Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner nimmt schnell Dinge persönlich

Partner nimmt schnell Dinge persönlich

20. November um 6:49

Gestern Abend hatte ich eine Diskussion mit meinem Partner. Er nimmt Dinge sehr schnell persönlich. 

Aktuell sind bei uns Bauarbeiten. Und der Kater nimmt durch unser Schlafzimmerfenster (dass er selbstständig öffnen kann) viel Sand mit rein. Mein Partner möchte ihn daher nur noch zur Terrasse raus lassen, die Tür kann der Kater aber nicht selbst öffnen. Also war ich erstmal dagegen, da der Kater eh schon nachts draußen ist und ich verantwortlich für ihn und sein Wohlbefinden bin. Ich habe angeboten zu putzen und die Sache erklärt, meine Stimmlage und Mimik war auch emotional, teilweise hab ich während der Diskussion gelächelt (mache ich manchmal, wenn ich emotional bin), aber ich habe kein böses Wort gesagt und war im ruhigen Ton, habe ihn aussprechen lassen, keine Vorwürfe gemacht und so weiter. Ich bin eben von den Worten her sachlich geblieben. 

Letztendlich hab ich gesagt ok, weil er meinte er guckt dann aller halbe Stunde ob der Kater da steht. Dann wurde er plötzlich persönlich und meinte, es interessiert mich wohl nicht was er denkt und dass ich ein Hypocrite wäre, weil die Katze ja nachts eh draußen ist. Ich verstehe überhaupt nicht, warum er so reagiert und das tut echt weh. Er ist normal eher chaotisch, ich wusste doch nicht dass der Sand ihm so wichtig ist und habe mich doch auf einen Kompromiss geeinigt? 

Mehr lesen

20. November um 6:50

Hypocrite = Heuchler und sorry für den ersten Satz es hat noch früh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 7:43

Es wird hier ja nicht nur um den Kater und den Sand gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 8:32

Die anderen Threads zeigen, dass, du liebe TE, auch nicht gerade einfach zu händeln bist.

Ihr hat einfach eine ungesunde Beziehungsdynamik und da werden weitere 10 Threads ohne Einsicht und wirklichen Willen von BEIDEN nichts daran ändern. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 8:56

Ich weiss nicht wie lange ihr zusammen seid..  aber sehr harmonisch hört sich das alles nicht an. Ich hätte keinen Bock auf dauernde Diskussionen. Und Du bist auch nicht gerade einfach.

Was bringt euch die Beziehung überhaupt noch? Braucht ihr/Du dieses andauernde aneinander Aufreiben? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 9:53
In Antwort auf herbstblume6

Es wird hier ja nicht nur um den Kater und den Sand gehen?

Ich habe leider keine Ahnung worum es ihm noch gehen könnte. Ich hab ihm heute Morgen nochmal was wichtiges geschrieben wegen der Katze und dass ich früher nach Hause komme, keine Antwort. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 9:55
In Antwort auf bar_sinister19

Die anderen Threads zeigen, dass, du liebe TE, auch nicht gerade einfach zu händeln bist.

Ihr hat einfach eine ungesunde Beziehungsdynamik und da werden weitere 10 Threads ohne Einsicht und wirklichen Willen von BEIDEN nichts daran ändern. 

Ich weiß, dass ich auch nicht immer einfach bin, wir haben beide so unsere Macken. 
Aber wir haben ja beide den Willen zur Veränderung. Nur Konflikte sind ja irgendwo auch normal in einer Beziehung. Aber wenn man dann ständig was persönlich nimmt und so ein Drama entsteht... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 9:58
In Antwort auf anghle_18766060

Ich weiss nicht wie lange ihr zusammen seid..  aber sehr harmonisch hört sich das alles nicht an. Ich hätte keinen Bock auf dauernde Diskussionen. Und Du bist auch nicht gerade einfach.

Was bringt euch die Beziehung überhaupt noch? Braucht ihr/Du dieses andauernde aneinander Aufreiben? 

Wir sind seit 6 Monaten zusammen und im Prinzip sind wir 75 Prozent der Zeit harmonisch und 25 Prozent der Zeit liegt irgendwas in der Luft. Evtl. auch etwas mehr als 25, kommt immer drauf an. Mal auch weniger... 

Wir lieben uns eben und wollen, dass die Beziehung funktioniert und Lösungen finden, da die harmonischen Zeiten sehr schön sind. Von einer Beziehung wünsche ich mir Liebe, Sicherheit, Nähe, Verständnis, Akzeptanz... 

Ob wir das Aufreiben brauchen weiß ich nicht. Ich eigentlich nicht, hab genug zu tun. Wir sind eben beide sehr sensibel und dünnhäutig, denke ich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 10:05

Vielleicht liegts an meinem Alter (ü40ig) aber so eine Beziehung würde ich mir nie mehr antun. 25% der Zeit Reibereien? Wahrscheinlich fressen diese 25% Eure Energie für die restlichen 75% auf.

Man kann gerne mal etwas diskutieren, aber bei euch gibts ja dauernd etwas, das nicht passt. Und was nicht passt, kann nicht immer passend gemacht werden. Da reicht Liebe halt einfach nicht aus.

Mir wäre die vergeudete Lebenszeit und Energie mit Streitereien und Diskussionen zu schade dafür. Ich weiss, es geht auch anders. Früher glaubte ich auch, es sei normal, sich finden zu müssen. Seit drei Jahren habe ich einen Partner, bei dem es passt. Keine Streitereien, keine Diskussionen. Und erst jetzt merke ich, wie mich meine alten Beziehungen aufgefressen hatten.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 10:33
In Antwort auf anghle_18766060

Vielleicht liegts an meinem Alter (ü40ig) aber so eine Beziehung würde ich mir nie mehr antun. 25% der Zeit Reibereien? Wahrscheinlich fressen diese 25% Eure Energie für die restlichen 75% auf.

Man kann gerne mal etwas diskutieren, aber bei euch gibts ja dauernd etwas, das nicht passt. Und was nicht passt, kann nicht immer passend gemacht werden. Da reicht Liebe halt einfach nicht aus.

Mir wäre die vergeudete Lebenszeit und Energie mit Streitereien und Diskussionen zu schade dafür. Ich weiss, es geht auch anders. Früher glaubte ich auch, es sei normal, sich finden zu müssen. Seit drei Jahren habe ich einen Partner, bei dem es passt. Keine Streitereien, keine Diskussionen. Und erst jetzt merke ich, wie mich meine alten Beziehungen aufgefressen hatten.

Ja, auffressen tut es mich auch ziemlich, ich kann dann halt schlecht schlafen, bin den ganzen Tag erschöpft und gestresst, weil ich mir Gedanken mache... 

Keine Ahnung. So schnell aufgeben will ich aber auch nicht. 

Er hat mir jetzt geschrieben und sich entschuldigt und meint, er wollte keinen Streit anfangen und war verwirrt. Keine Ahnung, was das bedeuten soll. Er berichtete schon öfters von sehr großer Verwirrung in seinem Kopf, sobald ein Thema intensiver und emotionaler ist, dann purzelt alles bei ihm durcheinander. 

Ich werde jetzt erstmal nett zurück schreiben und dann zuhause mit ihm sprechen, dass das zu viel für mich ist mit den ständigen Konflikten und wir da mal schauen müssen, was man machen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 10:37

Dieses "dass es einfach klappt" und man nur wenig streitet war bei mir auch noch nie so. Völlig utopisch, die Vorstellung. Bei uns gibt es die Woche so 2-3x dicke Luft, im Durchschnitt. Geht dann von abends bis mittags oder so. Danach wieder völlige Harmonie. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 10:47
In Antwort auf tennistoast

Wir sind seit 6 Monaten zusammen und im Prinzip sind wir 75 Prozent der Zeit harmonisch und 25 Prozent der Zeit liegt irgendwas in der Luft. Evtl. auch etwas mehr als 25, kommt immer drauf an. Mal auch weniger... 

Wir lieben uns eben und wollen, dass die Beziehung funktioniert und Lösungen finden, da die harmonischen Zeiten sehr schön sind. Von einer Beziehung wünsche ich mir Liebe, Sicherheit, Nähe, Verständnis, Akzeptanz... 

Ob wir das Aufreiben brauchen weiß ich nicht. Ich eigentlich nicht, hab genug zu tun. Wir sind eben beide sehr sensibel und dünnhäutig, denke ich. 

Das könnt ihr beide auch sein, sensibel u dünnhäutig u genau deswegen wirds immer einen anderen schuldigen geben.
Diesmal die Katze.
Weil bei Euch Bauarbeiten sind kommt Sand mit rein, durch Katzenpfötchen
Wohl er ein Yeti.
Freigänger wie es Eure ist kommen auch gut ohne Baustellen zu Recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 11:19
In Antwort auf tennistoast

Dieses "dass es einfach klappt" und man nur wenig streitet war bei mir auch noch nie so. Völlig utopisch, die Vorstellung. Bei uns gibt es die Woche so 2-3x dicke Luft, im Durchschnitt. Geht dann von abends bis mittags oder so. Danach wieder völlige Harmonie. 

Mir wäre 2-3x die Woche dicke Luft bei weiten zu viel. Jeden 2-3 Tag Ärger, nein Dankeschön.

Jeder Streit hinterlässt Spuren und steter Tropfen höhlt den Stein. 

Das Leben ist von sich aus manchmal nicht einfach, da braucht man doch keine Beziehung, die einen nicht bereichert, sondern eher emotional verarmen lässt. 

Und wie gesagt, deine vorigen Threads sprechen Bände und ihr tragt beide Verantwortung für das Scheitern. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 13:37
In Antwort auf tennistoast

Ich habe leider keine Ahnung worum es ihm noch gehen könnte. Ich hab ihm heute Morgen nochmal was wichtiges geschrieben wegen der Katze und dass ich früher nach Hause komme, keine Antwort. 

ohne es böse zu meinen:
aber ich bin wirklich erstaunt dass dien partner noch bei dir ist ... wenn man sich deine alten beiträge so durchliest


und du weißt dass er wegen dem Katzenthema gepi**st ist und schreibst ihm heute dann noch was "wichtiges" wegen der Katze???

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 13:51
In Antwort auf carina2019

ohne es böse zu meinen:
aber ich bin wirklich erstaunt dass dien partner noch bei dir ist ... wenn man sich deine alten beiträge so durchliest


und du weißt dass er wegen dem Katzenthema gepi**st ist und schreibst ihm heute dann noch was "wichtiges" wegen der Katze???

" ohne es böse zu meinen"
Der ist gut

Noch besser--das er wegen dem Katzenthema gepixyist.
Das ist echt ekelig. Von hr oder der katze, was meinst du ?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:10

In 6 Monaten 5 Threads.... und vielfach ist nicht ER das Problem....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:21
In Antwort auf anghle_18766060

In 6 Monaten 5 Threads.... und vielfach ist nicht ER das Problem....

Wer hat da gefragt ?.....Wurde wieder ein user gelöscht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:26
In Antwort auf summerlove

Wer hat da gefragt ?.....Wurde wieder ein user gelöscht ?

Allgemeiner Kommentar meinerseits zu den vorhergegangenen Fragestellungen der TE.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:38
In Antwort auf anghle_18766060

Allgemeiner Kommentar meinerseits zu den vorhergegangenen Fragestellungen der TE.

Oke, noch son Kontrollfreak.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:47
In Antwort auf summerlove

Oke, noch son Kontrollfreak.

Mach mal hilft es bei der Antwort, wenn man die vorigen Threads liest. 

Hat nichts mit Kontrolle zu tun, sondern Überblick verschaffen. 

Und hier ist die Katze das kleinste Problem. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:57
In Antwort auf summerlove

Oke, noch son Kontrollfreak.

Aufgrund einer einzigen Frage kann den Sachverhalt nur ein bisschen beurteilen. Liest man sich aber die anderen Probleme der Beziehung durch, ergibt sich schon ein klareres Charakterbild der TE.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 14:58
In Antwort auf bar_sinister19

Mach mal hilft es bei der Antwort, wenn man die vorigen Threads liest. 

Hat nichts mit Kontrolle zu tun, sondern Überblick verschaffen. 

Und hier ist die Katze das kleinste Problem. 

Mir hilft das nicht.
Nartürlich hat das was mit Kontrolle zu tun.
Einen Überblick verschaffe ich mir wenn ich frag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 16:03
In Antwort auf summerlove

Mir hilft das nicht.
Nartürlich hat das was mit Kontrolle zu tun.
Einen Überblick verschaffe ich mir wenn ich frag.

Sie hat doch in 5 Threads gefragt und andere haben geantwortet.

Nur für die Statistik, warum regen dich hier einige Antworten auf. 

Schelm der böses denkt und einen Zweitnick vermutet! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 16:09

Hö, der einzige der sich aufregt bis du.

Welcher Zweitnick ? wer vermutet ?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 16:22
In Antwort auf summerlove

Hö, der einzige der sich aufregt bis du.

Welcher Zweitnick ? wer vermutet ?
 

Schön, wer so eindimensional denken kann. Ich könnte das nicht. Aus der Summe ergibt sich für mich ein besseres Bild.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 16:28

Also in älteren Threads zu stöbern finde ich auch sinnvoll. Eine einzelne Situation sagt mitunter wenig aus, je mehr Informationen desto besser!

Ich kam übrigens vorhin nach Hause, die Katze hat noch eben meine zweite Lieblingsjeans zerfetzt und völlig fertig wegen dem ganzen Stress bekam ich einen Tee, eine lange Massage und Pancakes. Ich denke, es tat ihm schon sehr leid, sein Verhalten von gestern. 

Meine Fehler sind mir ja auch bewusst, ich hab auch eine wunderbare Therapeutin. Allerdings nur noch selten Termine, am Montag mal wieder! Da werde ich das mal ansprechen. 
Es ist eben auch gerade eh schon viel los bei mir. Viele Veränderungen. Da ist der Grundstresspegel eh schon hoch und ich reagiere nicht immer, wie ich gerne würde... aber ich denke das wird! Und ansprechen werde ich jetzt erstmal nix mehr. Kommt noch ein Streit diese Woche aufs Konto, dann schon. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 16:32
In Antwort auf anghle_18766060

Schön, wer so eindimensional denken kann. Ich könnte das nicht. Aus der Summe ergibt sich für mich ein besseres Bild.

Alles klar, Barsinister

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 17:25
In Antwort auf tennistoast

Also in älteren Threads zu stöbern finde ich auch sinnvoll. Eine einzelne Situation sagt mitunter wenig aus, je mehr Informationen desto besser!

Ich kam übrigens vorhin nach Hause, die Katze hat noch eben meine zweite Lieblingsjeans zerfetzt und völlig fertig wegen dem ganzen Stress bekam ich einen Tee, eine lange Massage und Pancakes. Ich denke, es tat ihm schon sehr leid, sein Verhalten von gestern. 

Meine Fehler sind mir ja auch bewusst, ich hab auch eine wunderbare Therapeutin. Allerdings nur noch selten Termine, am Montag mal wieder! Da werde ich das mal ansprechen. 
Es ist eben auch gerade eh schon viel los bei mir. Viele Veränderungen. Da ist der Grundstresspegel eh schon hoch und ich reagiere nicht immer, wie ich gerne würde... aber ich denke das wird! Und ansprechen werde ich jetzt erstmal nix mehr. Kommt noch ein Streit diese Woche aufs Konto, dann schon. 

was solltest du auch ansprechen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 19:07
In Antwort auf carina2019

was solltest du auch ansprechen??

Lesen ist von Vorteil, Hasi. 
Das hab ich schon mal geschrieben, was ich noch ansprechen wollte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November um 19:17
In Antwort auf tennistoast

Lesen ist von Vorteil, Hasi. 
Das hab ich schon mal geschrieben, was ich noch ansprechen wollte. 

Du glaubst echt dass er an allem schuld ist richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 7:25
In Antwort auf carina2019

Du glaubst echt dass er an allem schuld ist richtig

Nein, nicht wirklich, da sind beide Parteien beteiligt. Doof, wie deine Stereotypen nicht immer funktionieren, was? Jetzt musst du dir was neues ausdenken, um deinen Frust abzulassen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 8:08
In Antwort auf tennistoast

Nein, nicht wirklich, da sind beide Parteien beteiligt. Doof, wie deine Stereotypen nicht immer funktionieren, was? Jetzt musst du dir was neues ausdenken, um deinen Frust abzulassen... 

Trotz deiner angeblichen Einsicht klingt es in jedem deiner Threads so, dass er mehr Schuld an den Eskalationen trägt als du.

Sein Freund ist doof, seine Familie ist doof,seine Nähe ist doof, seine Distanz ist doof.....ect.

Ganz ehrlich, wenn du viele unaufgearbeitete Probleme in deinem Leben hast, löse zuerst diese, bevor du dich auf eine Beziehung einlässt und heuchle vorallem nicht Einsicht.
Nicht hier, nicht vor deinem Freund und schon gar nicht vor deinem Therapeuten, der wenn er einigermaßen gut ist, dein Kalkül sowieso durchschaut. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 9:26
In Antwort auf bar_sinister19

Trotz deiner angeblichen Einsicht klingt es in jedem deiner Threads so, dass er mehr Schuld an den Eskalationen trägt als du.

Sein Freund ist doof, seine Familie ist doof,seine Nähe ist doof, seine Distanz ist doof.....ect.

Ganz ehrlich, wenn du viele unaufgearbeitete Probleme in deinem Leben hast, löse zuerst diese, bevor du dich auf eine Beziehung einlässt und heuchle vorallem nicht Einsicht.
Nicht hier, nicht vor deinem Freund und schon gar nicht vor deinem Therapeuten, der wenn er einigermaßen gut ist, dein Kalkül sowieso durchschaut. 
 

ja aber das will sie nicht einsehen!

sie will sogar noch ihm quasi den kopf waschen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 15:28
In Antwort auf bar_sinister19

Trotz deiner angeblichen Einsicht klingt es in jedem deiner Threads so, dass er mehr Schuld an den Eskalationen trägt als du.

Sein Freund ist doof, seine Familie ist doof,seine Nähe ist doof, seine Distanz ist doof.....ect.

Ganz ehrlich, wenn du viele unaufgearbeitete Probleme in deinem Leben hast, löse zuerst diese, bevor du dich auf eine Beziehung einlässt und heuchle vorallem nicht Einsicht.
Nicht hier, nicht vor deinem Freund und schon gar nicht vor deinem Therapeuten, der wenn er einigermaßen gut ist, dein Kalkül sowieso durchschaut. 
 

Ich warte doch nicht Jahrzehnte, bis ich alle meine Probleme eventuell mal gelöst hab. Probleme hat man eh immer. Und mein Partner ist ja insgesamt auch glücklich mit mir, der fände das auch nicht so lustig. 

Und ja klar, diese Threads entstehen in Momenten der tiefen Traurigkeit, Wut... im Hochstress eben. Und da sieht man gern mal die Schuld eher bei der anderen Partei. 

Heißt noch lang nicht, dass ich das eine Stunde oder einen Tag später noch genau so sehe. Einsicht braucht eben jedesmal auch wieder Zeit. Zum Runterkommen, zur Reflektion, zum Gespräch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November um 15:30
In Antwort auf carina2019

ja aber das will sie nicht einsehen!

sie will sogar noch ihm quasi den kopf waschen 

Solche Gedanken hattest du bestimmt noch nieeeee, stehst ja über den ganzen Trotteln, die hier Hilfe suchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich liebe dieses Forum
Von: tennistoast
neu
23. November um 11:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper