Forum / Liebe & Beziehung

Pech in der Liebe, Rat ?

Letzte Nachricht: 5. August um 13:43
U
user1172200235
04.08.22 um 9:19

Ich habe echt Pech in der Liebe. Ich versuche es jedes Mal und ich falle. 4 mal probiert, 4 mal gescheitert. So ich habe ein Mann kennengelernt auf einer Datingapp. Er schrieb mich an und wir verstanden uns heftig gut. Er war schon zu nett. Zu meiner Person, ich werde oft angesprochen, bekomme manchmal in Clubs VIP geschenkt. Es ist schwer ein Mann kennenzulernen, der das mitmacht. Den Tag kam ich im Hbf an und sofort sprach mich ein Mann an. Mein Date saß im Auto und bekam alles mit. Er rief mich an und meinte "Hallo ich bin der im weißen Auto". Sofort kam der Spruch : "sofort wirst du von Männern angesprochen, bei dein Aussehen wundert es mich nicht". Wir saßen im Auto und er war begeistert. Wir sind schnell gefahren mit lauter Musik und es war ein wunderschöner Moment. Später sind wir zu ihn gefahren, haben Melone gegessen und viel geredet. Wollte die Melone schneiden, sofort ist er aufgestanden und meinte "Auf keinen Fall, ich mach das" . Ich wollte was trinken, er sprang sofort auf und fragte habe ich ein Lieblingsgetränk, er würde das kaufen oder möchte ich was essen, soll er was bestellen? . Ich fühlte mich überrumpelt. Wir saßen dort und es fiel dann ein Kuss. Er war kein schlechter Küsser, aber ein Wow-Effekt war es auch nicht. Er umarmte mich und meinte, er hätte das Gefühl ich wäre nicht richtig dabei. Als würde ich keine Interesse haben. Ich meinte, dass er eig nicht mein Typ ist, aber seine Art finde ich toll und das ich ihn weiterhin kennenlernen möchte, ich aber Nähe oder Gefühle schwer zeigen kann. Daraufhin antwortet er willst du wissen was ich über dich denke ? Ich dann ja ? Er so : Ich bin mehr als begeistert, dass kannst du dir nicht vorstellen. Irgendwann war das Date zu Ende und er brachte mich zurück. Ich soll aufpassen und mich nicht ansprechen lassen. Ich war skeptisch :/. War sein Verhalten gespielt ? Naja 2 Wochen später haben wir viel geschrieben. Er wollte sich treffen und meinte er kann es kaum abwarten mich zu sehen. Er würde sich jetzt schon freuen. Ich musste ihn absagen, weil ich meine Tage bekommen habe und extrem darunter leide. Ich habe auch kaum geschrieben. Er schickte mir auf snap ein Bild und ich dachte es wäre für alle gerichtet. Habe drauf nicht reagiert. Keine 5 min schrieb er mich an und meinte was los sei ? Wieso ich nicht auf sein Bild reagiere, wieso ich ihn nicht schreibe. Ich antwortete ihn das ich dachte der Snap wäre an alle gerichtet. Ich war dan shoppen und ich solle ihn Bilder senden, was ich geholt habe. Ich schickte in die Bilder und er reagierte : Die Sachen gefallen mir alle gut. 6 Stunden habe ich seine Nachricht nicht geöffnet. Mitten in der Nacht habe ich die Nachricht geöffnet und antwortete mit ein monoton Smiley. Später stand ich auf und war gelöscht. Ich fand sie. Profil nicht mehr, auch von meiner Schwester der Account war er nicht mehr zu finden, wo ich dein Namen eintippte. Ich bin etwas geschockt und frage mich ? War ich der Fehler ? Oder hat er das Ganze gespielt 

Mehr lesen

Q
quackberry
04.08.22 um 11:10

Ganz ehrlich? Du hast es vermasselt. Der Typ hat nichts falsch gemacht.

Du bist total von dir und deinem Aussehen überzeugt und das strahlst du nach außen aus. Du wirkst schon so, als bist du unnahbar für 99 % aller Männer. Für dein gutes Aussehen kannst du natürlich nichts aber definitiv für dein Verhalten. Punkt 1: Du sagst dem Typ bereits beim ersten Treffen, dass er eigentlich nicht dein Typ ist und damit minderst du diekt sein Selbstvertrauen weil er eh schon denkt, dass er nicht in deiner Liga spielt (was du mit dieser Aussage dann ja auch bestätigst). Punkt 2: Ihr schreibt nur 2 Wochen miteinander und du sagst wegen deiner Periode das Treffen ab. Schonmal was von Schmerzmittel gehört? Oder gehst du dann auch nicht arbeiten wenn du deine Tage hast? Da ich selbst eine Frau bin, weiß ich nur zu gut, was das für höllische Schmerzen sein können und das man sich allgemein sehr unwohl fühlt....aber für ein kurzes Treffen hätte es doch langen können? Sehr wahrscheinlich hast du ihm auch kein neuer Termin für ein Treffen angeboten. Stimmts? Die Periode ist ja auch irgendwann vorbei und dann hättet ihr euch wieder treffen können....habt ihr aber nicht. Punkt 3: Du hast aufgehört, ihm zu schreiben oder gar zu antworten. Sebst wenn du geantwortet hast, war mehr als ein Smiley nicht drin. Du hast in ganzer Linie Desinteresse gezeigt und hast ihn damit in seiner Annahme bestätigt. Er hatte ja schon beim ersten Date das Gefühl, dass du nicht bei der Sache bist. Er hat nun entsprechend darauf reagiert. Hätte ich genauso getan.

Sei ehrlich zu dir selbst. Hattest du wirklich starkes Interesse an ihm oder ist jetzt nur dein Ego angekratzt weil tatsächlich ein Kerl dich abblitzen ließ?

1 -Gefällt mir

U
user1172200235
04.08.22 um 11:19

Das hat nichts mit mein Ego zu tun. Wir hätten uns nicht eben kurz treffen können. Er wohnt 2 Stunden entfernt von mir. Nein nichtmal Tabletten helfen mir, ich blute wie ein Schwein, sry für meine Ausdrucksweise. Ich habe während meine Periode Rückenschmerzen, Durchfall, Pickel. Bei uns können wir uns nicht treffen, mein Vater ist zu streng, deswegen haben it immer und bei ihn getroffen, also ins einer Stadt. Ich habe aber ein Problem, ich zeige kaum Gefühle. Aber das kann man doch beim ersten Date nicht erwarten. Ich habe ihn zugegeben, dass ich mich sehr schwer öffnen kann. Er hat es akzeptiert und meinte Dankeschön gut zu wissen. Man löscht  Menschen einfach nicht. Er hätte darüber sprechen sollen 

Gefällt mir

Q
quackberry
04.08.22 um 11:38
In Antwort auf user1172200235

Das hat nichts mit mein Ego zu tun. Wir hätten uns nicht eben kurz treffen können. Er wohnt 2 Stunden entfernt von mir. Nein nichtmal Tabletten helfen mir, ich blute wie ein Schwein, sry für meine Ausdrucksweise. Ich habe während meine Periode Rückenschmerzen, Durchfall, Pickel. Bei uns können wir uns nicht treffen, mein Vater ist zu streng, deswegen haben it immer und bei ihn getroffen, also ins einer Stadt. Ich habe aber ein Problem, ich zeige kaum Gefühle. Aber das kann man doch beim ersten Date nicht erwarten. Ich habe ihn zugegeben, dass ich mich sehr schwer öffnen kann. Er hat es akzeptiert und meinte Dankeschön gut zu wissen. Man löscht  Menschen einfach nicht. Er hätte darüber sprechen sollen 

Wie soll er denn darüber reden, wenn von dir aus einfach nichts kommt. Du hast ihm zwar gesagt, dass du deine Gefühle nicht gut zeigen kannst aber du hast dich überhaupt nicht bemüht, ihm etwas entgegen zu kommen. Er hat sich von dir einfach mehr Initiative erhofft. Es gibt Männer, die wollen Bestätigung für ihr eigenes Ego. Das hast du ihm nicht gegeben, als du z.B. nicht auf sein Snap geantwortet hast. Der junge Mann hatte scheinbar einfach keine Geduld mit dir.

Ich würde ihm nicht nachtrauern. Gerade das Online-Dating ist schnelllebig und die meisten Leute ghosten lieber, als offen zu sagen, was Sache ist. Traurig aber wahr.

Gefällt mir

U
user1172200235
04.08.22 um 11:57

Da hast du leider recht. Ghosting ist gerade bei Datingapps groß geschrieben. Ich hätte ihn aber nicht so eingeschätzt. Er war das Gegenteil von mir, konnte Gefühle zeigen und darüber sprechen und das genau so eine Person einfach mich löscht ohne was zu sagen, irritiert mich sehr. Eine Antwort wieso, weshalb hätte mich jetzt nicht mit ein Fragezeichen hinterlassen 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
beate44
05.08.22 um 11:30

Was hat der Account von deiner Schwester damit zu tun ?

Gefällt mir

U
user1172200235
05.08.22 um 12:57

Er kennt ihr Accountnamen nicht. Ich kannte aber sein Username. Er ist aber auch bei ihren Account nicht zu finden. Ich dachte er hat mich blockiert, aber er hat sein kompletten Account gelöscht oder sein Namen geändert. Verstehst du es jetzt. Dachte das wäre jedem klar....

Gefällt mir

U
user1172200235
05.08.22 um 12:59

Meine Schwester hat ihn ebenfalls nicht mehr gefunden. Wenn man eine Person blockiert, (davon bin ich ausgegangen)kannst du nicht mehr sein Namen finden. Aber ebenfalls mit dem Account meiner Schwester hat sie ihn nicht gefunden. Was darauf schließen lässt, dass er sein Account auf Snap komplett gelöscht hat oder sein Namen geändert hat 

Gefällt mir

B
beate44
05.08.22 um 13:43
In Antwort auf user1172200235

Er kennt ihr Accountnamen nicht. Ich kannte aber sein Username. Er ist aber auch bei ihren Account nicht zu finden. Ich dachte er hat mich blockiert, aber er hat sein kompletten Account gelöscht oder sein Namen geändert. Verstehst du es jetzt. Dachte das wäre jedem klar....

Nö für mich war das nicht so klar. Es las sich für mich so, als ob der Account deiner Schwester auch weg war.
Nun gut. ich denke du hast ihm das Gefühl gegeben, kein Interesse zu haben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers