Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partystimmung -wann fängt der Mensch an zu denken?

Partystimmung -wann fängt der Mensch an zu denken?

28. Januar 2016 um 6:44

Hat sich eigentlich mal irgendwer gefragt was Liedertexte so anrichten?

Zufällig wurde ich im Auto mitgenommen und musste mit anhören wie Helene Fischer sang.

"In zerrissenen Jeans um die Häuser ziehn, das kann ich mit keinem andern.
Nachts mit Partylärm alle Nachbarn störn, das kann ich mit keinem andern.
Auf der Autobahn mit 300 fahrn, sowas kann ich nur mit dir.
Mich total verliern, nichts mehr kontrolliern, das kann ich mit keinem andern."

Ist die auf Drogen? 300 über die Autobahn; NIX MEHR KONTROLLIERN????

Da frage ich mich doch welche Eltern das begeistert mitsingen und sich wundern das die Jugend vor dem nächsten Baum landet .

Muss ja genug geben die das mögen.

Entweder ist es ein Witz, zur Faschingszeit
oder man betet : "HERR LASS ES HIRN REGNEN"

Mehr lesen

28. Januar 2016 um 8:08

Nun, ich glaub...
Helene Fischer ist jetzt eher kein Teenager mehr - wenn die mit 300 über die Autbahn fährt, dann wohl mit einem Fahrer, der weiss, was er / sie tut. Und ja, kann ich nachvollziehen, das IST geil.

"Sich total verliern, nix mehr kontrollieren" ist eine neue Textzeile und hat damit wahrscheinlich gar nichts zu tun.
Wenn Du die Zeile nicht verstehst, dann beneide ich Dich. Bei mir gibt es auch ganz wenige Menschen, bei denen ich das Gefühle, mich fallen lassen zu können und nicht ständig aufpassen und kontrollieren zu müssen, was ich wie sage, was wie gemeint sein könnte, worauf ich wie reagiere...

Ich finde auch nicht, dass es das Ziel sein sollte, immer fein brav und artig zu sein. Egal in welchem Alter.

Begeistert mitsingen würde ich es trotzdem nicht, ist so gar nicht meine Musikrichtung
Aber verstehen kann ich den Text.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 8:31

Nachdem der überwiegende Teil ..

.. von Helene's Hörerschaft in puncto Risikofreude das genaue Gegenteil von dem verkörpert, was sie da so trällert, sind deine Sorgen unbegründet ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 8:32
In Antwort auf gassenkater

Nachdem der überwiegende Teil ..

.. von Helene's Hörerschaft in puncto Risikofreude das genaue Gegenteil von dem verkörpert, was sie da so trällert, sind deine Sorgen unbegründet ..


oh ja, das stimmt auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 8:52

Oh jaaaa
"und kost Benzin auch 3 Mark 10..." wie prophetisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 8:55

Mal nen...
... grossen Kaffee rüber reicht mal gucken, ob das hier noch geht...

~ ~
| |
|___|o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 9:34

Ich habe mal in einem Aufreißerportal,
keine Ahnung ob es neu.de oder friendscout24 war, ein Profil von einer Frau gesehen, welche es als - Zitat "sexy" bezeichnet hat, wenn "man(n) mit 300 über die Bahn brettert und dabei die letzten fossilen Ressourcen dieser Erde verfeuert", woraus ich schließen darf, dass unvernünftiges Verhalten von vielen Mitmenschen aus mir nicht erklärlichen Gründen als besonders cool oder begehrenswert erachtet wird.

Also lass die gute Helene doch singen, vermutlich bist du der erste lebende Mensch, der ihre Texte einer eingehenden Analyse unterzogen hat, ais meiner Sicht nichts, worüber man sich Gedanken machen müsste. Und falls sie deine Kritik tatsächlich ernst nehmen sollte, wird ihr nächster Superhit einfach "ich habs ja gar nicht so gemeint" heißen, willst du das wirklich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 10:10
In Antwort auf py158

Ich habe mal in einem Aufreißerportal,
keine Ahnung ob es neu.de oder friendscout24 war, ein Profil von einer Frau gesehen, welche es als - Zitat "sexy" bezeichnet hat, wenn "man(n) mit 300 über die Bahn brettert und dabei die letzten fossilen Ressourcen dieser Erde verfeuert", woraus ich schließen darf, dass unvernünftiges Verhalten von vielen Mitmenschen aus mir nicht erklärlichen Gründen als besonders cool oder begehrenswert erachtet wird.

Also lass die gute Helene doch singen, vermutlich bist du der erste lebende Mensch, der ihre Texte einer eingehenden Analyse unterzogen hat, ais meiner Sicht nichts, worüber man sich Gedanken machen müsste. Und falls sie deine Kritik tatsächlich ernst nehmen sollte, wird ihr nächster Superhit einfach "ich habs ja gar nicht so gemeint" heißen, willst du das wirklich?

Ist dir das ..

.. wirklich so unerklärlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 12:13

Ich frag mich bei diesen
blonden schlagerdamen immer, ob es da so etwas wie ein mitspracherecht gibt, was diese idiotischen texte angeht?
dürfen die texte wegen "übergrosser debilität" auch einfach mal ablehnen oder müssen die alles singen, was denen komponiert wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 13:57

Ich erweitere um
noch eins: Das gilt Genre-unabhängig für viele Songtexte. Oder wie qualitativ hochwertig finden wir: "So put your hands down my pants and I'll bet you'll feel nuts" und weiter "I'm Mister Coffee with an automatic drip, so show me yours
I'll show you mine tool time you'll love it just like Lyle
And then we'll do it doggy style so we can both watch X Files" von der Bloodhound Gang?

Fazit: Es gibt Lieder mit ganz tollen Texten, die viel aussagen und sehr berührend sind. Aber die große Masse an Texten hinterfragt man besser nicht. Ich bezweifle aber, dass Fischers Lied irgendjemanden dazu bringt mit 300 über die Autobahn zu rasen, der es nicht vorher schon vorhatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 15:25

Tag
>>> "In zerrissenen Jeans um die Häuser ziehn, das kann ich mit keinem andern.
Nachts mit Partylärm alle Nachbarn störn, das kann ich mit keinem andern.
Auf der Autobahn mit 300 fahrn, sowas kann ich nur mit dir.
Mich total verliern, nichts mehr kontrolliern, das kann ich mit keinem andern."

>>> Ist die auf Drogen? 300 über die Autobahn; NIX MEHR KONTROLLIERN????


Der Text ist anders zu interpretieren: Im Text wird eine Frau besungen, die lediglich 4 verschiedene Beispiele für Aktionen auflistet, die sie nur mit einem bestimmten Mann unternehmen möchte. Das "nichts mehr kontrollieren" bezieht sich also nicht auf die gewagte Aktion, mit 300 km/h über die Autobahn zu fahren, sondern ist, wie jedes der 3 anderen Beispiele für gewagte Aktionen, für sich allein zu interpretieren.

Wahrscheinlich finden solche Überinterpretation deutscher Texte aus zwei Gründen statt:

a) Da auf Deutsch, wird der Text verstanden.
b) Deutsche haben eh ein Problem mit sich, ihrer Nation, ihrer Vergangenheit und Kultur. Deutsches Liedgut ist halt einfach bäh (so nicht ein selbstanklagender/verzweifelter Depri-Text daher kommt).

Englische Liedtexte werden vom Alltagsverstand halt nicht verstanden. Daher fallen sie auch nicht auf. Hier ein paar Beispiele:

Rihanna (Song "Rude Boy"):
"Ich wi-wi-will, was du wi-wi-willst, gib's mir Baby wie Bumm-Bumm-Bumm."

Eminem (Song "Ass like that"):
"Ich hab' noch nie so 'nen Arsch wie deinen gesehen. Die Art, wie du ihn bewegst, lässt meinen Pee-Pee Doing-Doing-Doing machen."

Bloodhound Gang (Song "F(oxtrot) U(niform) C(harlie) K(ilo)"):
"Den Vögel-Knüppel im Schinken-Geldbeutel vulkanisieren" ... "Die Pudding-Luke an die Bums-Fliegenklatsche anpassen" ... "Die Fiedel-Höhle mit dem Schweins-Kirchturm beschießen."

Black Eyed Peas (Song "Boom, boom, pow"):
"Ihr werdet alle vom Boom Boom getroffen, die Beats sind so groß, dass ich auf Kobolde trete, ich scheiß auf euch alle mit dem Boom Boom."

Lady Gaga (Song "Bad Romance"):
"Ich will deine Hässlichkeit, ich will deine Krankheit, ich will alles von dir, so lang es kostenlos ist."

Wie ich finde, schneidet der Liedtext des Songs von Helene Fischer im Vergleich zu den englischen Exempeln wie Goethe zur BILD-Kolumne "Post von Wagner" ab.

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:00

Heißer nasser Belag...
Kalle 560 danke für die Aufklärung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:05
In Antwort auf pacjam3

Tag
>>> "In zerrissenen Jeans um die Häuser ziehn, das kann ich mit keinem andern.
Nachts mit Partylärm alle Nachbarn störn, das kann ich mit keinem andern.
Auf der Autobahn mit 300 fahrn, sowas kann ich nur mit dir.
Mich total verliern, nichts mehr kontrolliern, das kann ich mit keinem andern."

>>> Ist die auf Drogen? 300 über die Autobahn; NIX MEHR KONTROLLIERN????


Der Text ist anders zu interpretieren: Im Text wird eine Frau besungen, die lediglich 4 verschiedene Beispiele für Aktionen auflistet, die sie nur mit einem bestimmten Mann unternehmen möchte. Das "nichts mehr kontrollieren" bezieht sich also nicht auf die gewagte Aktion, mit 300 km/h über die Autobahn zu fahren, sondern ist, wie jedes der 3 anderen Beispiele für gewagte Aktionen, für sich allein zu interpretieren.

Wahrscheinlich finden solche Überinterpretation deutscher Texte aus zwei Gründen statt:

a) Da auf Deutsch, wird der Text verstanden.
b) Deutsche haben eh ein Problem mit sich, ihrer Nation, ihrer Vergangenheit und Kultur. Deutsches Liedgut ist halt einfach bäh (so nicht ein selbstanklagender/verzweifelter Depri-Text daher kommt).

Englische Liedtexte werden vom Alltagsverstand halt nicht verstanden. Daher fallen sie auch nicht auf. Hier ein paar Beispiele:

Rihanna (Song "Rude Boy"):
"Ich wi-wi-will, was du wi-wi-willst, gib's mir Baby wie Bumm-Bumm-Bumm."

Eminem (Song "Ass like that"):
"Ich hab' noch nie so 'nen Arsch wie deinen gesehen. Die Art, wie du ihn bewegst, lässt meinen Pee-Pee Doing-Doing-Doing machen."

Bloodhound Gang (Song "F(oxtrot) U(niform) C(harlie) K(ilo)"):
"Den Vögel-Knüppel im Schinken-Geldbeutel vulkanisieren" ... "Die Pudding-Luke an die Bums-Fliegenklatsche anpassen" ... "Die Fiedel-Höhle mit dem Schweins-Kirchturm beschießen."

Black Eyed Peas (Song "Boom, boom, pow"):
"Ihr werdet alle vom Boom Boom getroffen, die Beats sind so groß, dass ich auf Kobolde trete, ich scheiß auf euch alle mit dem Boom Boom."

Lady Gaga (Song "Bad Romance"):
"Ich will deine Hässlichkeit, ich will deine Krankheit, ich will alles von dir, so lang es kostenlos ist."

Wie ich finde, schneidet der Liedtext des Songs von Helene Fischer im Vergleich zu den englischen Exempeln wie Goethe zur BILD-Kolumne "Post von Wagner" ab.

Pacjam

Oh Glückwunsch Pacjam
es war mir nicht klar das es doch eine so romantische Seite an Dir gibt, die ich jetzt kennenlernen durfte.


Hast Recht die Texte die Du als Beispiel gebracht hast kenne ich nicht.
Ist nicht so meine Musik.

Eher so...
https://www.youtube.com/watch?v=puN0ebZfT_k

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:08

Ja hat Pacjam mir erklärt
Mir war nur dieses besonders aufgefallen
Klar gibbs schlimmeres, besseres aber auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:09

Stümmt jericho
im fremden Wagen kann man ja nicht immer weg, besonders auf Dienstreisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:13

Oh.... Maskenhaft
musst Du es hören oder willst Du???
Vielleicht auch die Kinder was?
Die wollen sich vielleicht auch abgrenzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:15

Was färbt auf wen ab, auf Dich???
oder wirds seitdem heiß in der Wohnung???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 19:18

GANZ GENAU!!! Blonde
Dieser Text war mir auch schon aufgefallen

Naja, so schnuckelig kommt der Borg da nicht daher. Da hat Frau Fischer schon optisch mehr zu bieten.
Hätte sie das mal gesungen, die Fangemeinde hätte sich verdoppelt und die 300 Fahrer Frage wäre erst gar nicht aufgetaucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 20:54

Ja wo laufen sie denn
Ein Oldie...
https://www.youtube.com/watch?v=7LgWlAUnW9w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 20:59

Doooch habs mitbekommen okeyyy
trotzdem ist es legitim die Künstler mit ihren Beiträgen zu verbinden.
Echo Preise nehmen sie ja auch entgegen, den bekommt auch nicht das Team, der Künstler steht eben auch mit seinem Namen für das was er tut.

Guter Spot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 21:02

Na bei mir etwas anders eher...
Meat Loaf - Bat Out Of Hell
https://www.youtube.com/watch?v=C4MFxcFofkY

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 21:11
In Antwort auf avarrassterne1

Nun, ich glaub...
Helene Fischer ist jetzt eher kein Teenager mehr - wenn die mit 300 über die Autbahn fährt, dann wohl mit einem Fahrer, der weiss, was er / sie tut. Und ja, kann ich nachvollziehen, das IST geil.

"Sich total verliern, nix mehr kontrollieren" ist eine neue Textzeile und hat damit wahrscheinlich gar nichts zu tun.
Wenn Du die Zeile nicht verstehst, dann beneide ich Dich. Bei mir gibt es auch ganz wenige Menschen, bei denen ich das Gefühle, mich fallen lassen zu können und nicht ständig aufpassen und kontrollieren zu müssen, was ich wie sage, was wie gemeint sein könnte, worauf ich wie reagiere...

Ich finde auch nicht, dass es das Ziel sein sollte, immer fein brav und artig zu sein. Egal in welchem Alter.

Begeistert mitsingen würde ich es trotzdem nicht, ist so gar nicht meine Musikrichtung
Aber verstehen kann ich den Text.

Oh
man muss zwischen den Zeilen lesen, denn der Eigentliche Sinn ist es endlich wieder einmal das Gefühl von fallenlassen zu haben?

"immer fein brav und artig " bin ich keineswegs,
das ist eher Alltag bei mir und muss nicht mit extremen herbeigeführt werden.
Viel Spass hab ich nicht nur in Extremsituationen.

Dir wünsche ich auch viel mehr Menschen wo Du nicht aufpassen musst.

Fischer ist eben nicht meine Ausdruckswelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 21:20
In Antwort auf letters

Oh Glückwunsch Pacjam
es war mir nicht klar das es doch eine so romantische Seite an Dir gibt, die ich jetzt kennenlernen durfte.


Hast Recht die Texte die Du als Beispiel gebracht hast kenne ich nicht.
Ist nicht so meine Musik.

Eher so...
https://www.youtube.com/watch?v=puN0ebZfT_k

N'Abend
Mir ging es darum, dass Du den Liedtext von Helene Fischer falsch interpretiert hast. Deine Aufregung ist also überflüssig.

Inwieweit ich mit der Richtigstellung der Interpretation "romantische Seiten" offenlegte, überlasse ich noch weiter abweichenden Spekulationen der Leserschar.

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 21:30
In Antwort auf letters

Ja hat Pacjam mir erklärt
Mir war nur dieses besonders aufgefallen
Klar gibbs schlimmeres, besseres aber auch

@Mir war nur dieses besonders aufgefallen
Erstaunlich: gibt es auch nur eine vage Chance, eine brachial negative Interpretation zu wählen, wird natürlich die zutreffende Interpretation "übersehen" und die brachial Negative gewählt.

Was veranlasst einen Menschen, die denkbar negativste Interpretation zu wählen? Also eine Interpretation, die unter jeder Garantie weder von dem Liedtextschreiber beabsichtigt war, noch vom gesunden Menschenverstand im Traum erträumt würde?

Was sagt das über so eine Person, die SO interpretiert?

Viel - nicht wahr?

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 21:33

N'Abend
>>> Du hast noch wohl nicht mitbekommen, wie heute Musikgeschäft funktioniert?


Glücklicherweise hast Du das mitbekommen und kannst hier als Insider der Musikbranche mal endlich aus dem Nähkästchen plaudern

Hast Du sonst noch Gebiete Deiner "Expertise", um darüber dann analog inhaltlichen Schrott abzusondern?



Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 22:04

N'Abend
>>> Glaubst du ernsthaft....irgendjemand denkt je über Songtexte nach?


Nur weil Du es nicht tust und es in Sachen Nachdenken bei Dir eh immer mal wieder klemmt und hapert, muss das nicht zwingend bei allen anderen genauso sein

Wenn Dir keine Lieder mit guten, nachdenkungswürdigen Texten einfallen, dann ist das ja völlig in Ordnung so

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2016 um 22:18

Quintessenz
Stroh ist nicht nur eine pflanzliche Bezeichnung

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 8:24

Wieso ist der user pacjam eigentlich noch da?
Ich bin hier meistens stille Mitleserin, aber dieser User fällt immer wieder durch Beleidigungen unterster Schublade auf. Wieso sperrt man ihn nicht endlich? Konstruktive, hilfreiche Beiträge kommen von ihm sowieso keine, der Verlust wäre also locker zu verschmerzen. Liebe Moderatoren oder Administratoren, wer immer dafür zuständig sein mag, bitte unternehmt endlich etwas gegen diesen User. Seine Gesellschaft ist den anderen Usern hier nicht zuzumuten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2016 um 12:09


wie wahr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
15 Jahre belogen und betrogen ... und dann nahm er mir auch meine Tochter
Von: hailey_12727030
neu
29. Januar 2016 um 8:48
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen