Home / Forum / Liebe & Beziehung / Per SMS Schluss machen - 6,5Jahre Beziehung

Per SMS Schluss machen - 6,5Jahre Beziehung

3. Januar 2013 um 18:26

Liebe Leute,

ich muss einfach mal mein Leid loswerden. Ich platze vor Kummer. Ich gehe kaputt an diesem Leben.

Diesen Text habe ich 1000mal verfasst. Ich weiß nicht, ob ich im Forum richtig bin oder auch nicht. Meine Probleme sind nicht zuordbar. Aber ich muss jetzt schreiben, weil ich sonst von meinem Balkon springe. Ich kriege die KRISE!!!

Folgendes:

1. Freund beendet Beziehung nach 6,5 Jahren per SMS. Überraschend, da wir gerade beschlossen haben zusammenzuziehen. Das war kein leichter Entschluss, denn wir führten eine Fernbeziehung über mehrere Länder. Wir haben uns dann nach zahlreichen Gesprächen für ein Drittland entschieden und ich begann gerade mich zu bewerben. Am Sonntag noch glücklich gesehen, schrieb er mir am Montag eine E-Mail, dass er keine Zukunft für uns sieht. Er hasst alles. Er hasst sein Leben. Er hasst seine Arbeit. Er will alleine sein. Also Auszeit.
3 Wo später fragte ich per SMS wie es ihm geht, wann wir mal über das Problem sprechen wollen. Da schrieb er die besagte SMS: Er will für immer alleine sein, nicht mehr reden. Einfach nur seine Ruhe haben. Meine Traurigkeit könnt ihr euch nicht vorstellen. Jahrelang haben wir uns geliebt, an der Beziehung gearbeitet, Herzblut reingesteckt und dann die große Enttäuschung. Per SMS auch noch. Ein Gespräch folgte bisher nicht. Das war Anfang Dezember.

2. Um mich etwas abzulenken, weil ich in eine tiefe tiefe Schlucht gefallen bin, habe ich mich auf Anraten einer Freundin mit einem Mann verabredet. Es viel mir schwer, aber war nachher wirklich nett. Zwei Wochen haben wir uns getroffen und er sagte, dass er mich sehr gerne hat, ob ich mir langfristig vorstellen kann, etwas aufzubauen. Ich sagte zu ihm, dass wir uns näher kennenlernen müssten, aber ich bin generell nicht ageneigt.
Nach 2 sehr netten Wochen schrieb er mir dann per SMS, dass er zu problematisch für mich ist, ich soll mir einen normalen Mann suchen. Er hat einige ernsthafte Sorgen, wurde auch gerade gekündigt, und so weiter. Er versprach mir noch, dass wir uns nach Weihnachten sehen und er es mir persönlich erklärt. Aber seitdem ist er nicht mehr erreichbar. Nach zwei Wochen einfach abgesebelt, per SMS, obwohl ER etwas mit mir aufbauen wollte und die Intitive nicht von mir ausging. Seine Nummer habe ich gelöscht, frage mich jede Stunde, ob er sich nochmal meldet. Was glaubt ihr?

3. Hinzukommen existenzielle und berufliche Sorgen meinerseits. Ernsthafte, die mich jeden Tag fertig machen und wo sich keine Lösung abzeichnet.

Ich gehe kaputt von den ganzen negativen Ereignissen.
Wie kann mein Ex-Freund so mit mir umgehen? So eine Geringschätzung, dass er nichtmal das Gespräch sucht. Und wie kann ein Mann, der nach einer Beziehung mit mir fragt, mich einfach per SMS abschreiben? Wie soll ich nur nach solchen Enttäuschungen erneut Vertrauen fassen?

Der eine sagt an einem Tag, er liebt mich und dass ich der wichtigste Mensch in seinem Leben sei und macht dann Schluss. Der andere sagt, er mag mich und will mehr und macht Schluss. PER SMS!!


Ich weiß, ich muss mein Leben hinkriegen, erstmal Existenz sichern und dann sich um Liebe kümmern. Aber ich brauche jemanden an meiner Seite. Ich habe schweres erlebt (früher Tod der Mutter, Gehirntumor etc..) Ich möchte jemanden haben, auf den ich mich 100% verlassen kann.

Ich fühle mich furchtbar einsam, verlassen, schlapp. Ich habe für nichts mehr Energie. Ich weiß nicht, welches meine größte Sorge ist. Habe mein Leben lang gekämpft und scheitere ständig.

Ihr lieben Leute, Danke fürs Lesen. Bitte keine Kritik. Das hielte ich nicht mehr aus. Danke.

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 18:46

Er pendelt ....
..zwischen der Slowakei und Polen.
Habe ein ungutes Gefühl direkt hinzufahren.
Habe versucht anzurufen, daraufhin schrieb er, er will seine RUHE! Das muss ich also akzeptieren.

Lieben Dank dir für dein Posting, lana.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 23:41

Ganz ganz viele gute Wünsche
Es tut mir wirklich leid, das dein leben im moment so schief läuft, aber sieh es so, es kann nur besser werden. Du wirst ganz sicher jemand neuen kennenlernen der besser zu dir passt und auf den du dich verlassen kannst. Oder du kämpfst um deinen ex-freund, das musst du selber entscheiden. Für was auch immer du dich entscheidest, ich wünsche dir ganz viel glück und ich bin mir sicher, dass du es schaffst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 14:41

Danke,..
.. für die Untertützung.
Heute ist wieder so ein schlechter Tag. Ich bin so traurig. Habe schon keine Tränen mehr. Bin einfach unendlich traurig und schwer in meinem Herzen.
Da tut es gut, nette Kommentare zu lesen.
Also, Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 17:50

Viele Menschen kämpfen...
und scheitern.

Ich bin genau wie Du vor kurzem durch das Tal der Tränen gegangen. Mittlerweile sehe ich vieles wieder klarer und kann anderen Mut zusprechen.

Das Du verletzte bist, das dein Ex per Sms mit dir schluss gemacht hat, kann ich gut verstehen. Man ist enttäuscht, verletzt und endlich traurig.

Mein Ex Freund hat einmal zu mir gesagt:
Am besten man macht per Sms schluss, so muss man sich nicht anschauen, wie die Person leidet, die noch mehr dem Herzen an der Bez. hängt.

Natürlich, sagte ich. Du hast Recht, aber hat deine Freundin nicht eine Erklärung verdient?
Er: Doch, aber wie will man soetwas erklären?

Ich bin dein Meinung, das viele Menschen, gerade nach so einer langen Bez. per Sms, Email etc.schluss machen, weil sie selber nicht den Hintern in der Hose haben, sich das Leid der einmal geliebten Frau/ Mann anzuschauen.
Per Sms schluss machen ist eine "leichte" Sache, man muss sich mit dem Thema nicht mehr auseinander setzten.

Weißt du was mir damals geholfen hat?
Lese Dir im Internet Stratgien durch, wie du deinen Ex zurück bekommst. Du schöpfst kraft und lernst mit der Situation umzugehen. Ich habe mich daran gehalten und hätte meinen Ex zurück haben können, wollte es danach aber nicht mehr.

Auch du wirst wieder lachen können. Es braucht nur etwas Zeit. Wie meine Vorredner schon geschrieben habe, lenke dich ab, auch wenn du keinen spaß daran hast. Irgendwann wirst du dich weder besser fühlen.

Warum der andere dich so behandelt hat. Ich glaube da spielen viele Faktoren eine Rolle.Überlege mal, hast du über deinen Ex gesprochen? Ihm die Geschichte erzählt? Was angedeutet?

Er wird darüber nachgedacht haben und ich glaube, das es vernünftig war zu gehen. Vermutlich hätte er irgendwann gelitten, denn du liebst deinen ExFreund noch und hast eigentlich gar keinen Kopf für "einen neuen Mann".

Viel Kraft und liebe Grüße
klenejenny



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 2:04
In Antwort auf klenejenny861

Viele Menschen kämpfen...
und scheitern.

Ich bin genau wie Du vor kurzem durch das Tal der Tränen gegangen. Mittlerweile sehe ich vieles wieder klarer und kann anderen Mut zusprechen.

Das Du verletzte bist, das dein Ex per Sms mit dir schluss gemacht hat, kann ich gut verstehen. Man ist enttäuscht, verletzt und endlich traurig.

Mein Ex Freund hat einmal zu mir gesagt:
Am besten man macht per Sms schluss, so muss man sich nicht anschauen, wie die Person leidet, die noch mehr dem Herzen an der Bez. hängt.

Natürlich, sagte ich. Du hast Recht, aber hat deine Freundin nicht eine Erklärung verdient?
Er: Doch, aber wie will man soetwas erklären?

Ich bin dein Meinung, das viele Menschen, gerade nach so einer langen Bez. per Sms, Email etc.schluss machen, weil sie selber nicht den Hintern in der Hose haben, sich das Leid der einmal geliebten Frau/ Mann anzuschauen.
Per Sms schluss machen ist eine "leichte" Sache, man muss sich mit dem Thema nicht mehr auseinander setzten.

Weißt du was mir damals geholfen hat?
Lese Dir im Internet Stratgien durch, wie du deinen Ex zurück bekommst. Du schöpfst kraft und lernst mit der Situation umzugehen. Ich habe mich daran gehalten und hätte meinen Ex zurück haben können, wollte es danach aber nicht mehr.

Auch du wirst wieder lachen können. Es braucht nur etwas Zeit. Wie meine Vorredner schon geschrieben habe, lenke dich ab, auch wenn du keinen spaß daran hast. Irgendwann wirst du dich weder besser fühlen.

Warum der andere dich so behandelt hat. Ich glaube da spielen viele Faktoren eine Rolle.Überlege mal, hast du über deinen Ex gesprochen? Ihm die Geschichte erzählt? Was angedeutet?

Er wird darüber nachgedacht haben und ich glaube, das es vernünftig war zu gehen. Vermutlich hätte er irgendwann gelitten, denn du liebst deinen ExFreund noch und hast eigentlich gar keinen Kopf für "einen neuen Mann".

Viel Kraft und liebe Grüße
klenejenny



Wow,
vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meinen langen Text gelesen hast.

Ja, zur eigenen Entwicklung sind solche Tipps bzgl. Ex zurückgewinnen gut. Aber ich weiß, dass es nichts mehr wird.

Bzgl.dem anderen... dem habe ich noch nichts davon berichtet. Er meinte einfach nur, dass ER zu problematisch sei. Ende Aus Basta. Schade.

Ich muss mehr Selbstvertrauen gewinnen und mich nicht von sowas aus der Bahn werfen lassen.

Lieben Dank nochmal für deine Worte!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club