Home / Forum / Liebe & Beziehung / Party mit dem ex ja oder nein

Party mit dem ex ja oder nein

1. April 2018 um 18:08

Mein ex hat vor paar Tagen so halb schluss gemacht bzw ist sich nicht gang sicher. Er hat eigentlich gesagt er will mich die ganzen Ferien nicht sehen. Heute ist eine Party wo wir beide eingeladen sind... Sollte ich trotzdem gehen oder lieber nicht. Weil ich möchte ihn zurück.. Und vielleicht ist die Kontaktsperre das beste. Helft mir. Was ist besser? 

Mehr lesen

1. April 2018 um 18:11
In Antwort auf princess28516

Mein ex hat vor paar Tagen so halb schluss gemacht bzw ist sich nicht gang sicher. Er hat eigentlich gesagt er will mich die ganzen Ferien nicht sehen. Heute ist eine Party wo wir beide eingeladen sind... Sollte ich trotzdem gehen oder lieber nicht. Weil ich möchte ihn zurück.. Und vielleicht ist die Kontaktsperre das beste. Helft mir. Was ist besser? 

Kommt drauf an,ob du damit umgehen kannst, dort auf ihn zu treffen oder ob du vermutlich den ganzen Abend versuchen würdest,ihn davon zu überzeugen, euch noch eine Chance zu geben. Denn letzteres wäre für einen möglichen Neuanfang eher kontraprodukti.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:13
In Antwort auf inselkind89

Kommt drauf an,ob du damit umgehen kannst, dort auf ihn zu treffen oder ob du vermutlich den ganzen Abend versuchen würdest,ihn davon zu überzeugen, euch noch eine Chance zu geben. Denn letzteres wäre für einen möglichen Neuanfang eher kontraprodukti.

Also zu ihm gehen wollte ich nicht. Er wird mich eh ignorieren, weil er das die  ganze Zeit schon so macht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:15
In Antwort auf princess28516

Also zu ihm gehen wollte ich nicht. Er wird mich eh ignorieren, weil er das die  ganze Zeit schon so macht. 

Aber könntest du denn mit dieser Ignoranz umgehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:17
In Antwort auf inselkind89

Kommt drauf an,ob du damit umgehen kannst, dort auf ihn zu treffen oder ob du vermutlich den ganzen Abend versuchen würdest,ihn davon zu überzeugen, euch noch eine Chance zu geben. Denn letzteres wäre für einen möglichen Neuanfang eher kontraprodukti.

Das Ding ist das er vermutlich deswegen das Beziehungsaus will, um party zu machen.. Und ja.. Das tut er gerade jeden Tag. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:18
In Antwort auf inselkind89

Aber könntest du denn mit dieser Ignoranz umgehen?

Ich kann das selbige auch gut. Ignorieren... Klar tut es mir weh. Ich will einfach nur nichts machen was einen möglichen neuanfang gefährden könnte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:18
In Antwort auf princess28516

Das Ding ist das er vermutlich deswegen das Beziehungsaus will, um party zu machen.. Und ja.. Das tut er gerade jeden Tag. 

Okay... und warum macht er dann Schluss? Kann er mit dir zusammen keine Party machen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:19
In Antwort auf princess28516

Ich kann das selbige auch gut. Ignorieren... Klar tut es mir weh. Ich will einfach nur nichts machen was einen möglichen neuanfang gefährden könnte 

Ganz ehrlich? Wenn ihm "Party machen" wichtiger ist, als eure Beziehung, dann lass ihn ziehen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 18:33
In Antwort auf inselkind89

Ganz ehrlich? Wenn ihm "Party machen" wichtiger ist, als eure Beziehung, dann lass ihn ziehen 

Es war halt so, er hat vor 2 Wochen gesagt er will eine Pause. Von jetzt auf gleich kam das. Wir hatten in letzter Zeit sehr viel Streit, auch wegen Sachen und Kleinigkeiten, worüber man nicht streiten brauch. Das liegt auch daran das wir beide in der Abi Phase sind. Aber natürlich auch immer eine Momente. Jedenfalls hatten wir oft Streit, auch weil er mir oft das Gefühle gegeben hat, nicht die nummer eins zu sein. Es gab oft wichtigeres als mich. Er hat mich oft sitzen gelassen und was mit anderen gemacht. Wenn wir Streit hatten, ist er, statt zu mir zu kommen und das ordentlich mit mir zu klären, lieber zu einem Kumpel gefahren. Der war von Anfang an gegen unsere Beziehung und hat mich auch vor meinem Freund beleidigt. Und mein Freund hat dazu nix gesagt. Und auch so durfte ich zb nicht feiern gehen mal in die Disco, das wollte er nicht so richtig bzw wollte er nie mitkommen. Und ich bin immer schuld gewesen, wenn mich ein Typ angemacht hat und so was. Auch durfte ich nie was mit männlichen Freunden machen bzw 2 bestimmten, weil ich mal vor Jahren was von denen wollte. Und ja. An einem Freitag hat mir dann mein Freund geschrieben, dass er sich mit zwei Mädchen trifft. An sich kein Problem für mich, nur ich habe mich aufgeregt, dass er sich mit Mädels treffen darf und ich nicht mit Jungs. Und dann hat mein Freund eiskalt rausgehauen, dass er mich nur gefragt hat ob ich mitkomme, damit ich keinen Stress schiebe. Also wollte er mich eigentlich gar nicht mitnehmen. So richtig jedenfalls. Da bin ich halt ausgtickt und gegangen. Das dumme war ich bin an seiner Schwester vorbei gelaufen und er hat dann mit dem Motorrad dann auch kurz da gehalten und getan als wenn nichts wäre. Er hat mich nochmal gefragt, ob ich mitkomme, aber ich bin wütend gegangen. Man muss dazu sagen das eines dieser Mädchen, meine ex beste Freundin war. Wir waren mal beste Freunde und dann hat sie mit einem Mal angefangen, mich überall dumm zu machen und zu mobben. Dazu kommt, dass sie versucht hat, mich und meinen Freund auseinander zu bringen und hat ihm Sachen erzählt, die nicht stimmen wie z.b. Das ich mich vor Skype für andere Typen ausziehen würde und sowas. Sie hat also mein ganzes Selbstwertgefühl und alles genommen und versucht mir meinen Freund wegzunehmen. Und ja am Tag darauf war jedenfalls eine Feier. Ich war immer noch böse zu ihm und deshalb halb abweisend. Er hat mich versucht zu umarmen und so weiter und ich hab ihn weggeschickt. Da haben wir dann auch noch gestritten. Am nächsten Tag hab ich ihm nicht mehr geantwortet. Er hat mir vorher glaube auch geschrieben das er manchmal denkt, es ist besser sich zu trennen. Ich hab das halt bestätigt weil ich so wütend war einfach. Und er hat halt so sachen gesagt wie "du wirst auch so mal wieder glücklich" und so ein schei.. Montag on der schule hat er mich dann komplett ignoriert. Und dienstag ging es dann richtig ab. Da meinte er, er will eine Pause und sowas. Ich musste an dem Tag noch ins kH von ihm gefahren werden. Und ich hab vorher so hart geweint, weil er mir so verletztende Sachen geschrieben hat. Im Auto hat er natürlich getan als wäre nichts und wir wären das glücklichste Paar ever. Seine mom hat mich natürlich gefragt ob alles in Ordnung ist. Ich hab ja gesagt und sie hat gesagt sie glaubt es mir nicht, weil ich ganz blass bin und auch nicht so aussehe. Ich musste mich so zusammenreißen, dass ich nicht anfange zu weinen. Am Mittwoch hat er mich natürlich weiterhin ignoriert. Und als ich ihn berührt habe am Arm hat er nur Gesagt"nein ich will das nicht, nicht jetzt ". Wir haben dann an dem Tag nochmal geredet bei ihm. Ich durfte ihn nicht anfassen, wo ich eine Umarmung wollte hat er mich weggeschubst quasi. Und ich hab natürlich die ganze Zeit nur geweint. Ich musste am anderen Ende vom zimmer sitzen. Und er hat immer nur gesagt er weiß nicht was er will, er braucht eine Pause, er ist unzufrieden und will eine Veränderung und er liebt mich, weiß aber nicht ob es noch reicht usw. Ich hab ihm meine Meinung gesagt und es hat ihn nicht interessiert. Er hat nur genervt geschaut und immer mal gegähnt. Und dann mittendrin die Frage "Willst du noch zum cafetrinken bleiben". Hä was soll das?!. Ich bin dann gegangen und als seine mom mir noch tschüss sagen wollte, hat er sich extra so gestellt, damit sie nicht sieht, dass ich geweint habe. Dazu muss man sagen, bevor ich zu ihm gekommen bin hat er noch geschrieben " und verhalte dich bitte nicht schon wieder so meine mutter gegenüber". Jedenfalls hab ich ihm die Pause gegeben und bin in Urlaub geflogen, weil das mich das einfach kaputt macht. Und was macht er!? Jeden Tag Party. Geht trinken und Shisha rauchen. Und das schönste dabei immer mit Ed (meiner ex besten Freundin). Ich erfahre täglich neue Sachen. Das sie auf der Feier waren und dort was gemacht haben. Gestern zb haben sie zusammen bei meinem Freund, mit anderen Fernsehen geschaut. Aber sie hat provozierend ein Bild auf snapchat gepostet, wo nur er Drauf ist. Allgemein seit dem ich mich mit der getroffen habe und mal gequatscht habe, verhält sie sich komisch. Ignoriert mich und bringt solche sachen. Schreibt mir ganz komisch, wenn ich sie was frage und so weiter. Und mein freund hat mir dann um urlaub per WhatsApp quasi gesagt er will nicht mehr. Also erstmal hat er gefragt warum ihn alle nerven, dass er mir schreiben soll. Da hab ich gesagt das ich es nicht weiß, weil sie vielleicht einfach nur wissen, dass es mit sehr schlecht geht. Als Antwort kam " ja logo. Schlecht in Spanien oder was". Und dann hat er gesagt "ich denke es ist besser wir lassen es sein". Der immer mit seinem ich denke. Ich hab ihn gefragt wie lange er das schon wusste, dass er mich nicht mehr liebt. Zurück kam Nur"ich habe nie gesagt, dass ich dich nicht mehr liebe. Ich DENKE nur es reicht nicht mehr. " und so weiter. Dass er es diese Woche gemerkt hat, dass er es nicht mehr richtig will. Ich hab gesagt er soll mir das persönlich sagen. Aber da meine er nur immer nach den Ferien, er will mich diese Ferien nicht sehen."nach den Ferien können wir reden" was soll ich machen? Soll ich nochmal mit ihm reden?, soll ich um ihn kämpfen? Warum ist er so abweisend und böse zu mir? Warum folgt er mir nicht mehr auf insta und snapchat, aber warum nimmt er unsere Bilder nicht raus und das "A" und auf Facebook das vergeben und so? Wie kann man so sein zu der Person die man anscheinend noch liebt? Wie kann man der das antun? Wieso erst mach den Ferien, was macht das für einen unterschied, wenn er mir jetzt sagt, dass er schluss macht und nicht erst nach den Ferien? oder?Wir hatten so viel geplant. Wieder ein gemeinsame Urlaub bei deiner Schwester usw. Es war alles gut. Wenn ich ihn nur geantwortet hätte wäre es jetzt nicht so. Ich glaube einfach das er denkt er verpasst was. Und hat gemerkt das es ihm gefällt uneingeschränkt party zu machen und zu trinken usw. Weil ich wollte da oft nicht mit weil die sich da nur zukiffen.Und ich möchte s nicht wenn er so viel getrunken hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 20:17

Meine Meinung: es ist vorbei. Deine Disziplin bei der Pause erleichtert ihm Kontaktaufnahme zu anderen Frauen. Er hält dich warm falls sich nichts anderes ergibt. Tut mir leid. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 20:26
In Antwort auf rattenmonster

Meine Meinung: es ist vorbei. Deine Disziplin bei der Pause erleichtert ihm Kontaktaufnahme zu anderen Frauen. Er hält dich warm falls sich nichts anderes ergibt. Tut mir leid. 

Aber wie hätte ich mich sonst bei einer Pause verhalten sollen.. Ihn nerven geht nach hinten los 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2018 um 7:23
In Antwort auf princess28516

Aber wie hätte ich mich sonst bei einer Pause verhalten sollen.. Ihn nerven geht nach hinten los 

Aber Beziehungspause ist nur ein anderes Wort für Schlussmachen. Er möchte schauen ob er bei einer oder mehreren anderen Frauen landen kann... Wenn es nicht klappt, hat er dich in der Hinterhand. Er hält dich warm und du machst es mit. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2018 um 10:54

Nein. Weil ich glaube das nicht. So richtig will er es nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2018 um 11:29
In Antwort auf princess28516

Nein. Weil ich glaube das nicht. So richtig will er es nicht. 

Das reicht aber nicht. Zu einer Beziehung gehört, dass beide diese unbedingt wollen- nicht dass einer unbedingt will und der andere nicht richtig weg will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2018 um 11:43
In Antwort auf princess28516

Nein. Weil ich glaube das nicht. So richtig will er es nicht. 

Prinzessin  - so wird es sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook