindert die einnistung.

also wenn es dich wurmen muss, dann müssen es auch die frauen, welche die normale pille nehmen. auch dort geht es darum ,dass die einnistung verhindert wird. und das würde nun wirklich zu weit führen..... du kannst dich entspannen. du hast nicht irgendwie abgetrieben oder so. das ist etwas anderes. du hast richtig gehandelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 8:56

Und wozu möchtest Du das wissen?
...möchtest Du ins Märtyrertum und sagen ich war eine Mörderin?

Hör doch auf so etwas wissen zu wollen, die Pille danach hat gewirkt und gut ist.
Belaste doch nicht dein Gewissen mit Dingen die eh nicht mehr zu ändern sind. Oder warst Du unzurechnungsfähig als Du um die Pille danach gebeten hast?

Vergiß es einfach und atme mal tief durch*lach* es ist eben wie es ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 10:58

Wäre
mir neu, das die Pille danach eine bestehende Schwangerschaft abbrechen kann...

Also Fazit demnach : Bist du nicht schwanger warst du es wohl auch nicht

Überhaupt muss ich sagen komische Frage von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 15:10
In Antwort auf elsie_12448956

Wäre
mir neu, das die Pille danach eine bestehende Schwangerschaft abbrechen kann...

Also Fazit demnach : Bist du nicht schwanger warst du es wohl auch nicht

Überhaupt muss ich sagen komische Frage von dir

Susi
komische antwort würd ich ma sagen näää

pille danah ist verhütung für 72 stunden davor falls man da befruchtet wurde also wenn man si enicht genommen hätte wäre man dann schwanger ist jjaaa irgendwie klar aber wenn man keine ahnung vom thema hat sollte man uach nichts dazu sagen ... nur so ein tipp nebenbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 15:12
In Antwort auf mina_12758409

Nein, das kannst du nicht mehr herausfinden.
aber wurmen muss es dich nicht. das, was die pille danach macht, ist das gleiche wie das, was die normale pille macht. sie macht es nur effizienter und schneller, da sie alles in kurzer zeit schaffen muss. sie verhindert die einnistung.

also wenn es dich wurmen muss, dann müssen es auch die frauen, welche die normale pille nehmen. auch dort geht es darum ,dass die einnistung verhindert wird. und das würde nun wirklich zu weit führen..... du kannst dich entspannen. du hast nicht irgendwie abgetrieben oder so. das ist etwas anderes. du hast richtig gehandelt.

Nikki
danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 15:14

Haiii
das könnte man erst frühstesn nach 8 tagen feststellen wenn übrerhaupt und nach dem man die pille danach genommen hat nistet sich ya nichts ein und es emtwickelt sich nichts also kann test nichts sagen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 17:31
In Antwort auf jasmyn_12285517

Susi
komische antwort würd ich ma sagen näää

pille danah ist verhütung für 72 stunden davor falls man da befruchtet wurde also wenn man si enicht genommen hätte wäre man dann schwanger ist jjaaa irgendwie klar aber wenn man keine ahnung vom thema hat sollte man uach nichts dazu sagen ... nur so ein tipp nebenbei


Auweia...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 20:44

Ich kann sie schon verstehen
sie denkt, sie hätte ja eventuell schwanger werden können, wenn sie diese pille nicht genommen hätte. also hat sie quasi dazwischengefunkt. aber dazwischengefunken tun, wie ich unten sage, auch die frauen, welche die normale pille nehmen. auch dort könnten sie schwanger werden, wenn sie sie nicht nähmen und passieren tut genau das selbe.
so haben es mir ärzte erklärt. die pille danach ist eine art blitzverhütung und nicht eine chemische abtreibung. letztere ist eine andere pille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 20:48
In Antwort auf jasmyn_12285517

Susi
komische antwort würd ich ma sagen näää

pille danah ist verhütung für 72 stunden davor falls man da befruchtet wurde also wenn man si enicht genommen hätte wäre man dann schwanger ist jjaaa irgendwie klar aber wenn man keine ahnung vom thema hat sollte man uach nichts dazu sagen ... nur so ein tipp nebenbei

Es ist eben so:
von schwangerschaft wird gesprochen, wenn eine befruchtete eizelle sich eingenistet hat. und nicht wenn eine eizelle befruchtet wurde. die ärzte haben mir gesagt, dass auch bei frauen, welche die normale pille nehmen, oft befruchtete eizellen herumschwimmen, die sich dann wegen der pille nicht einnisten können. das heisst, man wird nicht schwanger. das selbe passiert bei der pille. nur ist die dosis höher, da alles in einem mal eingenommen werden muss.

also, ja, eine pille danach bricht keine schwangerswchaft ab, sie verhindert sie nur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 20:52

Wenn das stimmt, dann haben mich
die ärzte absichtlich angelogen!

sie haben mir gesagt, dass auch bei frauen, welche die normale pille nehmen ab und an befruchtete eizellen unterwegs seien und sich nicht einnisten könnte wegen der pille. das sei dasselbe wie bei der pille danach...hoffe, dass die wahrheit irgendwo in der mitte liegt....

aber wenigstens haben sich mich in dem punkt nicht angelogen, dass es kein schwangerschaftsabbruch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 20:57
In Antwort auf mina_12758409

Ich kann sie schon verstehen
sie denkt, sie hätte ja eventuell schwanger werden können, wenn sie diese pille nicht genommen hätte. also hat sie quasi dazwischengefunkt. aber dazwischengefunken tun, wie ich unten sage, auch die frauen, welche die normale pille nehmen. auch dort könnten sie schwanger werden, wenn sie sie nicht nähmen und passieren tut genau das selbe.
so haben es mir ärzte erklärt. die pille danach ist eine art blitzverhütung und nicht eine chemische abtreibung. letztere ist eine andere pille.

Ja
richtig... sie hätte eventuell schwanger werden können...

Aber da sie die Pille danach genommen hat wollte sie das ja anscheinend nicht...

Also wozu so eine Frage? Verstehe ich nicht...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2009 um 23:23

Ich bin
beruhigt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2009 um 15:26
In Antwort auf elsie_12448956

Ja
richtig... sie hätte eventuell schwanger werden können...

Aber da sie die Pille danach genommen hat wollte sie das ja anscheinend nicht...

Also wozu so eine Frage? Verstehe ich nicht...



Es ist halt, weil sie sich überlegt, was gewesen wäre, wenn sie die pille danach nicht genommen
hätte. auch wenn sie nicht schwanger sein wollte.

aber eben, das macht keinen sinn, da sie es eh nicht mehr ändern kann und da sich ja sonst auch alle frauen, die die pille nehmen, andauernd fragen müssten, wie denn ihre vielen kinder aussähen, wenn sie denn die pille nicht nehmen würden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club