Home / Forum / Liebe & Beziehung / Periode bleibt aus - Körper spielt verrückt - Gewicht, Psycho,...

Periode bleibt aus - Körper spielt verrückt - Gewicht, Psycho,...

6. August um 9:21

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hab ein Problem! Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder vielleicht auch anderen mit dem selben Problem. Vor genau einem Jahr hab ich den Nuvaring abgesetzt und verhüte seither nicht mehr hormonell. Anfangs bleibt ja die Periode eine Weile aus, das ist normal. Aber jetzt nach einem Jahr sollte das nicht mehr so sein, doch sie kommt einfach nicht... und seit 3 Wochen spielt mein Körper völlig verrückt. Etwa so, als würde er unbedingt seine Periode kriegen wollen, aber nichts passiert.

Es hat mit Wassereinlagerungen angefangen, die mittlerweile bei 4 kg liegen. und ja! Es sieht aus wie Fett. Und ich geh seither jeden Tag zum Sport, um das Wasser irgendwie auszuschwemmen, was auch funktioniert für den Moment, aber eben nicht dauerhaft. Mein Körper speichert einfach Wasser und das ist nicht normal. Dazu kommt auch, dass ich eigentlich ein total fröhlicher Mensch bin, immer gut drauf... aber ich bin so krass genervt momentan, alles kotzt mich an.

Kennt das jemand von euch und weiß was hilft? Ich nehme momentan Biofax (Entwässerungstabletten) um es irgendwie im Rahmen zu halten. Zur meiner Frauenärztin möchte ich grade nicht, weil als meine Periode beim letzten mal ausgeblieben ist (vor ein paar Monaten) meinte sie nur, dass das normal ist nachdem man die hormonelle Verhütung beendet hat und ich soll einfach geduldig sein. Sie hat damals einen Ultraschall gemacht und gemeint, dass sie die aufgebaute Schleimhaut sieht und sie bald kommen müssten. Es war dann so, dass sie an Tag 44 kamen... aber ganz ehrlich, ich pass jetzt schon kaum mehr in meine Hosen und gestern hatte ich Hautschmerzen am ganzen Körper, alles tat bei Berührung furchtbar weh.

Vielleicht hat jemand einen Tipp oder kennt das selbst. Danke für eure Hilfe.

Eure Melinda

Mehr lesen

6. August um 9:26

1. - simplen Brennesseltee finde ich besser als Biofax

2. wenn es so arg ist, wirst Du nicht drum herum kommen, das mal von einem Doc durchchecken zu lassen. Im Zweifelsfalle einen anderen Arzt / eine andere Ärztin um Rat fragen, denn ehrlich, "normal" klingt das für mich auch nicht. Wobei ich halt kein Arzt bin, hat also weniger was zu sagen, was ich jetzt finde oder nicht.

1 LikesGefällt mir

6. August um 9:33

Hallo, deine Beschwerden kommen mir ziemlich bekannt vor.
Habe selber lange darunter gelitten.
Geh auf alle Fälle zu deinem Frauenarzt, dieser sollte dich auch ernst nehmen
und nicht wieder vertrösten. Ansonsten wechsle den Arzt.
Du könntest z.B. einen Hormonstatus machen
Es klingt nämlich so als wären sie nicht im Gleichgewicht

Gefällt mir

6. August um 15:55
In Antwort auf hello_123

Hallo, deine Beschwerden kommen mir ziemlich bekannt vor.
Habe selber lange darunter gelitten.
Geh auf alle Fälle zu deinem Frauenarzt, dieser sollte dich auch ernst nehmen
und nicht wieder vertrösten. Ansonsten wechsle den Arzt.
Du könntest z.B. einen Hormonstatus machen
Es klingt nämlich so als wären sie nicht im Gleichgewicht

Danke für eure Antworten.
Den Hormonstatus kannte ich bisher gar nicht. Werde ich wohl diese Woche noch machen lassen... wahrscheinlich habt ihr Recht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen