Home / Forum / Liebe & Beziehung / Petting ...

Petting ...

27. Juli 2010 um 12:44

hallo,

können nur durchs fummeln (petting) gefühle entstehen??

Mehr lesen

27. Juli 2010 um 15:27


was meint ihr denn dazu??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 17:27
In Antwort auf nelle_12525109


was meint ihr denn dazu??


Bist du denn bei ihm immernoch auf Bewährung...Mensch Melli...pack deine Sachen und lass ihn links liegen...sag ihm,er soll sich wieder bei dir melden,wenn er weiss,was er denn wirklich will
Du bist doch nicht sein Spielzeug
Wenn ihm was an dir liegt,wird er schon kommen...alles Andere ist doch Mist...menno...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 10:41
In Antwort auf skyeye70


Bist du denn bei ihm immernoch auf Bewährung...Mensch Melli...pack deine Sachen und lass ihn links liegen...sag ihm,er soll sich wieder bei dir melden,wenn er weiss,was er denn wirklich will
Du bist doch nicht sein Spielzeug
Wenn ihm was an dir liegt,wird er schon kommen...alles Andere ist doch Mist...menno...

sky


es waren (oder sind) ja gefühle da- schließlich waren wir lange zusammen, wo alles bestens war.

nun ist es so, dass wir jetzt wieder oft fummeln.

er bekam ne mail von ner arbeitskollegin ob wir am samstag mit in ne discothek wollen da würde dann noch en arbeitskollege von ihm kommen. er fragte mich auch, ob wir hin wollen..
ich kenne die beiden auch noch nicht. es war schonmal en treffen geplant, was aber dann doch nicht klappte.

ich glaube nicht, dass er das alles macht, nur damit er auf seine kosten kommt. denn dann wöllte ich nicht das die person bei mir wohnt und würde sie nicht mit zur family nehmen wo dann seine oma noch kam und mich ihr als seine freundin vorstellen ect.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 11:46
In Antwort auf nelle_12525109


es waren (oder sind) ja gefühle da- schließlich waren wir lange zusammen, wo alles bestens war.

nun ist es so, dass wir jetzt wieder oft fummeln.

er bekam ne mail von ner arbeitskollegin ob wir am samstag mit in ne discothek wollen da würde dann noch en arbeitskollege von ihm kommen. er fragte mich auch, ob wir hin wollen..
ich kenne die beiden auch noch nicht. es war schonmal en treffen geplant, was aber dann doch nicht klappte.

ich glaube nicht, dass er das alles macht, nur damit er auf seine kosten kommt. denn dann wöllte ich nicht das die person bei mir wohnt und würde sie nicht mit zur family nehmen wo dann seine oma noch kam und mich ihr als seine freundin vorstellen ect.


Ich denke schon,das er Gefühle für dich hat...das hab ich ja auch nie bestritten...was mich an ihm nur so wütend macht,ist doch,das er dich hinhält...er machts vielleicht noch nichtmal bewusst und sieht es auch nich als schlimm an...aber es IST schlimm.Kuck doch mal,was er da mit dir gerade macht...du bist verunsichert bis zum gehtnichtmehr...du fragst immer wieder nach,was DU tun kannst...dabei muss ER doch langsam mal wissen,was er will.
Und ich bin der Meinung,wenn du mal für dich eine Grenze definierst ,das du dir mehr Respekt verschaffst,als ein "Hündchen",dass immer da ist,wenn Herrchen pfeifft...
Ich mein es doch nicht böse...hab nur immer irgendwie ein Bild im Kopf,das du dir voll die Gedanken machst und er sich eigentlich nur freut,das du immer zur Verfügung stehst...dein ganzes Leben scheint ja nur auf IHN ausgerichtet zu sein.
Dir gehts doch überhaupt nicht gut mit dieser Situation...wie lange soll das denn noch so gehen?
Vielleicht merkt er erst,was er an dir hat,wenn du dich einfach mal NICHT mit ihm beschäftigst...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 12:15
In Antwort auf skyeye70


Ich denke schon,das er Gefühle für dich hat...das hab ich ja auch nie bestritten...was mich an ihm nur so wütend macht,ist doch,das er dich hinhält...er machts vielleicht noch nichtmal bewusst und sieht es auch nich als schlimm an...aber es IST schlimm.Kuck doch mal,was er da mit dir gerade macht...du bist verunsichert bis zum gehtnichtmehr...du fragst immer wieder nach,was DU tun kannst...dabei muss ER doch langsam mal wissen,was er will.
Und ich bin der Meinung,wenn du mal für dich eine Grenze definierst ,das du dir mehr Respekt verschaffst,als ein "Hündchen",dass immer da ist,wenn Herrchen pfeifft...
Ich mein es doch nicht böse...hab nur immer irgendwie ein Bild im Kopf,das du dir voll die Gedanken machst und er sich eigentlich nur freut,das du immer zur Verfügung stehst...dein ganzes Leben scheint ja nur auf IHN ausgerichtet zu sein.
Dir gehts doch überhaupt nicht gut mit dieser Situation...wie lange soll das denn noch so gehen?
Vielleicht merkt er erst,was er an dir hat,wenn du dich einfach mal NICHT mit ihm beschäftigst...

sky


also ich beschäftige mich nicht nur mit ihm und stehe auch nicht ihm immer zur verfügung, mein leben ist auch nicht auf ihn ausgerichtet.

klar will ich dass wir wieder richtig zusammen sind. und natürlich hab ich mich darüber gefreut, dass er mich letztes we mit zu seiner Fam genommen hat auf den Geb.
Das seine Oma da war und ich sie kennen lernen durfte war auch schön und ich hab mich auch innerlich sehr gefreut als er zu ihr sagte, dass ich seine Freundin bin..

Mich hat es auch gestern gefreut, dass er mich fragte, ob wir am we dahin wollen


Man kann eig schon sehen, dass wir eine Beziehung haben, es fehlt nur noch was.. also ich bin ja jetzt fast 4 wochen bei ihm und in den 4 wochen hab ich schon gemerkt, dass wir uns näher gekommen sind und uns verstehen.
ich denke er merkt auch, dass ich anders bin, nich mehr so.

Aber es fehlt halt noch das Küssen.. und das er mich schatz wieder nennt.

Es ist nicht so, dass er das mit dem Fummeln ausnutzt, das glaube ich nicht, denn dann hätte er das viel eher schon machen können und könnt es jetzt die ganze zeit auch ausnutzen was er nicht macht. Genauso haben wir ja kein Sex, nur Petting, wenn er auf das eine wirkl aus wäre, dann hätten wir auch sex. aber er ist nicht so einer, der es ausnutzt.

Natürlich weiß ich nich woran ich bin. und habe auch angst ihn danach zu fragen.

Ich kann eig. nur abwarten und schauen, was sich demnächst noch tut.

Es ist aber komisch, dass er auch mit mir was machen will+ noch andere dabei sind, oder?

Ich glaube er is sich immer noch nich so sicher, vllt hat er angst, das es wieder so wird wie es war.. und will schauen wie es jetzt erstmal so ist?

ich hab auch schon überlegt, wenn wir nächste woche vllt in der discothek sind ihn mir zu schnappen und dann zu küssen.. und ihm zu sagen dass ich es nochmal versuchen will.. .ect.

aber ich weiß es nich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 13:43
In Antwort auf nelle_12525109


also ich beschäftige mich nicht nur mit ihm und stehe auch nicht ihm immer zur verfügung, mein leben ist auch nicht auf ihn ausgerichtet.

klar will ich dass wir wieder richtig zusammen sind. und natürlich hab ich mich darüber gefreut, dass er mich letztes we mit zu seiner Fam genommen hat auf den Geb.
Das seine Oma da war und ich sie kennen lernen durfte war auch schön und ich hab mich auch innerlich sehr gefreut als er zu ihr sagte, dass ich seine Freundin bin..

Mich hat es auch gestern gefreut, dass er mich fragte, ob wir am we dahin wollen


Man kann eig schon sehen, dass wir eine Beziehung haben, es fehlt nur noch was.. also ich bin ja jetzt fast 4 wochen bei ihm und in den 4 wochen hab ich schon gemerkt, dass wir uns näher gekommen sind und uns verstehen.
ich denke er merkt auch, dass ich anders bin, nich mehr so.

Aber es fehlt halt noch das Küssen.. und das er mich schatz wieder nennt.

Es ist nicht so, dass er das mit dem Fummeln ausnutzt, das glaube ich nicht, denn dann hätte er das viel eher schon machen können und könnt es jetzt die ganze zeit auch ausnutzen was er nicht macht. Genauso haben wir ja kein Sex, nur Petting, wenn er auf das eine wirkl aus wäre, dann hätten wir auch sex. aber er ist nicht so einer, der es ausnutzt.

Natürlich weiß ich nich woran ich bin. und habe auch angst ihn danach zu fragen.

Ich kann eig. nur abwarten und schauen, was sich demnächst noch tut.

Es ist aber komisch, dass er auch mit mir was machen will+ noch andere dabei sind, oder?

Ich glaube er is sich immer noch nich so sicher, vllt hat er angst, das es wieder so wird wie es war.. und will schauen wie es jetzt erstmal so ist?

ich hab auch schon überlegt, wenn wir nächste woche vllt in der discothek sind ihn mir zu schnappen und dann zu küssen.. und ihm zu sagen dass ich es nochmal versuchen will.. .ect.

aber ich weiß es nich..


"Natürlich weiß ich nich woran ich bin. und habe auch angst ihn danach zu fragen."

und GENAU das ist das Problem...

Wovor hast du denn Angst? Vor einer Antwort die dir Klarheit verschaffen könnte?

Schnapp ihn dir und küss ihn...irgendwie muss da mal ne Klärung her...so geht das doch nicht weiter...menno...also ran an den Mann


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 13:56
In Antwort auf skyeye70


"Natürlich weiß ich nich woran ich bin. und habe auch angst ihn danach zu fragen."

und GENAU das ist das Problem...

Wovor hast du denn Angst? Vor einer Antwort die dir Klarheit verschaffen könnte?

Schnapp ihn dir und küss ihn...irgendwie muss da mal ne Klärung her...so geht das doch nicht weiter...menno...also ran an den Mann


sky


hm, das ist so einfach gesagt.. ran an den Mann...

das mit dem einfach küssen ist so leicht gesagt!
ich trau mich das irgendwie nicht so.
aber ich denke, wenn sich die nächsten wochen nix ändert, werd ich das wohl machen, ich weiß nur nich wie am besten??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 11:18
In Antwort auf nelle_12525109


hm, das ist so einfach gesagt.. ran an den Mann...

das mit dem einfach küssen ist so leicht gesagt!
ich trau mich das irgendwie nicht so.
aber ich denke, wenn sich die nächsten wochen nix ändert, werd ich das wohl machen, ich weiß nur nich wie am besten??

Soll ich..?
wir haben die woche wieder gefummelt, diesmal fing er an, also er kam auf mich zu, als wir im bett lagen und ich ihm ne gute nacht wünschte hatte er sich an mich gekuschelt, kam immer näher und dann kam es dazu dass wir uns erst nur streichelten, was dann ins fummeln, sprich petting über ging..

aber wieder ohne küssen und mir fehlt das mittlerweile sehr!

nun, weiß ich nich recht, ob ich ihn beim nächsten mal fragen oder sagen soll, dass ich ihn gern küssen würd oder dass ich gern hätt, dass er mich küsst??

einfach machen, is nich so einfach.. das hab ich schon versucht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 11:23
In Antwort auf nelle_12525109

Soll ich..?
wir haben die woche wieder gefummelt, diesmal fing er an, also er kam auf mich zu, als wir im bett lagen und ich ihm ne gute nacht wünschte hatte er sich an mich gekuschelt, kam immer näher und dann kam es dazu dass wir uns erst nur streichelten, was dann ins fummeln, sprich petting über ging..

aber wieder ohne küssen und mir fehlt das mittlerweile sehr!

nun, weiß ich nich recht, ob ich ihn beim nächsten mal fragen oder sagen soll, dass ich ihn gern küssen würd oder dass ich gern hätt, dass er mich küsst??

einfach machen, is nich so einfach.. das hab ich schon versucht...

Oder nicht...
ich wollte noch folgendes dazu schreiben:


wollen nächstes we wahrscheinlich mit freunden in eine discothek. also mit einer freundin von ihm, die auch sehr gut kenne und ihr freund, von meinem "schatz" der bruder und vllt auvch noch eine arbeitskollegin von meinem "schatz" die ich noch nicht kenne, -diese hat schon gefragt ob wir die woche hin wollen, weil sie hin will, ob wir mit wollen... naja und ich hab überlegt dass wenn wir in der discothek sind ich zu ihm mal sage dass er mitkommt, wir wo hingehen wo wir nicht bei den anderen sind und ich ihn frag was er machen würd, wenn ich ihn küsse... ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper