Home / Forum / Liebe & Beziehung / Partner meldet sich nach kleinem Streit nicht mehr. Ich Dreh durch. Was ist los mit ihm?

Partner meldet sich nach kleinem Streit nicht mehr. Ich Dreh durch. Was ist los mit ihm?

7. September 2016 um 14:49 Letzte Antwort: 9. September 2016 um 6:00

Hallo,

Mein Partner und ich sind seit 5 Monaten zusammen. Ich habe eine kleine Tochter, die er sehr gut angenommen hat und die kleine hängt auch an ihm.

Er ist nicht der emotionale Typ und kann sehr schwer seine Gefühle in Worte fassen. Er zeigt es lieber über ausgiebiges kuscheln usw. Das hat er mir auch gleich zum Anfang der Beziehung gesagt was ich sehr fair fand. Außerdem schreibt er am Tag nicht viel, was mir am Anfang sehr zu schaffen macht. Inzwischen ist es so das wir uns eine Nachricht am Tag schreiben und abends immer anrufen.

Dazu muss ich sagen, das sein größter Traum ist eine eigene Familie zu haben und ein Haus zu haben. Wir hatten deswegen letzte Woche einen Termin bei der Sparkasse was wir er selbst sagt ein großer Schritt ist. Auch für mich ist das ein großer Schritt. Daraufhin hat er sehr liebe Sachen gesagt das er immer glücklich ist wenn wir beide zusammen sind und auch wenn meine kleine dabei ist. Und er ist jetzt nur traurig weil ich nicht da bin (wir hatten telefoniert). Das er mir das GESAGT hat fand ich einen großen Liebesbeweis weil er sonst wie gesagt sowas nicht in Worte fassen kann.

Nun hatten wir vor 3 Tagen einen schönen Ausflug gemacht und waren danach eine Runde Fahrrad fahren. Leider hat mir die Strecke nicht so gefallen, es hat geregnet ohne Ende und ich hab ihn irgendwann total genervt angeblafft. Ich weiß wie er ist und er hat sofort zugemacht und war eingeschnappt. Das kenne ich schon.

Als wir nach Hause gefahren sind mit dem Auto habe ich einen Versöhnungsversuch gemacht was aber nicht richtig funktioniert hat.

Abends im Bett haben wir nochmal drüber geredet da ich so nicht einschlafen konnte und er hat sofort mit Selbstmitleid angefangen. Er sucht ja immer Scheiss strecken aus, er mach sowieso alles falsch und er kann ja jetzt auch gehen wenn sowieso alles schlecht ist was er sagt. Das hat er schon vorher ab und zu gemacht und ich weiß das es ein Zeichen seines geringen Selbstwertgefühls ist. Habe ihm das auch versucht auszureden.

abends sind wir zwar ohne kuscheln eingeschlafen aber nachts kam er zu mir kuscheln und wir haben uns gesagt das Wir uns lieb haben. Als er morgens zur Arbeit ging hab ich gefragt ob jetzt alles wieder gut ist und er meinte ja.

Er hat sich dann den ganzen Tag nicht gemeldet was für ihn normal ist. Hab mir keine Gedanken gemacht, ihn abends dreimal angerufen, er ging Nicht ran, war auch nicht das erste mal, ich hab ihm eine gute-Nacht-Nachricht geschickt und mir keine Gedanken gemacht. Am nächsten morgen schreibt er mir immer zu einer bestimmten Zeit eine guten-morgen Nachricht (oder ich, aber da ich ja abends schon geschrieben habe dachte ich jetzt ist er am Zug). Als nix kam habe ich nur geschrieben das ich es schade finde das keine Nachricht von ihm kam. Er schrieb daraufhin "Guten Morgen und einen schönen Tag wünsche ich dir." Sonst hat er immer kussi-Smileys dazu gemach, diesmal nix. Ich hab ihn gefragt ob er immernoch Stinkig ist weil keine kussi dabei war. Er hat es gelesen, keine Antwort.

Hat sich den ganzen Tag nicht gemeldet obwohl er ab und zu online war und hat abends auch nicht angerufen.

Heute Morgen kam wieder keine Nachricht. Ich werd heute Abend zu ihm fahren (habe einen Schlüssel) und ihn zur Rede stellen. Vor einer Woche hat er mir gesagt wie glücklich er ist und wir haben konkrete Pläne gehabt und letzt lässt er mich auf einmal ohne eine Reaktion in der Luft hängen. Finde ich wirklich respektlos.

Ich muss dazu sagen das ich wegen vorgegangen Beziehung große verlustangst habe aber sie meistens gut im Griff habe. Nur wenn sowas ist wie das drehe ich durch. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann

Mehr lesen

7. September 2016 um 16:03

>> "Was ist los mit ihm?"

Woher soll das denn bitte hier wer wissen? Die wenigsten besitzen eine zuverlässige Glaskugel.

Ansonsten machst du alles richtig: Klär das persönlich mit ihm, Katja.

Ich finde es auch besser, wenn er sich eine kleine Auszeit für 1-2 Tage nimmt, anstatt dass er den Teufelskreis schlechte Laune, Streit, "anblaffen", genervt sein, usw. aufrecht erhält. Du konntest dich besinnen, er kann sich besinnen und danach klappt es hoffentlich wieder ein bischen besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 16:05

>>"Warum kein Kusssmiley? Warum nur zwei Nachrichten am Tag? Er schreibt mir immer um die selbe Uhrzeit. Usw usf... gruselig."

Das sind halt die Sachen an die man sich in solchen Situationen festhält.

Sie wohnen nicht zusammen. Sonst hätte ich gesagt vielleicht ist ihm ja was passiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 16:12

Klammern - Verlustangst
Du meinst es sicher nicht böse, aber was Du schreibst würde mich auch verjagen - als Mann.

Er hat sich nicht gemeldet...
Keine Antwort...
Keine Nachricht....
Er w a r online....

Das ist kontrollieren und den anderen, wenn auch wegen der Verlustängste, Handschellen anlegen. Nennen wir es Klammern.

Du solltest vielleicht wertschätzen, was er gibt und was ihr habt. Nicht auf Rituale bestehen - das würde mich schrecklich wild machen und mir sehr schnell auf den Senkel gehen.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 18:18

Dann
kam er auf jeden fall nicht von mir ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 18:20
In Antwort auf 4q

>> "Was ist los mit ihm?"

Woher soll das denn bitte hier wer wissen? Die wenigsten besitzen eine zuverlässige Glaskugel.

Ansonsten machst du alles richtig: Klär das persönlich mit ihm, Katja.

Ich finde es auch besser, wenn er sich eine kleine Auszeit für 1-2 Tage nimmt, anstatt dass er den Teufelskreis schlechte Laune, Streit, "anblaffen", genervt sein, usw. aufrecht erhält. Du konntest dich besinnen, er kann sich besinnen und danach klappt es hoffentlich wieder ein bischen besser.

Ich
habe ihm jetzt gesagt das ich nach seinem training mit ihm reden möchte und bei ihm zu hause bin. da kam von ihm "geht klar."

ich habe ihm die Auszeit gegönnt aber jetzt habe ich schon das Bedürfnis das aus der Welt zu schaffen. es bringt ja nichts wenn er jetzt noch eine Woche weiter schweigt und wir kommen nicht voran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 18:24

Ich
habe ihm an dem tag vorher zweimal gesagt das es mir nicht so gut geht. mir war irgendwie schlecht und ich musste mich auch zweimal hinsetzen weil mir schwindlig war und ich fast umgekippt bin. also er wusste das er nicht gerade gut ging. ich denke mal das ich da den Wetterumschwung gespürt habe (keine große Sache im Nachhinein)

jedes paar hat doch schreib-rituale. unseres war das wir uns morgens geschrieben haben und abends angerufen oder auch geschrieben. und wenn das nach einem streit nicht passiert dann ist es doch möglich das man mal nachfragt. ich hab ihm ja nicht 5 nachrichten geschrieben oder 10 mal angerufen.

ich muss ihm zugute halten das er mit sich reden lässt. er weiß was seine Fehler sind und das er darüber reden muss. nur könnte er das nie von sich aus machen. am Anfang von unserer Beziehung wollte er schon mal alles beenden. hat sich auch kaum gemeldet und dann kam die sms das er mal anrufen will weil er mit mir reden will. nach 2 h telefonieren und viel reden hat er es dann doch nicht gemacht. als ich ihn gefragt habe warum er das machen wollte meinte er das er angst bekommen hat sich zusehr darauf einzulassen und dann wieder traurig zu sein weil er sich so an das kind gewöhnt hat. also beendet er es lieber gleich. seine Logik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 18:35

Ich
mache ihm garantiert keine Szene aber ich möchte ein sachliches Gespräch. das ist ja nicht zufiel verlangt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 18:36
In Antwort auf roland_12119512

Klammern - Verlustangst
Du meinst es sicher nicht böse, aber was Du schreibst würde mich auch verjagen - als Mann.

Er hat sich nicht gemeldet...
Keine Antwort...
Keine Nachricht....
Er w a r online....

Das ist kontrollieren und den anderen, wenn auch wegen der Verlustängste, Handschellen anlegen. Nennen wir es Klammern.

Du solltest vielleicht wertschätzen, was er gibt und was ihr habt. Nicht auf Rituale bestehen - das würde mich schrecklich wild machen und mir sehr schnell auf den Senkel gehen.

Alles Gute!

Also
jedes paar hat doch schreib-rituale. unseres war das wir uns morgens geschrieben haben und abends angerufen oder auch geschrieben. und wenn das nach einem streit nicht passiert dann ist es doch möglich das man mal nachfragt. ich hab ihm ja nicht 5 nachrichten geschrieben oder 10 mal angerufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2016 um 19:05

Zeigt
mir mal den link. vielleicht finde ich dort die Lösung für meine Probleme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2016 um 1:05

Ich würd mich vielleicht mit dem
Gedanken bekannt mchen, daß das mit euch auf dauer nichts werden wird.
Wenn du schon weißt, daß er gekränkt ist,
warum machste es dann immer wieder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2016 um 1:24

Huhu
Ich finde es auch respektlos und keinen guten Umgang seinerseits absolut nicht zu reagieren. Zumindest die Info: ich brauch mal 2 Tage Ruhe o.ä. sollte drin sein. Ich hoffe das wirst Du ihm noch beibringen BEVOR ihr nach 5 Monaten Beziehung ein Haus kauft ?!?....eh. ...und die Kleine ist schon total auf ihn eingestellt. Wo er sozial derart inkompetent ist ? (kann nicht über Gefühle reden, blockt ab, verschwindet bei Konflikten). Na Du wirst es wissen....PS. Quängeln wegen Radtour im Regen oder ritualisiertes Nachrichtenschreiben. Alles innerhalb der Parameter, ignoriere die Kommentare dein Typ sollte eher mit der Selbstmitleid Nummer aufhören. Sehr unsexy...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2016 um 11:24

Vielleicht mal etwas langsamer angehen?
nach 5 Monaten schon ein gemeinsames Haus zu kaufen, ist recht mutig (andere Leute würden den Vorgang anders nennen) und jeden Tag sich nach Plan Nachrichten zu schicken oder sich anrufen zu müssen, halte ich für kindisch. Wenn du deine Verlustängste aus vorigen Beziehungen nicht überwunden hast, dann mach gefälligst eine Therapie, dafür ist doch nicht dein Partner zuständig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2016 um 18:30

Naja
Also wenn sich mein Partner nach Tagen nicht meldet und abgetaucht ist, hätte ich auch Verlustängste. Nebst Verlassensängsten (nach 5 Monaten gibt's halt noch kein solides Fundament) auch schlichtweg die Sorge dass er sich um den nächsten Baum gewickelt hat.

Wenn jeder wegen seinen Verlustängsten (ja, die hat jeder) zum Therapeuten rennt, dann freu ich mich schon auf die Beitragserhöhung unserer Krankenkassen.

Der Typ muss an sich arbeiten. Nicht zu antworten ist kindisch. Wie gehabt, ne kurze Info: ich brauch Ruhe, Abstand, ich meld mich etc. Muss ja wohl drin sein. Wegen so nem Kindergarten würd ich den Typen überdenken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2016 um 6:00

Also
das gespräch lief gut. er hat kurz über eine trennung nachgedacht aber will es nicht machen. er hätte sich nicht von selbst gemeldet weil er nicht wusste was er hätte schreiben sollen (dachte ich mir). er will an seinen fehlern arbeiten. als ich ihm professionelle hilfe vorgeschlagen hab hat er nicht begeistert reagiert aber auch nicht gleich abgeblockt (was ich gedacht hätte). wir werden jetzt regeln austellen wie es künftig weitergeht und was er bzw. ich ändern müssen.

die gründe warum er so eingeschnappt war sind übrigens kleinigkeiten. er sagt das sowas in sich reinfrisst und irgendwann läuft es über und er macht zu. und findet dann keinen weg mehr da rauszukommen

Ps: wir wollen nicht JETZT ein haus bauen sondern haben nur mit dem gedanken gespielt es in ein paar jahren zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich kann ihn nicht vergessen
Von: an0N_1186212799z
neu
|
8. September 2016 um 19:52
Diskussionen dieses Nutzers
Partner meldet sich nach kleinem Streit nicht mehr. Ich Dreh durch. Was ist los mit ihm?
Von: katja19881
neu
|
7. September 2016 um 14:47
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook