Home / Forum / Liebe & Beziehung / Passen wir nicht zusammen

Passen wir nicht zusammen

20. Mai 2018 um 10:07 Letzte Antwort: 20. Mai 2018 um 14:29

Hallo,
ich bin seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, ich bin 26 und sie 20.
Am Anfanf war alles super, denke ich.( rosarote Brille ??? )
Wir haben viel gelacht und geredet.
Nun liegen wir aber meistens im Bett, sie am Handy ich am TV und wir reden kaum.
Wenn ich mal einen Witz erzähle lacht sie nicht, wenn sie einen erzählt lach ich meistens auch nicht. Wir haben nicht den selben Humor, sie redet über langweilige Sachen und ich vielleicht in Ihren Augen über langweilige Sachen, das ist doch schlecht in einer Beziehung oder liege ich falsch ? Das wirklich komische ist wir lieben uns trotzdem, weil wir ein ander sehr vertrauen und helfen, das wiederrum passt zu einer Beziehung.
Wenn wir meinem 2 Jahre älteren Bruder und seiner Freundin unterwegs sind,  haben wir jedes mal ein Thema zum reden und lachen auch mit seiner Freundin komm ich super klar und wir reden, lachen.... so wie ich es gerne mit meiner Freundin tuen würde.
Sie allerdings ist einfach dabei, aber klingt sich nicht ein, das find ich schade und denke vielleicht das wir einfach nicht zusammen gehören. Mir tut aber dan die „vergoldete“ zeit weh, 3 Jahre um es zu begreifen und ich habe sie schon jeden vorgestellt usw. das wehre mir peinlich einfach schluss zu machen, aber habe ich es überhaupt nötig....oder ist es
normal...? Ich denke eher nich... würde ich meinen Bruder und seine Freundin fragen, würde er sofort JA sagen.
Wenn meine Freundin in einer Disco ist und ich mit ihr tanzen will, will sie nicht. Aber wenn >ihre< sie fragt kommt sie sofort. Also mit mir ist sie 3 Jahre zusammen und wir sehen uns jeden Tag. Und mit
ihred Freundin macht sie nicht soviel, eigentlich garnichts sie sind ja nicht mal mehr so richtig befreundet nur wenn sie sich zufällig mal sehen bisschen quatschen usw.  und nein meine Freundin taut bei ihr sicherlich nicht auf weil sie sich solang ni jz gesehen haben... ich versteh es einfach nicht. Sie findet sachen peinlich wo ich den kopf nur schüttel und ich nicht weiß ob sie es ernst meint, ein dummes beispiel, sie trinkt nicht viel alkohol, aber wenn wir mal etwas feiern, silvester, geburtstage usw trinkt sie nie etwas nur wenn man sie
mal fragt und so zum probieren, sie Kellnert jedes 2te Wochenende in einer Bar. Aber wenn dort ein fremder etwas ausgibt oder die teamkammeraden, welche sie gerade mal ein Jahr lang kennt, trinkt sie sofort.
Ihr wehre es peinlich wenn ich sie „betrunken“ sehen würde ( sie war noch nie in ihrem leben betrunken, ist sie vielleicht eine spass bremse und muss
mal so richtiv trinken ?? )
ihr ist es peinlich wenn ich sie zum artz fahre weil ihre weißheitszähne gezogen werden, weil sie dann lachgas kriegt und nur noch babbeln wird. Und dann muss erstmal diskutiert werden das daran nichts schlimmes ist und es doch lustig wehre. Aber wisst ihr was das richtig komische ist... pupsen tut sie vor mir und wenn sie auf der toilette ist ( auch groß macht ) und ich zähne putzen muss komm ich einfach rein weil ich nicht warten kann und da ist es für sie auch das normalste der welt und nicht peinlich.( wohnen nicht zusammen ) wenn ich von der arbeit komme ist sie manchmal schon bei mir daheim und denkt halt an mich und macht essen räumt mein zimmer auf und denkt halt an viele Sachen die ich sehr zu schätzen weiß und genau deswegen bin ich im zwiespalt. 
 Ist das vielleicht einfach die erziehung oder was ist es. Ich zerbreche mir oft den kopf. Könnt ihr bestätigen das es eine komische beziehung ist...? Achja ich bin ihr erster Freund, ich dagegen hatte etwas mehr an erfahrung. Ich bin schon verzweifelt das
ich sie frage ob sie denkt das wir zusammen passen usw zb weil wir nicht soviel reden und den gleichen humor haben. Sie sagt immer nein alles perfekt traumfrau usw blabla. Aber sie kann es garnicht mit andere beziehungen vergleichen das ist doch das
problem... sie hatte mal mit 15 jahren einige monate ( max 6 ) einen freund wo es ab und an mal küsse gab und vergleicht so eine kinder beziehung mit unserer und meint es auch noch ernst....dumm ist sie eigentlich nicht, ok schulbildung hat nicht viel zu sagen aber sie hat ihr abi und geht studieren ich dagegen habe „nur“ einen hauptschulabschluss aber damit gab es
es in meinen augen nie probleme...

Mehr lesen

20. Mai 2018 um 10:43

du hast doch gar kein Interesse an deiner Freundin. Alles was sie macht findest du blöd. Du verurteilst sie in so gut wie jeder Zeile deines Textes!!! Gib dem Mädchen eine Chance und mache Schluss, damit sie jemand besseres finden kann als dich, jemand der sie auch richtig liebt. Denn du tust das nicht. 3 Jahre Beziehung sind doch nichts, sie ist erst 20 und wird schon jemanden finden :P du dagegen, keine Ahnung....

Ach ja übrigens, es heißt "wäre" und nicht "wehre"!!! Leider merkt man DIR deinen Hauptschlussabschluss an, bin da zwar auch nicht so, dass mir der Schulabschluss wichtig wäre (so wird übrigens wäre  richtig eingesetzt), aber deine Sätze sind so derat schlecht geschrieben, dass es mich wundert dass du schon 26 bist und nicht 16...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 10:59
In Antwort auf kennygoesleft

Hallo,
ich bin seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, ich bin 26 und sie 20.
Am Anfanf war alles super, denke ich.( rosarote Brille ??? )
Wir haben viel gelacht und geredet.
Nun liegen wir aber meistens im Bett, sie am Handy ich am TV und wir reden kaum.
Wenn ich mal einen Witz erzähle lacht sie nicht, wenn sie einen erzählt lach ich meistens auch nicht. Wir haben nicht den selben Humor, sie redet über langweilige Sachen und ich vielleicht in Ihren Augen über langweilige Sachen, das ist doch schlecht in einer Beziehung oder liege ich falsch ? Das wirklich komische ist wir lieben uns trotzdem, weil wir ein ander sehr vertrauen und helfen, das wiederrum passt zu einer Beziehung.
Wenn wir meinem 2 Jahre älteren Bruder und seiner Freundin unterwegs sind,  haben wir jedes mal ein Thema zum reden und lachen auch mit seiner Freundin komm ich super klar und wir reden, lachen.... so wie ich es gerne mit meiner Freundin tuen würde.
Sie allerdings ist einfach dabei, aber klingt sich nicht ein, das find ich schade und denke vielleicht das wir einfach nicht zusammen gehören. Mir tut aber dan die „vergoldete“ zeit weh, 3 Jahre um es zu begreifen und ich habe sie schon jeden vorgestellt usw. das wehre mir peinlich einfach schluss zu machen, aber habe ich es überhaupt nötig....oder ist es
normal...? Ich denke eher nich... würde ich meinen Bruder und seine Freundin fragen, würde er sofort JA sagen.
Wenn meine Freundin in einer Disco ist und ich mit ihr tanzen will, will sie nicht. Aber wenn >ihre< sie fragt kommt sie sofort. Also mit mir ist sie 3 Jahre zusammen und wir sehen uns jeden Tag. Und mit
ihred Freundin macht sie nicht soviel, eigentlich garnichts sie sind ja nicht mal mehr so richtig befreundet nur wenn sie sich zufällig mal sehen bisschen quatschen usw.  und nein meine Freundin taut bei ihr sicherlich nicht auf weil sie sich solang ni jz gesehen haben... ich versteh es einfach nicht. Sie findet sachen peinlich wo ich den kopf nur schüttel und ich nicht weiß ob sie es ernst meint, ein dummes beispiel, sie trinkt nicht viel alkohol, aber wenn wir mal etwas feiern, silvester, geburtstage usw trinkt sie nie etwas nur wenn man sie
mal fragt und so zum probieren, sie Kellnert jedes 2te Wochenende in einer Bar. Aber wenn dort ein fremder etwas ausgibt oder die teamkammeraden, welche sie gerade mal ein Jahr lang kennt, trinkt sie sofort.
Ihr wehre es peinlich wenn ich sie „betrunken“ sehen würde ( sie war noch nie in ihrem leben betrunken, ist sie vielleicht eine spass bremse und muss
mal so richtiv trinken ?? )
ihr ist es peinlich wenn ich sie zum artz fahre weil ihre weißheitszähne gezogen werden, weil sie dann lachgas kriegt und nur noch babbeln wird. Und dann muss erstmal diskutiert werden das daran nichts schlimmes ist und es doch lustig wehre. Aber wisst ihr was das richtig komische ist... pupsen tut sie vor mir und wenn sie auf der toilette ist ( auch groß macht ) und ich zähne putzen muss komm ich einfach rein weil ich nicht warten kann und da ist es für sie auch das normalste der welt und nicht peinlich.( wohnen nicht zusammen ) wenn ich von der arbeit komme ist sie manchmal schon bei mir daheim und denkt halt an mich und macht essen räumt mein zimmer auf und denkt halt an viele Sachen die ich sehr zu schätzen weiß und genau deswegen bin ich im zwiespalt. 
 Ist das vielleicht einfach die erziehung oder was ist es. Ich zerbreche mir oft den kopf. Könnt ihr bestätigen das es eine komische beziehung ist...? Achja ich bin ihr erster Freund, ich dagegen hatte etwas mehr an erfahrung. Ich bin schon verzweifelt das
ich sie frage ob sie denkt das wir zusammen passen usw zb weil wir nicht soviel reden und den gleichen humor haben. Sie sagt immer nein alles perfekt traumfrau usw blabla. Aber sie kann es garnicht mit andere beziehungen vergleichen das ist doch das
problem... sie hatte mal mit 15 jahren einige monate ( max 6 ) einen freund wo es ab und an mal küsse gab und vergleicht so eine kinder beziehung mit unserer und meint es auch noch ernst....dumm ist sie eigentlich nicht, ok schulbildung hat nicht viel zu sagen aber sie hat ihr abi und geht studieren ich dagegen habe „nur“ einen hauptschulabschluss aber damit gab es
es in meinen augen nie probleme...

Ich kann auch nicht glauben, dass du 26 Jahre bist. Ausserdem heisst es nicht 'vergoldete zeit'. Hauptschulabschluss ist schon ne Leistung. 

mach am besten Schluss.  Sie kann einenicht Partner finden, der sie wirklich liebt und schätzt
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 12:25

Ich WEHRE euch sehr dankbar wenn mir keine hass gefüllten, zornigen und faltigen alleinstehenden frauen antworten würden. Und die rechtschreibung ist mir im moment egal, aber könt di grn weiterrhin aussssssortiren wen aeuhc lengweailig ist.
ich WEHRE gespannt was für antworten gekommen WEHREN wenn ich anstatt Freundin, Mein Freund geschrieben hätte. „Hust“femi“husthust“nisten.

also hat jemand brauchbare antworten, anstatt hauptschüler->-alter stimmt nicjz->looser->deine schuld-trenn dich.
wenn euch am sonntag langweilig ist geht in die küchen kochen,
abwasch machen, putzen oder slips nach farbe sortieren oder einfach hartz4 tv schauen anstatt hier ein auf moralapostel zu machen und anhand eines textes zu schießen und das hat auch nichts mit kritik vertragen oder sonstiges zu tun, eire antworten waren einfach nur schlecht punkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 12:28

Ich würde mich für mich selbst schämen, weil sie ganze Zeit über die Zukunft redet- heirat-kinder usw.

mich jucken andere nicht.

Und kann ja kein so schlechter mann sein wenn so ein armes mädchen von einem geheimen wolf wie mir schlecht behandelt wird und SIE sich weiterhin eine zukunft mit mir vorstellt. Das verstehen die power frauen hier aber wohl nicht und schauen lieber auf rechtschreibfehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 12:33
In Antwort auf kennygoesleft

Hallo,
ich bin seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, ich bin 26 und sie 20.
Am Anfanf war alles super, denke ich.( rosarote Brille ??? )
Wir haben viel gelacht und geredet.
Nun liegen wir aber meistens im Bett, sie am Handy ich am TV und wir reden kaum.
Wenn ich mal einen Witz erzähle lacht sie nicht, wenn sie einen erzählt lach ich meistens auch nicht. Wir haben nicht den selben Humor, sie redet über langweilige Sachen und ich vielleicht in Ihren Augen über langweilige Sachen, das ist doch schlecht in einer Beziehung oder liege ich falsch ? Das wirklich komische ist wir lieben uns trotzdem, weil wir ein ander sehr vertrauen und helfen, das wiederrum passt zu einer Beziehung.
Wenn wir meinem 2 Jahre älteren Bruder und seiner Freundin unterwegs sind,  haben wir jedes mal ein Thema zum reden und lachen auch mit seiner Freundin komm ich super klar und wir reden, lachen.... so wie ich es gerne mit meiner Freundin tuen würde.
Sie allerdings ist einfach dabei, aber klingt sich nicht ein, das find ich schade und denke vielleicht das wir einfach nicht zusammen gehören. Mir tut aber dan die „vergoldete“ zeit weh, 3 Jahre um es zu begreifen und ich habe sie schon jeden vorgestellt usw. das wehre mir peinlich einfach schluss zu machen, aber habe ich es überhaupt nötig....oder ist es
normal...? Ich denke eher nich... würde ich meinen Bruder und seine Freundin fragen, würde er sofort JA sagen.
Wenn meine Freundin in einer Disco ist und ich mit ihr tanzen will, will sie nicht. Aber wenn >ihre< sie fragt kommt sie sofort. Also mit mir ist sie 3 Jahre zusammen und wir sehen uns jeden Tag. Und mit
ihred Freundin macht sie nicht soviel, eigentlich garnichts sie sind ja nicht mal mehr so richtig befreundet nur wenn sie sich zufällig mal sehen bisschen quatschen usw.  und nein meine Freundin taut bei ihr sicherlich nicht auf weil sie sich solang ni jz gesehen haben... ich versteh es einfach nicht. Sie findet sachen peinlich wo ich den kopf nur schüttel und ich nicht weiß ob sie es ernst meint, ein dummes beispiel, sie trinkt nicht viel alkohol, aber wenn wir mal etwas feiern, silvester, geburtstage usw trinkt sie nie etwas nur wenn man sie
mal fragt und so zum probieren, sie Kellnert jedes 2te Wochenende in einer Bar. Aber wenn dort ein fremder etwas ausgibt oder die teamkammeraden, welche sie gerade mal ein Jahr lang kennt, trinkt sie sofort.
Ihr wehre es peinlich wenn ich sie „betrunken“ sehen würde ( sie war noch nie in ihrem leben betrunken, ist sie vielleicht eine spass bremse und muss
mal so richtiv trinken ?? )
ihr ist es peinlich wenn ich sie zum artz fahre weil ihre weißheitszähne gezogen werden, weil sie dann lachgas kriegt und nur noch babbeln wird. Und dann muss erstmal diskutiert werden das daran nichts schlimmes ist und es doch lustig wehre. Aber wisst ihr was das richtig komische ist... pupsen tut sie vor mir und wenn sie auf der toilette ist ( auch groß macht ) und ich zähne putzen muss komm ich einfach rein weil ich nicht warten kann und da ist es für sie auch das normalste der welt und nicht peinlich.( wohnen nicht zusammen ) wenn ich von der arbeit komme ist sie manchmal schon bei mir daheim und denkt halt an mich und macht essen räumt mein zimmer auf und denkt halt an viele Sachen die ich sehr zu schätzen weiß und genau deswegen bin ich im zwiespalt. 
 Ist das vielleicht einfach die erziehung oder was ist es. Ich zerbreche mir oft den kopf. Könnt ihr bestätigen das es eine komische beziehung ist...? Achja ich bin ihr erster Freund, ich dagegen hatte etwas mehr an erfahrung. Ich bin schon verzweifelt das
ich sie frage ob sie denkt das wir zusammen passen usw zb weil wir nicht soviel reden und den gleichen humor haben. Sie sagt immer nein alles perfekt traumfrau usw blabla. Aber sie kann es garnicht mit andere beziehungen vergleichen das ist doch das
problem... sie hatte mal mit 15 jahren einige monate ( max 6 ) einen freund wo es ab und an mal küsse gab und vergleicht so eine kinder beziehung mit unserer und meint es auch noch ernst....dumm ist sie eigentlich nicht, ok schulbildung hat nicht viel zu sagen aber sie hat ihr abi und geht studieren ich dagegen habe „nur“ einen hauptschulabschluss aber damit gab es
es in meinen augen nie probleme...

Nein, ihr passt einfach nicht zusammen.
Auch wenn ein paar Sachen stimmen, reicht das nicht für eine Beziehung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 12:34
In Antwort auf lollypop2013

du hast doch gar kein Interesse an deiner Freundin. Alles was sie macht findest du blöd. Du verurteilst sie in so gut wie jeder Zeile deines Textes!!! Gib dem Mädchen eine Chance und mache Schluss, damit sie jemand besseres finden kann als dich, jemand der sie auch richtig liebt. Denn du tust das nicht. 3 Jahre Beziehung sind doch nichts, sie ist erst 20 und wird schon jemanden finden :P du dagegen, keine Ahnung....

Ach ja übrigens, es heißt "wäre" und nicht "wehre"!!! Leider merkt man DIR deinen Hauptschlussabschluss an, bin da zwar auch nicht so, dass mir der Schulabschluss wichtig wäre (so wird übrigens wäre  richtig eingesetzt), aber deine Sätze sind so derat schlecht geschrieben, dass es mich wundert dass du schon 26 bist und nicht 16...

Ja ok ich gebe es zu ich bin 12 und meine freundin ist 6, besser ?

WEHRE ich so ein schlechter MAN  würde sie mich nicht heiraten wollen und über eine Zukunft reden. Aber das kannst du ja nicht wissen, weil ich natürlich nur die negativen sachen geschrieben aufjedenfall danke für dir 0815 antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 13:05

Na jetzt hast du dich provozieren lassen und gezeigt wie unreif du mit harscher Kritik umgehst. Wer nicht einstecken kann, sollte nicht austeilen. Und Fehler absichtlich wiederholen ist kindisch.

Dass deiner Freundin allerhand Dinge peinlich sind liegt am Alter. Wie bei dir ja auch.
Mit dem Alter sieht man vieles lockerer.
Mit Ermutigung kommt man weiter, aber wenn sie nicht will, dann nicht diskutieren.
Außerdem sagt es dass du ihr wichtiger bist als die anderen.
Toilettengänge gehören zum täglichen Leben (= normal und natürlich). Trinken und Lachgas nicht. Da macht sie wohl den Unterschied.

Wenn dir so Dinge auffallen wie mit dem Tanzen, frag sie.

Und was für Dinge erzählt sie denn die du langweilig findest und umgekehrt? Keine gemeinsamen Hobbies oder Interessen? Unternehmt ihr nichts allein? 

Ich war auch noch nie betrunken und angetrunken sehr selten. Allerdings ist so ein Kontrollverlust unter meiner Selbstachtung. Albern sein dagegen nicht. Man muss also keine Spaßbremse sein weil man dem 'sich betrinken' nichts abgewinnen kann.
Deine Freundin find ich da schon sehr vernünftig. Ist natürlich keine gute Begleitung zu allem was evtl. im Trinkgelage endet.

Betrunkene Leute die ich kenne, finde ich peinlich
 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 14:20
In Antwort auf kennygoesleft

Ich WEHRE euch sehr dankbar wenn mir keine hass gefüllten, zornigen und faltigen alleinstehenden frauen antworten würden. Und die rechtschreibung ist mir im moment egal, aber könt di grn weiterrhin aussssssortiren wen aeuhc lengweailig ist.
ich WEHRE gespannt was für antworten gekommen WEHREN wenn ich anstatt Freundin, Mein Freund geschrieben hätte. „Hust“femi“husthust“nisten.

also hat jemand brauchbare antworten, anstatt hauptschüler->-alter stimmt nicjz->looser->deine schuld-trenn dich.
wenn euch am sonntag langweilig ist geht in die küchen kochen,
abwasch machen, putzen oder slips nach farbe sortieren oder einfach hartz4 tv schauen anstatt hier ein auf moralapostel zu machen und anhand eines textes zu schießen und das hat auch nichts mit kritik vertragen oder sonstiges zu tun, eire antworten waren einfach nur schlecht punkt

Deine trotz Antwort ist kindisch. Wenn du ehrliche Antworten nicht vertragen kannst, dann poste nicht im Internet. Ach ja, und wenn du keine "feministischen" antworten verträgst, dann poste doch nicht auf eine Seite die gofeminin heißt... 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2018 um 14:29
In Antwort auf kennygoesleft

Ja ok ich gebe es zu ich bin 12 und meine freundin ist 6, besser ?

WEHRE ich so ein schlechter MAN  würde sie mich nicht heiraten wollen und über eine Zukunft reden. Aber das kannst du ja nicht wissen, weil ich natürlich nur die negativen sachen geschrieben aufjedenfall danke für dir 0815 antwort

Gerne. Schade dass du weiterhin wäre falsch schreibst, und das absichtlich, anstatt daraus zu lernen.
deine Freundin ist 20 und wie du selber geschrieben hast, ist dies ihre erste ernsthafte Beziehung. Leider weiß sie nicht, wie du über sie denkst, oder glaubst du ernsthaft dann würde sie dich noch heiraten wollen? Vergleiche zu anderen Männern hat sie schließlich auch nicht.

Und wenn du nur die schlechten sachen aufzählst dann kann ich auch nur diese bewerten. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Betrogen oder nicht?
Von: user23528
neu
|
20. Mai 2018 um 12:58
Nachricht nach langer Pause
Von: flower96
neu
|
20. Mai 2018 um 9:42
devoter Mann für dominante Lady
Von: luckydan
neu
|
20. Mai 2018 um 7:09
Internet und die Liebe
Von: muedewieimmer
neu
|
20. Mai 2018 um 1:26
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram