Home / Forum / Liebe & Beziehung / Peinlicher Zufall

Peinlicher Zufall

19. Mai 2014 um 20:03

Hi meine Freundin hat sich vor etwas 7 Monaten von mir nach einer 7,5 Jahren Beziehung getrennt .. kurz darauf oder vorher hat Sie jemand neues kennengelernt und war wohl auch in einer Beziehung ..
Jetzt ist Sie wieder Single .. Woher ich dass weiss ?
Habe Sie durch Zufall in einer Partnerbörse entdeckt .. war etwas perplex da ich dache mit dem neuen geht es länger.
Muss dazusagen dass ich auch ihr erster war .. Jedenfalss war ich auch so dumm und habe auf ihr Profil geklickt , jaja immer diese Neugierde .. somit wissen wir beide bescheid ...

Die Frage die sich mir jetzt stellt .. Was für Gründe könnte es geben dass die Übergangsbeziehung nicht gehalten hat .. und ob ich nochmal suptil kämpfen sollte ?

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 7:24

Das kann dir keiner
konkret hier in deinem Fall beantworten... wir sind alles keine Hellseher....

Pauschal gibt es viele Gründe, warum Beziehungen scheitern.

1. Neues ist erst einmal immer toll, das Flattern im Bauch ich wieder da, rosarote Brille usw... jedoch vergeht das eben auch mit der Zeit. Man sieht den Partner rationaler, ob es passt und dann kanns eben auch in die Hose gehen. Vllt hat auch er Schluss gemacht und nicht Sie? Vllt hat Sie sich auch zu wenig Zeit zwischen den beiden Beziehungen gelassen und die Umstellung von dir als Partner und dann ihm... damit kam sie auch nicht zurecht, da es ja trotz allem hier zwei unterschiedliche Personen mit verschiedenen Charakteren gibt. Vllt wollte sie auch nichts wirklich festes, sondern nur ein Trostpflaster? Zusätzlich zeigt sich in jeder Beziehung unterschiedlich an, ob es dauerhaft passt oder nicht. Dementsprechend geht eine Beziehung kurz oder eben auch mal länger. Gibt viele Trennungsgründe

2. Wenn nach 7,5 Jahren bei euch Schluss ist hatte das auch seine Gründe. Nachdem ihr jung zusammenkamt gehe ich von aus, ihr habt euch einfach in verschiedene Richtungen entwickelt und es passte einfach nicht mehr (sofern es keine Streits oder dergleichen gab). Liebe wird wohl da auch nicht mehr gewesen sein, wenn sie schnell switchen konnte zu einem anderen...

Daher meine Frage warum du sie denn nunmehr zurückwillst? Bzw du ernsthaft fragst, ob du nochmal um sie kämpfen willst. Eure Trennung hatte Gründe. Zudem hatte sie gleich was anderes, was für ein aufrichtiges Liebescomeback auch nicht wirklich spricht. Nach dieser Trennung nunmehr meldet sie sich nicht bei dir, sondern meldet sich in einer Singlebörse an... spricht das für dich dafür, dass sie eure Trennung bereuen würde?

Behalte sie gut in Erinnerung. Die erste Freundin vergisst man eh nie bzw. die erste Beziehung. Das geht ihr mit Sicherheit genauso, aber Liebe steht nunmal auch auf einem anderen Papier.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 16:14

Peinlicher Zufall
HI Danke für dein lange Antwort ,
Jung zusammengekommen , nicht wirklich bin jetzt 40 Sie 36,
Ich hatte schon mehrere Beziehungen vorher ..

Warum ich Sie zurückwill ? Naja unsere Bez. ist etwas eingeschlafen im Alltag der Klassiker , leide habe ich Sie vor der Trennung etwas vernachlässigt und das Geben und Nehmen Sei zu unterschiedlich gewesen mit der Zeit.
Ja ich weiss hinterher ist man immer schlauer ...
Sie hat sich wohl von mir nicht mehr geliebt gefühlt, da Sie sich in letzter Zeit gefragt hat wieso Ich überhaupt eine Freundin hätte.. Leider hat Sie vor der Trennung nicht darüber gesprochen oder ich habe es nicht kapiert auch gut möglich.
Aber Sie ist eine sehr Introvertierte Person und selbst wenn Sie mich vermissen würde , weiss ich oder denke ich dass Sie niemals von selber kommen würde.

Naja gemeldet hat Sie sich schon , mehr oder minder zum GB.
Denke mir nun oft .. wenn von mir keine Interesse mehr kommt bestätigt Sie dies in der Trennung ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen