Forum / Liebe & Beziehung

Partner will Schluss machen, da er keine Zeit hat

02.05.21 um 12:50

Guten Tag 

Ich brauche eure Ratschläge..

Mein Partner (21) und ich (22) sind seit 4 Monaten zusammen. Währenddessen ist er umgezogen und wohnt seit 2 Monaten 1,5h entfernt von mir. Da wir beide berufstätig sind, sehen wir uns nur 2 x im Monat für 1 Tag. 

Während dessen geniessen wir uns beide sehr. 

Leider lässt der andere virtuelle Kontakt nach. Wir telefonieren nicht mehr so viel usw. Zumal unsere Beziehung aufgrund der Distanz eher virtuell stattfindet.


Nach einem schönen Wochenende, konfrontiert er mich kurz vor meiner Heimreise, dass er nicht weiss wie wir später mehr Zeit füreinander haben. Er hat sich in der letzten Zeit darüber Gedanken gemacht.

Er sieht seine Freunde nicht mehr so oft, hat keine Zeit mehr für andere Dinge.
Und jetzt will er sich noch beim roten Kreuz anmelden als freiwilliger Helfer. Sprich er hat noch weniger Zeit.. und er weiss jetzt nicht was das Beste wäre.

Ich bin sehr verwirrt...
ich beanspruche nur 2 mal im Monat seine Zeit und er sagt er vernachlässigt seine freunde (Gut vor mir hat er sie jedes Wochenenede und jeden Tag gesehen)
Aber weil er so wenig Zeit hat, meldet er sich noch dort an, damit er noch weniger Zeit für mich hat?????

ich bin vollkommen nicht seine Priorität...

Ich werde nicht schlau aus ihm.. habe dann gesagt, ja willst du dann Schluss machen? er Meinte dann, nein das wäre doch zu hart. Ich verstehe ihn nicht...

Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht oder wie soll ich damit umgehen? Ich finde wir hätten trotz Zeitmangel es hingekriegt wie es jetzt war. (Ohne rotes Kreuz) 

oder steckt dahinter eine andere Botschaft?

Ich danke euch!

lg
Ronja

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?