Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner verhält sich seltsam?

Partner verhält sich seltsam?

21. März 2017 um 12:37

Ich bin 43 und habe zum ersten Mal in meinem Leben eine Partnerschaft. Seit 1 1/4 Jahren. Wir wohnen nicht zusammen, aber ich bin viel bei ihm. Er ist 37.
Sein Verhalten wird aber meiner Meinung nach immer seltsamer. Er verhält sich größtenteils wie ein Kind, kauft sich Spielfiguren, spielt viel Playstation, schaut fern, er möchte mir ständig irgendwie Gegenstände in Nase oder Ohren stecken, findet das lustig, drückt mit dem Finger ganz stark in meine ständig verspannten Muskeln, so dass ich dauernd blaue Flecken habe. Er malt mich mit dem Kugelschreiber an, obwohl er weiß, dass ich am nächsten Tag einen Vorstellungstermin habe. Im Haushalt macht er nichts. Das hält er nicht für notwendig. Die Bettwäsche wird alle 4 Wochen gewechselt, aber nur wenn ich darum bettle. Er lässt den Müll immer an Ort und Stelle fallen, und da bleibt er liegen. Leere Flaschen sind in der ganzen Wohnung verteilt. Genauso die Schmutzwäsche. Der Kühlschrank wurde seit 13 Monaten nicht mehr geputzt. Ich bin eher der ordentliche Typ. Aber ich kann mich mit seiner Unordnung nicht arrangieren. Er sagt, dann müsse ich mich halt trennen. Er fände sein Verhalten in Ordnung, und auch einige andere finden das auch. Mein Gefühl sagt mir was anderes. Was sagt Ihr zu dem Verhalten?

Mehr lesen

21. März 2017 um 12:49

Hi
Naja mit 43 die erste Partnerschaft? Seit drum.
Zu deinem Problem.
Denke das Kind im Mann lässt grüßen,  was willst du mit so einem Menschen?  Ändern wirst du ihn nicht mehr. Überlege dir ob du mit ihm kannst so wie er ist oder ziehe die Reisleine  und beende diese Beziehung.
Ich persönlich, wenn ich mit so einem Menschen zusammen wäre, würde ich mich trennen.
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 12:55
In Antwort auf martina19732

Ich bin 43 und habe zum ersten Mal in meinem Leben eine Partnerschaft. Seit 1 1/4 Jahren. Wir wohnen nicht zusammen, aber ich bin viel bei ihm. Er ist 37.
Sein Verhalten wird aber meiner Meinung nach immer seltsamer. Er verhält sich größtenteils wie ein Kind, kauft sich Spielfiguren, spielt viel Playstation, schaut fern, er möchte mir ständig irgendwie Gegenstände in Nase oder Ohren stecken, findet das lustig, drückt mit dem Finger ganz stark in meine ständig verspannten Muskeln, so dass ich dauernd blaue Flecken habe. Er malt mich mit dem Kugelschreiber an, obwohl er weiß, dass ich am nächsten Tag einen Vorstellungstermin habe. Im Haushalt macht er nichts. Das hält er nicht für notwendig. Die Bettwäsche wird alle 4 Wochen gewechselt, aber nur wenn ich darum bettle. Er lässt den Müll immer an Ort und Stelle fallen, und da bleibt er liegen. Leere Flaschen sind in der ganzen Wohnung verteilt. Genauso die Schmutzwäsche. Der Kühlschrank wurde seit 13 Monaten nicht mehr geputzt. Ich bin eher der ordentliche Typ. Aber ich kann mich mit seiner Unordnung nicht arrangieren. Er sagt, dann müsse ich mich halt trennen. Er fände sein Verhalten in Ordnung, und auch einige andere finden das auch. Mein Gefühl sagt mir was anderes. Was sagt Ihr zu dem Verhalten?

Wenn man das liest, sollte man meinen es ist auch seine erste Beziehung und er benimmt sich wie ein 15jähriger Teenager.

Warum du mit 43 erst deine erste Beziehung hast, ist vielleicht eine Frage, die andere ist, bist du so verzweifelt, dass du diese Beziehung auf jeden Fall aufrecht erhalten willst, egal wie blöd sich dein Partner benimmt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 13:17
In Antwort auf ofi21

Wenn man das liest, sollte man meinen es ist auch seine erste Beziehung und er benimmt sich wie ein 15jähriger Teenager.

Warum du mit 43 erst deine erste Beziehung hast, ist vielleicht eine Frage, die andere ist, bist du so verzweifelt, dass du diese Beziehung auf jeden Fall aufrecht erhalten willst, egal wie blöd sich dein Partner benimmt?

Ich bin auch seine erste Freundin. Ich denke auch an Trennung und lieber alleine bleiben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 13:26

Ich bin zwar erst 23, aber mein Mann und ich necken uns gegenseitig auch oft. Und wir sind beide ab und an mal kindisch, manchmal sind wir dann auch voneinander genervt, wenn man selbst grad nicht kindisch drauf ist. Mein Mann ist dann immer so, wenn er gerade besonders glücklich mit mir ist und eventuell sich auf etwas freut. (Was sich liebt das neckt sich)

Bei ihm kommt das eben jetzt alles auf einmal, weil er sich mit dir so frisch verliebt wieder jung fühlt.

Ich kenne auch Paare um die 60 die sich noch genau so necken.

Wenn du das nicht willst, musst du es ihm sagen, dass dir das zu kindisch ist.

Über die Ordnung, solltest du vielleicht mal in einem ruhigen Moment mit ihm reden und einen gemeinsamen Mittelweg finden, mit dem beide einverstanden sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen