Forum / Liebe & Beziehung

Partnersuche in Zeiten von Corona

Letzte Nachricht: 17. März um 21:14
08.03.21 um 16:55

Hallo ihr Lieben!
Ich bin schon lange Single, merke wie fast (unmöglich) es nun geworden ist an eine Frau zu kommen. Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr! Sehr sehr schwer.... Was Single Portale betrifft ist die Kommunikation auf nehezu sämtlichen Börsen stagniert. Führte man vor 15 Jahren noch nächtelange Chats, herrscht nun kommunikative Ebbe. All die guten Portale wie, "Lycos" usw. waren einmal und sind verdrängt worden von den Platzhirschen wie "Parship" usw. - wo ebenso die neue (Apathie) herrscht. Wie macht Ihr das? Wie kommt man an die richtige Frau noch, oder den richtigen Mann? Die Suche im Netz ist nahezu gestorben, obwohl man doch vermuten möchte zur Corona Zeit dies an Aufwind gewänne... Ist definitiv nicht so! Ich bemerke viel eher einen neuen sozialen Rückzug zu Freunden die schon da waren, oder einen Rückzug in das eigene, familiäre System. Das was ich bemerke ist, hast du keine Familie, hast jetzt eher die A - Karte gezogen  Ich merke, ich kann da nicht viel mehr tun! Ich gehe viel in die Natur, aber danach ist man wieder in seinen vier Wänden und macht die Glotze an, ja oder macht Workouts... Ich vermisse die früheren Zeiten wo das Internet noch voller Leben und Dates war, all die alten Communities!
Ja, bin gespannt auf eure Erfahrungen, eure Single - Situation... 

Mehr lesen

09.03.21 um 5:28
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben!
Ich bin schon lange Single, merke wie fast (unmöglich) es nun geworden ist an eine Frau zu kommen. Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr! Sehr sehr schwer.... Was Single Portale betrifft ist die Kommunikation auf nehezu sämtlichen Börsen stagniert. Führte man vor 15 Jahren noch nächtelange Chats, herrscht nun kommunikative Ebbe. All die guten Portale wie, "Lycos" usw. waren einmal und sind verdrängt worden von den Platzhirschen wie "Parship" usw. - wo ebenso die neue (Apathie) herrscht. Wie macht Ihr das? Wie kommt man an die richtige Frau noch, oder den richtigen Mann? Die Suche im Netz ist nahezu gestorben, obwohl man doch vermuten möchte zur Corona Zeit dies an Aufwind gewänne... Ist definitiv nicht so! Ich bemerke viel eher einen neuen sozialen Rückzug zu Freunden die schon da waren, oder einen Rückzug in das eigene, familiäre System. Das was ich bemerke ist, hast du keine Familie, hast jetzt eher die A - Karte gezogen  Ich merke, ich kann da nicht viel mehr tun! Ich gehe viel in die Natur, aber danach ist man wieder in seinen vier Wänden und macht die Glotze an, ja oder macht Workouts... Ich vermisse die früheren Zeiten wo das Internet noch voller Leben und Dates war, all die alten Communities!
Ja, bin gespannt auf eure Erfahrungen, eure Single - Situation... 

Die Zeiten , wo es im Internet richtige Beziehungen gab sind glaube ich schon lange vorbei. Seit Tinder und Co gibt es nur noch Traumtänzer die Traumprinzessinnen suchen. Und was sucht man ? Sex ? Dummes gequatsche ?
Vielleicht gibt man mal eine ganz klassische Anzeige auf ? Wer möchte mit wandern ? Fahrrad fahren ? Etc. Ob sich da supertolle Mega Klasse Top Modells melden weiss ich allerdings nicht. Aber man wäre nicht alleine. 
Ich habe vor längerer Zeit ein paar Kinder gemacht, war zwar am Anfang anstrengend und hat viel Geld gekostet, aber nun kann ich mich prima mit denen beschäftigen. 
 

1 -Gefällt mir

09.03.21 um 11:05
In Antwort auf

Die Zeiten , wo es im Internet richtige Beziehungen gab sind glaube ich schon lange vorbei. Seit Tinder und Co gibt es nur noch Traumtänzer die Traumprinzessinnen suchen. Und was sucht man ? Sex ? Dummes gequatsche ?
Vielleicht gibt man mal eine ganz klassische Anzeige auf ? Wer möchte mit wandern ? Fahrrad fahren ? Etc. Ob sich da supertolle Mega Klasse Top Modells melden weiss ich allerdings nicht. Aber man wäre nicht alleine. 
Ich habe vor längerer Zeit ein paar Kinder gemacht, war zwar am Anfang anstrengend und hat viel Geld gekostet, aber nun kann ich mich prima mit denen beschäftigen. 
 

Hi horsti,
mit alle Ehren ich muß Dir widersprechen.
Du schreibst: "Die Zeiten , wo es im Internet richtige Beziehungen gab sind glaube ich schon lange vorbei."
 "richtige Beziehung" ist kein virtueles Ding.und nie war.
oder Du denkst das Frau kann schwanger werden alein von Tasten drücken?

@TE
Wie Du schon schreibst Leben ist schwerere geworden." Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr!".

In die Zeiten wenn alles noch auf war ,war viel einfachere.
man ging raus in die Gegend,hat man da und da geguckt,sprach mit Menschen
machte neue Freundschaften,lernte neue Menschen kennen.
sozusagen man lebte erfültes Leben.
on line gibt's nichts davon.Da man muss immer schreiben-lesen-abschicken
wieder schreiben-lesen-abschicken
und immer wieder und wieder.Mir das alles ähnelt nach ein Bürojob,wo
man tipt die ganze Tag Tasten und ist gar nicht bezalt.lach.
 nicht mein Ding halt.

aber on line glaube ich immer das gleiche.Da gibt es hunderte von suchende.
ein Freund von mir ist gerade auf der Suche und er trift fast jeder Tag mit
Frauen.(das so ist in Berlin). Also ich wünsche Dir Viel Glück.

Gefällt mir

09.03.21 um 20:40
In Antwort auf

Hi horsti,
mit alle Ehren ich muß Dir widersprechen.
Du schreibst: "Die Zeiten , wo es im Internet richtige Beziehungen gab sind glaube ich schon lange vorbei."
 "richtige Beziehung" ist kein virtueles Ding.und nie war.
oder Du denkst das Frau kann schwanger werden alein von Tasten drücken?

@TE
Wie Du schon schreibst Leben ist schwerere geworden." Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr!".

In die Zeiten wenn alles noch auf war ,war viel einfachere.
man ging raus in die Gegend,hat man da und da geguckt,sprach mit Menschen
machte neue Freundschaften,lernte neue Menschen kennen.
sozusagen man lebte erfültes Leben.
on line gibt's nichts davon.Da man muss immer schreiben-lesen-abschicken
wieder schreiben-lesen-abschicken
und immer wieder und wieder.Mir das alles ähnelt nach ein Bürojob,wo
man tipt die ganze Tag Tasten und ist gar nicht bezalt.lach.
 nicht mein Ding halt.

aber on line glaube ich immer das gleiche.Da gibt es hunderte von suchende.
ein Freund von mir ist gerade auf der Suche und er trift fast jeder Tag mit
Frauen.(das so ist in Berlin). Also ich wünsche Dir Viel Glück.

Ach, Berlin ist da denke ich etwas anders...? In München regiert da eher die Kohle und ob du den trendigsten Karrierejob hast! Ich merke in München dieses sehr sehr hohe Anspruchsdenken der Frauen! Du solltest deine 3000, 4000 netto schon haben! Berlin denke ich sind ganz andere Leute, viele mit prekären Jobs, Arbeitslose usw. Keine so reicheren BWL und Jura Studenten die in München in Massen sind! Auch das Umland von München sehr sehr betucht, Villen Gegenden! Dates ergeben sich da Null mehr, egal wie Viele ich anschreibe! Ja und habe ich dann alle heiligen Zeiten mal Eine bei mir, wird sich beklagt da ich nur eine Einzimmer Wohnung! In München kann man sich als Single kaum mehr leisten wenn man nicht zu den Erleseneren gehört.... - aber das juckt die Damen herzlich wenig! 

Gefällt mir

10.03.21 um 9:25

Ich bin auch bei einer Dating Plattform angemeldet und kann darüber eigentlich nichts schlechtes sagen. Ich hatte und habe Kontakt zu vielen Frauen, habe mich auch schon mit einigen getroffen. Die Kommunikation online läuft in den meisten Fällen recht gut ab. Weil du es angesprochen hast: weder ich noch die Frauen haben Interesse daran, die Nächte durchzuschreiben. Wozu auch? Da schlafe ich lieber und bevorzuge reale Treffen, statt viel Zeit mit Schreiberei zu verplempern.

Wenn du online weniger gute Erfahrungen gemacht hast, bist du vermutlich entweder auf der falschen Plattform, präsentierst dich auf deinem Profil schlecht oder kommunizierst so, dass es für die Frauen uninteressant wirkt.

1 -Gefällt mir

10.03.21 um 10:28
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben!
Ich bin schon lange Single, merke wie fast (unmöglich) es nun geworden ist an eine Frau zu kommen. Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr! Sehr sehr schwer.... Was Single Portale betrifft ist die Kommunikation auf nehezu sämtlichen Börsen stagniert. Führte man vor 15 Jahren noch nächtelange Chats, herrscht nun kommunikative Ebbe. All die guten Portale wie, "Lycos" usw. waren einmal und sind verdrängt worden von den Platzhirschen wie "Parship" usw. - wo ebenso die neue (Apathie) herrscht. Wie macht Ihr das? Wie kommt man an die richtige Frau noch, oder den richtigen Mann? Die Suche im Netz ist nahezu gestorben, obwohl man doch vermuten möchte zur Corona Zeit dies an Aufwind gewänne... Ist definitiv nicht so! Ich bemerke viel eher einen neuen sozialen Rückzug zu Freunden die schon da waren, oder einen Rückzug in das eigene, familiäre System. Das was ich bemerke ist, hast du keine Familie, hast jetzt eher die A - Karte gezogen  Ich merke, ich kann da nicht viel mehr tun! Ich gehe viel in die Natur, aber danach ist man wieder in seinen vier Wänden und macht die Glotze an, ja oder macht Workouts... Ich vermisse die früheren Zeiten wo das Internet noch voller Leben und Dates war, all die alten Communities!
Ja, bin gespannt auf eure Erfahrungen, eure Single - Situation... 

Also bei mir auf Tinder ist immer noch alles wie beim alten, sogar mehr, als sonst, was siccherlich dem Lockdown geschuldet ist.

Gefällt mir

10.03.21 um 11:19
In Antwort auf

Ich bin auch bei einer Dating Plattform angemeldet und kann darüber eigentlich nichts schlechtes sagen. Ich hatte und habe Kontakt zu vielen Frauen, habe mich auch schon mit einigen getroffen. Die Kommunikation online läuft in den meisten Fällen recht gut ab. Weil du es angesprochen hast: weder ich noch die Frauen haben Interesse daran, die Nächte durchzuschreiben. Wozu auch? Da schlafe ich lieber und bevorzuge reale Treffen, statt viel Zeit mit Schreiberei zu verplempern.

Wenn du online weniger gute Erfahrungen gemacht hast, bist du vermutlich entweder auf der falschen Plattform, präsentierst dich auf deinem Profil schlecht oder kommunizierst so, dass es für die Frauen uninteressant wirkt.

Hallo

Du hättest keine Denken gerade jetzt um diese Zeit dich real zu treffen und dabei evtl. noch Köperflüssigkeiten auszutauschen? 


Also ich habe so manche schlechte Erfahung gemacht was Dating Plattformen betrifft. Das ich Männer an den Hacken hatte die zum Teil nicht echt waren. Oder man bezahlen muss wenn man jemandem zurück schreiben will oder um seine Nachricht überhaupt lesen zu können. 
 

Gefällt mir

10.03.21 um 11:53
In Antwort auf

Hallo

Du hättest keine Denken gerade jetzt um diese Zeit dich real zu treffen und dabei evtl. noch Köperflüssigkeiten auszutauschen? 


Also ich habe so manche schlechte Erfahung gemacht was Dating Plattformen betrifft. Das ich Männer an den Hacken hatte die zum Teil nicht echt waren. Oder man bezahlen muss wenn man jemandem zurück schreiben will oder um seine Nachricht überhaupt lesen zu können. 
 

Was meinst du mit, "die Männer waren nicht echt?"
 

Gefällt mir

10.03.21 um 12:12
In Antwort auf

Was meinst du mit, "die Männer waren nicht echt?"
 

Fake Profile 

Gefällt mir

10.03.21 um 12:21
In Antwort auf

Fake Profile 

Achso... Ich dachte, du hättest dich mit manchen getroffen und die wären dann ganz anders gewesen bzgl Aussehen etc.
Solche Geschichten finde ich immer spannend.

Gefällt mir

10.03.21 um 12:29
In Antwort auf

Was meinst du mit, "die Männer waren nicht echt?"
 

Es gibt auf einigen Dating Plattform die nicht kostenlos sind sogenannte 
Chatschreiber.
Diese versuchen dich so lange wie möglich auf dieser Dating Plattform zu halten. In dem du immer bezahlen musst um der Person egal  weiblich oder männlich zu antworten.

Ein virtuelles Treffen ist natürlich ausgeschlossen. Ich bekam teilweise immer wieder die selben Fragen gestellt. Als ob sie an Hand eines Fragenkataloges die Person befragen. 
Und wenn ich dann nach einer gewissen Zeit gefragt habe. Wollen wir uns mal über einen anderen Messenger weiter unterhalten . Waren Ausreden parat. 

Trifft bestimmt nicht auf alle Dating Plattform zu. 
 

Gefällt mir

10.03.21 um 12:37

Ein Freund von mir macht nach seinen 12 Jahren bei der Bundeswehr nun ein Studium, er lernte dann seine jetzige Freundin bei einem Online Spiel ganz ungezwungen irgendwann im letzten September/Oktober ungefähr kennen, dieses Wochendende ziehen die beiden offiziel zusammen...

Ich habe bei mir einen größeren Park in der Nähe, also in dem Stadtteil in dem ich lebe und gehe dort 3 mal die Woche laufen, da trifft man auch immer mal wieder neue Menschen und auch wenn man Abstand einhält kommt es mitunter dazu das man sich unterhält... und im Grunde doch so das es immer anfängt irgendwie mit einem "Hallo" oder eine variante davon...

Die Nachbarschaft bei uns hilft sich gegenseitig während des Lockdowns, nicht nur was einkaufen gehen oder so angeht, auch haben wir zB. eine Möglichkeit geschaffen wo Anwohner Bücher tauschen können... im freien, ein Buch rein ein Buch raus... und natürlich unterhält man sich auch mal wenn man sich über den Weg läuft... auch da eben den Abstand einhaltend, Masken tragend, usw. ich hab meine Nachbarschaft durch den Lockdown erst richtig kennengelernt... natürlich kannte man sich vorher schon vom sehen und grüßen... und mindestens 3 Paare kamen so zustande... wobei auch auch hier anzumerken ist das seit dem Dezember Lockdown das ganze natürlich etwas zurück gegangen ist... auch wegen dem Wetter zum Teil, die Leuten fanden sich jedoch im freien ganz ungezwungen zueinander... wir haben Telefonlisten ausgetauscht, für jene die kein Handy haben, auch Whatsapp/Facebookgruppen haben sich gebildet... Emaillisten etc... wir helfen einander und damit helfen wir uns selbst...

Wir haben Konntakte zum ASB, also es gibt Anwohner welche Hilfe vom ASB bekommen und dadurch wurden andere darauf aufmerksam um nun dort zu unterstützen und auch diese kommen auf diesem Wege mit Menschen in Kontakt... ja natürlich das ist ehrenamtlich...

Die Grundregeln haben sich nicht geändert... nur die Bedingungen... man trifft Menschen immernoch am besten wenn man raus geht... am einfachsten ist jedoch nicht zu suchen... sondern zu finden, nicht erwarten das man jemanden findet... sondern einfach am leben teilzu haben... der Rest kommt von allein...

1 -Gefällt mir

10.03.21 um 14:08
In Antwort auf

Es gibt auf einigen Dating Plattform die nicht kostenlos sind sogenannte 
Chatschreiber.
Diese versuchen dich so lange wie möglich auf dieser Dating Plattform zu halten. In dem du immer bezahlen musst um der Person egal  weiblich oder männlich zu antworten.

Ein virtuelles Treffen ist natürlich ausgeschlossen. Ich bekam teilweise immer wieder die selben Fragen gestellt. Als ob sie an Hand eines Fragenkataloges die Person befragen. 
Und wenn ich dann nach einer gewissen Zeit gefragt habe. Wollen wir uns mal über einen anderen Messenger weiter unterhalten . Waren Ausreden parat. 

Trifft bestimmt nicht auf alle Dating Plattform zu. 
 

Ja, davon habe ich auch schon gehört. Das soll wohl relativ häufig vorkommen. Ich bin -was das Internet angeht- auch sehr skeptisch. Man weiß schließlich nie mit wem man schreibt.

Ich habe schon von Leuten gelesen, bei denen es zu echten Dates kam, die dann aber enttäuscht wurden, weil der Mensch der ihnen gegenüber saß ganz anders aussah. Ich stell mir so eine Situation ziemlich komisch vor.
 

Gefällt mir

10.03.21 um 14:22
In Antwort auf

Ja, davon habe ich auch schon gehört. Das soll wohl relativ häufig vorkommen. Ich bin -was das Internet angeht- auch sehr skeptisch. Man weiß schließlich nie mit wem man schreibt.

Ich habe schon von Leuten gelesen, bei denen es zu echten Dates kam, die dann aber enttäuscht wurden, weil der Mensch der ihnen gegenüber saß ganz anders aussah. Ich stell mir so eine Situation ziemlich komisch vor.
 

Ich bin in dieser Hinsicht auch vorsichtig. 

Habe es selber schon erlebt wo der Herr ein Profilbild hatte wo er 10 j junger war. In dem videochat mit ihn sah er ganz anders aus. Da fehlten ihm plötzlich vorne zwei Zähne... sehr ungepflegt. 

Ich so zu ihm. Irgendwie siehst du ganz anders aus. 🙄 😳
Ja man wird ja auch älter.. meinte er. 
Das sieht man dachte ich mir so. 

Wenn er ein aktuelles Bild von sich genommen hätte, hätte er bestimmt keine Nachrichten bekommen. 

Ich dann so zu ihm. Sei mir nicht böse.. Danke für die Einladung aber den Kaffe musst du leider alleine trinken. 👋
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.03.21 um 16:08

Also meiner Meinung nach tut sich bei Tinder noch mehr als vor Corona...

Gefällt mir

10.03.21 um 18:23

Also ein absolut sicherer Weg um Leute kennen zu lernen ist mit dem Hund spazieren zu gehen. Wenn es ein hübsches Tier ist, wird man unter Garantie jeden Tag angequatscht... Und wenn es kein hübsches Tier ist, umso mehr.

1 -Gefällt mir

10.03.21 um 18:39
In Antwort auf

Ich bin in dieser Hinsicht auch vorsichtig. 

Habe es selber schon erlebt wo der Herr ein Profilbild hatte wo er 10 j junger war. In dem videochat mit ihn sah er ganz anders aus. Da fehlten ihm plötzlich vorne zwei Zähne... sehr ungepflegt. 

Ich so zu ihm. Irgendwie siehst du ganz anders aus. 🙄 😳
Ja man wird ja auch älter.. meinte er. 
Das sieht man dachte ich mir so. 

Wenn er ein aktuelles Bild von sich genommen hätte, hätte er bestimmt keine Nachrichten bekommen. 

Ich dann so zu ihm. Sei mir nicht böse.. Danke für die Einladung aber den Kaffe musst du leider alleine trinken. 👋
 

Das mit den Zähnen ist schon echt der Knaller. Ich hab schon lange nicht mehr so gelacht.

Genau solche Dinge meinte ich.

"Ja, man wird älter", dann sollte man eben ein aktuelles Bild hochladen und kein 10 Jahre altes.

Aber solche Geschichten sind schon wirklich amüsant, auch wenn es für dich in dem Moment sicher nicht der Fall war.

Gefällt mir

10.03.21 um 19:45
In Antwort auf

Also ein absolut sicherer Weg um Leute kennen zu lernen ist mit dem Hund spazieren zu gehen. Wenn es ein hübsches Tier ist, wird man unter Garantie jeden Tag angequatscht... Und wenn es kein hübsches Tier ist, umso mehr.

Super Idee... Als Bonus bekommt da der Satz: "Brauchst ein Freund, kauf dir ein Hund!" ne ganz neue Bedeutung

1 -Gefällt mir

10.03.21 um 20:21
In Antwort auf

Super Idee... Als Bonus bekommt da der Satz: "Brauchst ein Freund, kauf dir ein Hund!" ne ganz neue Bedeutung

Nur leider schaffen sich zur Zeit sehr viele ein Tier an und raffen dann erst später die Verantwortung dahinter. 

Leute, geht doch einfach raus... Da draussen gibt es genug Menschen, auch ohne Parties, Sportvereins-Dingens, Disco etc. 

Einfach offen gegenüber anderen sein. Ob jetzt Supermarkt, Tankstelle, beim Spaziergang, an der Bushaltestelle, im Bus etc. pp. 🙃

2 -Gefällt mir

10.03.21 um 21:52
In Antwort auf

Das mit den Zähnen ist schon echt der Knaller. Ich hab schon lange nicht mehr so gelacht.

Genau solche Dinge meinte ich.

"Ja, man wird älter", dann sollte man eben ein aktuelles Bild hochladen und kein 10 Jahre altes.

Aber solche Geschichten sind schon wirklich amüsant, auch wenn es für dich in dem Moment sicher nicht der Fall war.

Für mich kam er dann weniger in Frage.

Ich bekam auch schon von einigen Männern  Bilder von ihnen besten Stücken gesendet. So nach dem Motto. Naaa gefällt er dir? 

Mir wäre lieber gewesen wenn ich von deinem Gesicht eins bekäme. Oder zeigst du auch jeder Frau die du in der Kneipe kennenlernst sofort deine Kronjuwelen? Öh nö. 
Und was soll ich damit jetzt? Na ich dachte du stehst drauf. 

Neulich meinte ich so zu einem Typen der auch wieder meinte mir so ein Bild senden zu müssen. na willst mal 🐎. 
Ich so zu ihm. Sorry leider zu kurz. Unter 26cm läuft da nichts 😂
Schwups war ich blockiert. 

Da frage ich mich immer wo sind wir eigentlich gelandet. Da fragst du ganz höflich nach einem Bild und dann wird sowas gesendet. 🤦‍♀️

 

Gefällt mir

11.03.21 um 5:40
In Antwort auf

Hi horsti,
mit alle Ehren ich muß Dir widersprechen.
Du schreibst: "Die Zeiten , wo es im Internet richtige Beziehungen gab sind glaube ich schon lange vorbei."
 "richtige Beziehung" ist kein virtueles Ding.und nie war.
oder Du denkst das Frau kann schwanger werden alein von Tasten drücken?

@TE
Wie Du schon schreibst Leben ist schwerere geworden." Keine Clubs mehr! Keine Bars mehr! Keine Feste mehr! Keine Single Events mehr!".

In die Zeiten wenn alles noch auf war ,war viel einfachere.
man ging raus in die Gegend,hat man da und da geguckt,sprach mit Menschen
machte neue Freundschaften,lernte neue Menschen kennen.
sozusagen man lebte erfültes Leben.
on line gibt's nichts davon.Da man muss immer schreiben-lesen-abschicken
wieder schreiben-lesen-abschicken
und immer wieder und wieder.Mir das alles ähnelt nach ein Bürojob,wo
man tipt die ganze Tag Tasten und ist gar nicht bezalt.lach.
 nicht mein Ding halt.

aber on line glaube ich immer das gleiche.Da gibt es hunderte von suchende.
ein Freund von mir ist gerade auf der Suche und er trift fast jeder Tag mit
Frauen.(das so ist in Berlin). Also ich wünsche Dir Viel Glück.

Hi tantesara
vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte als man dort noch richtig suchen konnte. Man konnte sich vorstellen, seine Hobbys, Stärken und Schwächen mitteilen, sich vernünftig austauschen. Heute wird nur ganz schnell nach rechts oder links gewischt. Nur das gefakte Bild zählt, wo etliche Filter drüber gelaufen sind. 

Gefällt mir

11.03.21 um 9:11
In Antwort auf

Hi tantesara
vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte als man dort noch richtig suchen konnte. Man konnte sich vorstellen, seine Hobbys, Stärken und Schwächen mitteilen, sich vernünftig austauschen. Heute wird nur ganz schnell nach rechts oder links gewischt. Nur das gefakte Bild zählt, wo etliche Filter drüber gelaufen sind. 

Mach keine gedanken.
Ich habe verstanden dass Du vertippt hast.

Gefällt mir

11.03.21 um 13:31
In Antwort auf

Für mich kam er dann weniger in Frage.

Ich bekam auch schon von einigen Männern  Bilder von ihnen besten Stücken gesendet. So nach dem Motto. Naaa gefällt er dir? 

Mir wäre lieber gewesen wenn ich von deinem Gesicht eins bekäme. Oder zeigst du auch jeder Frau die du in der Kneipe kennenlernst sofort deine Kronjuwelen? Öh nö. 
Und was soll ich damit jetzt? Na ich dachte du stehst drauf. 

Neulich meinte ich so zu einem Typen der auch wieder meinte mir so ein Bild senden zu müssen. na willst mal 🐎. 
Ich so zu ihm. Sorry leider zu kurz. Unter 26cm läuft da nichts 😂
Schwups war ich blockiert. 

Da frage ich mich immer wo sind wir eigentlich gelandet. Da fragst du ganz höflich nach einem Bild und dann wird sowas gesendet. 🤦‍♀️

 

Ja, viele Männer denken, Frau würde regelrecht verrückt werden, wenn sie sein Dings sehen "darf". Mir ist das (hier) auch schon passiert, allerdings nur einmal. Keine Ahnung, was manche damit bezwecken. Ich fotografiere ja auch nicht meine Geschlechtsteile und verschicke sie dann. Wen soll das überhaupt interessieren? Das Netz ist voll mit sowas.

Ich so zu ihm. Sorry leider zu kurz. Unter 26cm läuft da nichts 😂
Schwups war ich blockiert. " Ja, so wird man den einen oder anderen Mann schnell los.


"Da frage ich mich immer wo sind wir eigentlich gelandet. Da fragst du ganz höflich nach einem Bild und dann wird sowas gesendet. 🤦‍♀️"

Ich denke, viele Männer sind da einfach gestrickt und glauben Frauen interessieren sich für das baumelnde Gehänge, dabei kann man (also ich zumindest) nichts damit anfangen. Es gibt wirklich Schöneres als das männliche Geschlechtsteil, aber das ist bei vielen noch nicht angekommen.

Gefällt mir

11.03.21 um 20:03

Was "Tinder" betrifft muss ich klar sagen, mag nützlich sein wenn du noch unter 30 bist und sehr gut aussiehst, ansonsten eher NOPE! Auf Tinder bekomme ich absolut keine Matches, noch Dates - sehe aber sportlich auch aus! Auf Tinder haben Männer die nicht zur optischen Premium Liga gehören keine Chance! Ebenso andere Apps! Geht Alles so eher wenn du noch jünger bist... Sehr sehr schwer einfach.... 

Gefällt mir

11.03.21 um 21:13
In Antwort auf

Was "Tinder" betrifft muss ich klar sagen, mag nützlich sein wenn du noch unter 30 bist und sehr gut aussiehst, ansonsten eher NOPE! Auf Tinder bekomme ich absolut keine Matches, noch Dates - sehe aber sportlich auch aus! Auf Tinder haben Männer die nicht zur optischen Premium Liga gehören keine Chance! Ebenso andere Apps! Geht Alles so eher wenn du noch jünger bist... Sehr sehr schwer einfach.... 

Da gebe ich Dir wirklich recht. 

Eher  jüngeres Publikum, und sehr... oh Gott, wenn ich nur an Mr. Aquamen denke... Schmelz dahin...

Aber halt vieles Show, zum "Langeweile" vertreiben, ab und zu einen Stich landen und so. Und ob die dort auch alle Single sind, sei mal dahingestellt...

Mit festen Absichten wird es dort wohl eher nicht so was. 🙃

Gefällt mir

17.03.21 um 21:14
In Antwort auf

Es gibt auf einigen Dating Plattform die nicht kostenlos sind sogenannte 
Chatschreiber.
Diese versuchen dich so lange wie möglich auf dieser Dating Plattform zu halten. In dem du immer bezahlen musst um der Person egal  weiblich oder männlich zu antworten.

Ein virtuelles Treffen ist natürlich ausgeschlossen. Ich bekam teilweise immer wieder die selben Fragen gestellt. Als ob sie an Hand eines Fragenkataloges die Person befragen. 
Und wenn ich dann nach einer gewissen Zeit gefragt habe. Wollen wir uns mal über einen anderen Messenger weiter unterhalten . Waren Ausreden parat. 

Trifft bestimmt nicht auf alle Dating Plattform zu. 
 

Das ist auch meine Erfahrung. Zu viele sind kommerziell motiviert und werden wahrscheinlich Deine persönlichen Informationen verkaufen, ohne Dich vorher um Erlaubnis zu bitten. Ich möchte echte Menschen kennenlernen: Geruch, Bewegungen, Körperbau, Haltung, Auftreten und, ganz wichtig, das Lächeln erleben. Das lässt sich auch unter der Maske ablesen. Wenn Ihr eine gewisse Distanz einhaltet, dann können beide ihre Masken abnehmen. Da bekomme ich Schmetterlinge im Bauch. 

Gefällt mir