Home / Forum / Liebe & Beziehung / Peinlich, sehr peinlich

Peinlich, sehr peinlich

11. Dezember 2009 um 20:33 Letzte Antwort: 20. Dezember 2009 um 19:28

huch ich könnte mich ohrfeigen.... na ja, mal von vorne: vor ein paar tagen, hatten wir einen geschäftlichen anlass (mehr als 600 leute) jedenfalls, hatte mich ein arbeitskollege, den ich nur vom sehen her kannte, angesprochen/angeflirtet. ganz nüchtern, war er vermutlich nicht mehr. jedenfalls, verhielt ich mich ziemlich abweisend oder zumindest sehr neutral. sein angebot noch mit ihm und anderen kollegen in ein anderes lokal weiterzugehen, habe ich ziemlich deutlich abgelehnt, bin aber freundlich geblieben. hatte an diesem abend einfach keine lust irgendwas. jedenfalls, geisterte er mir die nächsten tage im kopf rum und ich bereute es, dass ich nicht ein bisschen netter zu ihm war, konnte selbst nicht verstehen woher diese gedanken plötzlich kamen...

heute hab ich ihn per zufall vorbeilaufen sehen (wir arbeiten nicht im gleichen gebäude) und er verhielt sich ziemlich neutral und sagte nichts. aber er beobachtete mich, als ich nicht hinsah. tja, und was mache ich kurz darauf... hab ihm ne chatnachricht geschickt, welche er auch umgehend beantwortete, danach jedoch meinte er, dass er leider nicht mal wisse, mit wem er hier schreibt....ach wie peinlich das war!!! und ich habe gedacht, ich sei ihm auch aufgefallen. hab dann kurz erwähnt, dass wir uns auf der party kurz unterhalten haben und gesagt, dass ich damals etwas unfreundlich war und jetzt eigentlich nur hallo sagen wollte....soo doof! der denkt bestimmt, ich sei bescheuert.
obwohl, ich schon das gefühl hatte, auch von früher her, dass ich ihm positiv aufgefallen bin, nur hab ich nie ernsthaft notiz von ihm genommen...bis jetzt.

was denkt ihr, war das sehr peinlich oder hat er sich vielleicht sogar gefreut?

grüsse
eva

Mehr lesen

12. Dezember 2009 um 10:07

Hallo community
irgendjemand der mir antworten mag ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2009 um 10:19
In Antwort auf rosa_12578015

Hallo community
irgendjemand der mir antworten mag ?


Du bist noch sehr jung,oder?
Was soll denn daran schlimm sein?
Wenn du im Kopf einfach mal die Rollen tauschst,würdest du dich für doof halten ...
Du hast absolut NIX falsch gemacht und dich in irgendeiner Weise dämlich verhalten...du warst du...und wenn sich daraus etwas entwickelt,dann darfst du auch von Anfang an du selbst sein...und musst dich nicht verstellen...
Alles gut...
lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 21:05

!
garnicht peinlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2009 um 17:19
In Antwort auf gitta_12647681

!
garnicht peinlich!

Leider
hat er kein lebenszeichen von sich gegeben und gesehen hab ich ihn auch nicht mehr . na ja, so schüchtern, dass er sich nicht trauen würde mich jetzt zu kontaktieren (schliesslich bin ich ja auch auf ihn zu), glaub ich nicht.

am besten vergessen, peinlich hin oder her. schade...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2009 um 23:56

Danke gambler
nur leider hat er sich seit dem kurzen chatkontakt auf keine weise mehr bei mir gemeldet. und ich will mich ihm auch nicht an den hals werfen. vllt hat er einfach kein weiteres interesse und damit muss ich mich halt arrangieren

lg eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2009 um 13:35


ich denke auch, dass er sich gefreut hat...
vllt hat er ja auch absichtlich im chat gefragt wer du bist, obwohl er es eigentlich wusste weil du auf dieser party kein ineteresse gezeigt hast wollte er das vllt jetzt auch so machen... könnte ja vllt evtl möglich sein, denn Männder denken ja immer ein wenig anders sorry an alle Kerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2009 um 19:28

Das
ist leider nicht so einfach, weil ich ihn kaum sehe und irgendwie wüsste ich gar nicht was sagen, da ich mich abgewiesen fühle. er hat ja nachdem ich den chatkontakt gestartet habe, nichts weiter unternommen um mit mir in kontakt zu bleiben. ich meine, ich hab ihm doch egtl ein zeichen gegeben, dass er mich interessiert und er scheint das zu ignorieren... beispielsweise sind wir beide bei der gleichen social network seite, er hat meine email, so dass er genügend möglichkeit hätte, mich zu kontaktieren. klar, das ist nicht vergleichbar mit persönlichem treffen, aber es ist ein schritt...

ich deute sein (gleichgültiges) verhalten doch eher als desinteresse und ihm auf die pelle rücken, will ich wirklich nicht.

übrigens, so jung sind wir nicht auch wenn mein kindisches verhalten, was anderes erahnen lässt . ich 29, er 27

hmmm tja
lg eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club