Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner unzufrieden mit sich?! Zieht sich zurück, was tun?

Partner unzufrieden mit sich?! Zieht sich zurück, was tun?

5. Oktober 2018 um 8:21

Hallo ihr Lieben, 

nachdem ich schon länger eine stille Mitleserin in diesem Forum bin, möchte ich mich nun doch auch mal an euch wenden.

Ich bin 29 und seit 10 Monaten in einer Beziehung. Mein Partner war paar Jahre Single (er wollte nur eine Beziehung mit jmd eingehen, wenn er sich sicher ist und keine Zweifel hat -> diese jenige war nach 6 Jahren Ich)

Wir sind relativ schnell zusammengezogen (es kamen viele Zufälle zusammen, nahmen diese Schicksale an und wollten es beide - alles lief wie am Schnürchen)

Am Anfang hat er sich Mühe gegeben, war sehr süß, aufmerksam usw.
Seit einigen Monaten zieht er sich allerdings immer mehr zurück. Ich Habe ihn öfter angesprochen, was los sei. Wir haben geredet (leider ist er jmd, der nicht gut reden kann. Macht sich lange Gedanken, bevor er was sagt - schlimm ist: Man spürt, dass er was hat, aber bekommt so schnell keine Antwort).
Er sagte mir, er ziehe sich zurück weil er von mir Anfangs verletzt wurde. Ich hätte ihm nicht die Nähe/Liebe entgegen gebracht die er wollte und das habe ihn sehr verletzt... seither habe er wie eine Mauer aufgebaut. Ich habe ihm erklärt, woran es Anfangs lag und mir alles zu Herzen genommen. Hab paar Dinge geändert (er hatte ja mit vielem Recht), aber egal was ich tue und wieviel Gefühl ich ihm zeige - er wird nicht mehr der alte!

Dazu kommt, dass ich mittlerweile glaube, das nicht ich sondern er das Problem ist. Er ist absolut unzufrieden mich sich selbst. er meint, er habe nichts im Leben hinbekommen usw.
Er war bis letzten Monat selbstständig -14 Jahre lang. Er merkte Anfang des Jahres, dass er kein Nerv mehr hat und der Fachkräftemangel setzte eins oben drauf. Mitarbeiter haben ihn hängen gelassen usw. Die letzten Jahre waren geprägt von Stress, kein Urlaub usw... 
Er zog die Reißleine und orientierte sich beruflich um... derzeit wartet er auf eine Zusage...

Ich liebe ihn von ganzem Herzen und weiß einfach nicht mehr, wie ich mit ihm am besten umgehen soll... er zeigt mir ab und zu mal etwas Nähe und dann aber auch wieder Gleichgültigkeit und Distanz.
Er redet von gemeinsamer Familie usw aber sein Verhalten mir gegenüber spiegelt das nicht
Ich bin mittlerweile an dem Punkt, wo ich nicht mehr weiß, wie ich mich am besten Verhalten soll...
Wie kann ich ihm helfen? Wie werd ich wieder attaktiver/interessanter für ihn?

Vielen Dank im voraus für Hilfe und Tipps.

Mehr lesen

5. Oktober 2018 um 8:44

Da du nicht das Problem bist, sondern er eins hat, würde auch nicht helfen, wenn du dich noch attraktiver für ihn machen oder noch mehr auf ihn eingehen würdest. Klingt für mich, wie ein Fall für eine Paartherapie. Wenn er nicht aufhört zu mauern, bleibt nur die Trennung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was will er denn?
Von: mirella1995
neu
4. Oktober 2018 um 23:24
War das Treffen Kollegial oder soll ich mich melden?
Von: johan7
neu
4. Oktober 2018 um 22:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen